Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Deichkind - Niveau weshalb warum

User Beitrag

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5646

Registriert seit 15.05.2013

27.11.2014 - 11:11 Uhr
Vermutlich wird es "Niveau weshalb warum" heißen (so ist der Name der Tour).

Bin gespannt, wobei sie für mich einfach eine typische Live-Band sind, die auf Platte nicht ganz so funktionieren.
Fiep()
27.11.2014 - 11:37 Uhr
N paar partylieder zum fortgehen waren immer wieder dabei =)
#deichkind_sollen_weggehen
27.11.2014 - 20:13 Uhr
Leider ungeil.

Aber der Generation "Joko&Klaas" vermutlich egal.

qwertz

Postings: 704

Registriert seit 15.05.2013

27.11.2014 - 21:41 Uhr
Etwa die Hälfte der Songs des letzten Albums fand ich sehr gelungen. Die können ruhig immer so weitermachen.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5646

Registriert seit 15.05.2013

28.11.2014 - 11:47 Uhr
Etwa die Hälfte der Songs des letzten Albums fand ich sehr gelungen.

Ja, das letzte Album war ziemlich treffsicher. Eigentlich fallen da nur die letzten drei Songs ab (habe die 12-Track-Version).

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4525

Registriert seit 14.05.2013

04.12.2014 - 12:10 Uhr
DEICHKIND veröffentlichen am 30.01.2015 ihr neues Studioalbum "NIVEAU WESHALB WARUM" auf ihrem eigens gegründeten Label "Sultan Günther Music". Das Video zum neuen Track SO 'NE MUSIK" ist bereits online und eine Tour für 2015 ebenfalls bestätigt.

01. So 'ne Musik
02. Denken Sie Groß
03. Like Mich Am Arsch
04. Powered By Emotion
05. Porzellan Und Elefanten
06. Was Habt Ihr?
07. Mehr Als Lebensgefährlich
08. Der Flohmarkt Ruft feat. Herr Spiegelei
09. Naschfuchs
10. Die Welt Ist Fertig
11. Niveau Weshalb Warum
12. Hauptsache Nichts Mit Menschen
13. Oma Gib Handtasche

"So 'ne Musik"

Quelle

Ochsensepp

Postings: 511

Registriert seit 27.08.2013

04.12.2014 - 12:26 Uhr
Die beiden ersten Alben waren schon mit großem Abstand ihre besten, aber ich mag eigentlich auch die späteren Sachen ganz gern. Spaß macht eigentlich jedes Album von ihnen und das wird das neue mit hoher Wahrscheinlichkeit auch.
Gefällt mir
04.12.2014 - 12:36 Uhr
Willkommen im Wohlstand des 21. Jahrhunderts. Wir sind so irre ironisch. Nur leider nicht witzig.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5646

Registriert seit 15.05.2013

04.12.2014 - 15:28 Uhr
Die Single klingt wieder mehr nach klassischerem Hiphop, ist zumindest rap-lastiger als die letzten Sachen. Trotzdem recht verhalten, aber ist ja nur ein Track vom Album.
mir auch
04.12.2014 - 17:16 Uhr
Also der Deic.hkind-Sou.nd steckte ja schon irgend.wie in der Sa.ckgasse, obwohl ich sie live nach wie vor g.roßartig fand. Deme.ntsprechend war ich darauf vorbe.reitet, die neuen Sa.chen höc.hstens lauwa.rm zu finden.

Aber das ist so ziem.lich die be.ste Sin.gle, die sie hätten veröf.fentlichen können. Rückbe.sinnung auf alte Stä.rken, trot.zdem fr.isch, der Beat knallt, das V.ideo ist super. Ru.nde S.ache ins.gesamt.
mir auch
04.12.2014 - 17:16 Uhr
PS Wortfilter go home!
weshalb warum
04.12.2014 - 17:20 Uhr
Weil sich mit diesem Müll auch 2015 auf Festivals fett abkassieren lässt.

Ochsensepp

Postings: 511

Registriert seit 27.08.2013

04.12.2014 - 17:22 Uhr
Ist vielleicht auch nicht ganz fair oder angebracht, die ersten Alben mit den neueren zu vergleichen, ist ja im Prinzip ne völlig andere Band als damals, einzige Gemeinsamkeiten sind letzlich Philipp als Kopf der Band und der Name. Aber man muss schon sagen, dass die ersten beiden Alben (besonders das erste) so mit das beste waren, was der deutschsprachige Hiphop insgesamt hervorgebracht hat.
@ochsensepp
04.12.2014 - 18:19 Uhr
"eins zwo" war besser!

Ochsensepp

Postings: 511

Registriert seit 27.08.2013

04.12.2014 - 18:36 Uhr
Auf einer Höhe mit Deichkind.

koekoe

Postings: 679

Registriert seit 13.06.2013

04.12.2014 - 18:40 Uhr
Niemals im Leben.

koekoe

Postings: 679

Registriert seit 13.06.2013

04.12.2014 - 18:42 Uhr
Zum Beispiel:
https://www.youtube.com/watch?v=raB1ABsHkCI

Dielemma

Postings: 470

Registriert seit 15.06.2013

04.12.2014 - 20:38 Uhr
geile Single!
Durchschnitts-PTler
04.12.2014 - 20:49 Uhr
*ersma Deischkin abfeier*
//
04.12.2014 - 21:30 Uhr
Rakede rocken das alles weg!

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21230

Registriert seit 08.01.2012

21.01.2015 - 18:59 Uhr


Kryptic Joe, Porky und Ferris Hilton veröffentlichen am 30.01.2015 als DEICHKIND ihr neues Studioalbum.

“NIVEAU WESHALB WARUM“ erschient auf ihrem eigens gegründeten Label “Sultan Günther Music“.



Das Video zur aktuellen Single “Denken Sie Groß“ feiert heute Premiere:

http://youtu.be/cnEQja0jBXs




Tourdaten:

08.04.15 Lingen - EmslandArena

09.04.15 Münster - Halle Münsterland

10.04.15 Düsseldorf - Mitsubishi Electric Hall

11.04.15 Dortmund - Westfalenhalle

13.04.15 Saarbrücken - Saarlandhalle

14.04.15 Hannover - Swiss Life hall

15.04.15 Karlsruhe - Schwarzwaldhalle

16.04.15 Neu-Ulm - Ratiopharm Arena

18.04.15 Frankfurt - Jahrhunderthalle

19.04.15 Freiburg - Zäpfle Club in der Rothaus Arena

21.04.15 Augsburg - Kongress Park

25.04.15 Würzburg - S. Oliver Arena

26.04.15 München - Zenith

28.04.15 Berlin - Max-Schmeling-Halle

29.04.15 Flensburg - Flens-Arena

30.04.15 Aurich - Sparkassen-Arena

01.05.15 Hamburg - O2 World



Weitere Infos unter: www.deichkind.de & www.facebook.com/Deichkind

@Armin
21.01.2015 - 19:06 Uhr
Du musst diese ewiglangen Infoschreiben nicht posten, das zerstört nur die Übersichtlichkeit der Threads.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5646

Registriert seit 15.05.2013

27.01.2015 - 23:13 Uhr
Neues Video: "Denken Sie groß"

Gefällt!
Kathi
30.01.2015 - 14:00 Uhr
Hi Leute, hier gibts das Album um nur EUR 8,99! https://de.7digital.com/artist/deichkind/release/niveau-weshalb-warum-deluxe/

für alle dies noch nicht haben! so cooool!
dämon löscher
30.01.2015 - 14:01 Uhr
mein musikgeschmack ist leider fürn...

Ochsensepp

Postings: 511

Registriert seit 27.08.2013

30.01.2015 - 14:20 Uhr
Ihr bestes Album seit "Noch fünf Minuten, Mutti".
OMG
30.01.2015 - 16:37 Uhr
Ist das schlecht!
leider geil
31.01.2015 - 03:58 Uhr
viel besser als die neue deichkind:

https://www.youtube.com/watch?v=WSKGdG0Lcd0&feature=youtu.be

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5646

Registriert seit 15.05.2013

31.01.2015 - 17:05 Uhr
Aufs erste Hören richtig gut geworden. Es stimmt, dass ein absoluter Hit fehlt, dafür bleibt das fast konstant auf einem recht hohen Niveau und hat keine Füller drin wie z.B. "Der Strahl" auf dem Vorgänger.
Thinkman
02.02.2015 - 13:24 Uhr
Is das geil!
st. tropez
02.02.2015 - 13:31 Uhr
rakede rocken das alles weg!

Ochsensepp

Postings: 511

Registriert seit 27.08.2013

02.02.2015 - 14:15 Uhr
"Like mich am Arsch" ist doch schon ziemlich hitlastig.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5646

Registriert seit 15.05.2013

02.02.2015 - 14:25 Uhr
Ich würde auch nicht sagen, dass das Album wirklich "nachdenklich" oder schwer zugänglich ist, aber keiner von den Songs hat für mich ein Kaliber wie "Remmidemmi" oder "Bück dich hoch". Was ich, wie erwähnt, auch gar nicht schlecht finde. "Like" ist für mich eher noch einer der schwächeren Songs - bei dem befürchte ich auch ein eher kurzes Haltbarkeitsdatum.

Derzeit bekomme ich "Der Flohmarkt ruft" nicht aus dem Kopf, das ist so wunderbar neben der Spur.

Mister X

Postings: 3403

Registriert seit 30.10.2013

02.02.2015 - 20:16 Uhr
das album ist einfach ueberraschend großartig geworden. und dass komplett ohne einen hit im vorfeld. die beats sind fett, textlich/ rapmaeßig absolut geil.

ich mach mal einen auf pitchfork

1.So Eine Musik 10/10
2.Denken Sie Groß 10/10
3.Like Mich Am Arsch 9/10
4.Powered By Emotion 10/10
5.Porzellan Und Elefanten 8/10
6.Was Habt Ihr 10/10
7.Mehr Als Lebensgefaehrlich 10/10
8.Der Flohmarkt Ruft 8/10 (flowmarkt waere cooler)
9.Naschfuchs 8/10
10.Die Welt Ist Fertig 8/10
11.Niveau Weshalb Warum 6/10
12.Hauptsache Nichts Mit Menschen 7/10
13.Oma Gib Handtasche 10/10

8.7



beim errechnen des durchschnittes sieht man erst dass ein album oftmals doch nicht so gut/schlecht ist.

Achim

Postings: 6289

Registriert seit 13.06.2013

02.02.2015 - 20:40 Uhr
ist das alles euer ernst? diskutiert ihr anno 2015 wirklich noch ernsthaft über die kirmestruppe deichkind?

Achim.

Ochsensepp

Postings: 511

Registriert seit 27.08.2013

02.02.2015 - 20:45 Uhr
Ja, weil sie 2015 in ihrer besten Form seit 2002 sind (damals ja quasi ne völlig andere Band). Das was sie machen und verkörpern wollen, machen sie auf höchstem Niveau (Weshalb? Warum?).

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5646

Registriert seit 15.05.2013

03.02.2015 - 09:47 Uhr
Wer Deichkind als "Kirmestruppe" bezeichnet, hat sich wohl weder mit den Texten auseinandergesetzt, noch mal ein Konzert besucht.

01. So 'ne Musik 8/10
02. Denken Sie groß 9/10
03. Like mich am Arsch 6/10
04. Powered By Emotion 8/10
05. Porzellan und Elefanten 8/10
06. Was habt ihr? 9/10
07. Mehr als lebensgefährlich 9/10
08. Der Flohmarkt ruft 9/10
09. Naschfuchs 6/10
10. Die Welt ist fertig 9/10
11. Niveau weshalb warum 8/10
12. Hauptsache nichts mit Menschen 9/10
13. Oma gib Handtasche 7/10

8.0/10

14. Selber machen lassen 8/10
15. Schlafwandler 7/10

AndreasM

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 595

Registriert seit 15.05.2013

03.02.2015 - 09:52 Uhr
Also ich persönlich wundere mich schon, wieso das Album (hier) so gut ankommt. In meinen Augen unterscheidet es sich kaum von der letzten Platte (oder von mir aus auch den letzten beiden). Und wenn jemand in "Niveau weshalb warum" Nachdenklichkeit hinein interpretiert (siehe SPON) frage ich mich, woran sich dieser Gedanke festmacht (weil die Beats alle mal ein bisschen runtergefahren werden?)
Die Texte sind auch dieses Mal wieder gut, keine Frage, mir fehlt aber der Biss. Stücke wie "Bück dich hoch", "Illegale Fans", "Arbeit nervt" oder "Aufstand im Schlaraffenland" waren allesamt ähnlich, hatten aber auch auf der Meta-Ebene der Konsum- und Leistungsgesellschaftskritik immer mehr Bumms (oder mehr BÄM im Deichkind-Kosmos). Sich an Facebook und social media oder Werbe-Claims abzuarbeiten halte ich zudem auch für weniger kreativ. Ich finde, dass sich Deichkind da unter Wert verkaufen.
Letztlich geht es mir ähnlich wie mit "Befehl von ganz unten" - ich werde es in der Zukunft wohl eher nicht wieder hervorkramen - anders als bei den Alben davor.

Trotzdessen finde ich das Konstrukt und Phänomen Deichkind aber auch weiterhin interessant. Denn wie schon an vielen Stellen betont. Das Album selbst ist ja nur eine Komponente.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5646

Registriert seit 15.05.2013

03.02.2015 - 09:54 Uhr
Und wenn jemand in "Niveau weshalb warum" Nachdenklichkeit hinein interpretiert (siehe SPON) frage ich mich, woran sich dieser Gedanke festmacht (weil die Beats alle mal ein bisschen runtergefahren werden?)

Beats runtergefahren? Wo denn? Eine Ruhepause gibts doch hier kaum (so wie vielleicht "Silberweidenpark" oder "Der Mond").
Eher dass Texte wie "Die Welt ist fertig" oder "Hauptache nichts mit Menschen" schon düsterer wirken als die Sachen auf den vorigen Alben.

Stücke wie "Bück dich hoch", "Illegale Fans", "Arbeit nervt" oder "Aufstand im Schlaraffenland" waren allesamt ähnlich, hatten aber auch auf der Meta-Ebene der Konsum- und Leistungsgesellschaftskritik immer mehr Bumms (oder mehr BÄM im Deichkind-Kosmos).

Gehe ich mit, die neue hat für mich auch keinen Übersong, der die Zielscheibe umhaut ("Denken Sie groß" kommt vielleicht noch am ehesten ran).

Sich an Facebook und social media oder Werbe-Claims abzuarbeiten halte ich zudem auch für weniger kreativ.

Auch das stimmt, "Like" ist für mich einer der schwächeren Songs, "Powered By Emotion" hat aber Schmiss dahinter.

Ochsensepp

Postings: 511

Registriert seit 27.08.2013

03.02.2015 - 17:30 Uhr
Sich an Facebook und social media oder Werbe-Claims abzuarbeiten halte ich zudem auch für weniger kreativ.

Muss doch nicht unbedingt sonderlich kreativ sein, ist doch vielleicht schon ganz gut, wenn ein paar Leute aus der Zielgruppe (denk mal vor allem so 15-25) dadurch ihr Mediennutzungsverhalten im Zeitalter der Tweets und Likes mal ein bisschen reflektieren.
FB-Junkie
03.02.2015 - 17:36 Uhr
Bitte nicht unser geliebtes Fakebook kritisieren.

MM13

Postings: 2053

Registriert seit 13.06.2013

03.02.2015 - 20:18 Uhr
war auch mehr als überrascht(im positiven sinne)sind tatsächlich hammerbeats mit texten die einen vielleicht nicht zur nachdenklichkeit aber zum teil schon ein bisschen zum nachdenken animieren.

MM13

Postings: 2053

Registriert seit 13.06.2013

03.02.2015 - 20:20 Uhr
ps: zur not gibts ja noch die instrumentals!

Stephan

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 981

Registriert seit 11.06.2013

05.02.2015 - 23:02 Uhr
Diese große Begeisterung will sich bei mir auch nicht einstellen. Mit Hängen und Würgen und an guten Tag nichtsdestotrotz ne knappe 7/10. "Oma gib Handtasche" finde ich zum Beispiel grottig. Die Hooks von "Like mich am Arsch" und "Porzellan und Elefanten" sind in meinen Ohren auch nix. Selbst "Was habt ihr" finde ich recht redundant.

Am meisten Spaß neben "So ne Musik" macht mir gerade "Der Flohmarkt ruft"

boneless

Postings: 3694

Registriert seit 13.05.2014

08.02.2015 - 12:20 Uhr
sehe es ähnlich wie meine vorposter (vor allem wie andreas). irgendwie hatte ich mir von NWW einiges mehr erhofft. die qualitätskurve ging ja schon bei befehl von ganz unten bergab, aber diese platte hatte wenigstens noch richtige smasher ala "bück dich hoch", "99 bierkanister" oder "roll das faß rein" und natürlich die lyrisch unkaputtbaren "leider geil" und "pferd aus glas". derartige hits fehlen auf der neuen leider völlig. schmunzeln musste ich lediglich beim wirklich gelungenen "mehr als lebensgefährlich" und "der flohmarkt ruft". der rest versinkt im mittelmaß und "naschfuchs", "die welt ist fertig" und "was habt ihr?" finde ich richtig nervig, musikalisch wie auch textlich. generell würde ich behaupten, dass deichkind selten weniger zu sagen hatten als auf diesem album, die ganzen kritischen untertöne sind weder fresh noch neu, sondern wirken wie bereits 1000 mal gehört. ein social media diss in 2015... ernsthaft, jungs?
ich hatte ja die hoffnung, dass die neue nach der großartigen vorabsingle "so ne musik" wieder mehr richtung hip-hop geht, aber leider bleibt dieser song die ausnahme in einem für deichkindverhältnisse komplett durchschnittlichem album. bei manchen beats und melodien hatte ich sogar den eindruck, sie covern sich selbst. wenigstens gibt es am ende mit "hauptsache nichts mit menschen" noch einen track, der mir richtig aus der seele spricht und in seinem dunklen soundgewand deutlich heraussticht.
in der summe: 4 tolle songs. im falle deichkind natürlich klar zu wenig.
confessions of a vollversager
09.02.2015 - 01:04 Uhr
wenigstens gibt es am ende mit "hauptsache nichts mit menschen" noch einen track, der mir richtig aus der seele spricht


loooooooooooooooool
Anonymous123
09.02.2015 - 15:50 Uhr
Ich wüsste nicht inwieweit sich Kritik an den hohlen sozialen Netzwerken überholt hätte. Das ist doch leider heute immer noch hochaktuell oder aktueller denn je und das bleibt auch so solange die ganzen dummen Schafe weiterhin ihr ganzes Leben amerikanischen Großkonzernen freiwillig auf dem Silbertablett servieren für einen Hauch an vereinfachter Kommunikation und ihre Zeit verschwenden irgendeinen Schwachsinn zu "liken".

Wenn es dann textlich und musikalisch noch so gut gemacht ist, wie hier, warum denn dann nicht?

Ich finde das ganze Album super, zwar wie schon von einigen erwähnt eher nicht der absolute Überhit wie "Bück dich hoch" drauf, aber viele geile Ohrwürmer (So'ne Musik, Like mich am Arsch, Was habt ihr, Niveau Weshalb Warum) und als Album insgesamt sehr überzeugend.
Achirn
09.02.2015 - 18:00 Uhr
tja, da habe ich ewiggestriger mich voll in die nesseln gesetzt und zurecht eine drüberbekommen.

Achim.

Mainstream

Postings: 1864

Registriert seit 26.07.2013

24.02.2015 - 11:22 Uhr
Eines ihrer besseren Alben. Den Deichkind-Stil kann man kritisieren. Aber falls man ihn mag, ist das Album ein Volltreffer. Kein einziger Ausfall.

Rote Arme Fraktion

Postings: 3586

Registriert seit 13.06.2013

24.02.2015 - 18:39 Uhr
Kommt nicht ganz an "Aufstand..." und "Befehl..." heran.

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: