Noel Gallagher's High Flying Birds - Chasing yesterday

User Beitrag

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5647

Registriert seit 15.05.2013

10.10.2014 - 14:00 Uhr
Noel Gallagher's High Flying Birds sind wieder zurück mit ihrem zweiten Album, welches demnächst erscheinen soll. Vorher wird die Platte und alle Themen, die euch am Herzen liegen, in einem Q&A-Facebook-Event am 13. Oktober 2014 um 16 Uhr diskutiert.

Nachdem bei Oasis nach den ewigen Streitigkeiten zwischen den Brüdern Liam und Noel Schluss war, gründeten diese jeweils eine eigene Band. Während Liam mit den verbliebenen Oasis-Mitgliedern als Beady Eye unterwegs war, gründete sein Bruder Noel Gallagher’s High Flying Birds und veröffentlichte 2011 ein gleichnamiges Debütalbum.

Nun meldete sich Noel auf seiner Facebook-Seite offiziell zurück und kündigte das zweite Album an. Diese Bekanntmachung geht einher mit einem Event am kommenden Montag. Bei einem Fan-Q&A-Event im Londoner Facebook-Hauptquartier wird Noel am 13. Oktober 2014 ab 16 Uhr mitteleuropäischer Zeit seinen Fans Frage und Antwort stehen. Selbstverständlich wird das Event live übertragen.

Es gibt auch die Möglichkeit vor Ort dabei zu sein - die Plätze sind jedoch sehr begrenzt und man muss sich über Noel Gallaghers Facebook-Seite anmelden. Wenn ihr live vor dem PC dabei sein wollt, dann merkt euch die Veranstaltung für weitere Infos vor.

BBC 6 Music-Moderator Matt Everitt wird mit Noel Gallagher über das kommende, zweite Album reden und eure Fragen beantworten. Diese können unter dem Hashtag #NoelGallagherFBLive direkt auf der Facebook-Page gestellt oder in die Kommentar-Box unter dem Live-Feed eingetragen werden.

Quelle

qwertz

Postings: 530

Registriert seit 15.05.2013

13.10.2014 - 22:52 Uhr
Dann auch nochmal in diesen Thread:

Noel Gallagher will release a new single in November following a two-year hiatus.

The former Oasis man will follow the single, which will be called In the Heat of the Moment, with a new album, Chasing Yesterday, in March 2015.

Noel's High Flying Birds will then undertake a European tour, taking in his hometown of Manchester where he will play the Arena on March 9, and also London, Paris, Milan and Berlin.

It will be the first album for Noel's High Flying Birds since their number one self-titled debut in October 2011.

On producing the new album, Noel said:

“It was a major pain in the arse. It’s not that I’ve ever had people telling me what to write or what direction to go in, but managing sessions from one end of the week to the other proved extremely difficult.

"I had all these people looking at me and saying: ‘right, what are we doing today?’ I was making the whole thing up as I went along.”

In the Heat of the Moment is set for release on November 17 and Chasing Yesterday March 2.

01. Riverman
02. In The Heat Of The Moment
03. The Girl With X-Ray Eyes
04. Lock All The Doors
05. The Dying Of The Light
06. The Right Stuff
07. While The Song Remains The Same
08. The Mexican
09. You Know We Can't Go Back
10. Ballad Of The Mighty I


Ich erwarte nicht weniger als zwei Hymnen für die Ewigkeit, dreimal den Kinks-Beat, einen soundmäßig experimentelleren Track und einen Song, dessen Text man auf sein Verhältnis zu Liam interpretieren könnte. Dazu zwei Beatles-Zitate und einmal die Zeile "I spread my wings and fly". ;)

Achim

Postings: 6289

Registriert seit 13.06.2013

13.10.2014 - 23:00 Uhr
ich sach mal: besser als liam.

Noel Gallagher's High Flying Birds: [ordentliche] 7.5/10

Different Gear, Still Speeding: 6/10
BE: 5/10

Achim.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5647

Registriert seit 15.05.2013

14.10.2014 - 09:34 Uhr
04. Lock All The Doors

Ein Rework der Oasis-Demo?

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5647

Registriert seit 15.05.2013

14.10.2014 - 09:36 Uhr
Neue Single: "In The Heat Of The Moment"

(nur mit Proxy)
Noel-Fanboy
14.10.2014 - 10:41 Uhr
Ein Rework der Oasis-Demo?

Laut Noel gestern: Ja. Die Strophen sollen neu sein (wurden ja auch schon in "My Sisters Lover" verbraten), der Refrain aber wurde übernommen.

'Ballad Of The Mighty I' mit Herrn Marr an der Gitarre.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21932

Registriert seit 07.06.2013

14.10.2014 - 10:52 Uhr
Ich freu mich. Wird schon gut werden.

MopedTobias

Postings: 15187

Registriert seit 10.09.2013

14.10.2014 - 13:50 Uhr
Da ich nicht denke, dass Noel seit dem letzten Album das Songwriting verlernt hat, glaube ich das auch.

musie

Postings: 2827

Registriert seit 14.06.2013

14.10.2014 - 13:54 Uhr
nannanannanannananna, ich tendiere beim neuen Lied zu einem: nana. 4/10

und die Ankündigung vom neuen Album 5 Monate im voraus ist auch speziell... damit es wenigstens noch die Vorbestellungen unter den Weihnachtsbaum schaffen?...
Noel-Fanboy
14.10.2014 - 15:26 Uhr
Die 4/10 von musie ist als Auszeichnung zu betrachten. :)

Rumhorster

Postings: 323

Registriert seit 04.03.2014

14.10.2014 - 15:34 Uhr
Nanana. Ganz schön Blur.

Klingt nicht schlecht, aber von den Socken haut die Nummer wohl niemanden. Allerdings... wenn man die BE Outputs hört hätte es Noel wirklich schlimmer treffen können.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21932

Registriert seit 07.06.2013

17.10.2014 - 20:32 Uhr
Single ist ja shcon mal ganz nett. Ganz schön viel Nanana und Klimbim allerdings.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5647

Registriert seit 15.05.2013

17.10.2014 - 20:35 Uhr
Mir gefällt sie immer besser. Mal ein wenig was anderes.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21932

Registriert seit 07.06.2013

17.10.2014 - 21:00 Uhr
Hör grad wieder das "Debut". Der Mann wird einfach immer ein Held für mich sein. The MACHINA of Noel wäre langsam angebrachter als Name.
wibbling rivalry
17.10.2014 - 23:13 Uhr
Gaaaaaaaaaaaaay!
nööööl
18.10.2014 - 01:29 Uhr
beady eyes letzte platte trat mehr arsch.

bazilicious

Postings: 2909

Registriert seit 27.06.2013

18.10.2014 - 02:00 Uhr
tatsächlich ein sehr netter Song... nicht spektakulär oder groß berührend, aber gut auf jeden Fall... macht Spaß, ein wenig Blur (Charmless Man) ist drin...

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 18050

Registriert seit 08.01.2012

18.10.2014 - 12:08 Uhr
NOEL GALLAGHER’S HIGH FLYING BIRDS VERÖFFENTLICHEN AM
27. FEBRUAR 2015 IHR ZWEITES ALBUM "CHASING YESTERDAY"
DIE GROSSE EUROPATOURNEE STARTET IM MÄRZ 2015

Am heutigen 13. Oktober hat Noel Gallagher bekanntgegeben, wann das neue, frisch aufgenommene Album von Noel Gallagher's High Flying Birds, „Chasing Yesterday“, erscheinen wird. Angekündigt wurde dies im Rahmen eines Interviews mit Noel Gallagher auf Facebook, das von Matt Everitt von BBC 6 geführt wurde.
Mit „In The Heat Of The Moment“ war dort auch ein erster Appetithappen aus dem Album zu hören.

„Chasing Yesterday“ erscheint am 27. Februar 2015 auf dem Label Sour Mash Records im Vertrieb von Indigo und wird als CD, Deluxe-CD, Vinyl und digital erhältlich sein. Das Album kann ab sofort vorbestellt werden.
Das Stück „In The Heat Of The Moment“ wird ab dem 17. November 2014 digital und inklusive der B-Seite „Do The Damage“ als limitierte 7“ Vinyl erhältlich sein.

Während ihrer Europatour werden Noel Gallagher’s High Flying Birds für zwei Konzerte nach Deutschland kommen:
16. März 2015 Max-Schmeling-Halle (Berlin)
19. März 2015 Mitsubishi Electric Halle (Düsseldorf)
Tickets für beide Deutschlandkonzerte sind ab dem 17. Oktober um 10.00 Uhr für € 32.- zzgl. Gebühren exklusiv erhältlich über www.eventim.de oder telefonisch über 01806-570000 (0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz), ab dem 22. Oktober um 10.00 Uhr dann auch bei ausgesuchten CTS-/Eventim-VVK-Stellen.

http://www.noelgallagher.com
https://www.facebook.com/noelgallaghermusic

„Chasing Yesterday“ markiert ein neues Kapitel für Noel Gallagher’s High Flying Birds und wartet mit einem neuen Sound auf. Es ist zudem das erste Album, das Noel sowohl komplett komponiert als auch produziert hat, und es ist um einiges reichhaltiger instrumentiert als der Vorgänger. Das Ergebnis ist ein ausladendes und vielschichtiges Werk mit einem breiten Spektrum unterschiedlichster Einflüsse – von West-Coast-Rock über klassischen Rock’n’Roll bis hin zu Space Jazz (!). Gleichwohl ist dieses Album ein in sich geschlossenes Opus. Über die Produktion äußerte sich Noel wie folgt:

“It was a major pain in the arse. It’s not that I’ve ever had people telling me what to write or what direction to go in, but managing sessions from one end of the week to the other proved extremely difficult. I had all these people looking at me and saying: ‘right, what are we doing today?’ I was making the whole thing up as I went along.”

„In The Heat Of The Moment“, der Song, der live im Webcast Premiere feierte, ist ein hypnotisches Stück, das von einer Dokumentation inspiriert wurde, in der ein Astronaut sagt, dass die erste Reise ins Weltall sich anfühle, als berühre man das Gesicht Gottes. “If that’s not an opening line for a song I don’t know what is,” sagt Gallagher.

Der wunderschöne Opener „Riverman“ ist ein epischer Song, garniert mit diversen Gitarren- und Saxophonsoli. Über dieses Stück äußerte sich Noel ebenfalls:

“We made a demo of Riverman and we knew it was amazing. And then I was listening to [sax-laden one-hit wonder from 1974] Pinball by Brian Protheroe and thought: Shall I actually get a saxophone player? And what if I get him to play not one but two solos? I know I’m going to be accused of sax crimes. But fuck it. There’s nobody to tell me not to do it. And when you listen to that saxophone, please, don’t think about the guy from Spandau Ballet."

Beim gefühlsbetonten Finale, „Ballad Of The Mighty I“, spielt Johnny Marr neben Noel Gitarre.

“I tried to get him to play on the last album but it never happened,” so Gallagher. “So when I put this track together and knew he would be perfect for it I called him and asked if I could send him the rough mix. He said: ‘No, I don’t want to hear it. I’m just going to react to it on the day.’ He didn’t even want any pointers. Well, that was brave of him. He just arrived with two guitars and a bag of effects pedals. And I have to say, he’s unbelievable. He’s way up there, on another level to the rest of us. The result is a burst of energy that helped make Mighty I one of the best songs I’ve ever written.”

Das neue Album folgt dem riesigen Erfolg des in Großbritannien mit Doppelplatin ausgezeichneten Debütalbums „Noel Gallagher’s High Flying Birds“, von dem allein im Vereinigten Königreich 770.000 Exemplare verkauft wurden. Im Laufe der anschließenden, 15 Monate währenden Tournee spielte die Band in 32 Ländern insgesamt 143 Konzerte.

„Chasing Yesterday“-Album-Tracklist:
01. Riverman
02. In The Heat Of The Moment
03. The Girl With X-Ray Eyes
04. Lock All The Doors
05. The Dying Of The Light
06. The Right Stuff
07. While The Song Remains The Same
08. The Mexican
09. You Know We Can't Go Back
10. Ballad Of The Mighty I

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21932

Registriert seit 07.06.2013

18.10.2014 - 14:39 Uhr
Am heutigen 13. Oktober

:)

Ansonsten will ich einfach nochmal folgenden grandiosen Song raushauen, der es nicht mal auf eine B-Seite des ersten Albums geschafft hat:
https://www.youtube.com/watch?v=BZLTRg6CZ98

MopedTobias

Postings: 15187

Registriert seit 10.09.2013

18.10.2014 - 14:42 Uhr
Upps ;)

A Simple Game of Genius ist auf meiner Version drauf, find ich jetzt nicht soo überragend. Etwas zu zerfahren.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21932

Registriert seit 07.06.2013

18.10.2014 - 14:58 Uhr
Pffffffffffff.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5647

Registriert seit 15.05.2013

18.10.2014 - 15:29 Uhr
Den hätte ich als Closer noch etwas besser gefunden als "Stop The Clocks".

MopedTobias

Postings: 15187

Registriert seit 10.09.2013

18.10.2014 - 16:43 Uhr
Wenn hier schon Mods anwesend sind, dürfen sie mein leeres Posting auch gerne löschen^^

Stop the Clocks ist natürlich ein absolut perfekter Closer.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5647

Registriert seit 15.05.2013

18.10.2014 - 17:38 Uhr
Für mich thronen "Everybody's On The Run" und "If I Had A Gun..." ein wenig zu sehr über dem Debüt. Der Rest ist gut, keine Frage, "What A Life" ist z.B. auch klasse, aber die zwei stechen für mich einfach krass heraus.

MopedTobias

Postings: 15187

Registriert seit 10.09.2013

18.10.2014 - 18:03 Uhr
Everybody's on The Run ist echt der absolute Wahnsinn und einer der besten Songs, die dieser Mann seit der Jahrtausendwende geschrieben hat. If I Had a Gun find ich stark, aber nicht überragend, Highlights wären für mich noch Record Machine und Broken Arrow.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21932

Registriert seit 07.06.2013

18.10.2014 - 19:30 Uhr
Da geh ich mit Tobias, "Record machine" und "Broken arrow" sind bei mir acuh ganz vorn dabei.

bazilicious

Postings: 2909

Registriert seit 27.06.2013

18.10.2014 - 20:53 Uhr
Everybody's On The Run und Record Machine sind auch meine Favoriten, absolut grandiose Songs eines tollen Albums. Muss ich mal demnächst wieder auflegen, schon lange nicht mehr gehört.

Machina Of Noel, hehehe... ja, das würde passen...
Target
18.10.2014 - 23:04 Uhr
Ich glaub, wenn Liam dadurch so gute Songs schreiben könnte wie Noel, würde er sich selber ein paar aufs Maul hauen.

Rick Lüh

Postings: 212

Registriert seit 06.06.2014

18.10.2014 - 23:10 Uhr
Bitte nicht das großartige "Shoot A Hole Into The Sun" vergessen!
Noel-Fanboy
19.10.2014 - 00:35 Uhr
'If I had a gun' thront für mich ein wenig über den Rest der Lieder des Solodebüts. 'Everybody's on the run' kommt knapp dahinter, dann folgt tatsächlich erstmal eine kleine Lücke. Record Machine hatte ich schon vor Albumrelease totgehört, daher nur auf Platz 3.

Für 'A simple game of genius' hätte ich mir eine Version näher an den ersten Soundcheckaufnahmen gewünscht. https://www.youtube.com/watch?v=mFk113dP10Y Das sehr lang gezogene Outro erinnert an selige Champagner-Supernova-Be-Here-Now-Tour-Zeiten. Ich hoffe ein wenig, dass 'Ballad Of The Mighty I' ein so enden wird.

Das hier wird nun auch seinen Weg aufs Album finden. https://www.youtube.com/watch?v=Tmm6jtZu_1c

Rick Lüh

Postings: 212

Registriert seit 06.06.2014

19.10.2014 - 00:44 Uhr
Hoffe nur, dass sie daraus letztendlich eine Full-Band-Umsetzung kreiert haben und nicht bei so einer puren Akustik-Nummer steckengeblieben sind.

qwertz

Postings: 530

Registriert seit 15.05.2013

23.10.2014 - 20:01 Uhr
Video zur "In the heat of the moment":
http://www.youtube.com/watch?v=FIIZnZ-pgDI

Nach vielmaligen Hören ist der Song doch schon recht schmissig. Kann mir das irgendwie auch gut als Fußballstadion-Beschallung in Halbzeitpausen und Untermalung von Highlight-Szenen im TV vorstellen. So als Nachfolger von "What a life", das damals ja auch bei EM immer gespielt wurde. Hat für mich einen ähnlichen Vibe.

Code Nasher

Postings: 378

Registriert seit 01.12.2013

23.10.2014 - 21:16 Uhr
Gefällt mir gar nicht... klingt nach Radio-Pop... Ich hoffe, Noel hat sein Songwriter-Talent nicht verloren.

qwertz

Postings: 530

Registriert seit 15.05.2013

24.10.2014 - 11:30 Uhr
Hat Noel Gallagher jemals nicht radiotaugliche Popmusik gemacht?

Code Nasher

Postings: 378

Registriert seit 01.12.2013

24.10.2014 - 12:54 Uhr
Ich sagte nichts von radiotauglich oder nicht. Klingt aber eben nach totgenudelter Popmusik aus der Heavy Rotation. Der Beat gefällt mir schon nicht...

musie

Postings: 2827

Registriert seit 14.06.2013

24.10.2014 - 13:34 Uhr
ich finds ein richtig schlechtes enttäuschendes lied von jemandem, der schon göttliche perlen geschrieben hat.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21932

Registriert seit 07.06.2013

24.10.2014 - 15:57 Uhr
Ich find den Refrain auf sehr angenehme Art schmissig. Gefällts immer besser.

Yersinia

Postings: 401

Registriert seit 27.06.2013

24.10.2014 - 17:19 Uhr
Mochte es anfangs auch nicht, aber mittlerweile gefällt mir der Song sehr gut! Er macht Lust auf mehr und lässt hoffen (wg. Singleauskoppung 1), dass noch einige, weniger poppige Stücke auf dem Album zu finden sein werden.

Bin gespannt und in Düsseldorf dabei!

Code Nasher

Postings: 378

Registriert seit 01.12.2013

24.10.2014 - 19:06 Uhr
Die PT-Jubelperser hören sich mal wieder nen Song schön ;-) Ich mag Noel Gallagher auch, aber deswegen habe ich das noch lange nicht nötig.

bazilicious

Postings: 2909

Registriert seit 27.06.2013

24.10.2014 - 19:24 Uhr
Also ich fand ihn gleich beim ersten Hören gut. Ist zwar evtl. einen Tick zu Disco-lastig, aber der Song macht schon Spaß.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21932

Registriert seit 07.06.2013

24.10.2014 - 19:29 Uhr
Und die Meckerperser bezeichnen wieder jede nicht von Anfang an dagewesene Zufriedenheit als "Schönhören".

Code Nasher

Postings: 378

Registriert seit 01.12.2013

24.10.2014 - 19:43 Uhr
Nein... Schönhören ist lediglich eine Profilneurose der vermeintlichen PT-Elite ;-)
Schönhören ist etwas Manisches. Schönhören ist etwas Zwanghaftes. Bon Iver, James Blake oder Thom Yorke könnten Scooter-Mucke machen - die PT-Elite würde es sich schönhören! ;D
Noel-Fanboy
24.10.2014 - 20:02 Uhr
Sehr geehrter Herr Nasher, wir wollen doch so einen Mist wie Bon Iver, James Blake oder Thom Yorke nicht mit einer Legende wie Noel vergleichen. Es gibt wirklich Grenzen.

Code Nasher

Postings: 378

Registriert seit 01.12.2013

24.10.2014 - 20:21 Uhr
Das stimmt allerdings. Völlig ironiefrei.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21932

Registriert seit 07.06.2013

24.10.2014 - 21:06 Uhr
Schönhören ist vollkommener Unfug. Ich verstehe ja noch, wenn jemand behauptet, jemand würde sich einreden, etwas sei toll. Aber schön hören über einen Zeitraum ist einfach QUatsch. Entweder ich sag zu Thom Yorke's Scooter-Mucke einfach "Geil" oder eben nicht. Aber welchen Effekt hätte den so eine Selbstverleugnung, wenn sie erst später einsetzt?
Es gibt einfach Songs und Alben, die brauchen ihre Zeit. Wer einen Song nach einmal Hören bei Nichtgefallen weglegt, mag das vielleicht nie verstehen... deshalb allen anderen aber "Schönhören" zu unterstellen ist einfach anmaßend und irgendwie einfahc auch falsch.

MopedTobias

Postings: 15187

Registriert seit 10.09.2013

24.10.2014 - 22:10 Uhr
Da hast du im Grunde recht, MACHINA, Nasher meinte glaube ich aber nicht das Schönhören über einen längeren Zeitraum, sondern das "Gutfindenwollen" aufgrund des Standings des Künstlers.

Code Nasher

Postings: 378

Registriert seit 01.12.2013

24.10.2014 - 22:36 Uhr
Richtig.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21932

Registriert seit 07.06.2013

24.10.2014 - 23:55 Uhr
Exakt. Aber dann mach ich das von Anfang an und nicht mit der Zeit. Ich beispielsweise finde selten Songs sofort toll. Ich beurteile erst nach ca. 5-6 Mal hören. Nennt mich langsam, aber so isses nun mal. :)
Manchmal wirds gut, manchmal nicht. "Schönhören" ist das aber nicht, nur sich reinhören.
Noel-Fanboy
25.10.2014 - 10:58 Uhr
Ein gewisses "Schönhören" kann ich bei mir nicht leugnen. Ich mag das Lied echt gerne und war auch vom ersten Hören an angetan (Ja, Machina, es geht auch anders. ;) Ich kann bei einem Lied nahezu immer nach dem ersten Hördurchgang sagen, ob es für mich interessant ist oder zumindest Potential hat interessant zu sein), aber diese Nananas haben mich doch etwas verstört. Hätte ich diese Stelle einem Künstler verziehen, den ich weniger verehre? Schwer zu sagen, meine Toleranz wäre auf jeden Fall geringer gewesen. So gewöhnte ich mich aber schnell daran und nun passt es. The Heat of the Moment ist mit Sicherheit nicht sein bestes Lied, aber für mich ein guter Auftakt fürs neue Album. Mal schauen wie die B-Seite wird.

Was mich allerdings ein wenig annervt, ist die lange Pause bis zum Albumrelease. Warum 4 Monate warten, wenn doch alles fertig ist?

musie

Postings: 2827

Registriert seit 14.06.2013

26.10.2014 - 10:31 Uhr
na na na! das ist nix

Seite: 1 2 3 ... 11 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: