Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Grouper - Ruins

User Beitrag

Clown_im_OP

Postings: 400

Registriert seit 13.06.2013

23.09.2014 - 19:49 Uhr
Neues Grouper-Album am 31.10. via Kranky:

http://pitchfork.com/news/56642-grouper-shares-call-across-rooms/

Liz Harris, aka Grouper, has announced a new album called Ruins. That's the cover above. It'll be out on October 31 via Kranky, and follows last year's The Man Who Died in His Boat. She also shared a statement about the album, which she says was made mostly in 2011, except for one song recorded in 2004.

She wrote:

Ruins was made in Aljezur, Portugal in 2011 on a residency set up by Galeria Zé dos Bois. I recorded everything there except the last song, which I did at mother's house in 2004. Iʼm still surprised by what I wound up with. It was the first time Iʼd sat still for a few years; processed a lot of political anger and emotional garbage. Recorded pretty simply, with a portable 4-track, Sony stereo mic and an upright piano. When I wasnʼt recording songs I was hiking several miles to the beach. The path wound through the ruins of several old estates and a small village.

The album is a document. A nod to that daily walk. Failed structures. Living in the remains of love. I left the songs the way they came (microwave beep from when power went out after a storm); I hope that the album bears some resemblance to the place that I was in.

Ruins:

01 Made of Metal
02 Clearing
03 Call Across Rooms
04 Labyrinth
05 Lighthouse
06 Holofernes
07 Holding
08 Made of Air



Song "Call Across Rooms" im Link; Album kann man finden, wenn man will. Quasi nur Piano, Gesang und Rauschen dieses mal, bis auf den älteren letzten Song, der die Ambient-Schiene fährt. Beste Musik überhaupt.

Walenta

Postings: 283

Registriert seit 14.06.2013

07.10.2014 - 16:09 Uhr
Wunderschönes Album, mal wieder. Wenn auch recht anders als ihre sonstigen Grouper Sachen. Könnte mir in den Arsch beißen, weil ich die limitierte Vinylversion verpasst habe...

Eliminator Jr.

Postings: 1044

Registriert seit 14.06.2013

07.10.2014 - 16:15 Uhr
Ich hatte eine der limitierten im Sack und hab ne Mail von Liz mit den Zahlungsmodalitäten bekommen. Inkl Versand und Zoll wären das knapp 60€ geworden, da hab ich abgedankt. Werd mit der Retailvariante genau so glücklich sein, außerdem hat letztere das weitaus schönere Cover.

Walenta

Postings: 283

Registriert seit 14.06.2013

07.10.2014 - 17:11 Uhr
Ja, das ist natürlich happig...wärs mir aber wohl wert gewesen...mal schauen, was discogs und ebay in ein paar wochen dazu sagen...

Leatherface

Postings: 1652

Registriert seit 13.06.2013

07.10.2014 - 17:13 Uhr
Was ist denn auf der Limited so tolles?

Eliminator Jr.

Postings: 1044

Registriert seit 14.06.2013

07.10.2014 - 17:42 Uhr
Das besondere an der Limited war eigtl der persönliche Bezug zu Liz, heißt alles von ihr selbst gestaltet, zusammengeklebt, beschriftet und verpackt. Die Bonus-CD mit Sturmgeräuschen ist da eher ein nettes Gimmick, kann man beim nächsten Herbsttief aber auch selbst aufnehmen.

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2517

Registriert seit 14.06.2013

07.10.2014 - 17:44 Uhr
Sturmgeräusche? :)

Eliminator Jr.

Postings: 1044

Registriert seit 14.06.2013

07.10.2014 - 17:46 Uhr
@ Walenta

Bevor du dich in den eBay/discogs-Wahnsinn stürzt, warte mal lieber noch bis Ende des Jahres ab, sie hat in der Mail eine zweite auf 500 Stück limitierte, zur ersten identische Auflage angekündigt, die sie nach ihrer Herbst-Tour verschicken wird. Als Grund für die Aufteilung auf 2x 500 nennt sie schlicht, dass das alles sehr viel Zeit in Anspruch nimmt.

Eliminator Jr.

Postings: 1044

Registriert seit 14.06.2013

07.10.2014 - 17:48 Uhr
Sturmgeräusche? :)

Exakt. Sturmgeräusche. =D

Walenta

Postings: 283

Registriert seit 14.06.2013

07.10.2014 - 18:47 Uhr
@Eliminator Jr.:
Weltklasse - danke (von mir und meiner Geldbörse) für die Info! :-)

Christopher

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 2601

Registriert seit 12.12.2013

30.10.2014 - 18:15 Uhr
muss das jetzt hier doch mal bumpen: wunderschönes album, das bei mir mehr als nur einmal für gänsehaut gesorgt hat.

wird wohl sicher zu meinen top 10 des jahres gehören.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26443

Registriert seit 07.06.2013

30.10.2014 - 18:21 Uhr
Oh schön. Mochte ja die "Dragging a dear up the hill" sehr. Mal reinhören und danke fürs Bumpen.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5646

Registriert seit 15.05.2013

05.03.2015 - 09:40 Uhr
*wieder bump*

"Clearing" ist sooo krass intensiv. Tolles Album, für mich ein ganzes Stück über den Vorgängern.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26443

Registriert seit 07.06.2013

05.03.2015 - 11:23 Uhr
Hm, doch nochmal reinhören?
Fand die "Dragging a deer up the hill" sehr gut.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5646

Registriert seit 15.05.2013

05.03.2015 - 11:23 Uhr
Auf jeden Fall. Passt nicht zu jeder Gelegenheit, aber wenn es passt, haut es dich um.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26443

Registriert seit 07.06.2013

05.03.2015 - 11:25 Uhr
Hatte ja wie oben geschreben schon mal reinhegört. Braucht halt wirklich die richtige Stimmung. Aber das Klavier mag ich schon mal.

Christopher

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 2601

Registriert seit 12.12.2013

05.03.2015 - 12:26 Uhr
"Holding" ist wirklich großartig.

ummagumma

User und News-Scout

Postings: 693

Registriert seit 15.05.2013

09.12.2015 - 13:13 Uhr
Fantastisches Album. Wenn ich das einmal anmache muss ich es auch durchhören, einfach fesselnde Stimmung, ich wird völlig rausgenommen aus dem Alltag.

Der Untergeher

User und News-Scout

Postings: 1652

Registriert seit 04.12.2015

09.12.2015 - 15:12 Uhr
Auch letztens mal wieder gehört. Ich finde es auch immer noch sehr gut. Atmosphärisch unfassbar dicht, intensiv und einnehmend ohne dabei ein zu sehr zu überwältigen. Es sind vertonte, ruhige, traurige, reflektierte, wunderschöne, poetische Momente vollkommener Kontemplation. Kaum Abnutzerscheinungen. Fantastische Kleinode, die tief berühren. Perfekt für die späten einsamen Abendstunden, in denen nichts passiert, außer das man der Musik lauscht. Ein Album das ich sehr wertschätze. Für mich wohl eine 9/10.

Der Untergeher

User und News-Scout

Postings: 1652

Registriert seit 04.12.2015

02.03.2016 - 22:54 Uhr
Komme gerade gar nicht vom Album los. Die Stimmung nimmt mich momentan vollkommen ein. Wie Christopher schon in der Rezension so passend schrieb; das Album fängt nicht nur überwältigende Trauer ein, es definiert sie selbst.

Außerdem hat das Album das perfekte Artwork. Spiegelt zu hundertprozent die Atmosphäre des Albums wieder.

2plus2gleich5

Postings: 299

Registriert seit 22.08.2016

21.12.2016 - 19:27 Uhr
Neue 7″ mit zwei Tracks ist draußen - Paradise Valley - und klingt unglaublich schön.
Das Klavier aus Ruins weicht einer gezupften, weichen, klaren Gitarre.

2plus2gleich5

Postings: 299

Registriert seit 22.08.2016

21.12.2016 - 19:30 Uhr
Was da oben layouttechnisch zerschossen wurde, soll das Zeichen für "Seven Inch" sein.

Ein Song hier: https://vimeo.com/195999938
Der andere hier: https://grouper.bandcamp.com/album/paradise-valley

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7407

Registriert seit 26.02.2016

21.12.2016 - 19:58 Uhr
Toll!

MartinS

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 1059

Registriert seit 31.10.2013

21.12.2016 - 21:06 Uhr
Absolut!

Der Untergeher

User und News-Scout

Postings: 1652

Registriert seit 04.12.2015

21.12.2016 - 21:19 Uhr
Verhallt schön!

Eliminator Jr.

Postings: 1044

Registriert seit 14.06.2013

30.12.2016 - 10:14 Uhr
Fast 20€ für ne 7" auszugeben gehört wahrlich nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen, aber die beiden Songs sind schlicht zu gut, um es nicht zu tun.

boneless

Postings: 3693

Registriert seit 13.05.2014

30.12.2016 - 11:43 Uhr
Du hast noch eine bekommen? Ich les schon wieder überall "Sold Out". :/

Eliminator Jr.

Postings: 1044

Registriert seit 14.06.2013

30.12.2016 - 12:06 Uhr
Jap, habe gleich am ersten Tag eine bei Boomkat geordert. Tatsache, scheint gerade überall out of stock zu sein. Aber bei 1.000 Stück kann ich schwer glauben, dass nicht irgendwo noch welche rumfliegen.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26443

Registriert seit 07.06.2013

21.05.2019 - 00:02 Uhr
Schöner Soundtrack auch zur letzten Folge von "Game of thrones". :D

boneless

Postings: 3693

Registriert seit 13.05.2014

25.10.2019 - 23:02 Uhr
Fast 20€ für ne 7" auszugeben gehört wahrlich nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen, aber die beiden Songs sind schlicht zu gut, um es nicht zu tun.

Bei mir waren es die Woche 40 Euro. Ein wenig schluckt man bei solchen Preisen schon, aber ich musste diesen 7 Zöller einfach besitzen und hab die Hoffnung schon länger aufgegeben, einen für unter 40 Euro zu erstehen. Wenigstens waren die Versandkosten halbwegs erträglich. Zählt man die 35 Euro für die Water People Single dazu, hab ich für insgesamt 4 Songs von Liz eine ganze Menge Kohle gelassen. Aber selten war so wenig Musik so viel wert.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26443

Registriert seit 07.06.2013

23.03.2021 - 13:43 Uhr
Wunderbar verloren, das Album.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: