Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Sorority Noise - Joy, Departed

User Beitrag

humbert humbert

Postings: 2314

Registriert seit 13.06.2013

16.05.2015 - 14:21 Uhr
Amerikanische Power-Pop-Band die am 16. Juni ihr zweites Album herausbringt. Die Vorabsingle finde ich ziemlich catchy mit seinem tollen Refrain:"Maybe I’m my own greatest fear / Maybe I’m just scared to admit that / I might not be as dark as I think / Maybe I’m not the person that I never wanted to be."

Hier noch Tracklist & etwas Presse bla-bla:

Sorority Noise - Joy, Departed

1. Blissth
2. Corrigan
3. Fluorescent Black
4. Nolsey
5. Your Soft Blood
6. Art School Wannabe
7. Fuschia
8. Using
9. Mononokay
10.When I See You (Timberwolf)

The follow up to last year's debut record Forgettable, Joy, Departed is a dynamic and thrilling step forward for Sorority Noise. One year, two music degrees and a whole lot of openness and expression went into the creation of this beautifully crafted record. With an album full of lovely orchestral swells, Weezer-esque guitar solos and cheery pop hits, Sorority Noise shows off their versatility and talent on Joy Departed, creating a perfect front to back record.

humbert humbert

Postings: 2314

Registriert seit 13.06.2013

17.05.2015 - 19:06 Uhr
Die Single ist wirklich spitze. Hört mal rein ihr Säcke.

humbert humbert

Postings: 2314

Registriert seit 13.06.2013

27.05.2015 - 11:39 Uhr
Gibt einen weiteren Song vom Album zum anhören: 'Nolsey'. Wieder recht eingängig.

humbert humbert

Postings: 2314

Registriert seit 13.06.2013

27.05.2015 - 20:21 Uhr
*push*

humbert humbert

Postings: 2314

Registriert seit 13.06.2013

15.06.2015 - 17:24 Uhr
Drüben bei Vice gibt es das komplette Album im Stream.

Delirium

Postings: 366

Registriert seit 16.06.2013

15.06.2015 - 18:23 Uhr
Erste Assoziation: "Deja Entendu ohne alles". Aber mal sehen, kann noch ein bisschen laufen...

humbert humbert

Postings: 2314

Registriert seit 13.06.2013

20.06.2015 - 17:05 Uhr
Bin doch etwas enttäuscht. Leider sind nicht alle Lieder so stark wie die Vorabsongs. Die Stimme des Sängers ist bei manchen Songs auch etwas arg dünn. Dafür sind die Texte - so weit ich sie rausgehört habe - alle ziemlich stark.

Beefy

Postings: 419

Registriert seit 16.03.2015

18.12.2015 - 08:12 Uhr
In diesem Genre in diesem Jahr für mich das Beste. Möglicherweise sogar das Album des Jahres. Und ja, die Texte suchen ihresgleichen!

humbert humbert

Postings: 2314

Registriert seit 13.06.2013

22.12.2015 - 21:17 Uhr
Mal wieder reingehört. Schade, dass es hier so unterging. Eine Rezension hätte das Album schon verdient.
Hier eine hübsche Session mit der Band. 'Art School Wannabe' ist zudem eines der besten Lieder von 2015.

Herder

Postings: 1828

Registriert seit 13.06.2013

22.12.2015 - 21:27 Uhr
Muss ich mal reinhören, die hatte ich auch verpasst.

humbert humbert

Postings: 2314

Registriert seit 13.06.2013

22.12.2015 - 21:28 Uhr
Geht halt etwas in die Emo-Richtung. Vielleicht sogar etwas mehr als nur ein bisschen.

Herder

Postings: 1828

Registriert seit 13.06.2013

22.12.2015 - 21:31 Uhr
In diese Richtung habe ich keine Vorbehalte aber auch keine vertieften Kenntnisse ;-)

Herder

Postings: 1828

Registriert seit 13.06.2013

22.12.2015 - 21:59 Uhr
Hm, ich glaub' ich hör da im Frühling nochmal rein, da könnte das Ganze für mich vielleicht noch besser funktionieren...
Herders humbert
23.12.2015 - 01:52 Uhr
Wir mögen uns sehr.

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2624

Registriert seit 14.06.2013

30.12.2015 - 14:00 Uhr
Feine Platte, bloß etwas spät entdeckt. ;)

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4631

Registriert seit 14.05.2013

30.12.2015 - 15:04 Uhr
Jepp, schönes Album.
Art School Teen
01.01.2016 - 15:13 Uhr
Vergessene Perle?

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4631

Registriert seit 14.05.2013

01.01.2016 - 15:18 Uhr
Nein.
Art School Teen
02.01.2016 - 14:46 Uhr
Schade

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2624

Registriert seit 14.06.2013

04.01.2016 - 12:11 Uhr
Ich wäre hier gern eingesprungen, aber leider ist das Album in Deutschland (noch?) nicht offiziell erschienen.

humbert humbert

Postings: 2314

Registriert seit 13.06.2013

20.04.2016 - 19:10 Uhr
Der Sänger hat während seines Thankgivingsbesuch bei seinen Eltern paar Lieder aufgenommen & sie zu einer
EP kompiliert. Daher sehr Lo-Fi & ruhig das Ganze.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28104

Registriert seit 07.06.2013

10.03.2017 - 18:39 Uhr
Doch ne vergessene Perle? :)

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: