Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


The Beatles - Past Masters

User Beitrag

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

07.02.2015 - 18:25 Uhr
Da hier in letzter Zeit etliche Threads zu Beatlesalben wieder hoch geholt wurden, muss natürlich auch dieser Thread existent sein.

"Past Masters" kommt in zwei Editionen daher. Die Erste behandelt Non-Album-Singles, Albumsingles und Raritäten aus der Frühzeit der Band bis zur "Help!"-Ära, also auch so einige laue Merseybeatnummern von 63/64. Darunter sind auch deutsche Versionen von "She Loves You" und "I Want to Hold Your Hand", was mindestens sehr skurril ist. 7.2

Der zweite Teil wartet dagegen fast ausschließlich mit Non-Album-Singles und den dazugehörigen B-Sides auf. Mit Songs wie "Day Tripper", "Paperback Writer", "Rain", "Hey Jude" und "Revolution" u.v.a. Also unverzichtbar und für sich alleine ein herausragendes Album, das zwar als seriöse Nachzeichnung der Bandgeschichte nicht zu gebrauchen ist, dafür aber einfach eine ganz tolle Songsammlung ist. 9.4

Daneben ist irgendwann vor ein paar Jahren auch "Mono Masters" erschienen also das Ganze nochmal in Mono. Habe ich aber leider nie gehört.

Christopher

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 2782

Registriert seit 12.12.2013

07.02.2015 - 18:39 Uhr
Hab hier beide LPs im Schrank stehen, irgendwann mal auf nem Flohmarkt ergattert.
Deiner Einschätzung stimme ich zu. PM1 ist unterhaltsam, PM2 ist großartig.

Wobei ich auch zu jener Spezies gehöre, die "You know my name" genial findet.

rollator

Postings: 665

Registriert seit 14.06.2013

07.02.2015 - 20:56 Uhr
You know my name: alle achtung! :-) Wie siehts denn mit "Baby You're a rich man" aus? Ich weeiß, ist nicht aus den Past Masters drauf, aber geht imo so in die gleiche Richtung.

jo

Postings: 3857

Registriert seit 13.06.2013

08.02.2015 - 08:45 Uhr
Ist Pflicht in Mono. Vor allem "Revolution" - wieder mal liegt Lennon total richtig: "It was a heavy record, but the stereo mix made it into a piece of ice cream!"

Rote Arme Fraktion

Postings: 3814

Registriert seit 13.06.2013

29.01.2017 - 20:50 Uhr
Höre gerade mal wieder Seite 3+4

Gibt kaum was besseres. Danke ihr Götter!

Fürstbischof von Gurk

Postings: 392

Registriert seit 17.12.2016

29.01.2017 - 20:53 Uhr
Ismirschlecht@RAF!

Rote Arme Fraktion

Postings: 3814

Registriert seit 13.06.2013

29.01.2017 - 21:02 Uhr
Dann versuch's mal mit Rennie. Denn Rennie räumt den Magen auf. Schnell und zuverlässig.

Fürstbischof von Gurk

Postings: 392

Registriert seit 17.12.2016

29.01.2017 - 21:09 Uhr
Diesem Werbeklassiker habe ich selbstverständlich nichts mehr entgegenzusetzen.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 9911

Registriert seit 23.07.2014

22.06.2019 - 19:44 Uhr
Heute mal wieder die zweite Disc gehört, und abgesehen davon, dass da ein paar ihrer besten Sachen überhaupt vertreten sind (alleine der Anfang von "Day Tripper" bis "Rain", Wahnsinn!) hört man doch auch, was für eine musikalische Spanne die Band hatte. Die ultraverzerrten Gitarren auf "Revolution", das stark von indischer Musik beeinflusste "The Inner Light", der Bluesrock von "Get Back", ein riesiger Spaß.

Huhn vom Hof

Postings: 4229

Registriert seit 14.06.2013

22.12.2020 - 14:48 Uhr
"You Know My Name" ist aber sehr strange...

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4632

Registriert seit 14.05.2013

22.12.2020 - 20:54 Uhr
Da bin ich schon mal.

Luc

Postings: 1587

Registriert seit 28.05.2015

22.12.2020 - 20:58 Uhr
Wie, nicht im Auto? ;-)

jo

Postings: 3857

Registriert seit 13.06.2013

22.12.2020 - 21:02 Uhr
Ich bin auch schon mal da, muss aber noch arbeiten und höre daher eher nebenbei...

Perfect Day

Postings: 566

Registriert seit 18.01.2014

22.12.2020 - 21:03 Uhr
Ich hab mich auch eingeklinkt... bin überhaupt kein Beatles-Nerd und daher wahrscheinlich völlig ungeeignet. Will das aber mal verfolgen ;-)

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4632

Registriert seit 14.05.2013

22.12.2020 - 21:03 Uhr
Wie, nicht im Auto? ;-)

Nein, ich bin endlich umgezogen und erlebe heute meine erste Session im neuen Heim. Kein Rumgefahre mehr. :)

dieDorit

Postings: 2385

Registriert seit 30.11.2015

22.12.2020 - 21:04 Uhr
Auf Spotify gibt es nur Vol 1& 2 zusammen als ein Album, dann heute nur bis "I'm down"?

VelvetCell

Postings: 4664

Registriert seit 14.06.2013

22.12.2020 - 21:04 Uhr
n´Abend!

Huhn vom Hof

Postings: 4229

Registriert seit 14.06.2013

22.12.2020 - 21:04 Uhr
Nabend

jo

Postings: 3857

Registriert seit 13.06.2013

22.12.2020 - 21:05 Uhr
Eine Beatles-Session als erste im neuen Heim - was könnte sich besser eignen? :) Klingt super.

Huhn vom Hof

Postings: 4229

Registriert seit 14.06.2013

22.12.2020 - 21:05 Uhr
Auf Spotify gibt es nur Vol 1& 2 zusammen als ein Album, dann heute nur bis "I'm down"?

Exakt.

Luc

Postings: 1587

Registriert seit 28.05.2015

22.12.2020 - 21:05 Uhr
Und zum Auszug dann AC/DC

jo

Postings: 3857

Registriert seit 13.06.2013

22.12.2020 - 21:05 Uhr
Ja, heute bis "I'm Down".

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8196

Registriert seit 26.02.2016

22.12.2020 - 21:05 Uhr
Bin auch da.

VelvetCell

Postings: 4664

Registriert seit 14.06.2013

22.12.2020 - 21:06 Uhr
Warum ist "Love me do" hier vertreten?

Huhn vom Hof

Postings: 4229

Registriert seit 14.06.2013

22.12.2020 - 21:06 Uhr
is ne Single-Version von 1962, die Albumversion (1963) ist ein bisschen anders

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8196

Registriert seit 26.02.2016

22.12.2020 - 21:06 Uhr
Ist die Single-Version, die sich leicht von der Album-Version unterscheidet.

jo

Postings: 3857

Registriert seit 13.06.2013

22.12.2020 - 21:06 Uhr
"Love Me Do" in der Single-Version mit Ringo an den Drums - finde beide Versionen ziemlich gut, die andere klingt etwas frischer.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4632

Registriert seit 14.05.2013

22.12.2020 - 21:07 Uhr
Eine Beatles-Session als erste im neuen Heim - was könnte sich besser eignen? :) Klingt super.

Ist es. :)

"Love me do" mag ich übrigens sehr gern. Schöner Einstieg.

VelvetCell

Postings: 4664

Registriert seit 14.06.2013

22.12.2020 - 21:07 Uhr
Danke!

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4632

Registriert seit 14.05.2013

22.12.2020 - 21:08 Uhr
"From me to you" ist so ein ganz typischer Frühphase-Beatles-Song, oder empfinde nur ich das so? Erinnert im Harmonie-Gesang auch immer an "This boy".

Huhn vom Hof

Postings: 4229

Registriert seit 14.06.2013

22.12.2020 - 21:09 Uhr
"From Me To You" ist ein nettes Liebesliedchen, aber nicht überragend.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8196

Registriert seit 26.02.2016

22.12.2020 - 21:09 Uhr
Auf jeden Fall sehr typisch. Das Getröte war grad sehr laut gemischt.

Luc

Postings: 1587

Registriert seit 28.05.2015

22.12.2020 - 21:10 Uhr
Ja, klassische Frühphase.
Harmoniegesang, plus "Gitarrengeschrammel"
;-)

Perfect Day

Postings: 566

Registriert seit 18.01.2014

22.12.2020 - 21:10 Uhr
Warum hab ich bei "Thank You Girl" singende Handpuppen vor Augen?

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8196

Registriert seit 26.02.2016

22.12.2020 - 21:10 Uhr
Auch "Thank You Girl" ist klassische Frühphase. Beide Seiten der Single gut, aber halt keine Highlights.

VelvetCell

Postings: 4664

Registriert seit 14.06.2013

22.12.2020 - 21:11 Uhr
Die Frühphasen-Beatles mag ich immer wieder mal ganz gerne. Das ist halt so herzerfrischend beschwingt und naiv.

Luc

Postings: 1587

Registriert seit 28.05.2015

22.12.2020 - 21:11 Uhr
Wenn man sich überlegt welchen Weg die dann in den nächsten sieben Jahren zurücklegen.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4632

Registriert seit 14.05.2013

22.12.2020 - 21:12 Uhr
"She loves you" haben wir übrigens auch im Musikunterricht gesungen.

dieDorit

Postings: 2385

Registriert seit 30.11.2015

22.12.2020 - 21:12 Uhr
Ich fand ja die späten Beatles deutlich interessanter. Die Songs bisher sind zwar ganz nett, aber nicht sehr spannend.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8196

Registriert seit 26.02.2016

22.12.2020 - 21:12 Uhr
Wenn man sich überlegt welchen Weg die dann in den nächsten sieben Jahren zurücklegen.

Das zeigt die "Past Masters" ja quasi im Schnelldurchlauf.

"She Loves You" ist ein Volltreffer. Viel, viel griffiger.

Perfect Day

Postings: 566

Registriert seit 18.01.2014

22.12.2020 - 21:13 Uhr
Das verbindet

Huhn vom Hof

Postings: 4229

Registriert seit 14.06.2013

22.12.2020 - 21:13 Uhr
"She Loves You" ist von 1963 und nur 3 Jahre später kommt "Tomorrow Never Knows" :O

jo

Postings: 3857

Registriert seit 13.06.2013

22.12.2020 - 21:13 Uhr
"From Me to You" war für mich schon immer ein klares Highlight, damals, vor dreißig Jahren, als ich die "rote" dann endlich selbst hatte. Mag ich immer noch sehr. "Thank You Girl" ist hingegen eher okay, aber trotzdem nett.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8196

Registriert seit 26.02.2016

22.12.2020 - 21:13 Uhr
@Dorit: Auf dieser Compilation kommen noch Songs, die mindestens so verstörend wie "Revolution 9" sind. In nicht mal 10 Minuten.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4632

Registriert seit 14.05.2013

22.12.2020 - 21:14 Uhr
Auf dieser Compilation kommen noch Songs, die mindestens so verstörend wie "Revolution 9" sind. In nicht mal 10 Minuten.

:D

jo

Postings: 3857

Registriert seit 13.06.2013

22.12.2020 - 21:14 Uhr
"She Loves You" ist von 1963 und nur 3 Jahre später kommt "Tomorrow Never Knows" :O

Das ist so ne Zeit, die heute normalerweise zwischen zwei Alben bei vielen Künstler*innen liegt...

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8196

Registriert seit 26.02.2016

22.12.2020 - 21:15 Uhr
"I'll Get You" ist guter Frühphasen-Standard. Hübsche Harmonie.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4632

Registriert seit 14.05.2013

22.12.2020 - 21:15 Uhr
"I'll get you" geht so gar nicht an mich irgendwie. Mag da weder den Text noch die Gesangsweise besonders.

dieDorit

Postings: 2385

Registriert seit 30.11.2015

22.12.2020 - 21:16 Uhr
Oh, hier kommt das Klatschen wieder.

Luc

Postings: 1587

Registriert seit 28.05.2015

22.12.2020 - 21:16 Uhr
Das ist so Abschlussballmusik ;-)

Seite: 1 2 3 ... 5 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: