The Wombats - Glitterbug

User Beitrag

Thomas

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 31

Registriert seit 12.06.2013

08.01.2015 - 18:20 Uhr


The Wombats veröffentlichen am 04.04. ihr neues Studioalbum "Glitterbug". Das dritte Album der Band wurde produziert von Mark Crew (u.a. Bastille) und der Band selbst. Die erste Single "Greek tragedy" ist am 12.02. erhältlich.

Inhaltlich ist "Glitterbug" von Los Angeles inspiriert. The Wombats kommen zwar aus Liverpool, haben aber eine enge Verbindung zur "Stadt der Träume", u.a. nahmen sie ihr zweites Studioalbum "The modern glitch" (2011) komplett dort auf, das Platz 5 im UK erreichte.

Im März präsentiert die Indie-Rockband das neue Album live:

18.03. Frankfurt, Batschkapp
19.03. Bremen, Aladin
25.03. Hamburg, Große Freiheit
26.03. Berlin, Astra
27.03. München, Tonhalle
29.03. Stuttgart, LKA Longhorn
30.03. Köln, E-Werk


www.thewombats.co.uk
www.facebook.com/thewombatsuk

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 17236

Registriert seit 08.01.2012

17.01.2015 - 12:02 Uhr
THE WOMBATS - Blutige Videopremiere, neues Album "Glitterbug" im April

Titel, Artwork und Vö-Datum des neuen The Wombats-Albums geistern schon seit einigen Tagen durch das World Wide Web.
Nun gibt es in Form des Videos zum Song "Greek Tragedy" auch einen handfesten Beleg:

"Glitterbug" das neue, dritte Album von The Wombats, erscheint am 03.04.2015 (14th Floor / Warner).
Das Video zum Song "Greek Tragedy" gibt es ab sofort hier zu sehen: http://www.myvideo.de/watch/11665608/The_Wombats_Greek_Tragedy
Den Stream findet ihr bei Soundcloud: https://soundcloud.com/thewombats/greek-tragedy

Regie führte der extrem talentierte Finn Keenan, die Hauptrolle übernahm die aus der Serie "Skins" bekannte, wundervolle, wenn in ihrer Rolle auch leicht beunruhigende, Amy Pearson.
"Glitterbug" wurde von Mark Crew (Bastille) und The Wombats produziert. Es entfaltet sich eine turbulente Story um die fiktionale Liebesgeschichte mit einer Frau in Los Angeles. Frontmann Matt ‚Murph‘ Murphy ließ sich zu diesem Grundthema des Albums durch das Gefühl von „Überfluss und Beklemmung“ in der kalifornischen Metropole inspirieren: „Dies wurde zur hauptsächlichen Inspiration für mich, diese ausgedachte Welt, die ich für mich selbst geschaffen habe“, so Murph. „Im Laufe der Zeit kehrte ich immer öfters nach L.A. zurück, und Stück für Stück entstand diese Idee. Es geht auf dem Album um Neid, um die Mühen, Affektiertheit, Sorgen und Angst, die eine Stadt wie Los Angeles – wie jede andere große Stadt in der Welt – umgibt.“


Ab dem 18.03.2015 wird das Trio aus Liverpool für insgesamt 7 Konzerte nach Deutschland kommen:
18.03.2015 Frankfurt - Batschkapp
19.03.2015 Bremen - Aladin
25.03.2015 Hamburg - Grosse Freiheit 36
26.03.2015 Berlin - Astra
27.03.2015 München - Tonhalle
29.03.2015 Stuttgart - LKA Longhorn
30.03.2015 Köln - E-Werk

Tickets sind ab sofort bei eventim.de erhältlich.
"Glitterbug" kann ab sofort bei iTunes vorbestellt werden:

thewombats.co.uk
facebook.com/thewombatsuk

jo

Postings: 1390

Registriert seit 13.06.2013

18.03.2015 - 15:41 Uhr
Ich mag die bisher vorgestellten Songs ('Your Body Is a Weapon' etwas ausgenommen). Allerdings hätten sie auch alle auf '... This Modern Glitch' gepasst.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: