Anti-Flag live

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 10543

Registriert seit 08.01.2012

09.06.2015 - 12:35 Uhr
ANTI-FLAG – American Spring

VÖ: 22.Mai 2015

Spinefarm Records/Caroline

http://www.anti-flag.com

https://www.facebook.com/anti.flag.official

_______________________________________


Anti-Flag konnten mit „American Spring“ den mit Abstand höchsten Chartentrs in Deutschland feiern auf #62!

Im Sommer stehen dann einige Fesivals in Europa an:

16.07. Germany - Glaubitz - Back To The Future Festival

17.07. Belgium - Dour - Dour Festival

18.07. Austria - Wiesen - Two Days A Week Festival

19.07. Hungary - Budapest - Budapest Park

21.07. Slovakia - Bratislava - Randal

23.07. Austria - Innsbruck - Weekender

24.07. Austria - Dornbirn - Conrad Sohm

25.07. Italy - Bologna - Alchemica

26.07. France - Lyon - Warm Audio

02.08. Czech Republic - Moravska Trebova - Fest Pod Parou

03.08. Slovenia - Tolmin - Punk Rock Holiday (Acoustic)

04.08. Slovenia - Tolmin - Punk Rock Holiday

06.08. UK - Blackpool - Rebellion Festival

07.08. UK - Reading - The Bowery District

08.08. UK - London - Brooklyn Bowl - PUNKS N PINS

09.08. UK - Bristol - The Marble Factory



Und im Herbst geht es dann auf Tour durch die Clubs:



Anti-Flag 'American Spring' Tour:

*** w/ Red City Radio, Trophy Eyes, The Homeless Gospel Choir

** w/ Trophy Eyes and The Homeless Gospel Choir

* w/ The Homeless Gospel Choir only



27-10 Netherlands - Amsterdam - Melkweg OZ***

28-10 Germany - Munich - Technikum**

30-10 Czech Republic - Prague - Lucerna Music Bar***

03-11 Switzerland - Bulle - Ebullition***

04-11 France - Beauvaisv - Ouvre Boite***

05-11 Germany - Stuttgart - Wizeman**

06-11 Germany - Dortmund - Visions Party @ FZW**

07-11 Germany - Hannover - Faust**

09-11 Germany - Hamburg - Fabrik**

10-11 Germany - Berlin - C-Club**

11-11 Germany - Cologne - Stollwerk**

13-11 Switzerland - Lyss - Kufa***

14-11 Switzerland - Winterthur - Gaswerk***

15-11 Italy - Magenta (Milan) - Decibel***

17-11 France - Toulouse - Le Metronum*

18-11 France - Marseille - Le Molotov*

19-11 France - Verneuil Sur Avre - Le Silo*

24-11 Finland - Helsinki - Tavastia*

26-11 Sweden - Stockholm - Debaser Strand*

27-11 Sweden - Gothenburg - Bewhouse*

28-11 Denmark - Copenhagen - Pumpehuset*

http://www.x-why-z.eu/home

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 10543

Registriert seit 08.01.2012

05.11.2015 - 18:53 Uhr


Die Anti-Flag Tour startete vergangene Woche mit einer ausverkauften Show in München und nun gibt es weiter gute News für die Fans.

Ant-Flag spielen drei gratis Akusitik Gigs in Hannover, Hamburg und Berlin!

Samstag 07.11.2015 Hannover
Akustik-Konzert (ca. 30 Minuten)/Autogrammstunde um 14:00 Uhr
bei 25 Music, Lister Meile 25
https://www.facebook.com/events/539619349528018/

Montag 09.11.2015 Hamburg
Akustik-Konzert (ca. 30 Minuten)/Autogrammstunde um 18:30 Uhr
im FC St. Pauli Fanshop auf der Reeperbahn.
https://www.facebook.com/events/749326928530146/

Dienstag 10.11.2015 Berlin
Akustik-Konzert (ca. 30 Minuten)/Autogrammstunde um 17:30 ca.
Bei Core-Tex, Oranienstr. 3
https://www.facebook.com/events/186284288376277/

Zusätzlich geben Anti-Flag in Zürich ein Konzert im JoizTV-Studio - exklusiv für lediglich 50 Gewinner.

Donnerstag 12.11.2015 Zürich
Anti-Flag spielen full on live bei JOIZTV um ca. 20:00 Uhr vor lediglich 50!Leuten
Tickets dafür könnt ihr hier http://www.joiz.ch/antiflag gewinnen.

Für die restlichen Shows gibt es noch Restkarten an der Abendkasse.

06.11. Dortmund - FZW
07.11. Hannover - Faust
09.11. Hamburg - Fabrik
10.11. Berlin - C-Club
11.11. Köln - Bürgerhaus Stollwerck
13.11. Lyss - Kufa
14.11. Winterthur - Gaswerk

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 10543

Registriert seit 08.01.2012

20.04.2017 - 19:22 Uhr - Newsbeitrag
Kostenloses ANTI-FLAG Akustik-Konzert im Rahmen der Anti-AfD Kundgebungen in Köln

Die rechtspopulistische und ausländerfeindliche AfD wird am Wochenende ihren Bundesparteitag in Köln abhalten, wogegen hunderte Initiativen, Künstler, Bands und zig tausende aufgeklärte Kölner*innen protestieren werden. Viele Demonstrationen in Köln starten bereits am 22.04. vormittags und ziehen sich über das gesamte Wochenende.

Auf dem Weg zu ihrem Konzert in Luxemburg werden die amerikanischen Polit-Punks von Anti-Flag sich dem Protest anschließen und am SONNTAG 23.04. um 11:45 Uhr auf dem HEUMARKT ein kurzes, kostenloses Akustik-Konzert im Rahmen der Kundgebung "Auf Nimmerwiedersehen AfD" spielen. Direkt nebenan im Maritim Hotel hat sich die AfD eingenistet - das Ziel ist, auch am zweiten Tag des Parteitags einen lauten und wütenden Protest gegen die unmenschliche Agenda der Partei zu formulieren.

Weitere Infos zu dem Auftritt und den Demonstrationen in Köln am Wochenende finden sich hier:
https://noafd-koeln.org
https://www.facebook.com/SolistattHetze

Neben Anti-Flag unterstützen auch viele weitere Bands und Künstler die Demonstrationen gegen die AfD in Köln. Bereits am Samstag Abend (22.04.) werden die beiden Uncle M Bands anorak. und Smile And Burn im Rahmen des von GetAddicted organisierten
#KeinKölschFürNazis Festivals auftreten.
Oh mann...
20.04.2017 - 20:38 Uhr
*facepalm*
Kõlner_in
20.04.2017 - 21:52 Uhr
Meine Aufgeklärtheit!!!!!111111

*protestier*

*Gesicht zeig*

*total mutig sei*
solarzelle
21.04.2017 - 11:01 Uhr
anti-flag sind doch auch wieder nur so tumbe amis, die sich jeden müll einflüstern lassen...
Oh Wunder.
21.04.2017 - 11:13 Uhr
Interessant, was für ein Gewese um den AfD-Parteitag gemacht wird.

Ich frage mich, wo all die 'Initiativen' waren, als der rechtsextreme, Oppositionelle einknastende, Minderheiten ermordende, nationalistisch-faschistische Erdogan bzw. seine Stellvertreter-Schergen ihre Hass-Proganda-Kundgebungen in Köln vor 1000en von 'Todestrafe' rufenden und Türkenreichsfahnen schwingenden Fanatikern abgehalten haben.
Ähnliches Thema
21.04.2017 - 13:05 Uhr
Ich war gestern ganz erschüttert, als Tilo Jung (Jung&Naiv) in der Stephan-Lamby-Doku "Nervöse Republik" (lief in der ARD) zugab, gegenüber der asylkritischen Wagenknecht "Schadenfreude" empfunden zu haben, als sie mit voller Gewalt eine Torte ins Gesicht bekam....:/ Ich dachte zuerst, ich höre nicht richtig. Was für ein Depp.

Was ist bloß in diesem Land los? Haben denn alle den Verstand verloren?
Schon seltsam
21.04.2017 - 13:15 Uhr
... dieser Hang zu Autokraten. Da sind die Linken den Rechten ziemlich ähnlich, so wie sich auch Putin-Versteher meist bei der ex-PDS und bei der AfD finden lassen. Mit 'nem Türken hat die AfD natürlich Probleme, aber Erdogans 'Regierungsstil' findet sicher Bewunderung.
Ähnliches Thema
21.04.2017 - 13:26 Uhr
Tilo Jung sieht es exakt wie Josef Stalin: Die Menschen sind nicht mündig genug, um ohne den "Filter" einer Instanz wie ihm (!) zu denken. Das ist der Stoff, aus dem Diktaturen gemacht sind. (angeblich sind bereits Tausende von Usern auf TJ's Facebookseite gesperrt, die nicht seine Meinung teilen)

Hier der Film "Nervöse Republik" mit Jung: 

https://www.youtube.com/watch?v=nfTfwOgBI-o#t=10m44s
Auto-Kraten
21.04.2017 - 13:36 Uhr
Mit 'nem Türken hat die AfD natürlich Probleme

Nicht per se, sonst wären gar keine Türken in der AfD*. Es geht nicht um Türken an sich, sondern um islamische Irre, die hier in Deutschland langfristig ein Kalifat errichten wollen, einen Gottesstaat.

Da kann man die AfD auch verstehen, dass sie solche religiösen Wahnsinnigen nicht im Land haben möchte (http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_80933320/afd-chef-befuerworter-des-referendums-sollten-land-verlassen.html).

*http://www.rp-online.de/politik/deutschland/migranten-in-der-afd-abgestempelt-als-tuerkischer-na*zi-aid-1.4607002

aber Erdogans 'Regierungsstil' findet sicher Bewunderung.

Bestimmt nicht. Weil ja genau dieser Regierungsstil in einem explizit islam-politischen Land stattfindet und absolut null Rücksicht auf die eigene Bevölkerung nimmt, wenn es um Errungenschaften der Aufklärung (siehe Atatürk) geht.
Jörg von Meuthen
21.04.2017 - 13:41 Uhr
Ich finde es gleichwohl nicht verwerflich zu sagen: Leute, wenn ihr keine Freunde der Freiheit seid, dann geht bitte in das Land, wo gerade die Freiheit abgeschafft wird. Konkret bedeutet das, dass ich froh wäre, wenn die türkischen Mitbürger, die sich mit unserer Freiheitlichkeit nicht arrangieren möchten, dass die dieses Land wieder verlassen.
Denkwart
21.04.2017 - 13:55 Uhr
Die Menschen sind nicht mündig genug, um ohne den "Filter" einer Instanz wie ihm (!) zu denken.

Dieses Tendenz scheint es auch bei den Grünen mit ihrer Verbots- und Gebotspolitik zu geben (Stichwort: Veggie Day)
überraschung
21.04.2017 - 17:59 Uhr
Herrje, wie du dich hier aufregst, dass deine lieblingspartei nicht von allen gemocht wird :D
Sucht
21.04.2017 - 18:54 Uhr
Das ist wie Haschischkonsum verteufeln und LSD-Konsum goutieren.
@überraschung
21.04.2017 - 19:42 Uhr
Herrje, wie du dich hier aufregst, dass deine lieblingspartei nicht von allen gemocht wird :D

na und? die tierschutzpartei hat man gefälligst zu mögen! so.
Bigotter Hipster
21.04.2017 - 20:39 Uhr
Gegen faschistoide AfD-Funktionäre und -Anhänger zu protestieren ist hip, gegen faschistoide AKP-Funktionäre und -Anhänger zu protestieren ist rechtsextrem und ausländerfeindlich.
hä?
21.04.2017 - 21:32 Uhr
gegen faschistoide AKP-Funktionäre und -Anhänger zu protestieren ist rechtsextrem und ausländerfeindlich.

Seltsam, du bist irgendwie der einzige, der das behauptet.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 10543

Registriert seit 08.01.2012

25.04.2017 - 17:27 Uhr
Hallo ihr lieben,

am vergangenen Sonntag haben ANTI-FLAG wieder deutlich Stellung bezogen indem sie bei der Gegendemo zum AfD-Parteitag in Köln 30-minütiges Set gespielt haben. Wir sind sehr stolz darauf und möchten es natürlich gerne mit Euch und Euren Lesern teilen.

Auch die ARD hat darüber berichtet: Tagesschau.de

Wir freuen uns, wenn Ihr neben der Zeit diese tolle Aktion verbreitet.

Passend dazu hat DIE politische Punk-Rock Band auf ihrem YouTube-Channel "WarSucksLetsParty" einiges über ihre Erfahrungen und ihre Einstellung zu Krieg, Klassismus, Gewalt und Fremdenhass zu erzählen.

Seht ihre I AM ANTI-Videos hier:
I AM ANTI-WAR https://youtu.be/97g8kW-Utek
I AM ANTI-CLASSISM https://youtu.be/w6Yr9YMXVTc
I AM ANTI-VIOLENCE https://youtu.be/B4fAr2Ni0vY
I AM ANTI-ISLAMOPHOBIA https://youtu.be/Y580MXsXpmk

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: