Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Prong - Songs from the black hole

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21236

Registriert seit 08.01.2012

17.01.2015 - 12:18 Uhr
PRONG – Songs From The Black Hole

VÖ: 27.03.2015

Steamhammer/SPV

http://www.prongmusic.com

https://www.facebook.com/prongmusic

___________________________________

Das amerikanische Power Trio PRONG steht in den Startlöchern, um ein Album voller Coverversionen zu veröffentlichen! Die Songs, denen PRONG ihren eindeutigen Stempel aufdrückten, stammen unter anderem von Blag Flag, Bad Brains, Adolescents, The Sisters of Mercy, Killing Joke, Hüsker Dü oder Neil Young.

Tommy Victor: “Prong is very excited about the upcoming release of our new record, "Songs From The Black Hole", and equally excited about the artwork and packaging! Since the record explores Prong's roots musically and geographically, this needed to be expressed visually and this was attained. With the help of our art director Mike Lopez, the theme of urban decay, desolation, insecurity and ultimate change that prevails in the music has been brought to the surface in images. Since much of Prong's origins come from a place of abandonment, we feel our new album artwork fully reflects this sentiment. I think one can get a grip of the hard hitting, dangerous sounds inside from a glimpse of the packaging of "Songs From The Black Hole". We certainly hope you enjoy this latest release, inside and out.“

PRONG Europa Tour 2015

w/ guests HARK & STEAK NUMBER EIGHT



17.04. NL-Groningen - Vera

18.04. NL-Sittard - Volt

19.04. B-Kortrijk - De Kreun

26.04. CH-Pratteln - Z7

27.04. A-Graz - PPC

28.04. A-Wien - Szene

29.04. München - Feierwerk

30.04. Berlin - C-Club

01.05. Köln - Underground

02.05. Essen - Turock

03.05. Hamburg - Knust

Agentur: Seaside Touring

Herr

Postings: 1506

Registriert seit 17.08.2013

19.01.2015 - 21:37 Uhr
Selten so gespannt wie auf diese Coverversionen! Was für eine Auswahl der Bands!
Big Sexy Noise
19.01.2015 - 21:39 Uhr
Allerdings, aber von den Sisters muss es schon vom Debüt sein bspw. "Amphatemine logic", "Nine while nine" oder "Walk away". Wenn sie "Temple of love" covern haben sie veröoren...

Herr

Postings: 1506

Registriert seit 17.08.2013

20.01.2015 - 20:53 Uhr
Richtig, und es wäre ebenso schwer zu sagen, ob man eine neue Version von Killing Jokes "Love Like Blood" hören will.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: