Film: Mad Max: Fury Road

User Beitrag
The Commodores presents: The Amigaboy
25.02.2018 - 19:49 Uhr
Der Schidder geht als reiner Actionfilm vollkommen in Ordnung. Dieser 80er-Jahre-B-Movie-Chic zieht nun mal immer, wenn man die CGI-Maschine größtenteils kaltläßt. Und die aufgesetzte Emanzen-"Botschaft" - geschenkt! Denn da wirbeln ja die ganze Zeit über lebensgroße Matchbox-Autos durch die Luft herum, boah, ey!

8/10
Punkt!
The Commodores presents: The Amigaboy
25.02.2018 - 19:50 Uhr
Es sollte "Schodder" heißen.

Die Autokorrektur: ihr kennt das Problem sicherlich.
Jenseits der Donnerhose
25.02.2018 - 20:19 Uhr
Ich schaue eigentlich nur Independent Cinema und Klassiker. Comic-Verfilmungen und Blockbuster-Kino mag ich gar nicht. Aber Mad Max: Fury Road ist absolut geil. Kaum Dialoge, alles macht die Kamera. So muss das sein.

9/10
Punkt!
The Commodores presents: The Amigaboy
25.02.2018 - 21:25 Uhr
Der Nick "Jenseits der Donnerhose" ist einfach nur herrlich!

Seite: « 1 2 3 4
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: