Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Bands on a winning streak - beste drei aufeinanderfolgende Alben

User Beitrag

StopMakingSense

Postings: 592

Registriert seit 30.06.2015

01.07.2015 - 13:31 Uhr
Liebste Mithörer, hier die streng diktatorischen Regeln:

- drei chronologisch aufeinanderfolgende (Studio-)Alben einer Band, Live-Alben, Cover-Alben, EPs usw. zählen nicht

- keines darf eine (selbstverständlich höchst subjektive, aber halbwegs nachvollziehbare) Bewertung unter 8 aufweisen

- please: keine Rezensionen, Begründungen, Rechtfertigungen usw.


Easy, oder?


StopMakingSense

Postings: 592

Registriert seit 30.06.2015

01.07.2015 - 13:31 Uhr
Ich fang mal beispielhaft mit dem Offensichtlichen an:

Radiohead

(1995) The Bends (9)
(1997) OK Computer (10)
(2000) Kid A (9)

Achim

Postings: 6289

Registriert seit 13.06.2013

01.07.2015 - 13:34 Uhr
talking heads

(1978) More Songs About Buildings and Food (9)
(1979) Fear of Music (10)
(1980) Remain in Light (9)

Achim.
Giraffenaffe
01.07.2015 - 13:37 Uhr
(2012) Giraffenaffen 1 (8)
(2013) Giraffenaffen 2 (9)
(2014) Giraffenaffen 3 (8)

Oder zählen die auch als Coveralben? Dann aber, müsste ich diesem Thread jegliche Form von Relevanz absprechen.

TheMakko

Postings: 52

Registriert seit 27.02.2015

01.07.2015 - 13:52 Uhr
Arcade Fire

(2004) Funeral (9)
(2007) Neon Bible (8)
(2010) The Suburbs (10)

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5646

Registriert seit 15.05.2013

01.07.2015 - 13:59 Uhr
Über 8 Punkte gibt es aber sehr sehr viele. Würde mich mal auf über 9 beschränken.

The Rolling Stones:

1968 - Beggars Banquet 9.5
1969 - Let It Bleed 9.0
1971 - Sticky Fingers 9.5

The National:

2005 - Alligator 9.5
2007 - Boxer 10.0
2010 - High Violet 9.5
2013 - Trouble Will Find Me 9.0
=> Haben für mich sogar 4.

...And You Will Know Us By The Trail Of Dead:

2002 - Source Tags & Codes 10.0
2005 - Worlds Apart 9.5
2006 - So Divided 9.0

The Beatles:

1965 - Rubber Soul 9.0
1966 - Revolver 9.5
1967 - Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band 9.0
1968 - The Beatles 9.0
1969 - Abbey Road 9.5
=> Sie gewinnen. Mal wieder.
Hardcore winning streak
01.07.2015 - 14:07 Uhr
Scooter (alle 9-10)


1995 … and the Beat Goes On!
1996 Our Happy Hardcore
1996 Wicked!
1997 Age of Love
1998 No Time to Chill
1999 Back to the Heavyweight Jam
2000 Sheffield
2001 We Bring the Noise!
2003 The Stadium Techno Experience
2004 Mind the Gap
2005 Who’s Got the Last Laugh Now?
2007 The Ultimate Aural Orgasm
2007 Jumping All Over the World
2009 Under the Radar over the Top
2011 The Big Mash Up
2012 Music for a Big Night Out
2014 The Fifth Chapter
Orphi IV
01.07.2015 - 14:08 Uhr
Tool aenima bis 10,000 days

StopMakingSense

Postings: 592

Registriert seit 30.06.2015

01.07.2015 - 14:12 Uhr
Tool

(1996) AEnima (9)
(2001) Lateralus (8)
(2006) 10.000 Days (8)


Like that? ;)

Robert G. Blume

Postings: 777

Registriert seit 07.06.2015

01.07.2015 - 14:27 Uhr
dEUS:

Worst Case Scenario - 10
In A Bar, Under The Sea - 10
The Ideal Crash - 10

Motorpsycho:

Timothy's Monster - 8
Blissard - 9
Angels & Daemons - 10
Trust Us - 9
Let Them Eat Cake - 8


Großer Einspruch zu Arcade Fire. The Suburbs kriegt maximal 6.

Robert G. Blume

Postings: 777

Registriert seit 07.06.2015

01.07.2015 - 14:30 Uhr
Blur:

Parklife - 9
The Great Escape - 9
Blur - 9
13 - 10
Orphi IV
01.07.2015 - 14:31 Uhr
Nein, Aenema 10/Lateralus 10/ 10,000 Days 8

MotW:
Bath - part the second 9, 8, 9

StopMakingSense

Postings: 592

Registriert seit 30.06.2015

01.07.2015 - 14:32 Uhr
Talk Talk

(1986) The Colour Of Spring (9)
(1988) Spirit Of Eden (9)
(1991) Laughing Stock (10)


(just by the way: wenn es mehr als drei "8+" Alben einer Band am Stück gibt, nimmt man die beste Dreierfolge... finde ich)
Vermutung
01.07.2015 - 14:36 Uhr
Stoßmakingsense = knackschuh

Mainstream

Postings: 1864

Registriert seit 26.07.2013

01.07.2015 - 14:41 Uhr
Radiohead mit The Bends, OK Computer, Kid A.

StopMakingSense

Postings: 592

Registriert seit 30.06.2015

01.07.2015 - 14:44 Uhr
@Mainstream: s.o. ;)
@Vermutung: nö

ToniDoppelpack

Postings: 221

Registriert seit 14.06.2013

01.07.2015 - 14:52 Uhr
Depeche Mode:
Black Celebration
Music for the Masses
Violator

Built to Spill:
There's nohing wrong with Love
Perfect from now on
Keep it like a Secret

The Cure:
Kiss me kiss me kiss me
Disintegration
Wish

The New Pornographers:
Mass Romantic
Electric Version
Twin Cinema

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

01.07.2015 - 15:05 Uhr
Wenn ich ab einer 9 beginnen sollte, dann gibt es bei mir tatäschlich nur zwei Artists, die das geschafft haben:


David Bowie

Station to Station 9.1
Low 10.0
'Heroes' 10.0


Faith No More

The Real Thing 9.1
Angel Dust 10.0
King for a Day...Fool for a Lifetime 9.2

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

01.07.2015 - 15:08 Uhr
Stopmakingsense = knackschuh

Tool und Talk Talk - würde ich auch drauf tippen.

StopMakingSense

Postings: 592

Registriert seit 30.06.2015

01.07.2015 - 15:21 Uhr
@Doppelpack: zwei davon wollte ich auch noch bringen, deshalb und aber:

Depeche Mode

(1986) Black Celebration (9)
(1987) Music For The Masses (10)
(1990) Violator (9)

Mit der Some Great Reward (8) würde es auch funktionieren, aber halt "nur" 8.


The Cure

(1980) Seventeen Seconds (9)
(1981) Faith (9)
(1982) Pornography (9)

Die Disintegration (10) hat leider doofe Nachbarn, find ich.


@Desare: FNM wollte ich auch, aber dann doch nicht ganz so überschwänglich, will sagen:

Faith No More

(1989) The Real Thing (9)
(1992) Angel Dust (9)
(1995) King For A Day... Fool For A Lifetime (8)



Jens
01.07.2015 - 15:22 Uhr
Bob Dylan:

Bringing it all back home
Highway 61 Revisited
Blonde on Blonde

Alle 10/10 und auch noch innerhalb von nur anderthalb Jahren.

Christopher

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 2655

Registriert seit 12.12.2013

01.07.2015 - 15:27 Uhr
Offensichtlicher Kandidat, Bewertung evtl. nicht kanonisch:

Nirvana
Bleach (9/10)
Nevermind (8/10)
In Utero (10/10)

Subjektiver Favorit:

Mike Oldfield
Tubular bells (9/10)
Hergest ridge (9/10)
Ommadawn (10/10)

Ansonsten:

System Of A Down
dto. (9/10)
Toxicity (9/10)
Mesmerize (8/10)

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

01.07.2015 - 15:58 Uhr
Hab's jetzt mal für alles über 8.5 gemacht (für manche ist 8.5 ja sowieso bereits eine 9/10):


808 State

Newbuild (1988) 8.8
[Quadrastate EP (1989)] 9.4
Ninety (1989) 8.8
Ex:el (1990) 8.7


AC/DC

T.N.T. (1975) 8.6
Dirty Deeds Done Dirt Cheap (1976) 9.4
Let There Be Rock (1977) 9.0


Alice in Chains

Facelift (1990) 8.9
Dirt (1992) 9.1
Alice in Chains (1995) 8.5


B.B. King

Live & Well (1969) 8.6
Completely Well (1969) 9.5
Indianola Mississippi Seeds (1970) 8.6


The Beatles

Rubber Soul (1965) 8.5
Revolver (1966) 10.0
Magical Mystery Tour (1967) 10.0
Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band (1967) 8.9


British Sea Power (ohne Soundtracks und EPs)

Do You Like Rock Music? (2008) 10.0
Valhalla Dancehall (2011) 9.1
Machineries of Joy (2013) 8.5


The Clash

The Clash (1977) 9.6
Give 'em Enough Rope (1978) 8.8
London Calling (1979) 9.7


Creedence Clearwater Revival

Gren River (1969) 8.8
Willy and the Poorboys (1969) 10.0
Cosmo's Factory (1970) 9.3

The Cure

Seventeen Seconds (1980) 8.6
Faith (1981) 9.0
Pornography (1982) 10.0


David Bowie

Station to Station (1976) 9.1
Low (1977) 10.0
'Heroes' (1977) 10.0


Depeche Mode

Music for the Masses (1987) 9.2
Violator (1990) 8.8
Songs of Faith and Devotion (1993) 9.6


Faith No More

The Real Thing (1989) 9.1
Angel Dust (1992) 10.0
King for a Day... Fool for a Lifetime (1995) 9.2


Muse

Showbiz (1999) 9.4
Origin of Symmetry (2001) 10.0
Absolution (2003) 8.9
Black Holes and Revelations (2006) 9.5


New Order

Movement (1981) 9.0
Power, Corruption & Lies (1983) 9.3
Low-Life (1985) 9.0
Brotherhood (1986) 8.7
Technique (1989) 8.7

-> Sieger bei dieser Spielerei


Talk Talk

The Colour of Spring (1986) 8.6
Spirit of Eden (1988) 9.8
Laughing Stock (1991) 8.5


The Who

My Generation (1965) 8.7
A Quick One (1966) 8.5
The Who Sell Out (1967) 9.2


Fazit: Muss diverse Diskographien mal intensiver durchgehen.

Eliminator Jr.

Postings: 1063

Registriert seit 14.06.2013

01.07.2015 - 16:18 Uhr
Sonic Youth

EVOL
Sister
Daydream Nation

StopMakingSense

Postings: 592

Registriert seit 30.06.2015

01.07.2015 - 16:23 Uhr
Bad Religion

(1988) Suffer (9)
(1989) No Control (10)
(1990) Against The Grain (9)

Underground

Postings: 1614

Registriert seit 11.03.2015

01.07.2015 - 16:43 Uhr
Robert G. Blume: vollste Unterstüttzung zu Deus, bei Motorpsycho aber folgende Einteilung als Kompromis:


Demon Box 9
Timothy's Monster 9
Blissard 10
Angels and Daemons at Play 10
Trust Us 10
(...kleinere schwächeperiode...)
Little Lucid Moments 10
Heavy Metal Fruit 10
Child of the Future 9
Still Life with Eggplant 9
Behind the Sun 9

mispel

Postings: 2471

Registriert seit 15.05.2013

01.07.2015 - 18:18 Uhr
R.E.M.
Green
Out of Time
Automatic for the People
Monster
New Adventures in Hifi

Oasis
Definitely Maybe
(What's the Story) Morning Glory
Be Here Now
The Masterplan

The Decemberists
Castaways And Cutouts
Her Majesty The Decemberists
Picaresque
The Crane Wife

Bright Eyes
Lifted or the Story Is in the Soil
Digital Ash in a Digital Urn
I'm Wide Awake, It's Morning

<b<Tears for Fears
The Hurting
Songs from the Big Chair
The Seeds of Love

The Go-Betweens
The Friends of Rachel Worth
Bright Yellow Bright Orange
Oceans Apart
Wart
01.07.2015 - 18:27 Uhr
Marnie Stern
2007 - In Advance of the Broken Arm 10/10
2008 - This Is It And I Am It And You Are It And So Is That And He Is It And She Is It And It Is It And That Is That 10/10
2010 - Marnie Stern 9/10
Adorno
01.07.2015 - 18:31 Uhr
Lena
My Cassette Player
Good News
Stardust
Crystal Sky

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

01.07.2015 - 18:37 Uhr
Hat vielleicht jemand ein lustiges Trolling im Gepäck? Nein?

Muss ich mich wieder ausloggen?
Ach, Desare
01.07.2015 - 18:54 Uhr
Ich dachte, du wärst bis gerade ausgeloggt gewesen.

kingsuede

Postings: 2537

Registriert seit 15.05.2013

01.07.2015 - 19:07 Uhr
Radiohead
Ok Computer (10)
KIdA (10)
Amnesiac (9)

StopMakingSense

Postings: 592

Registriert seit 30.06.2015

01.07.2015 - 19:10 Uhr
Metallica

(1984) Ride The Lighning (8)
(1986) Master Of Puppets (10)
(1988) ...And Justice For All (9)


Slayer

(1986) Reign In Blood (9)
(1988) South Of Heaven (10)
(1990) Seasons In The Abyss (8)


Pantera

(1992) Vulgar Display Of Power (10)
(1994) Far Beyond Driven (8)
(1996) The Great Southern Trendkill (9)


Pixies

(1988) Surfer Rosa (9)
(1989) Doolittle (10)
(1990) Bossanova (8)


Vielleicht macht es Sinn in einer Dreierfolge mindestens eine 10 oder keine 8 zu haben...

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17976

Registriert seit 10.09.2013

01.07.2015 - 19:34 Uhr
Die drei stärksten Triples:

R.E.M.
Automatic for The People (10)
Monster (9)
New Adventures in Hi-Fi (9,5)

Sonic Youth
Sister (9)
Daydream Nation (10)
Goo (10)

Oasis
Definitely Maybe (9)
Morning Glory (10)
Be Here Now (9,5)
Dieter
01.07.2015 - 19:46 Uhr
Die vier hammermäßigsten Triples:

Modern Talking
The 1st Album
Let’s Talk About Love
Ready for Romance

Modern Talking
In the Middle of Nowhere
Romantic Warriors
In the Garden of Venus

Modern Talking
Back for Good
Alone
2000 – Year of the Dragon

Modern Talking
America
Victory
Universe

StopMakingSense

Postings: 592

Registriert seit 30.06.2015

01.07.2015 - 19:54 Uhr
Tom Waits

(1973) Closing Time (9)
(1974) The Heart of Saturday Night (9)
(1976) Small Change (9)

Nighthawks At The Dinner (1976)ist (glücklicherweise) komplett live und Raindogs (10) leidet (leider) unter seinen Nachbarn.


Rush

(1976) 2112 (9)
(1977) A Farewell to Kings (10)
(1978) Hemispheres (10)

Bei Rush könnte man vermutlich noch andere Dreier anführen, aber ich denke, der hier ist der stärkste.

Herder

Postings: 1822

Registriert seit 13.06.2013

01.07.2015 - 20:02 Uhr
Guided by Voices:
Bee Thousand
Alien Lanes
Under the Bushes under the Stars

Bedhead:
WhatFunLifeWas
Beheaded
Transaction de Novo

The Antlers:
Hospice
Burst Apart
Familiars

Do Make Say Think:
&Yet &Yet
Winter Hymn Country Hymn Secret Hymn
Other Truths

Gravenhurst:
Flashlight Seasons
Fires in Distant Buildings
The Western Lands

Mogwai:
Mogwai Young Team
Come on die young
Rock Action

Pavement:
Slanted & Enchanted
Crooked Rain, Crooked Rain
Wowee Zowee

Sufjan Stevens:
Michigan
Seven Swans
Come on Feel the Illinoise

These New Puritans:
Beat Pyramid
Hidden
Field of Reeds

Yo La Tengo:
Painful
Electr-O-Pura
I can hear the Heart beating as one

Wilco:
Summerteeth
Yankee Hotel Foxtrot
A Ghost is Born

Reverend Green

Postings: 17

Registriert seit 13.06.2013

01.07.2015 - 20:12 Uhr
Bob Dylan

(1965) Bringing It All Back Home (9)
(1965) Highway 61 Revisited (10)
(1966) Blonde on Blonde (10)

oder auch

(1997) Time Out of Mind (10)
(2001) Love and Theft (9)
(2006) Modern Times (8)
retro
01.07.2015 - 20:16 Uhr
jens & kingsuede erhalten meine zustimmung.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 27183

Registriert seit 07.06.2013

01.07.2015 - 20:26 Uhr
Bob Dylan

(1965) Bringing It All Back Home (9)
(1965) Highway 61 Revisited (10)
(1966) Blonde on Blonde (10)


Tatsächlich vielleicht der berühmteste "Beste Dreier" der Geschichte.
Beim zweiten kann ich aber nicht so recht zustimmen. Grad "Modern times" ist nicht so.
Niemand in der Geschichte
01.07.2015 - 20:28 Uhr
Oh Gott, wir wollen mehr, gebt uns MEHR!

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5646

Registriert seit 15.05.2013

01.07.2015 - 22:58 Uhr
Pavement würde ich zustimmen, da kann man sogar fast alle mit reinnehmen.

Yo La Tengo gefällt mir die "Electr-O-Pura" nicht so, Mogwai "Rock Action" nicht (für mich ihr schäwchstes), bei R.E.M. "Monster". Ich mag aber alle 3 Bands sehr gerne. Und ja:

Vielleicht macht es Sinn in einer Dreierfolge mindestens eine 10 oder keine 8 zu haben...

...denn 3x 8 Punkte gibt es wirklich zu häufig.
BJA
01.07.2015 - 23:01 Uhr
Green Day
Uno
Dos
Tres
?!
01.07.2015 - 23:27 Uhr
Monster ist doch eines der besten R.E.M.-Alben!

Robert G. Blume

Postings: 777

Registriert seit 07.06.2015

01.07.2015 - 23:38 Uhr
@Underground:

Die "Schwächephase" mag ich immer noch bedeutend lieber als die Hardrock-Jams der letzten Alben (Behind The Sun hat mich dann so gar nicht mehr begeistert).

Aber wir können uns auf

Blissard
Angels and Daemons at Play
Trust Us

als stärkstes Triple einigen.

Underground

Postings: 1614

Registriert seit 11.03.2015

01.07.2015 - 23:50 Uhr
Gerne.

dogs on tape

Postings: 189

Registriert seit 14.06.2013

01.07.2015 - 23:50 Uhr
Belle & Sebastian
1996: Tigermilk
1996: If You're Feeling Sinister
1998: The Boy With the Arab Strap

The Go-Betweens Teil 2
Liberty Belle And The Black Diamond Express (1986)
Tallulah (1987)
16 Lovers Lane (1988)

The Mountain Goats
2002: All Hail West Texas
2002: Tallahassee
2004: We Shall All Be Healed
2005: The Sunset Tree

dogs on tape

Postings: 189

Registriert seit 14.06.2013

01.07.2015 - 23:56 Uhr
Bill Callahan
Sometimes I Wish We Were an Eagle 2009
Apocalypse 2011
Dream River 2013

The Wedding Present
1987: George Best
1989: Bizarro
1991: Seamonsters
Klaus Lachshammer
02.07.2015 - 00:10 Uhr
The Weakerthans
Left and leaving 8/10
Reconstruction site 9/10
Reunion tour 8/10

Oasis
Definitely Maybe 10/10
(What's the Story) Morning Glory 10/10
Be Here Now 9/10

Black Rebel Motorcycle Club
B.R.M.C. 8/10
Take them on, on your own 9/10
Howl 10/10
Baby 81 9/10
Beat the devil's tattoo 8/10

The National
Alligator 9/10
Boxer 10/10
High Violet 8/10
Trouble Will Find Me 8/10


The Soundtrack Of Our Lives
Welcome to the Infant Freebase 9/10
Extended Revelation for the Psychic Weaklings of Western Civilization 8/10
Behind the Music 9/10
Origin Vol. 1 8/10
Communion 8/10

Modest Mouse
02.07.2015 - 00:30 Uhr
The Lonesome Crowded West
The Moon And Antarctica
Good News For People Who Love Bad News

Seite: 1 2 3 ... 6 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: