Dick Diver - Melbourne, Florida

User Beitrag

Der Wanderjunge Fridolin

Postings: 623

Registriert seit 15.06.2013

14.03.2015 - 08:37 Uhr
Ok, der Bandname.

Darüber hinaus präsentiert uns diese australische Band aber besten Indie Rock im klassischen Sinne. Wirkt altmodisch und ist gerade deswegen gut. Bisschen 90's Alternative, bisschen 80er Gitarrengeschrammel und immer wieder ein sicheres Händchen für wunderbare Melodien. Dick Diver kommen dabei ohne jede Form des Schnickschnacks aus und das ist schön.

saihttam

Postings: 1037

Registriert seit 15.06.2013

17.03.2015 - 14:02 Uhr
Endlich mal einer, der sich ebenfalls für diese Band begeistern kann. Das neue Album ist jedenfalls auch wieder sehr gelungen. Hat etwas mehr Synth-Einschlag als der tolle Vorgänger irgendwie. Generell gebührt der Truppe und ihrem Umfeld mal mehr Aufmerksamkeit. Da gibt es schließlich noch die tollen Boomgates, Lower Plenty und einige weitere Bands zu entdecken, in denen die Mitglieder von Dick Diver teilweise auch mitspielen.

Hubble

Postings: 109

Registriert seit 14.06.2013

20.03.2015 - 21:49 Uhr
Ist wirklich gut geworden! Hoffentlich findet das hier mal etwas mehr Aufmerksamkeit!
Das ist
18.10.2015 - 20:50 Uhr
Schrott.
Tagestthema.
21.12.2017 - 08:58 Uhr
https://www.welt.de/vermischtes/article171795801/Australien-Autofahrer-rast-in-Menschenmenge-in-Melbourne.html

Na, wer das wohl war? Tipp: es war weder ein Aboriginie noch ein pöhser weißer Kolonialist...
Gedicht
21.12.2017 - 11:53 Uhr
Alle Fahrer halten an der Ampel.
Nur der Muselpeter,
der fährt noch n' Meter.
Dick Driver
21.12.2017 - 13:00 Uhr
Laut Polizei stammt der Fahrer aus Afghanistan und ist als psychisch kranker Drogensüchtiger bekannt. Belege für einen Terror-Hintergrund gebe es bislang nicht, es werde aber weiter ermittelt.
nörtzle
21.12.2017 - 13:00 Uhr
Told you so.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: