Audio88 & Yassin - Normaler Samt

User Beitrag

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 1516

Registriert seit 14.05.2013

25.03.2015 - 21:55 Uhr
Frisch rezensiert. Meinungen?
Phicktor
29.03.2015 - 21:49 Uhr
Die "schwule Rapper" Referenz gleich mal nicht erkannt, lel.

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

31.03.2015 - 14:04 Uhr
Die "schwule Rapper" Referenz gleich mal nicht erkannt, lel.

Das habe ich mir auch gedacht :D
Dabei ist das mit das Bekannteste von Savas.

Wie auch immer, bestes Album im Hip-Hop-Bereich bisher in 2015. Inhaltlich bewegen sich die beiden mehr in zivilisations- und gesellschaftskritische Bereiche als auf den Herrengedecken. Yassin rappt zwar immer noch schöner, Audio finde ich dennoch wieder ein Stück besser, schön nachvollziehbar z.B. auf "Köfte und Schnitzel" auf dem die Glatze richtig losgeht. Lines wie "Laktoseintoleranz ist das Aids des kleinen Mannes" oder "Die selbe Agentur, die diese ekelhaften H&M-Werbespots mit Minderjährigen dreht, dreht jetzt scheinbar auch Rap-Videos / Schönen Dank, ihr Trottel, dass ihr nicht kotzen müsst, wenn ihr euch seht / Wie fühlt sich das an, wenn nur Kinder einen ernst nehmen?" aus "Mann im Mond" sind zudem einfach so wahr wie zum niederknien.

Des Weiteren sind die Features allesamt passend, herausgehoben die vom aktuellen Überflieger grim 104 auf "Das Orakel von Delfin" und Döll auf "Mann im Mond". Der Possetrack "Normale Freunde" ist sowieso dope ohne Ende und zu Torkys Beats muss nichts mehr gesagt werden, da gibt es nichts dran auszusetzen.
Wie gesagt, bislang das beste im Deutschrap dieses Jahr, obwohl sie die angekündigten "ein paar klärende Worte zur Lage der Nation" nicht komplett liefern. 8.2.
Highlights: "Das Orakel von Delfin"; "Mann im Mond" ; "Köfte und Schnitzel"; "Taschentuch"; "Normale Freunde"

Soup

Postings: 406

Registriert seit 13.06.2013

31.03.2015 - 14:27 Uhr
Word!

Christopher

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 1028

Registriert seit 12.12.2013

01.04.2015 - 16:00 Uhr
Die "schwule Rapper" Referenz gleich mal nicht erkannt, lel.
Naja, so wichtig fand ich die Referenz jetzt nicht. Savas ist eh ein Horst.

Soup

Postings: 406

Registriert seit 13.06.2013

01.04.2015 - 16:32 Uhr
Horst hin oder her, einer der besten deutschen Rapper aller Zeiten. Das sehen Audio und Yassin sicherlich genauso.

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

01.04.2015 - 16:36 Uhr
Im Grunde genommen haben beide recht. Savas ist ein trauriger Haufen geworden nicht erst seit der Xavier-Kollabo. Aber eben einflussreich wie sonst kaum jemand.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: