Buch: Thees Uhlmann - Sophia, der Tod und ich

User Beitrag

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 1808

Registriert seit 14.05.2013

20.05.2015 - 16:03 Uhr
Neuigkeiten von Grand Hotel van Cleef


Sophia, der Tod und ich

Beste Grüße, Liebe Alle.
Es fällt zwar schwer sich in diesen Tagen auf andere Dinge als Fussball zu konzentrieren, und dennoch bitte ich um die Meisterleistung sich kurz auf eine andere Sache zu fokusieren.

Und zwar bitte ich kurz um Aufmerksamkeit für den kleinen Roman "Sophia, der Tod und ich", den ich geschrieben habe.

Konzentration a)
Hier das Cover von "Sophia, der Tod und ich", das vom wunderbaren Olav von www.18metzger.de gezeichnet wurde. Danke, Olav!

Konzentration b)
Schreiben kann einen ganz schön wahnsinnig machen, weil man die ganze verdammte Zeit alleine ist und sich selber ermutigen muss immer weiter zu schreiben. Das hält aufs Gemüt, das macht das Hirn weich. Deswegen habe ich neulich, als mich jemand in einer Kneipe freundlich fragte:
"EY SÄNGERBOY, DU BIST EIN BUCH AM WRITEN?? WAS IST DENN DIE HANDLUNG AM SEIN TUN VON DEIM BUCH?" mit "ein erotischer Roman auf plattdeutsch" beantwortet.

Das ist 1.) gelogen, 2.) falsch (in jegliche denkbare Richtung) und 3.) konnte ich nicht anders. SCHESCHHHH!

Konzentration c)
"Sophia, der Tod und ich" erscheint am 08.10.2015!

Eine erste exklusive Lese- sowie Hörprobe gibt es hier beim Verlag Kiepenheuer & Witsch. Der Roman kann hier vorbestellt werden.

Konzentration d)
Los geht's mit den ersten Terminen für die Lesungen:

05.10. Schorkendorf, Jugendhaus
06.10. Rees, Haldern Pop Bar
08.10. Berlin, Babylon Kino
10.10. Hamburg, Laieszhalle ("Der Norden liest")
11.10. Köln, Kulturkirche
12.10. A - Wien, Stadtsaal
13.10. Leipzig, Werk 2

Tickets für die Lesungen gibt es ab jetzt im GHvC-Shop.

Dann ist "Frankfurter Buchmesse". Das wird ein Spaß. Das wird wie Popkomm 1996 für Leute ohne Gitarre!

Das war es auch schon. Ich melde mich am Sonntag nach dem Spiel!
Love and concentration,
Euer Thees Uhlmann

"Was sagt eine reiselustige Sekretärin am Südpol?"
- "Nach Diktat vereist!"

#ismirgeradenursoeingefallen



Lese- und Hörprobe

Vorbestellen

Steev Mikki

Postings: 743

Registriert seit 07.08.2013

20.05.2015 - 16:27 Uhr
Ums Verrecken nicht.

Mr. Orange

Postings: 1183

Registriert seit 04.02.2015

20.05.2015 - 16:44 Uhr
Warum denkt mittlerweile so ziemlich jeder dahergelaufene deutschsprachige Indiepop-Sänger, dass er neben langweiligen Songtexten auch noch langweilige Romane schreiben muss?
verzweifelte deutsche Indie"legende" in den sogenannten besten Jahren
20.05.2015 - 16:51 Uhr
Was der Sven Regner kann kann ich doch schon lang. Das wäre doch gelacht...
deutsche Indie Legende
21.05.2015 - 17:09 Uhr
Liest sich sehr gut bis jetzt! Freue mich schon auf die Lesetour.

mispel

Postings: 2471

Registriert seit 15.05.2013

21.05.2015 - 19:28 Uhr
Das Lesen dieses Textes macht aggressiv und mich überkommt das dringende Bedürfnis zu seiner Lesung nach Köln zu fahren und Thees Uhlmann mit einem möglichst dicken Wälzer der Weltliteratur zu verprügeln damit er seinen belanglosen, geistigen Dünnschiss für sich behält.
Thees Buhmann
21.05.2015 - 19:34 Uhr
Ich selle Bücher, weil ich Bücher und mich selbst versellen muss.
Der Indiepoproman, einsortiert zwischen PulpFiction und Groschenromanen.

Eliminator Jr.

Postings: 687

Registriert seit 14.06.2013

21.05.2015 - 23:55 Uhr
Ums Verrecken nicht.

/end of thread
jeder bekomme, was er verdient!
22.05.2015 - 00:31 Uhr
"mit einem möglichst dicken Wälzer der Weltliteratur zu verprügeln"


'G. Grass - der Butt' wäre da wohl angebracht!

Steev Mikki

Postings: 743

Registriert seit 07.08.2013

22.05.2015 - 01:08 Uhr
Angebrachter: Die Proust-Gesamtausgabe

dreamweb

Postings: 120

Registriert seit 14.06.2013

23.05.2015 - 09:10 Uhr
Money Boy würde nicht approven.
Norder
23.05.2015 - 11:22 Uhr
Schon gebucht.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 15737

Registriert seit 08.01.2012

28.09.2015 - 19:27 Uhr
"Sophia, der Tod und ich", der Debütroman von Thees Uhlmann, erscheint am 08. Oktober 2015 beim Verlag Kiepenheuer & Wietsch. Heute veröffentlichte der Verlag den Trailer zum Buch - mit Gastauftritten aller Titelprotagonisten. Gedreht wurde der Trailer vom österreichischen Fotograf Ingo Pertramer. Die ersten Termine der Lesereise sind bereits ausverkauft.

Der Trailer, in dem Thees Uhlmann aus den ersten Kapiteln des Romans liest, kann nun hier angesehen werden: https://www.youtube.com/watch?v=WqkOPiuizUM

Ab dem 05. Oktober begibt sich Thees Uhlmann auf Lesereise - die Termine in Schorkendorf, Haldern und Köln sind bereits ausverkauft. Auch die Tickets für Berlin und Hamburg werden knapp. Alle Lesetermine bis 2016 und Tickets gibt es im Shop von Grand Hotel van Cleef.
Verleser
28.09.2015 - 20:12 Uhr
Thees Uhlmann - Sophia Thomalla und ich

qwertz

Postings: 441

Registriert seit 15.05.2013

27.11.2015 - 14:15 Uhr
Gibts dazu eigentlich Meinungen?
Habe es jetzt durch und bin sehr angetan. Einer der humorvollsten Romane, die ich kenne.

Kevin

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 710

Registriert seit 14.05.2013

27.11.2015 - 14:27 Uhr
Ich bin weniger angetan.

Boston

Postings: 437

Registriert seit 14.06.2013

27.11.2015 - 22:16 Uhr
Als Erstling gelungen. Viele Zeilen kannte man ja schon und von diesen Zeilen lebt das Buch. Also entweder dauert es nun noch 15 Jahre bis zu seinem nächsten Roman, weil er wieder sammeln muss, oder er lässt sich mal was Neues einfallen.

Die Charaktere sind interessant und gut getroffen, die Geschichte natürlich absurd und dann doch mit weniger Sinn dahinter als man denken könnte. Aber es sie ist unterhaltsam. Hat Spaß gemacht zu lesen.

Und der letzte Satz ist ziemlich toll.
letzter Satz
27.11.2015 - 22:47 Uhr
Und der letzte Satz ist ziemlich toll.

"P.S.: Ich bin schwu(h)l(mann)"?

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: