Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Mikal Cronin - MCIII

User Beitrag

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4555

Registriert seit 14.05.2013

26.01.2015 - 18:50 Uhr
Kommt im Mai. Freude, Freude, Freude!

Tracklist:
01. Turn around
02. Made my mind up
03. Say
04. Feel like
05. I've been loved
06. i) Alone
07. ii) Gold
08. iii) Control
09. iv) Ready
10. v) Different
11. vi) Circle

"Made my mind up"

Quelle

humbert humbert

Postings: 2295

Registriert seit 13.06.2013

26.01.2015 - 23:06 Uhr
Den Vorgänger habe ich ziemlich schnell totgehört. Ich hoffe das neue Album bleibt etwas länger in der Rotation. Den Vorabsong finde ich jedenfalls recht unspektakulär.
Das Albumcover finde ich übrigends recht hässlich.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5646

Registriert seit 15.05.2013

26.01.2015 - 23:10 Uhr
Sehr cool! Vor allem für den Sommer war der Vorgänger super.
fm1fm1
26.01.2015 - 23:13 Uhr
Das klingt gut, der Vorgänger hat ziemlich Spaß gemacht; gleich mal wieder auflegen... Freu mich jedenfalls!

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21510

Registriert seit 08.01.2012

27.01.2015 - 19:42 Uhr
Mikal Cronin meldet sich Anfang Mai mit MCIII zurück
Den ersten Song gibt es jetzt zu hören

Am 2. Mai wird Mikal Cronin sein neues Album "MCIII" veröffentlichen, das geprägt ist von üppigen Arrangements, umwerfenden Melodien und sehr persönlichen Lyrics, für die Cronin ohnehin bekannt ist. Das Album hat bewusst das Potential "groß" zu werden.

Wie auf seinem selbst-betitelten Debüt 2011 und MCII aus 2013 hat Mikal Cronin wieder alles selbst arrangiert und fast alle Instrumente selbst eingespielt, inklusive dem Tzouras, einem traditionellen griechischen Seiteninstrument, das er gehört hat und sofort kaufte, als er in Athen auf Tour war. Es gibt außerdem ein französisches Horn, ein Saxophon und eine Trompete. Zudem gibt es stimmungsverändernde Crescendos und herzzerreißende Ausdrucksweisen, Gitarren die wunderschön und kämpferisch sind. Da er nicht mehr zufrieden mit dem Sound von "nur einem Streicher" war arrangierte er stattdessen Teile für ein ganzes Streicher Quartett.

Aus dem neuen Album "MCIII" präsentiert uns Mikal Cronin heute schon den ersten Song "Made My Mind Up": https://soundcloud.com/mergerecords/mikal-cronin-made-my-mind-up/s-cDzT3

"MCII" ist das dritte Album des kalifornischen Singer/Songwriters Mikal Cronin und wurde im Jahr 2014 geschrieben und aufgenommen.

Im Juni wird Mical Cronin für zwei Daten nach Deutschland kommen:
08.06.2015 - Lido - Berlin
09.06.2015 - Gebäude 9 – Köln

www.facebook.com/MikalCroninMusic

saihttam

Postings: 1747

Registriert seit 15.06.2013

28.01.2015 - 02:04 Uhr
Fand das letzte nett, aber so richtig umgehauen hats mich nicht. Für schöne Sommertage wird das neue Album aber sicherlich auch sehr brauchbar sein.
fakeboy
28.01.2015 - 23:17 Uhr
MCII war grandios und begeistert mich auch heute noch - immer wieder. Der neue Song ist aber etwas glatt geraten. Wo sind die bratzigen Gitarren von "Change", wo die ohrwurmige Melodie von "Shout It Out"? Tja, mal abwarten...

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4555

Registriert seit 14.05.2013

10.03.2015 - 16:56 Uhr
"ii) Gold"

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21510

Registriert seit 08.01.2012

12.03.2015 - 18:43 Uhr
Mikal Cronin präsentiert einen neuen Song von "MCIII"
Hört euch "ii) Gold" jetzt an

Ty Segall Bassist Mikal Cronin präsentiert uns mit "ii) Gold" einen weiteren Song aus seinem kommenden Soloalbum "MCIII“, das am 01. Mai 2015 auf Merge Records / Cargo Records erscheint. "ii) Gold“ ist der zweite Song eines sechsteiligen Zyklus, den Cronin auf der B-Seite seines dritten Studioalbums fortführt. Die neue Single kann ab sofort auf der Soundcloud Seite des Labels gestreamt werden: https://soundcloud.com/mergerecords/mikal-cronin-ii-gold/s-ThHfC

"ii) Gold“ verschenkt keine Zeit und schaltet sofort in den höchsten Gang: glühende Gitarren und schmetternde Drumbeats begrüßen den Zuhörer schon ab der ersten Sekunde. Alleine der Text "Let your feet sink in deep, watch the demons take hold" lässt bereits erahnen, dass es im Schlusssatz in dem Cronin auf einem traditionellen griechischen Instrument namens Tzouras spielt recht düster zur Sache gehen wird. Oder um es mit den Worten der Visions zu sagen: „Neben der verträumten Strophe stürmt der Song mit einem drängenden Stomp nach vorne, um nach knapp zweieinhalb Minuten in ein indisch anmutendes Akustik-Instrumental zu verfallen, in das dann der Stomp wieder hereinbricht.“

Zwischen endlos erscheinenden Tourneen, hat der Musiker und Multiinstrumentalist Mikal Cronin aus Laguna Beach sein neustes Werk im Laufe des letzten Jahres fertiggestellt und einen Großteil der Instrumente gleich selbst eingespielt. "MCIII“ ist hörbar in zwei unterschiedliche Hälften aufgeteilt: Auf der A-Seite präsentiert uns Cronin einen schillernden Tsunami aus rasenden Hits, bei denen es sich unbestreitbar um Pop Songs handelt. Auf der B-Seite könnt ihr ein auf schönste Weise ausgearbeitetes Mini-Konzeptalbum hören, das Cronins sogenannte "Coming-Of-Age“ Story erzählt.

Ende Mai kommt Mikal Cronin zusammen mit seiner Band für einige Shows nach Europa und wird neben der Show auf dem Primavera Sound in Barcelona auch zwei Shows in Deutschland spielen.

MIKAL CRONIN ON TOUR:
28.05.15 - Barcelona - Primavera Sound (ES)
02.06.15 - Brüssel - Botanique (BE)
08.06.15 - Berlin - Lido
09.06.15 - Köln - Gebäude 9
10.06.15 - Amsterdam - Bitterzoet (NL)


www.facebook.com/MikalCroninMusic



Mikal Cronin - "MCIII" - VÖ 01.05.2015 - (Merge Records / Cargo Records
Surprise!
24.04.2015 - 03:21 Uhr
Jesus?! Was hat Mikal denn da für ein sommerliches Meisterwerk geschaffen?

Hab es noch nicht durchgehört, aber rockt mega!!!

humbert humbert

Postings: 2295

Registriert seit 13.06.2013

25.04.2015 - 15:49 Uhr
Hier passt auch, was ich zum Vorgänger geschrieben habe: Toller Indie-Powerpop-Rock. Nicht sehr originell, dafür aber dafür mit
eingängigen Melodien.
Werde ich aber wohl auch ziemlich schnell totgehört haben.

humbert humbert

Postings: 2295

Registriert seit 13.06.2013

30.05.2015 - 13:44 Uhr
Recht lustiges Video zu Say.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: