Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Soulfly - Prophecy

User Beitrag
Flollä
07.04.2004 - 12:01 Uhr
hey Leute eure meinungen interessieren mich !
Was haltet ihr von der neuen Soulfly scheibe?
Ich finde sie sehr gut, meine favs sind "Moses" und "Defeat U ".
Freu mich auf eure Antworten
Demon Cleaner
07.04.2004 - 12:55 Uhr
Hab gestern auf Viva das Video (!) zu "Prophecy" gesehen. Wie immer halt. Aber sonst muss ich (sonst eher Soulfly-Nörgler) zugeben, dass das, was ich bis jetzt gehört habe, besser ist als die vorigen Alben.
Stefan
07.04.2004 - 13:00 Uhr
Soulfly sind normal nicht so meine Fall, aber auf der neuen sind echt einige gute Sachen. Vor allem das Crust Liedlein
Flollä
07.04.2004 - 13:53 Uhr
Viva...tztzt...
Is echt Ätzend, ich gebs zu Sonntag Abends guck ich echt gern Viva+ weil da ja immer Rock/Alternative läuft , aber Sonst nicht.Soulfly , auf Viva , wahrscheinlich noch pünktlich zur Kaffeezeit...Echt geil.....Finds kacke
Demon Cleaner
07.04.2004 - 14:04 Uhr
wahrscheinlich noch pünktlich zur Kaffeezeit

Nein, vielmehr um 1 Uhr nachts.
Flollä
07.04.2004 - 14:07 Uhr
Naja denn gehts ja...mich kotzt des aber an, z.B. der 13 jährige Bruder eines freundes von mir hört alles querbeet und trägt ein T-Shirt von Slipknot....hat aber noch nie Musik von denen gehört....Viva soll den Mist spielen den Sie immer spielen....Britney Spears und son mist....Ich finde Viva+ könnte öfter in der Woche Rock bringen als nur 2x
Coma
07.04.2004 - 14:08 Uhr
Wieso freuste dich nich, wenn auf VIVA mal n gutes Lied kommt?
Stefan
07.04.2004 - 14:17 Uhr
zumal slipknot ja selber großer mist sind ...
Peter1984
07.04.2004 - 14:28 Uhr
Naja, die neue Soulfly sollte man sich auch als nicht-metal-freund wirklich mal zur gemüte führen, besonders die 2. hälfte weiß zu überraschen: Der Song "Moses" überrascht durch Reggae-Metal, ohne dass sich die Combo um Max Cavalera dabei verzettelt. Weiß angenehm zu überraschen, die Pladde!
Raventhird
12.04.2004 - 11:40 Uhr
Weiß angenehm zu überraschen, die Pladde!


Eben. Soulfly sind erstaunlicherweise den verbliebenen "Sepultura" (absichtliche Anführungszeichen) mittlerweile um Längen vorraus. Und das, obwohl Max jedesmal die komplette Band austauscht...
Norman Bates
12.04.2004 - 12:15 Uhr
@Raventhird
Es heißt "voraus".

Ansonsten: *Album-unbedingt-auch-haben-muss*
Badrique
20.08.2004 - 22:26 Uhr
Wem der Song "Moses" gefällt sollte mal die Band Skindred anchecken.Skindred ist einfach nur geil.Max Cavalera und Benji Webbe von Skindred sind gute Freunde,nicht umsonst hat Benji am Song Prejudice(Soulfly`s Debüt) mit seiner coolen Stimme mitgewirkt.

You fake
You waste
You bumbklaatt
floro
17.01.2005 - 18:01 Uhr
this is the prophecy!!!!!

haben aerodrome 2004 so gerockt, ich habe mich so verausgabt, dass ich beim 5. song kotzen musste.

zum glück spielten gleichzeitig nebenan die red hot chili peppers, da konnte ich mich etwas ausruhen.
chaezom
17.01.2005 - 18:14 Uhr
Irgendjemand an den ersten drei Alben interessiert, alle als Digipack vorhanden...
Nu
18.01.2005 - 13:24 Uhr
einfach nur super!
Uh huh him
26.04.2005 - 16:07 Uhr
hahaha
klostein
26.04.2005 - 16:51 Uhr
Da scheint jemandem echt langweilig zu sein...
Uh huh him
26.04.2005 - 22:27 Uhr
nee... ich war grad im Thread zu Klimt 1918 (glaube zumindest, dass der das war) und da stand was über die Band Prophecy (dachte zumindest, das sei eine Band). Hab es dann eingegeben und es tat sich dieser Fehler im Archiv auf plattentests.de auf....

Und überhaupt...

ist es denn besser, zu schreiben, dass jemandem langweilig zu sein scheint? ist das nicht erst der wahre Beweis für Langweile? oder ist das diese Reaktion meinerseits? ;)
Armin
07.05.2005 - 13:33 Uhr
SOULFLY
*******
13.06.05 Chemnitz / Talschock
17.06.05 Bochum / Zeche
19.06.05 Köln / Live Music Hall
20.06.05 Hamburg / Markthalle
21.06.05 Berlin / SO 36
22.06.05 Nürnberg / Hirsch

netter_kerl_von_nebenan
10.05.2005 - 00:44 Uhr
prophecy = nicht gut
back to the primitive, 3 = gut

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 9863

Registriert seit 23.07.2014

10.05.2022 - 00:08 Uhr
Ich mags. Es gibt Bretter, experimentellere Songs und Bretter, die oft in eine melodischere Richtung kippen. Cool finde ich da beispielsweise "Mars", was von einem guten Brett mit etwas zu stumpfen Refrain ganz lässig zu einem instrumentalen Part mit Akustikgitarre übergeht, nur um dann im Reggae zu landen. Generell machen die Experimente hier durchgängig total viel Spaß und lockern das Album super auf.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 9863

Registriert seit 23.07.2014

11.05.2022 - 10:07 Uhr
Heute nochmal gehört und wieder enorm viel Spaß gehabt. Vielleicht teilt sich das Album ja mit "Dark Ages" den ersten Platz im Bandkatalog. Letzteres ist halt ein superdüsteres, schnelles und brutales Brett wohingegen "Prophecy" gerade für ein Metalalbum ja ziemlich laid back ist. "Mars", "I Believe" und "Moses" drehen beispielsweise angenehm durch und viele der Experimente sollten eigentlich nicht funktionieren, klappen für mich aber herrlich. Alleine wie "Born Again Anarchist" nach dem verträumten und ausgedehntem Outro von "Moses" losbrettert ist herrlich und klappt wunderbar. Man merkt, dass Cavalera einfach locker das macht, worauf er Bock hat und durch die äußerst fähigen Mitmusikerinnen und Musiker entsteht ein stimmiges Ganzes. Schon unterschätzt die Band, irgendwie.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: