Das Himmelparadies ist eröffnet: Auf nach Thüringen!

User Beitrag

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

05.12.2014 - 10:51 Uhr
Ramelow wurde erwählt, im zweiten Anlauf. Vom beinharten Vorstopper zur Madonna einer neuen politischen Zeitrechnung.

Oh, PT-Gemeinde, so wollen wir uns aufmachen in das neue Paradies!
Stalin-Bild-Träger
05.12.2014 - 10:52 Uhr
*weihevoll vorbei zieh*
Fakt ist
05.12.2014 - 10:54 Uhr
Erst mit einer Alleinregierung der Linken kann das Himmelreich auf Erden errichtet werden. Ich hoffe daher, dass die kapitalistische Opposition innerhalb der Regierung bald ausgeschaltet werden kann.
Freude Götter Funken
05.12.2014 - 10:56 Uhr
Ab heute gilt es: Die BRD muss demontiert werden! Vorwärts immer, rückwärts nimmer!

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

05.12.2014 - 10:57 Uhr
Fakt ist: Das ist einer der größten Tage für die Bundesrepublik Deutschland seit der Wende. Wie früher bei Wowereit, der auch erst nach einem sanften Warnschuss im Zweiten Gang gewählt wurde.

Starke, versöhnliche und landesväterliche Rede von Ramelow - Schmierlappen Mohring hat Tränen in den Augen :D
Desare
05.12.2014 - 10:58 Uhr
Bald gibt es Hartz4 für alle! :D

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

05.12.2014 - 11:01 Uhr
PS: Der bekennende Christ Ramelow hat bei der Vereidigung die Formel "So wahr mir Gott helfe" nicht gesprochen. Er bekennt sich konsequent zur Säkularität.
Buttondrücker
05.12.2014 - 11:03 Uhr
Gefällt mir!
Marko
05.12.2014 - 11:03 Uhr
Eat this, Gauck.
Joachim Gauck
05.12.2014 - 11:07 Uhr
*Feuer speih*
BILD dir deine Meinung
05.12.2014 - 11:08 Uhr
Spitzel und Volksarmisten - auf diesen SED-Kader verlässt sich Ramelow.
Peot Emeritus
05.12.2014 - 11:08 Uhr
Das grüne Herz Deutschlands wird zu einem blutroten Sumpf.
Mauertoter
05.12.2014 - 11:09 Uhr
Wie konntet ihr mich nur vergessen?
Braune Brut in der CDU nach 45
05.12.2014 - 12:05 Uhr
Wie konntet ihr uns nur vergessen?

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

05.12.2014 - 13:06 Uhr
Ich hab mir jetzt getreu dem Motto "alles Schwarze muss weg" ein paar Flaschen Köstritzer geholt und freue mich auf das Statement unseres edlen Bundespräsidenten :)

Heute Abend ein bisschen Feiern gehen. Und ich bin übrigens kein Mitglied in der LINKE. Ich helfe denen aber gerne.
Seb
05.12.2014 - 13:06 Uhr
Erst gegen Sunrise Ave haten und jetzt die Linken feiern, na das passt ja...
Banner bei Demo in Erfurt
05.12.2014 - 13:14 Uhr
WER HAT UNS VERRATEN?
SOZIALDEMOKRATEN.


Geschichte wiederholt sich eben.

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

05.12.2014 - 13:18 Uhr
Sind bei der Demo gestern eigentlich auch wieder Leute mit ner Fackel angekommen? Ja, lupenreine Demokraten, die eine demokratische Wahl stigmatisieren wollen :D

Bei den ganzen SS- und Gestapo-Schergen in CDU/FDP der 1950er gab es auch keinen Aufstand.

Knackschuh

Postings: 3762

Registriert seit 20.08.2013

05.12.2014 - 13:40 Uhr
Ich will nicht nach Thüringen. Da ist doch keiner.
Moment mal...
05.12.2014 - 14:55 Uhr
Naja aber SS oder Gestapo kann man ja nun kaum in einen Topf mit den Linken werfen!!!

Also wirklich. Das ist nicht fein!

Alles richtig gemacht haben die damals auch nicht, gut, aber in einen Topf mit den Linken?
Frage
05.12.2014 - 17:00 Uhr
Der Osten, ist das nicht da wo die Mädels noch natürlich hübsch sind und die Mieten billig?
Bürger K.
05.12.2014 - 17:08 Uhr
Wenn in Pirna ein Ausländer eine Frau vor einem Schneelrestaurant schlagen würde, keine Minute später wär der Braune Mob hinter einem her, hier im Westen fehlt solche Form der sozialen Abstrafung völlig.
Oxxe
05.12.2014 - 19:21 Uhr
Bietet nicht mittlerweile einen Ostdeutsche Großstadt mehr Lebensqualität in allen Bereichen des Lebens als einen Westdeutsche Stadt? Vorrausgesetzt man hat seinen Broterwerb der über HIV-Niveau hinausgeht.

Boston

Postings: 442

Registriert seit 14.06.2013

05.12.2014 - 20:27 Uhr
Das ist Thüringen. Gibt es ein uninteressanteres Bundesland, das Saarland mal außen vor gelassen?

Knackschuh

Postings: 3762

Registriert seit 20.08.2013

05.12.2014 - 21:08 Uhr
"Wenn in Pirna ein Ausländer eine Frau vor einem Schneelrestaurant schlagen würde, keine Minute später wär der Braune Mob hinter einem her"

Und wie schaut's aus, wenn ein Ausländer eine ausländische Frau schlägt, wie im Tugce-Fall?
Superknack
05.12.2014 - 21:13 Uhr
Bn zur Stelle
Revoluzzer
05.12.2014 - 21:48 Uhr
Stasi in die Prodkution!

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

05.12.2014 - 21:50 Uhr
Gibt es ein uninteressanteres Bundesland, das Saarland mal außen vor gelassen?

Mecklemburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein. Vielleicht auch Rheinland-Pfalz, aber da habe ich geografisch schon eine recht große Nähe zu.
Nun
05.12.2014 - 21:51 Uhr
Es gibt zweierlei Ostdeutschland. Die Einen stehen voll hinter verlogener, linker Doktrin, die anderen sind eine Art Byzanz und wehren sich mit aller Macht gegen Entfremdung, linker Doktrin und multikulturellem Irrsinn.
Eine Mosche in Dresden wird nicht lange friedlich bleiben, so oder so.
Und wie in muslimischen Kreisen ein Mord an einer Muslimin geklärt wird, liegt ausserhalb deutscher Gerichtsbarkeit. Da kommt ein muslimischer Friedensrichter und hört sich alles an und richtet dann seinen Daumen nach oben oder unten...egal wie deutsche Gerichte entscheiden und egal ob der Täter nun nach ungläubigen Massstäben schuldig oder unschuldig ist, ob er im Knast sitzt oder nicht.
Je mehr sich linkes Gedankentum Bahn bricht, ob nun mit vermeintlich legitimierter Gewalt auf den Strassen durch Antifa und Konsorten, oder mit Wendehälsen in Politik, die mehr oder weniger glaubwürdig Unschuldslämmer mimen und es stets verstanden haben, sich vor dem Gericht der Geschichte zu verdrücken, umso mehr wird es eine Gegenreaktion geben. Nur werden genau diese verlogenen und selbstherrlichen Genossinnen und Genossen, die Steigbügelhalter werden, die sie schon einmal waren. Und diesmal wissentlich.


Nun
05.12.2014 - 22:06 Uhr
88!
@Desrae
05.12.2014 - 22:08 Uhr
Jemand, der in Euskirchen solizialisert wurde darf über keine Region auf der ganzen Welt etwas negatives sagen. Die Eifel. Da gibt es doch nur I[n]zest - und dabei werden Mettigel gereicht.
Das Team
06.12.2014 - 00:58 Uhr
Lieberknecht hat heute gewonnen.
Weimarer Dichterfürst Goethe
06.12.2014 - 02:08 Uhr
Boston

05.12.2014 - 20:27 Uhr

Das ist Thüringen. Gibt es ein uninteressanteres Bundesland, das Saarland mal außen vor gelassen?


Sie frecher Hund, Sie! Ihnen sollte man die Vorhaut über beide Segelohren ziehen.
Das Team
06.12.2014 - 02:24 Uhr
Lieberknecht wurde beschissen.
Demokratie
06.12.2014 - 04:24 Uhr
hat in diesem Fall funktioniert

Knackschuh

Postings: 3762

Registriert seit 20.08.2013

06.12.2014 - 10:02 Uhr
"Demokratie hat in diesem Fall funktioniert"

In diesem Fall wurde auf Wahlmanipulationen verzichtet, um gerade das zu suggerieren.
Glück gehabt
06.12.2014 - 11:51 Uhr
Alles an Thüringen ist für den Rest Deutschlands bedeutungslos. Es besteht also kein Grund zur Sorge.
@Glück gehabt
07.12.2014 - 00:17 Uhr
Ich hoffe, dass du recht hast.

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

07.12.2014 - 07:10 Uhr
In diesem Fall wurde auf Wahlmanipulationen verzichtet, um gerade das zu suggerieren.

Ne, da war schon alles korrekt. Die Union war ja auf allen Kanaälen geradezu verzweifelt und hilflos. Daran sehen wir, dass in ganz seltenen Fällen die Demokratie eine Chence hat. Leider können die meisten Menschen aber nicht klar sehen, was an der "Alles ist gut"-Propaganda eben jener Union, die uns seit 1949 viel zu oft in der Gewalt hat, liegt.
Desare
07.12.2014 - 07:16 Uhr
Als kleines Kind wollte ich immer zur Volkspolizei gehen, aber dann kam die Wende. Jetzt muss ich als Mitvierziger hier posten :(

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

07.12.2014 - 07:37 Uhr
Bei der Wende gab es mich noch nichtmal als befruchtete Eizelle :)

Wer übrigens ein beispielloses Geheule eines FDP-Gefolgmannes lesen möchte, muss hier klicken (Vorsicht: Enthält Spuren von Axel Springer).
Desare
07.12.2014 - 07:51 Uhr
Meine Puffmutti hat ihre Eizelle ins Klo geschissen. Als mein ständig besoffener Vater dann in die Schüssel abspritzte, war der Moment meiner Zeugung gekommen.
@Welt-Artikel
07.12.2014 - 08:15 Uhr
Da möchte man direkt auch einmal Täter werden.
sodbrudi
07.12.2014 - 10:48 Uhr
Desare liegt auch richtig, wenn er anmerkt, die Sieg von rot-pseudorot-dunkelgrün verdanke sich auch einer großenp personalen Schwäche der Tühringer CDU. Der Mohring ist rethorisch, intellektuell und disziplinär eine Katastrophe.
Team Lieberknecht
08.12.2014 - 00:08 Uhr
Ihr werdet euch alle noch wünschen, dass wir gesiegt hätten.
Blockflöte Lieberknecht
08.12.2014 - 01:19 Uhr
Bolschewistischer Abschaum!

*rot anlauf*
Nachtrag
08.12.2014 - 12:54 Uhr
Thüringen ist der Anfang vom Ende der fiktiven linken Mehrheit in Deutschland.

Wenn es eines Thüringer Unfalls bedurft hat, das die Rechtskonservativen endlich wieder mehr zusammenrücken, dann ist genau jetzt dieser Zustand erreicht.

Die Linken haben sich mit der Aktion im Grunde keinen Dienst erwiesen, sondern ihren politischen Gegnern die Notwendigkeit von zwei Dingen brachial gezeigt:

1.Die rechten Flügel müssen zusammenrücken, auch mit der AfD - und
2. die normalen Bürger müssen vor allem wieder wählen gehen - was sie mehrheitlich in Thüringen nicht gemacht haben, während die Linksrotgrünen nahezu jeden Anhänger mobilisieren konnten! (So gesehen übrigens ein völlig unrealistisches, wenn auch demokratisches Wahlergebnis, weil es im Grunde nicht die Mehrheit der tatsächlichen Volksmeinung repräsentiert...)

@Nachtrag
08.12.2014 - 13:40 Uhr
ein fast perfekter Beitrag; hinter Linksrotgrünen fehlt jedoch noch das Wort "Faschisten"
he is back
08.12.2014 - 16:23 Uhr
Nachtrag = Sidekick (K.K.)
@Nachtrag
09.12.2014 - 01:03 Uhr
Stimme zu.

Seite: 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: