Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

The Hirsch Effekt - Holon : Agnosie

User Beitrag

Neuer

Postings: 768

Registriert seit 10.05.2019

21.03.2020 - 19:33 Uhr
Ephysema. Für mich der schwächste Songs hier, was man im Verhältnis sehen muss. Immer noch ein gutes Ding.
Mir fällt gerade der Bass auf. Das macht Spaß

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 27215

Registriert seit 07.06.2013

21.03.2020 - 19:34 Uhr
Ah, stimmt. Hier ist die Stelle "diese Lücke... bei mir". Die ist mega.

Neuer

Postings: 768

Registriert seit 10.05.2019

21.03.2020 - 19:34 Uhr
Jaaa, omg, den Refrain mag ich nicht. Schade, wirklich schade. Bis dahin war der Song geil xD

Zappyesque

Postings: 654

Registriert seit 22.01.2014

21.03.2020 - 19:34 Uhr
Hat für mich auch nicht viel woran ich mich unbedingt festhalten kann Ephysema.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 27215

Registriert seit 07.06.2013

21.03.2020 - 19:35 Uhr
Etwas eigenartiger Song. Geiler Mittelteil aber grad bei 3 Minuten. Und wie er "bei mir" singt, mag ich total.

Zappyesque

Postings: 654

Registriert seit 22.01.2014

21.03.2020 - 19:36 Uhr
Ja der Mittelteil ist wirklich nice. Auch wieder wie sich die Produktion da absetzt vom Rest des Tracks. Cool

Neuer

Postings: 768

Registriert seit 10.05.2019

21.03.2020 - 19:36 Uhr
Oha, die presst er ziemlich raus. Kann man mögen, fühlt sich für einen Sänger als Zuhörer aber auch immer ein bisschen unangenehm an.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 27215

Registriert seit 07.06.2013

21.03.2020 - 19:36 Uhr
"(Defaetist)"

"Wenn ich gar nichts mehr wollte
Von diesem Ort
Und dir
Wohin könnt' ich noch gehen
Und wer sagt mir
Dass sich dann
Alles zum Guten noch wendet
Wenn ich doch selbst nie
Ans Gute glaube"

Neuer

Postings: 768

Registriert seit 10.05.2019

21.03.2020 - 19:37 Uhr
Ah, das Interlude macht wieder mehr Spaß. Und gleich kommt die verfickte Fresse :D

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 27215

Registriert seit 07.06.2013

21.03.2020 - 19:38 Uhr
So, der relativ ruhige Mittelteil hat ein abruptes Ende mit:

"Fixum"

"Schau dich noch zweimal
Jetzt um und
Lass bloß nichts liegen
Wenn du gehst
Jedes Ende
Hat seinen Preis

Macht ja nix, Alter
So ist das
Halt mit Freundschaft
Und dem Geld
Und jeder hält sich raus
Hält sich lieber mal raus

Sieh dich nicht nochmal
Um, sondern
Lass bloß schnell fallen
Was schwer fällt

Gar kein schlechtes Fixum
Für die schlechte Laune
Hinter mir

Jetzt schau doch grad' mal nach
Da fehlt doch was
Sieht aus, als ob
Ich frag' jetzt noch mal nach
Fehlt noch was?
Zumindest Einsicht

Blick nicht ein letztes
Mal zurück
Nimm lieber alles
Mit, das geht
Jedes Ende
Hat seinen Preis

Jetzt schau doch grad' mal nach
Da fehlt doch was
Sieht aus, als ob
Ich frag' jetzt noch mal nach
Fehlt noch was?
Zumindest Einsicht

Und keiner fragt mehr nach
Das geht einfach
Ganz ohne Folgen
Was hab' ich mir gedacht?
Ich kenn' das doch
Getreue Enttäuschung"

Neuer

Postings: 768

Registriert seit 10.05.2019

21.03.2020 - 19:38 Uhr
Woops, das kommt dann wohl später

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 27215

Registriert seit 07.06.2013

21.03.2020 - 19:39 Uhr
Und gleich kommt die verfickte Fresse :D

Dauert noch etwas.

"Fixum" war ja damals das erste Lebenszeichen nach "Anamnesis". Und ich musste mich reinarbeiten, aber eben weil das ein grandioses, komplexes Monstrum ist. Immernoch ein Highlight für mich.

Neuer

Postings: 768

Registriert seit 10.05.2019

21.03.2020 - 19:39 Uhr
Zum ruhigeren Teil gehört für mich noch Athesie, aber das ist hier nicht sauber getrennt, was für das Gesamtbild aber auch besser ist. Von hier an ist aber eigentlich nur noch Spaß angesagt :D

Zappyesque

Postings: 654

Registriert seit 22.01.2014

21.03.2020 - 19:40 Uhr
Ja mich hatte der Track als Vorbote auch verschreckt

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 27215

Registriert seit 07.06.2013

21.03.2020 - 19:40 Uhr
Wieviel (teils ganz kurze) Parts der Song hat. Grandios.

"GAR KEIN! SCHLECHTES! FIXUM!"

Und den Refrain mag ich irgendwie viel mehr als den ähnlich gelagerten des Titeltrack.

Zappyesque

Postings: 654

Registriert seit 22.01.2014

21.03.2020 - 19:40 Uhr
Der Bass kommt hier sehr schön zum Tragen, war mir vorher nie so aufgefallen.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 27215

Registriert seit 07.06.2013

21.03.2020 - 19:41 Uhr
Ja, "Athesie" ordne ich auch immer vor "Fixum" ein, obwohl der erst danach kommt.

Zappyesque

Postings: 654

Registriert seit 22.01.2014

21.03.2020 - 19:41 Uhr
@Machina
das mit dem Refrain ist für mich tatsächlich genau umgekehrt

Neuer

Postings: 768

Registriert seit 10.05.2019

21.03.2020 - 19:41 Uhr
Die harten, brutalen Songs gehen bei mir immer etwas unter. Wahrscheinlich, weil ich in letzter Zeit nicht so hart unterwegs bin. Meistens erinnere ich mich eher an das, was nicht so Mathcore ist.

Boa, das Vor und Zurück hier ist schon krass.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 27215

Registriert seit 07.06.2013

21.03.2020 - 19:42 Uhr
Und jetzt Groove ab 3:50. Yeah!

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 27215

Registriert seit 07.06.2013

21.03.2020 - 19:43 Uhr
Das Feedback acuh! :D
Nee, der bleibt immer einer meiner Favoriten von ihnen. Ich mag es überfordernd bei denen.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 27215

Registriert seit 07.06.2013

21.03.2020 - 19:44 Uhr
"Athesie"

"Vielleicht wär's
Viel leichter hätt'
Ich nichts und
Vielleicht wär's
Dann leichter und
Ich hätt' nicht
So viel mit mir zu tun
Hätt' ich einfach mehr zu tun

Und wäre es möglich
Sich selbst einen Tag nicht zu seh'n
Ich wäre mir sicher

Ich wäre mir sicher

Hätt' ich
Nicht so viel
Mit mir
Zu tun
Ich
Hab' nichts
Bei mir
Verloren

Und wäre es möglich
Sich selbst einen Tag nicht zu seh'n
Ich wäre mir sicher
Ich würd' mir nicht fehl'n
Mal ohne die Zweifel
Mal ohne die Angst nicht zu sein
Wie ich es erwarte"

Zappyesque

Postings: 654

Registriert seit 22.01.2014

21.03.2020 - 19:44 Uhr
Hui, ja das ganze Hin und her macht schon spaß, aber da tu ich mich schwer eine emotionale Verbindung mit dem Track herzustellen.

Neuer

Postings: 768

Registriert seit 10.05.2019

21.03.2020 - 19:44 Uhr
Sowas wie SikTh und THE muss manchmal einfach sein :D Es ist aber auch echt immer Arbeit, sich in sowas reinzuhören

Neuer

Postings: 768

Registriert seit 10.05.2019

21.03.2020 - 19:45 Uhr
Ah, wieder eine Trübsinnshymne. Von sowas nehme ich im Moment ja eher Abstand, aber die Synths hier finde ich immer wieder geil

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 27215

Registriert seit 07.06.2013

21.03.2020 - 19:45 Uhr
aber da tu ich mich schwer eine emotionale Verbindung mit dem Track herzustellen.

Ja, die Emotionalität von "Anamnesis" ist hier kaum noch vorhanden. Komm ich aber mit klar. Aber kann das als Kritikpunkt verstehen.

"Athesie" hat eine geile Taktart. Leider vergessen, welche genau. Entweder 15/16 oder 17/16. Bin leider grad nicht gut im Zählen. :D Ansonsten eher ein unauffälliger, aber guter Track.

Zappyesque

Postings: 654

Registriert seit 22.01.2014

21.03.2020 - 19:45 Uhr
Athesie ist einer meiner Favoriten der Platte. Mag auch den Höhe-biss des Synth, beinahe grob draufgelegt statt in die selbe Fläche der übrigen Instrumentierung einzubauen. Starke rhythmische Verschiebungen die hier sehr songdienlich sind, beine Grundsubstanz des Songs eigentlich.

Neuer

Postings: 768

Registriert seit 10.05.2019

21.03.2020 - 19:45 Uhr
Und die Gitarren Melodie kurz vor dem Refrain. Göttlich!

Zappyesque

Postings: 654

Registriert seit 22.01.2014

21.03.2020 - 19:45 Uhr
15/16

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 27215

Registriert seit 07.06.2013

21.03.2020 - 19:46 Uhr
Den Synthie mag ich auch sehr. Doch, gefällt mir heute noch besser als sonst.

Zappyesque

Postings: 654

Registriert seit 22.01.2014

21.03.2020 - 19:46 Uhr
da sind sie auch wieder sehr bei ihren The mars Volta Wurzeln verankert.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 27215

Registriert seit 07.06.2013

21.03.2020 - 19:47 Uhr
@Zappy:
Danke. :D
Stimmt, er kommt ja eher verkürzt als verlängert vor.

Neuer

Postings: 768

Registriert seit 10.05.2019

21.03.2020 - 19:47 Uhr
Ja, für mich auch ein Favorit. Gar nicht soo unauffällig mMn

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 27215

Registriert seit 07.06.2013

21.03.2020 - 19:47 Uhr
Nee, find den heute auch nciht unauffällig. Echt toll sogar.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 27215

Registriert seit 07.06.2013

21.03.2020 - 19:48 Uhr
Danach beginnt für mcih aber die finale und beste Phase des Albums.

Neuer

Postings: 768

Registriert seit 10.05.2019

21.03.2020 - 19:49 Uhr
Das Finale des Songs geht nochmal schön die Breite. :D Ah, so mag ich das.

Ja, jetzt schnurstracks Richtung Ziellinie!

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 27215

Registriert seit 07.06.2013

21.03.2020 - 19:49 Uhr
"[Tischje]" ist so ein grandios zerschossenes Instrumental, was dann mit nahtlos in absolutes Gebretter übergeht.

Neuer

Postings: 768

Registriert seit 10.05.2019

21.03.2020 - 19:50 Uhr
Komm, gibs mir in die Fresse!

Neuer

Postings: 768

Registriert seit 10.05.2019

21.03.2020 - 19:51 Uhr
Interludes können die Hirsche echt gut. Tool könnten sich eine Scheibe von denen abschneiden

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 27215

Registriert seit 07.06.2013

21.03.2020 - 19:51 Uhr
Und natürlich geil die "Fresse halten"-zeile und dann der Brecher des Albums:

"Dysgeusie"

"Du
Hilfst hier nicht
Wonach du strebst
Ist nur das Maß
Für all jene
Mit Dysgeusie

Es interessiert mich
Einfach so gar nicht
Jetzt sei mal ehrlich
Ist das dein Stil?

Manch
Einer denkt
Du bist viel gefragt
Ich glaube, du
Bist Opportunist

Es
Geht
Nicht
Um
Werte
Sondern um
“Was sagen die Nachbarn?”"

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 27215

Registriert seit 07.06.2013

21.03.2020 - 19:51 Uhr
Ja Mann! Gebretter vor dem Herrn!

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 27215

Registriert seit 07.06.2013

21.03.2020 - 19:52 Uhr
Dieser verhallten "Oh! Oh!"-Chöre inmitten all dem Gemetzel.

Neuer

Postings: 768

Registriert seit 10.05.2019

21.03.2020 - 19:52 Uhr
Was die auch für obskure Worte für ihre Titel ausgraben. Ich bin immer wieder begeistert. Es ist artsy ohne Ende, aber geil

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 27215

Registriert seit 07.06.2013

21.03.2020 - 19:52 Uhr
Alter, macht der Song Laune! :D

Zappyesque

Postings: 654

Registriert seit 22.01.2014

21.03.2020 - 19:52 Uhr
haha ja die Chöre. Voll over the top wieder, aber (leider) geil ;)

Neuer

Postings: 768

Registriert seit 10.05.2019

21.03.2020 - 19:53 Uhr
Ah, ich höre sie auch :D Klasse Detail

Zappyesque

Postings: 654

Registriert seit 22.01.2014

21.03.2020 - 19:53 Uhr
Das Finale schmatzt so schön :)

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 27215

Registriert seit 07.06.2013

21.03.2020 - 19:54 Uhr
Und jetzt das Grand Finale:

"Cotard"

"Und es dürstet mich danach
Nichts mehr zu spür'n
Weil mehr nie genug ist
Und voll nicht
Gegen Leersein hilft
Da ist kein
Entrinnen vom Selbst

Nur einen Schritt noch
Hin ins Weiß
Ein kleines Stück noch
Bin ich dann
Frei von Zorn und Bang?
Lass los
Löse dich auf

Bis zum Ende werde ich
Mich stets abmüh'n
Etwas zu sein und
Bedeuten
Damit ich irgendwann
Sagen kann
Ich habe es von Anfang an
Besser gewusst

Nur einen Schritt noch
Hin ins Weiß
Ein kleines Stück noch
Bin ich dann
Frei von Zorn und Bang?
Lass los
Löse dich auf

Eine letzte Erkenntnis
Des rein richterlosen Prozesses hier
Auch das geht nun vorüber
Nachdem es
In Flammen aufging und
Ich mich von Kopf bis Fuß reinigte
Mit der Asche davon und was bleibt ist
Nichts"

Neuer

Postings: 768

Registriert seit 10.05.2019

21.03.2020 - 19:54 Uhr
Das Ding ist, dass sie nicht bloß stumpf rumstolpern, sondern tatsächlich alles sinnvoll aufbauen. So macht das wirklich unendlich Bock

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 27215

Registriert seit 07.06.2013

21.03.2020 - 19:54 Uhr
Direkt erstmal totales Dillinger-Gemeter.

Seite: « 1 ... 4 5 6 7 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: