Banner, 120 x 600, mit Claim

Amazon Instant, Maxdome, Netflix & Co

User Beitrag
una pregunata
07.07.2019 - 20:00 Uhr
Könnte mir bitte jemand Serien auf Netflix empfehlen, die historische Ereignisse im Zeitraum zwischen der Mitte des 18. Jahrhunderts und 1918 erzählen?

Ein mir bereits bekanntes Beispiel dazu wäre etwa "Die letzten Zaren".
Empfehler
07.07.2019 - 21:11 Uhr
Spirit - Wild und frei. Spielt um 1860.
Pan
28.07.2019 - 03:11 Uhr
Suche gute Horrorfilme auf Prime oder Netflix. Irgendwelche Tipps?
@Pan
28.07.2019 - 04:03 Uhr
Ein Zombie hing am Glockenseil
Hills have Eyes 1+2

keenan

Postings: 3103

Registriert seit 14.06.2013

21.01.2020 - 11:11 Uhr
reaking News: Heute erreicht uns eine positive Nachricht! Der Streamingdienst von Disney, Disney+, welcher derzeit nur in wenigen Ländern verfügbar ist, startet bei uns früher als bisher geplant! Laut offizieller Homepage ist es bereits am 24. März 2020, also eine Woche früher, soweit und Disney+ bei uns verfügbar.

Disney+ kostet im Abo 6,99 EUR im Monat, beziehungsweise 69,99 EUR im Jahr. Damit ist der Streamingdienst günstiger als die Konkurrenz mit Netflix und AmazonPrime.
Auf Disney+ könnt ihr zum Start viele Star Wars Produktionen genießen, unter Anderem können alle Fans nun endlich The Mandalorian sehen! Auch die Zukunft scheint gesichert: Neben einer Serie zu Obi-Wan Kenobi ist auch eine Produktion Rund um Cassian Andor und K-2SO angekündigt.

https://www.starwars-union.de/nachrichten/20891/BIG-NEWS-Disney%2B-startet-am-24-Maerz-2020-in-Deutschland/

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 23436

Registriert seit 07.06.2013

07.02.2020 - 20:20 Uhr
Endlich kann man bei Netflix die "Autoplay"-Funktion deaktivieren. Auch gut, dass man das seperat für Previews beim Stöbern und die Fortsetzung am Ende einer Folge machen kann. Ersteres find ich sehr störend, zweiteres eigentlich ganz praktisch.

Plattenbeau

Postings: 907

Registriert seit 10.02.2014

08.02.2020 - 18:14 Uhr
Endlich kann man bei Netflix die "Autoplay"-Funktion deaktivieren.

Irgendwie verstehe ich den Hype nicht. Das ist doch nichts neues. Ich habe schon ewig ausgestellt, dass automatisch die nächste Folge anfängt. Und das ist doch gemeint, oder verstehe ich da etwas falsch?

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 23436

Registriert seit 07.06.2013

08.02.2020 - 18:58 Uhr
Nee, es ging eher um das Autoplay im Menu. Sprich, dass sofort der Trailer losplärrte, sobald man auf einem Film/serie für eine Sekunde verweilte.

keenan

Postings: 3103

Registriert seit 14.06.2013

04.03.2020 - 15:50 Uhr
https://www.golem.de/news/besuch-bei-justwatch-groesste-streaming-suchmaschine-ohne-echte-konkurrenz-2002-146803.html?utm_source=pocket-newtab

Corristo

Postings: 576

Registriert seit 22.09.2016

28.05.2020 - 00:44 Uhr
Seit heute ist eine Jeffrey Epstein-Doku auf Netflix zu sehen. Das dürfte jetzt ein krasser Kontrast nach der genialen Chicago Bulls-Doku und sehr erschreckend werden. Also langweilig wars auf der Plattform bisher nicht.

keenan

Postings: 3103

Registriert seit 14.06.2013

01.06.2020 - 20:47 Uhr
ganz schlimm, dass netflix screenshots von filmen minütlich auf dem tv zeigt, quasi als bildschirmschoner, während man sich einen film etc. aussucht.

schlimm deshalb, weil auch ausschnitte von horror- und Actionfilmen dabei sind mit extremen und abscheulichen Bildern.

denkt da keiner an die kinder??? also meinen sohn kann ich den tv nun vorher nicht mehr anmachen lassen. erst film auf Handy aussuchen und Play drücken, bevor man den Fernseher anmacht!!!

UNFASSBAR!!!

Peacetrail

Postings: 1852

Registriert seit 21.07.2019

02.06.2020 - 08:00 Uhr
Netflix denkt an die Kinder, indem man als Abonnent zwischen Erwachsenen- und Kids-Modus wechseln kann. Wenn man natürlich Action- und Horrorfilme sucht und Kinder vor der Glotze sitzen, klingt das eher nach Anwenderfehler.

Corristo

Postings: 576

Registriert seit 22.09.2016

02.06.2020 - 08:25 Uhr
Genau, einfach mit dem "Kids"-Profil anmelden.

Felix Klaus

Postings: 758

Registriert seit 30.12.2019

02.06.2020 - 09:05 Uhr
Ich weiss noch, dass der Vater eines Kumpels uns damals in den frühen 80ern noch "Zombies im Kaufhaus" in der Videothek besorgt hat. Wir waren 10. Dazu hat seine Mutter uns Pommes gemacht, die "besten Pommes der Welt",(eigenaussage)

Given To The Rising

Postings: 7501

Registriert seit 27.09.2019

02.06.2020 - 10:43 Uhr
Warum wurden die Spaßkommentare gelöscht? Sind wir in einer so prüden Gesellschaft angekommen?

Underground

Postings: 1614

Registriert seit 11.03.2015

02.06.2020 - 10:55 Uhr
keenan, du weißt doch, bleib bei der Bibel.

Nur zur Info

Postings: 716

Registriert seit 13.06.2013

02.06.2020 - 11:33 Uhr
Das Posting von Felix Klaus scheint auf eine äußerst befremdliche Art und Weise sexuell konnotiert zu sein.

Felix Klaus

Postings: 758

Registriert seit 30.12.2019

02.06.2020 - 11:44 Uhr
Nein, keine Sorge. Die haben sich die Horrirfilme mit uns quasi begleitend angeschaut. Wenn wir dann zb. die Pommes in denKetchup getunkt haben, gab es Kommentare wie " Na, isst du grade Gedärme?" So Flodderstyle halt. So, ganz brav das Missverständnis ausgeräümt.

Underground

Postings: 1614

Registriert seit 11.03.2015

02.06.2020 - 11:47 Uhr
Verschlimmbesserung; die.

keenan

Postings: 3103

Registriert seit 14.06.2013

19.11.2020 - 07:44 Uhr
Also ganz ehrlich, bei den vielen Streaminganbietern blickt ja gar keiner mehr durch.
Für mich gab es bisher nur:
- Netflix
- Sky
- Amazon

Seit Frühjahr noch Disney +.
Seit geraumer Zeit Apple TV
Gestern erfuhr ich von Joyn Plus
Und künftig HBO?
Gibts Maxdome eigentlich noch?

Wieviele sollen denn noch kommen und von welchen weiß ich noch nicht...?
Ist bald wie mit Fußball, bald läuft jeder Film/Serie auf einem anderen Streaminganbieter.

Ich selbst habe mittlerweile Netflix, Sky und Disney. Die Herr der Ringe Serie kommt aber auf amazon und Tomm Moore´s Wolfwalkers läuft auf Apple. Staffel 4 von Fargo auf Joyn...
Aber das ärgerlichste ist ja, dass die Serien meistens deutlich später oder gar nicht auf DVD erscheinen. Siehe Stranger Things. Auch auf Clone Wars 7 und Mando warte ich wahrscheinlich noch länger...

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3538

Registriert seit 14.05.2013

19.11.2020 - 08:17 Uhr
Laufen die Sachen von HBO nicht standardmäßig auf Sky Atlantic?

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3538

Registriert seit 14.05.2013

19.11.2020 - 08:24 Uhr
Ich nutze übrigens die folgenden Anbieter:

Amazon (bei Prime halt mit dabei, nutze ich eher weniger)
Netflix
Disney+ (teilen wir uns)
AppleTV + (1 Jahr kostenlos, weil ich mir im Frühjahr eine neue ATV4k-Box gegönnt habe, werde ich danach wohl kündigen)

Wenn mich eine Serie oder so interessiert, habe ich in den letzten Jahren dann mal monatsweise Sky Ticket abonniert.

Dafür hab ich seit zehn Jahren oder so schon keinen normalen Kabelanschluss mehr. Bei den oben genannten ist mehr als genug Auswahl und preislich find ichs in Ordnung.

keenan

Postings: 3103

Registriert seit 14.06.2013

19.11.2020 - 11:38 Uhr
"seit zehn Jahren oder so schon keinen normalen Kabelanschluss mehr. "

und was soll das bringen? GEZ musst du eh zahlen ;-)
nutzen tue ich das auch schon seit jahren nicht...

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3538

Registriert seit 14.05.2013

19.11.2020 - 11:43 Uhr
GEZ muss ich zahlen, aber den Kabelanschluss eben nicht. Immerhin auch 20 Euro im Monat.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 23436

Registriert seit 07.06.2013

19.11.2020 - 11:50 Uhr
@keenan:
Was hat Kabelanschluss mit GEZ zu tun? Abgesehen davon ist Privatsender-TV schlicht nicht zu ertragen.

Ansonsten hab ich inzwischen entfliehen abbestellt. Irgendwie kommen da nur noch lahme neue Serien raus, tolle alte wie "Fargo" und "Man men" nicht verlängert.

Ich warte auf einen guten Anbieter von HBO-Content. Nutze zwar Sky, technisch ist das aber ne Frechheit.

keenan

Postings: 3103

Registriert seit 14.06.2013

19.11.2020 - 12:46 Uhr
hm merkwürdig, also ich habe noch nie 20 euro extra für kabel zahlen müssen. ist vlt schon immer automatisch in der miete mit drin, egal wie oft ich schon umgezogen bin...

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3538

Registriert seit 14.05.2013

19.11.2020 - 13:24 Uhr
Das ist bei den meisten in den Nebenkosten mit drin.

keenan

Postings: 3103

Registriert seit 14.06.2013

19.11.2020 - 13:33 Uhr
joar, dürfte also schwierig werden, die dann einfach NICHT zu zahlen, nech?

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 23436

Registriert seit 07.06.2013

19.11.2020 - 13:55 Uhr
Hmm, eigentlich dürften Sie dich nicht dazu zwingen. Aber wenn du den Vertrag schon unterschrieben hast, wird das natürlich schwer.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3538

Registriert seit 14.05.2013

19.11.2020 - 14:02 Uhr
Wenn im Vertrag drinsteht, dass der Kabelanschluss über die Nebenkosten zur Wohnung dazugehört und man das unterschreibt, geht es natürlich nicht. Darüber unterhält man sich halt VOR der Unterschrift. Bei mir stand es nicht drin und war dementsprechend auch nicht Teil der Nebenkosten. Insofern konnte ich den Anschluss beim Anbieter selbst kündigen und fertig.

Aber cool, dass wir hier so ausführlich drüber diskutieren können.

keenan

Postings: 3103

Registriert seit 14.06.2013

19.11.2020 - 15:01 Uhr
mir war das vorher alles gar nicht bewusst ;-)

hidden

Postings: 33

Registriert seit 22.07.2020

19.11.2020 - 20:44 Uhr
Hier zur Zeit:

Netflix
Amazon Prime
Disney+

Letzteres hatte ich verbilligt gleich für ein Jahr abgeschlossen, hauptsächlich für The Mandalorian. Verlängern werde ich im Frühjar keinesfalls mehr. Außer ein paar Trickserien, die ich früher sehr interessant fand und die jetzt auch nicht mehr so richtig kicken, spricht mich da überhaupt nichts weiter an.

Auch schwer vorstellbar, dass die jemals richtige Knaller wie The Wire, Saul oder Boardwalk Empire prodzuzieren werden. ISt echt zu 95% auf Familien ausgelegt, was aber auch okay ist.

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: