Wo ist MopedTobias?

User Beitrag
Beim
08.02.2018 - 21:18 Uhr
Treffen der Volldeppen.
Der schönste Kommentar auf plattentests
08.02.2018 - 22:24 Uhr
ich würde niemals eine band als 'drecksband' bezeichnen, auch wenn ich sie nicht mag, einerseits aus respekt vor der band (und der sympathie darüber, dass sie musik machen, welcher art auch immer..) und andererseits im wissen darum, dass das auf andere beleidigend wirken mag, da andere das selbe gut finden.

Gibt es doch noch Hoffnung für dieses Forum?
Danke musie!
Der schönste Kommentar auf plattentests
08.02.2018 - 22:33 Uhr
ich bin geistig behindert.
Frooge
09.02.2018 - 00:25 Uhr
Wo ist musie eigentlich? Irgendwie war ihr völlig unreflektiertes und teils cholerisches Fangirl-Gehabe doch immer ganz süß.
Antwörder
09.02.2018 - 00:26 Uhr
Ist immer noch da und hetzt häufig gegen Muslime.
die bewegung
09.02.2018 - 00:39 Uhr
musie stelle ich mir immer mit blonden zöpfen vor, 19 jahre alt.
Hans Klaus Petersen (Ganganführer, Vorbestraft)
09.02.2018 - 06:23 Uhr
Ich und meine Gang, die Wilden Wildschweine, werden diesen Bereich von nun an übernehmen. Alle raus hier! Sonst setzt es was! *Grunz*
@die bewegung
09.02.2018 - 06:36 Uhr
Als süßes BDM-Mädel?

Achim

Postings: 6167

Registriert seit 13.06.2013

10.05.2018 - 00:45 Uhr
Hier mal ein Lob zu später Stunde. Es ist echt unfassbar, wie gut sich dieser Kerl gleichermaßen mit Musik, Filmen und Fußball auskennt. Zwei von diesen drei Feldern können viele besetzen, aber alle drei sind eine absolute Rarität. In meinem Freundeskreis würde mir mit Mühe gerade mal ein einziger einfallen, der dazu ebenfalls im Stande ist. Und er schreibt nicht nur irgendeine fade Konsensmeinung, sondern immer geduldig und strukturiert. Da sage ich champs elysee!

(A.)
Arschim
10.05.2018 - 00:58 Uhr
Ich wär halt gern groß.
el
10.05.2018 - 06:26 Uhr
auskennen ist aber nicht gleich ahnung haben
Er muß es wissen
10.05.2018 - 10:41 Uhr
Als ob "mit Fußball auskennen" irgendeine Relevanz hätte. Jeder Prolet "kennt sich mit Fußball aus".
At Achim
10.05.2018 - 11:57 Uhr
Leider sind dabei die anderen Großen Drei
(Brüste, Muschis und tolle Hintern) auf der Strecke geblieben. Like you, aber was solls...
Moped im Gebüsch
10.05.2018 - 12:05 Uhr
*raschel*
champion d'elysee
10.05.2018 - 12:06 Uhr
@Achim dann hast du ja nur nen haufen Einfälltiger loser als Freunde.
Nachgebot und Anfrage
10.05.2018 - 12:55 Uhr
Kann man davon leben?
Polyvalent
10.05.2018 - 13:06 Uhr
Polyvalent.

edegeiler

Postings: 1101

Registriert seit 02.04.2014

10.05.2018 - 18:02 Uhr
Ich bewerte meine Leute auch nach ihren Meinungen im Bereich Film, Musik und Fußball. Wer den Test nicht besteht hat einen schweren Stand bei unseren teilweise nächtelangen Diskussionen über das super spannende Männerthema Fußball.
Die viel wichtigere Frage
10.05.2018 - 18:19 Uhr
Warum schleimt Achim plötzlich bei MopedTobias rum? Läuft da was? Soweit ich weiß, ist MopedTobias ja gay. Aber Achim?
Beobachter
10.05.2018 - 18:20 Uhr
Wo MopedTobias ist, da ist hubschrauberpilot nicht weit.
Achim88
10.05.2018 - 18:37 Uhr
Einfach der beste Kamerad!
Seine Rezensionen im Rechtsrock Bereich sind einfach traumhaft!

(A.)
Fachkräftemangelwirtschaft
10.05.2018 - 18:44 Uhr
Es ist echt unfassbar, wie gut sich dieser Kerl gleichermaßen mit Musik, Filmen und Fußball auskennt.

Er ist halt eine Fachkraft, wie wir sie brauchen, aber selten bekommen
Deasare
09.08.2018 - 12:09 Uhr
Er soll als Marvin bei PT schreiben.
Pole
09.08.2018 - 12:21 Uhr
Marvin wer, Marvin wie, diesen Namen hört' ich nie!
@Deasare
09.08.2018 - 16:06 Uhr
möglich. dafür spricht:
-er kommt aus castrop-rauxel (kreis recklinghausen). dort gibt es neben vielen borussen auch etliche blaue.
- lieblingsalbum laut impressum 'funeral'
- die review zu camp cope ('goodbye mal pride' im titel)

was dagegen spricht:
- er wäre erst 23 jahre alt. dafür kommt er etwas zu vorlaut rüber.
Russian Bot
09.08.2018 - 16:23 Uhr
Hab mal vorsichtshalber alle Rezensionen von Moped...äh..Marvin downgevotet.
Aha Aha
09.08.2018 - 16:32 Uhr
In der Body/Head Review von Marvin steht: "Die bezaubernde Coming-of-age-Perle "Juno" ist wohl einer der wenigen Filme, denen man das Sakrileg einer solchen Legendenschändung gerne verzeiht.“

MopedTobias hat sich zuletzt hier als ganz großer Juno Fan geoutet und ist auch Sonic Youth Fan. q.e.d.
Aha Aha pt2
09.08.2018 - 16:48 Uhr
Boxer Rebellion Rezi: User kritisiert die negative Rezi... Von wem kommt als erstes eine Antwort? MopedTobias:" "Negative Kritik" --> Das Album hat eine 6/10 bekommen und wird über mehr als die Hälfte der Rezension ausdrücklich gelobt..."

Und kurz danach schreibt er: " "Etwas merkwürdig finde ich die 6/10. Die Rezension liest sich deutlich stärker. Trotz des einschränkenden letzten Abschnitts"

7/10 heißt bei PT "sehr gutes Album ohne Ausfall", deshalb reichen auch schon wenige oder kleine Kritikpunkte aus, damit am Ende die 6 steht."

Ich denke, wenn man sich weitere Rezis von ihm anschaut, dann findet man noch mehr...

hubschrauberpilot

Postings: 4690

Registriert seit 13.06.2013

09.08.2018 - 16:52 Uhr

7/10 heißt bei PT "sehr gutes Album ohne Ausfall", deshalb reichen auch schon wenige oder kleine Kritikpunkte aus, damit am Ende die 6 steht."


Wo steht das?
@hubi
09.08.2018 - 16:54 Uhr
https://www.plattentests.de/forum.php?topic=92269
Wird wohl stimmen
09.08.2018 - 17:00 Uhr
Selbst Hubschraubertrottel fällt nichts mehr ein.
Der Papst von Chilitown
09.08.2018 - 17:03 Uhr
MopedTobi steht nicht nur auf SY, in einem Thread hat er die unschuldige Kim Gordon sogar als heiße MlLF bezeichnet!
G wie Gordon
09.08.2018 - 17:10 Uhr
GILF trifft es wohl eher.
Schlimme Vermutung
09.08.2018 - 17:13 Uhr
7/10 heißt bei PT "sehr gutes Album ohne Ausfall"

Die Kritiker sind sicher Gymnasiasten der letzen Jahre, die ihre 1,x Abschlussnote in NRW hinterhergeworfen bekommen haben und denken, eine 2 oder 3 ist schlecht.
Aha Aha pt3
09.08.2018 - 17:16 Uhr
Calexico Rezi (8/10):
https://www.plattentests.de/rezi.php?show=14764

MopedTobias postet im Thread:
"End of the world with you 9/10
Voices in the field 10/10
Bridge to nowhere 8/10
Spinball -/10
Under the wheels 8/10
The town & Miss Lorraine 10/10
Flores y tamales 8/10
Another space 9/10
Unconditional waltz -/10
Girl in the forest 7/10
Eyes wide awake 8/10
Dead in the water 7/10
Shortboard -/10
Thrown to the wild 10/10
Music box 7/10

8,5/10 insgesamt, wirklich sehr stark."

Seine Highlights sind exakt die gleichen wie in der Rezi von Marvin.
Initialen
09.08.2018 - 18:21 Uhr
Bei seinem Nick war er ja richtig kreativ^^

Wen man es jetzt weiß, und sich ein paar von den Rezensionen von ihm durchliest, ist es so offensichtlich :D
Quatsch
09.08.2018 - 18:30 Uhr
Geboren 1995, viel zu jung.
Passt doch
09.08.2018 - 18:36 Uhr
Wahrscheinlich Student der Geisteswissenschaften. Die schreiben auch schon in dem Alter so. Kenn ich einige.
Holmes
09.08.2018 - 18:42 Uhr
Starke Indizien, meine Herren. So richtig überzeugt bin ich aber immer noch nicht. MopedTobias hier im Forum ist weitaus eloquenter und stilistisch variabler als Marvin in den Rezis. Die sind nicht schlecht, arbeiten aber mit relativ vielen Phrasen.

hubschrauberpilot

Postings: 4690

Registriert seit 13.06.2013

09.08.2018 - 18:49 Uhr
https://www.plattentests.de/forum.php?topic=92269

thx @@hubi

Das ist natürlich Quatsch, 50% der auf Plattentests rezensierten Alben bekommen eine 7/10. Alle sehr gut ohne Ausfälle? Mit Sicherheit nicht.

Die Alben der Woche bekommen eine 8/10 (wären ja dann Meisterwerke, und das jede Woche), in absurden Fällen mal eine 9/10, und in noch absurderen Fällen (wie der Harfentrulla mit der unerträglichen Stimme) auch mal eine 10/10. Das sprengt aber schon die Skala.
Weitere Indizien
09.08.2018 - 18:58 Uhr
Im Makthaverskan und Johnny Marr Thread.
Lol lol
09.08.2018 - 19:19 Uhr
Wenn man die Albenkritiken durchgeht findet man nur Übereinstimmungen mit den Beiträgen von MP in den jeweiligen Albenthreads.
https://www.plattentests.de/suche.php?parameter=autor&suche=Marvin+Tyczkowski

Auch witzig: https://www.plattentests.de/rezi.php?show=14863
"Auch wenn die nächste in einem Online-Forum gegründete Band dann sicherlich schon bereit stünde. Vielleicht dann "Achim und die Hubschrauberpiloten"?"
Schnüffelmeister2O18
09.08.2018 - 19:40 Uhr
Ich liebe Kim Gordon und ihren Sonic Poop Sound!
Yrre
09.08.2018 - 19:54 Uhr
Ist der nicht schon seit Jahren im Forum? Dass die Eltern das zulassen...Unfassbar!
Amüsed
09.08.2018 - 20:00 Uhr
Zeigt auch wieder gut die (In)transparenz von Plattentests.
hubidœdelvollidiot
09.08.2018 - 20:31 Uhr
Ich bin mal wieder am durchdrehen.

HELVETE II

Postings: 1857

Registriert seit 14.05.2015

09.08.2018 - 22:26 Uhr
Das ist natürlich Quatsch, 50% der auf Plattentests rezensierten Alben bekommen eine 7/10. Alle sehr gut ohne Ausfälle? Mit Sicherheit nicht.

Die Alben der Woche bekommen eine 8/10 (wären ja dann Meisterwerke, und das jede Woche), in absurden Fällen mal eine 9/10, und in noch absurderen Fällen (wie der Harfentrulla mit der unerträglichen Stimme) auch mal eine 10/10. Das sprengt aber schon die Skala.


Ich kann eure apodiktischen Maßstäbe und strengen Bewertungskriterien nicht so recht nachvollziehen. Womöglich gehen wir auch unterschiedlich an Musik heran oder es liegt an den jeweiligen Genres, die wir konsumieren. Ich höre auf jeden Fall regelmäßig und häufig Alben, die mir eine Bewertung ab 8 Punkte aufwärts wert sind und ehrlich gesagt ist mir meine Zeit auch zu schade, um mich länger mit schlechterer Musik aufzuhalten. Absurd erscheint es mir eher, sich regelmäßig Alben reinzuziehen, die einem nicht mehr wert sind als 6 Punkte.

MopedTobias

Postings: 10274

Registriert seit 10.09.2013

10.08.2018 - 00:39 Uhr
Wenn ich von irgendeinem Schwarzuser zu hören kriege, ich würde zu viel sinnlose Zeit in dieses Forum investieren, werde ich nur noch auf diese Threadseite hier verweisen. Herrlich, ihr kleinen Sherlocks (oder du?)

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 1910

Registriert seit 14.06.2013

10.08.2018 - 09:50 Uhr
Das ist natürlich Quatsch, 50% der auf Plattentests rezensierten Alben bekommen eine 7/10. Alle sehr gut ohne Ausfälle? Mit Sicherheit nicht.
Die Alben der Woche bekommen eine 8/10 (wären ja dann Meisterwerke, und das jede Woche)


Exakt so ist es. Wurde in den letzten Jahren hinreichend an mehreren Orten dieses Forums erklärt. Das liegt an der Vorauswahl, die beim Update nicht sichtbar wird. 20 Rezensionen entstehen aus ca. 80 vorgehörten Platten - jede Woche. Vieles unter 7/10 wird also mit einer Rezi gar nicht bedacht. Bekommt ein unbekannter Künstler 7/10 heißt das "durchweg sehr gut". In Ausnahmefällen kann eine 7/10 auch mal zustandekommen, wenn es wie bei der jüngsten Arcade Fire ein, zwei schwächere Songs gibt, die Highlights aber so gut sind, diese auszugleichen.

hubschrauberpilot

Postings: 4690

Registriert seit 13.06.2013

10.08.2018 - 20:38 Uhr
20 Rezensionen entstehen aus ca. 80 vorgehörten Platten - jede Woche. Vieles unter 7/10 wird also mit einer Rezi gar nicht bedacht.

Sorry, kauf ich euch nicht ab. Weder die 80 vorgehörten (falls so viele relevante Platten überhaupt jede Woche erscheinen) Platten noch die Bewertung. Dann dürfte es ja keine Platte unter 7/10 hier geben, was aber der Fall ist. Wer hört denn die 80 Platten jede Woche? Wer filtert raus was relevant ist und was nicht? Diese Woche gab es "nur" 15 Alben, was ist mit den anderen 65?

Sorry, rechnet sich nicht.

Seite: « 1 ... 4 5 6 7 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Dieser Thread ist für Gäste gesperrt.
Für Rückfragen kannst Du Dich an verstoss-melden@plattentests.de wenden.