Hurts - Surrender

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 18433

Registriert seit 08.01.2012

30.05.2015 - 00:19 Uhr
Hallo Armin, ich habe ganz tolle Neuigkeiten zu HURTS. Nach fast zwei Jahren kommt hier ein brandneuer Song des britischen Synthie-Pop-Duos, als Vorbote für ein neues Studioalbum, das noch 2015 erscheinen soll.

Hier kannst du schon mal in SOME KIND OF HEAVEN reinhören:

http://www.vevo.com/watch/hurts/Some-Kind-of-Heaven/GB1101500430



³Some Kind of Heaven marks the beginning of a bold Odyssey. Get ready to trip the light fantastic" - Hurts




INFOS:

Das hätte so schnell wahrscheinlich niemand erwartet, aber HURTS juckt es in den Fingern! Ihre neue Single "Some Kind of Heaven", die eigentlich für den 8. Juni vorgesehen war, erscheint nun gute zehn Tage früher als geplant.

Es ist das erste musikalische Zeichen des britischen Synthie-Pop-Duos seit ihrem Erfolgsalbum "Exile" und ihrer Nummer-1-Single mit Calvin Harris und Alesso. Die beflügelnde Hymne gibt auch gleich den ersten Ausblick auf ihr kommendes Album, das uns 2015 noch versüßen wird. Ab sofort ist der Song als Download erhältlich!


Vielversprechende Kollaborationen

Hurts haben sich für die Produktion der neuen Single erneut mit Jonas Quant zusammengetan. Bei der Arbeit am neuen Album saßen zudem Grammy-Gewinner und Produzent Stuart Price (Madonna, The Killers, Take That) sowie Ariel Rechtshaid (Haim, Vaompire Weekend) an den Reglern. Wenn da mal nicht die Spannung steigt ...





Im Web:

https://www.facebook.com/hurts

Steev Mikki

Postings: 743

Registriert seit 07.08.2013

30.05.2015 - 00:27 Uhr
Bilde dir bloß nichts darauf ein, dass du im Text persönlich angesprochen wirst. Den hat jeder bekommen. Hier meiner:

Hallo Steev, ich habe ganz tolle Neuigkeiten zu HURTS. Nach fast zwei Jahren kommt hier ein brandneuer Song des britischen Synthie-Pop-Duos, als Vorbote für ein neues Studioalbum, das noch 2015 erscheinen soll.

Hier kannst du schon mal in SOME KIND OF HEAVEN reinhören:

http://www.vevo.com/watch/hurts/Some-Kind-of-Heaven/GB1101500430



³Some Kind of Heaven marks the beginning of a bold Odyssey. Get ready to trip the light fantastic" - Hurts




INFOS:

Das hätte so schnell wahrscheinlich niemand erwartet, aber HURTS juckt es in den Fingern! Ihre neue Single "Some Kind of Heaven", die eigentlich für den 8. Juni vorgesehen war, erscheint nun gute zehn Tage früher als geplant.

Es ist das erste musikalische Zeichen des britischen Synthie-Pop-Duos seit ihrem Erfolgsalbum "Exile" und ihrer Nummer-1-Single mit Calvin Harris und Alesso. Die beflügelnde Hymne gibt auch gleich den ersten Ausblick auf ihr kommendes Album, das uns 2015 noch versüßen wird. Ab sofort ist der Song als Download erhältlich!


Vielversprechende Kollaborationen

Hurts haben sich für die Produktion der neuen Single erneut mit Jonas Quant zusammengetan. Bei der Arbeit am neuen Album saßen zudem Grammy-Gewinner und Produzent Stuart Price (Madonna, The Killers, Take That) sowie Ariel Rechtshaid (Haim, Vaompire Weekend) an den Reglern. Wenn da mal nicht die Spannung steigt ...



Download Cover: http://www.benameur-promotion.de/pdf/Hurts_SKOH_Cover.jpg



Im Web:

https://www.facebook.com/hurts


Leila
01.06.2015 - 14:38 Uhr
Hi Jungs, fein, dann weiß ich ja, dass meine Mails an euch ankommen. :-)

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 18433

Registriert seit 08.01.2012

16.06.2015 - 17:53 Uhr
Das neue Hurts Album »Surrender« erscheint am 09. Oktober






Zwei Jahre nach dem Gold-Abum »Exile« kehrt das britische Erfolgs-Duo Hurts (auch bekannt als Theo Hutchcraft und Adam Anderson) diesen Sommer endlich wieder zurück ins musikalische Rampenlicht. »Surrender« heißt ihr drittes Album, das erneut den Hurts-Spirit – diese anmutige Größe und stylische Breite – zelebriert, den die Band zu ihrem außergewöhnlichen Erfolg brachte. Mit zwei exklusiven Fan-Events am 16.06. in London und am 18.06. in Berlin gehen Hurts einen weiteren Schritt im nächsten Kapitel, das die Veröffentlichung der ersten Single »Some Kind Of Heaven« eingeleitet hat.



»Surrender« erscheint am 09. Oktober auf Four Music.

Box CD Download Vinyl Stream

und als Deluxe Version

CD



Hurts haben sich für »Some Kind Of Heaven« erneut mit ihrem langjährigen Kollaborateur Jonas Quant zusammengetan, um dieses glorreiche Stück Pop-Musik mit seinen erhabenen Vocals und dieser unglaublich ansteckenden Hook zu produzieren. Seit ihrem fulminanten Aufstieg mit all den Charts-Erfolgen sind fünf Jahre vergangen – seit 2010 verkauften sie weltweit über 1.2 Millionen Alben und 3 Millionen Singles. Hurts wurden in Großbritannien und Österreich mit Gold ausgezeichnet, in Polen, Russland und der Schweiz erhielten sie Platin, in Deutschland und Finnland sogar Doppel-Platin. Dazu verkauften sie über 250.000 Tickets für ihre überall ausverkauften Konzerte. Neben ihrer musikalischen Arbeit mit Langzeit-Partner Jonas Quant steckten Hurts jetzt auch die Köpfe mit Grammy-Produzent Stuart Price (Madonna, The Killers, Take Thank) und Ariel Rechtshaid (Haim, Vampire Weekend) zusammen, um an dem Sound ihres heiß ersehnten, dritten Albums »Surrender« zu feilen.



Tracklist »Surrender«

01 Surrender
02 Some Kind of Heaven
03 Why
04 Nothing Will Be Bigger Than Us
05 Rolling Stone
06 Lights
07 Slow
08 Kaleidoscope
09 Wings
10 Wish



»Surrender« Deluxe

11 Perfect Timing
12 Weight Of The World
13 Policewoman

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 18433

Registriert seit 08.01.2012

18.07.2015 - 17:59 Uhr
Die neue Hurts-Single »Rolling Stone« aus dem Album »Surrender«

Mit ihrer ersten Single »Some Kind Of Heaven« kehrten Hurts nach zwei Jahren wieder zurück ins Rampenlicht. Jetzt erscheint mit »Rolling Stone« der zweite Song aus ihrem Album »Surrender«, dem Nachfolger zum Gold-Album »Exile«, den Hurts am 9. Oktober 2015 auf Four Music veröffentlichen. Gerade enthüllten Theo Hutchcraft und Adam Anderson das Cover von »Surrender«, ab heute ist der Song »Rolling Stone« erhältlich.



http://vevo.ly/2ukKQg



»›Some Kind Of Heaven‹ marks the beginning of a bold odyssey. Get ready to trip the light fantastic«, so kündigten Hurts ihre Rückkehr an. Und diese Ankündigung lösten sie bereits bei den ersten zwei Live-Shows in London und Berlin – exklusiv für geladene Gäste und Fans – ein. Für ihr neues Album »Surrender« steckten Hurts neben Langzeit-Partner Jonas Quant die Köpfe auch mit Grammy-Produzent Stuart Price (Madonna, The Killers, Take That) und Ariel Rechtshaid (Haim, Vampire Weekend) zusammen, um an dem Sound ihres heiß ersehnten, dritten Albums zu feilen. Seit ihrem fulminanten Aufstieg mit all den Chart-Erfolgen sind fünf Jahre vergangen – seit 2010 verkauften sie weltweit über 1.2 Millionen Alben und 3 Millionen Singles. Hurts wurden in Großbritannien und Österreich mit Gold ausgezeichnet, in Polen, Russland und der Schweiz erhielten sie Platin, in Deutschland und Finnland sogar Doppel-Platin. Dazu verkauften sie über 250.000 Tickets für ihre überall ausverkauften Konzerte.

»Surrender« erscheint am 09.10. und ist ab sofort vorbestellbar.


Stephan

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 978

Registriert seit 11.06.2013

18.07.2015 - 19:02 Uhr
Puh, das klingt aber nicht gut.

manfredson

Postings: 385

Registriert seit 14.06.2013

13.10.2015 - 18:03 Uhr
Das klingt sogar ganz furchtbar, finde ich. Die einzigen Songs, die was können, sind die letzten beiden. "Wings" geht in die Richtung des ersten Albums und "Wish" ist eine tolle Ballade. Der Rest ist Mittelmaß, da freut man sich beinahe, dass die Platte so kurz ist.

MM13

Postings: 1954

Registriert seit 13.06.2013

13.10.2015 - 19:24 Uhr
hurts sind meiner meinung nach eh schon immer total überschätzt worden,aber das jetzt ist ja ganz mies.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 18433

Registriert seit 08.01.2012

14.10.2015 - 19:53 Uhr
Frisch rezensiert!

Meinungen?

Söze

Postings: 149

Registriert seit 14.06.2013

14.10.2015 - 20:01 Uhr
HURZ!
glotus
14.10.2015 - 20:06 Uhr
2010 gabs hier noch ne 8/10. fünf jahre später hal nur noch 3 punkte, dabei ists dieselbe musik wie damals. muss man nicht verstehen.

manfredson

Postings: 385

Registriert seit 14.06.2013

15.10.2015 - 00:13 Uhr
Inwiefern sich das heute von damals unterscheidet und warum der Rezensent das nicht gut findet, ist doch nun wirklich das Hauptaugenmerk der Rezi :D

Mister X

Postings: 3288

Registriert seit 30.10.2013

15.10.2015 - 07:49 Uhr
naja selbe musik ? das debut war fuer radiopop schon ziemlich gut. vom neuen bleibt jedoch nichts haengen. auch schlechtes storytelling
oh
15.10.2015 - 09:28 Uhr
"schlechtes storytelling"?
@oh
15.10.2015 - 09:33 Uhr
einfach nicht ernstnehmen, wie üblich bei mister x, mm 13 und co; ganz abgesehen davon ist das mist.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5647

Registriert seit 15.05.2013

15.10.2015 - 11:25 Uhr
Die waren auch vor 5 Jahren schon furchtbar, jetzt gibt es die passende Bewertung endlich. ;-)

MM13

Postings: 1954

Registriert seit 13.06.2013

15.10.2015 - 19:53 Uhr
@ @oh
mich nimmst du nicht ernst und selber empfindest du das album als mist.
einfach nicht ernst nehmen!

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22413

Registriert seit 07.06.2013

16.10.2015 - 13:00 Uhr
Die waren auch vor 5 Jahren schon furchtbar, jetzt gibt es die passende Bewertung endlich. ;-)

Sprichst mir aus der Seele.

MasterOfDisaster69

Postings: 576

Registriert seit 19.05.2014

20.10.2015 - 19:08 Uhr
Jetzt macht hier mal nicht alle die Hurts so mies…
Schließlich hat damals dies Wonderful Life Video ganze VHS Tanzkursgenerationen beschäftigt...
Beispiel:
https://vimeo.com/43314308
Das Original (einfach Ton aus und Eure Lieblingsmucke an):
http://www.dailymotion.com/video/xh5bh5_hurts-wonderful-life-official-music-video_music

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: