Kiasmos - Kiasmos

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 17214

Registriert seit 08.01.2012

28.10.2014 - 22:46 Uhr
Frisch rezensiert! Meinungen?
Wie Bitte?
29.10.2014 - 18:54 Uhr
Thrown nicht in den Highlights? Dabei ist das der Elektrosong des Jahres 2012.

derp

Postings: 206

Registriert seit 18.04.2014

29.10.2014 - 18:57 Uhr
Ich finds großartig. 9/10
xenon
29.10.2014 - 20:36 Uhr
Ich verstehe die Rezension nicht? "Ein bisschen mehr Vertrauen in den eigenen Weg". Der wird doch auf dem Album konsequent durchschritten? Weitere "Farbtupfer im Klangbild" vermisse ich auch kein Stück, das hätte doch überhaupt nicht reingepasst. Meiner Meinung nach hat der Autor nicht wirklich Ahnung von minimalistischem Elektro.

Dielemma

Postings: 451

Registriert seit 15.06.2013

02.11.2014 - 23:31 Uhr
was eine geile Scheibe, schon lange nicht mehr so überzeugt nach dem ersten durchhören!

Dielemma

Postings: 451

Registriert seit 15.06.2013

11.11.2014 - 20:37 Uhr
sehe wirklich keinen Schwachpunkt bei der Platte, auch die Kritik des Rezensenten kann ich nicht nachvollziehen, da gerade gegen Ende noch mal deutlich angezogen wird ohne die Grundidee zu verraten.
Highlights: Held, Thrown, Bent!
8+/10

Dielemma

Postings: 451

Registriert seit 15.06.2013

16.11.2014 - 14:13 Uhr
push
finde mittlerweile das Ende noch stärker als den Beginn und die Mitte ist mit Thrown sowieso gesichert, bin echt begeistert!

vinifera

Postings: 47

Registriert seit 15.06.2013

20.11.2014 - 23:10 Uhr
sehr geiles Album
alles in Allem nichts wirklich Neues aber gut ausgeführt, sehr spährisch, keine Ausfälle, keine Nervtracks
8/10, manchmal sogar ne 9 aber geb dem keine lange Halbwertszeit!

musie

Postings: 2689

Registriert seit 14.06.2013

29.12.2014 - 14:33 Uhr
gestern abend durch den schnee gestapft, dazu diese musik, traumhaft. aktuell mit der ersten euphorie (hab das erst jetzt entdeckt) und in dieser jahreszeit eine 9/10...

Max Power

Postings: 44

Registriert seit 14.06.2013

26.01.2015 - 19:25 Uhr
Die Platte hat mehr Aufmerksamkeit verdient. Mit der 6/10 ist sie hier auch gnadenlos unterbewertet, für mich ist das mittlerweile das beste Album des letzten Jahres.

musie

Postings: 2689

Registriert seit 14.06.2013

27.01.2015 - 01:43 Uhr
die rätselhafteste rezi des Jahres...
proper charlie
27.01.2015 - 09:28 Uhr
Ist mir ein Rätsel, was daran rätselhaft sein soll. Der Rezensent sagt doch ganz unverschlüsselt, was ihm an dem Album nicht 100Pro zusagt und trifft damit mMn ziemlich genau den Punkt. Vielleicht hätte ich trotzdem einen mehr gegeben.
ernüchtert
25.03.2015 - 16:07 Uhr
Nach anfänglicher Euphorie entpuppt sich diese Platte dann doch mehr und mehr als lauwarm. Also ne 9/10 ist das hier ganz gewiss nicht

Dielemma

Postings: 451

Registriert seit 15.06.2013

25.03.2015 - 19:35 Uhr
bei mir auch bisschen abgefallen, aber trotzdem noch ein sehr gutes Album!

VelvetCell

Postings: 1999

Registriert seit 14.06.2013

26.03.2020 - 20:00 Uhr
Irgendwo hier im Forum empfahl ein User kürzlich diese Platte. Und da ich Arnalds sehr schätze, habe ich mir das Album mal reingetan.

Das ist genau der Sound, auf den ich gerade Bock habe. Gefällt mir super! Mal sehen, was weitere Durchgänge ergeben.

boneless

Postings: 2824

Registriert seit 13.05.2014

26.03.2020 - 21:34 Uhr
Nicht umsonst in meiner Jahrzehntenliste. Das Album habe ich ungezählte Male aufgelegt. Verströmt eine sehr angenehme Ruhe, gerade nach einem stressigen Arbeitstag ist das perfekt.

Empfehlenswert ist übrigens auch das letztjährig erschienene Vin von Janus Rasmussen, dem anderen Mann hinter Kiasmos.

VelvetCell

Postings: 1999

Registriert seit 14.06.2013

26.03.2020 - 21:38 Uhr
Dann habe ich das bestimmt aus deiner Jahrzehntenliste. Danke dafür!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: