The Vaccines - English graffitti

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 13136

Registriert seit 08.01.2012

01.04.2015 - 21:43 Uhr
Auf der Mauer, auf der Lauer - The Vaccines versprühen am 22. Mai "English Graffiti"

Auf der Mauer, auf der Lauer - The Vaccines versprühen am 22. Mai



The Vaccines sind zurück: Mit der Single „Handsome“ im Rücken veröffentlicht die Londoner Gitarrenband nun am 22. Mai ihr drittes Album „English Graffiti“. Die Aufnahmen fanden im Winter 2014 im Tarbox-Road-Studio in New York unter der Regie von Dave Fridmann (Flaming Lips, Tame Impala, MGMT) und Cole MGN (Ariel Pink, Beck, Nite Jewel) statt. In Vorbereitung auf die Studiosessions komponierte die Band fünfzig (!) Songs. Dem „NME“ verrieten die Musiker, dass bei den Aufnahmen der letztendlich elf Songs der Platte in punkto Sound das Sleater-Kinney-Werk „The Woods” aus dem Jahr 2005 als Orientierung gedient habe. Kein Interesse hat das Quartett derweil an einem „zeitlosen Stil“. „Ich hatte langsam das Gefühl, das ‚Zeitlosigkeit‘ keine wirklich gute Sache ist“, erklärt Sänger Justin Young. „Ich wollte ein Album machen, dass 2015 wichtig ist und auch wie 2015 klingt.“

Im November 2014 spielte die Band ihre ersten Konzerte nach einjähriger Pause in Indien, Vietnam und Hongkong, wo sie neben der aktuellen Single auch das Stück „Dream Lover“ präsentierte, das von der Band als ihr „biggest song ever“ angekündigt wird. Die UK-Tour vom 27. März bis 8. April ist bereits seit langem restlos ausverkauft. Im Sommer stehen etliche Festivals in Europa auf ihrem Programm, darunter auch Southside (19. Juni) und Hurricane (21. Juni).

Bislang veröffentlichen The Vaccines zwei Alben, "What Did You Expect From The Vaccines" (2011) und "Come Of Age" (2012), die Platz-vier und Platz-eins in den UK-Charts und damit Platin- und Gold-Status erreichten. Auch in Deutschland konnten sich die beiden Longplayer in den Albumcharts platziere.

Homepage: www.thevaccines.com


Vorab-Single: Überragend!

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 1891

Registriert seit 14.06.2013

01.04.2015 - 22:12 Uhr
Da freu ich mich sehr. "What Did You Expect From The Vaccines" war 2011 das beste Britrock-Hit-Album seit langer Zeit. :)

noise

Postings: 606

Registriert seit 15.06.2013

02.04.2015 - 20:22 Uhr
Da bin ich auch mal gespannt. Die "What Did You Expect From The Vaccines" mit ihrem 50er Jahre Style hat mir auch sehr gut gefallen. Die zweite fand ich dann nicht mehr so toll.
"Handsome" hört sich jedenfalls schon mal gut an. Werde mir die neue mal vormerken.

MM13

Postings: 1477

Registriert seit 13.06.2013

24.05.2015 - 10:05 Uhr
kann mich mit dem neuen album noch nicht anfreunden,der "neue" sound passt nicht wirklich zu den vaccines.bin mal auf die rezi gespannt.

noise

Postings: 606

Registriert seit 15.06.2013

24.05.2015 - 10:20 Uhr
Habe jetzt auch mal reingehört. Nach dem ca. 5 Stück dann aber abgebrochen. Fand sie dann doch endtäuschend.

Herr

Postings: 757

Registriert seit 17.08.2013

26.05.2015 - 22:42 Uhr
Lieber dem Herrn Paul Weller Gehör schenken!

Rumhorster

Postings: 323

Registriert seit 04.03.2014

27.05.2015 - 09:01 Uhr
Manchmal muss ich bei den wilden Assoziationen hier echt lachen. Was hat denn bitte das Debut mit 50s Rock'n'Roll zutun? Ich meine, das Album ist sehr gut für was es ist - Indie Rock der direkt ins Tanzbein geht - aber man sollte da nicht immer krampfhaft mehr draus machen wollen.
,,,
27.05.2015 - 09:24 Uhr
Ziemlich öde. Kein einziges Lied ist irgendwie im Kopf hängen geblieben. Das Debüt hat Spaß gemacht (wo das 50er Jahre Style sein soll, erschließt sich mir allerdings ebenfalls nicht), hier langt es nur für eine 4/10.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: