Laetitia Shériff - Pandemonium, solace and stars

User Beitrag

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 1952

Registriert seit 14.05.2013

01.07.2015 - 23:16 Uhr
Frisch rezensiert. Meinungen?
quasinebenbei
08.07.2015 - 12:38 Uhr
Geht sofort ins Ohr und nutzt sich nach 2 Wochen noch nicht ab. Das Album hat wirklich Kraft, "To Be Strong" ist zum Weinen schön.

Erinnerungen an 90er Indie Discos zu später Stunde werden wach...Wird zu meinen Lieblingen 2015 gehören.

Danke an PT für den Tipp!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: