Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


The Weakerthans are done...

User Beitrag

Delirium

Postings: 366

Registriert seit 16.06.2013

16.07.2015 - 09:12 Uhr
Jason Tait:

https://twitter.com/JasonjTait/
‏
"Word is getting out that The Weakerthans are done. Here's the song we used to take the stage to for years. Bye bye."


John Coltrane & Thelonious Monk Septet - Abide with Me

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2625

Registriert seit 14.06.2013

16.07.2015 - 09:22 Uhr
Ja, sehr schade. Die Bemühungen, was Neues zu machen, scheinen zunächst gestockt und nun im Sande verlaufen zu sein. Aber das heißt ja heutzutage nix. Es gibt eine neue Refused-Platte. ;)
Puh, na ...
16.07.2015 - 09:45 Uhr
...endlich! Gut, dass von dieser rotzlangweiligen Kackband nichts neues mehr kommt.
Virtus
16.07.2015 - 10:39 Uhr
Die Weakerthans gehören zu meinen drei Lieblingsbands. Immerhin ein Konzert habe ich gesehen, am Southside-Festival, ich glaube 2008. Schade um die Band aus Winnipeg. Die vier Alben werde ich immer wieder gerne hören.
Done
16.07.2015 - 10:43 Uhr
Bereits 2013 sickerte die Meldung durch: "Wir habens tatsächlich getan." John K. Samson wollte sich an seinen Solo-Konzerten partout nie zu den Weakerthans äussern. Gut möglich, dass schon länger Schluss ist. Nur hat das niemand bemerkt.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5646

Registriert seit 15.05.2013

16.07.2015 - 10:56 Uhr
Gut möglich, dass schon länger Schluss ist. Nur hat das niemand bemerkt.

Ja, das letzte Album ist doch auch schon 8 Jahre her. Warum da ausgerechnet jetzt was kommt...

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2625

Registriert seit 14.06.2013

16.07.2015 - 11:35 Uhr
Bereits 2013 sickerte die Meldung durch: "Wir habens tatsächlich getan."

Ja, erinnere mich. Meine Hoffnung war aber damals eher, dass sie "getan = neue Songs in der Mache/fertig" meinten...

heidl

Postings: 39

Registriert seit 17.06.2013

16.07.2015 - 13:42 Uhr
Also doch kein Happy End für Virtute, ach fcuk! ;-((( Das tut mir jetzt wirklich ein wenig weh.

heidl

Postings: 39

Registriert seit 17.06.2013

16.07.2015 - 13:45 Uhr
Und die 2010er Tour-Doku hab ich bis heute nicht gesehen ;(

solea

Postings: 326

Registriert seit 15.06.2013

16.07.2015 - 17:10 Uhr
Ist schade, sehr schade.
Für mich eine der besten Bands überhaupt, gerade was Gefühl, Text und Wiedererkennungswert angeht. Alleine der song "left and leaving" vermag mir immer noch eine Gänsehaut zu bescheren. Gott, das ganze Album lief immer im Hintergrund als ich damals diese..
Naja, Erinnerungen..
empty room
16.07.2015 - 20:30 Uhr
Ich verbinde sehr viele Erinnerungen mit ihren Songs. Das Schöne bei Ihnen waren nicht nur die Melodien, sondern die grossartigen Texte. So kann ich auch noch heute immer etwas Neues entdecken in diesen Stücken. Und das wird bleiben.

Gordon Fraser

Postings: 2152

Registriert seit 14.06.2013

17.07.2015 - 01:53 Uhr
:(

Boston

Postings: 625

Registriert seit 14.06.2013

18.07.2015 - 21:02 Uhr
Was diese Band ausgemacht hat war John K. Samson. Musik machen und texten kann der auch alleine.
giaa
19.07.2015 - 00:05 Uhr
sagst aber auch nur du...
Prélaz
22.07.2015 - 19:51 Uhr
Es war doch eine Band, mit befreundeten Leuten aus Winnipeg. Hat auf jeden Fall sehr gut geklungen, was diese Band gemacht hat.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28107

Registriert seit 07.06.2013

23.07.2015 - 14:16 Uhr
Wirklich schade. Auch wenn wir das letzte Album bis auf den Katzen-Song nicht viel gegeben hat, war das ne wunderbare Band. Und das lag nicht zuletzt an den fantastischen Texten.
danone
23.07.2015 - 20:47 Uhr
Der Katzensong war natürlich fantastisch. Aber auch die Edward Hopper-Stücke (Night Window, Sun in an empty room) oder Civil twilight sind grossartig.
endo a.
27.07.2015 - 13:51 Uhr
Ich habe stark auf eine neue Platte gehofft. Die Weakerthans sind/waren jene Band, von denen ich noch heute jede Scheibe kaufen würde.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28107

Registriert seit 07.06.2013

27.07.2015 - 17:00 Uhr
Vielleicht kommen ja paar Outtakes von irgendwas, was sie in den letzten Jahren mal gemacht haben... falls sie was gemacht haben.
schifer sch.
05.08.2015 - 23:41 Uhr
Reconstruction Site war und ist eines der besten Alben der Nuller Jahre.

dreckskerl

Postings: 7884

Registriert seit 09.12.2014

06.08.2015 - 01:35 Uhr
Ja, definitiv Top Ten der Nuller Jahre, ein perfektes Album.

Hab ich damals an einem Tag gekauft mit Broken Social Scene "You forgot in people"

auch Top Ten der Nuller Jahre.

Es gab davor und danach nie mehr so ein sensationelles Doppelkaufergebnis.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28107

Registriert seit 07.06.2013

06.08.2015 - 10:32 Uhr
Hehe.

Find den Kontast zwischen dem Vorgänger und "Reconstruction site" irgendwie krass. Das eine ist so dunkel, das andere so hell für mich.
Salome
06.08.2015 - 10:44 Uhr
Das hat was. Wobei die Left And Leaving durchaus auch fröhliche Momente hatte.
Dass sie Outtakes herausgeben werden glaube ich nicht. Dafür ist die Band wohl zu konsequent. Ganz oder gar nicht.
Tim L.
24.01.2019 - 00:48 Uhr
wann gehts weiter bitte?

TOP
BÄND!!!!!!!!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: