Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Alt-J-Album im Stream - an ausgewählten Orten

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21236

Registriert seit 08.01.2012

10.09.2014 - 19:08 Uhr
alt-J - kompletter Albumstream an ausgewählten Orten / Video(s) zu "Every Other Freckle"

Großer Grund zur Freude: für ihr am 19. September erscheinendes zweites Album "This Is All Yours" haben sich alt-J etwas ganz Besonderes ausgedacht. In Zusammenarbeit mit BLAST Technology haben sie eine App entwickelt, mit der man "This Is All Yours" jetzt schon, an speziell ausgewählten Orten, in voller Länge streamen kann!

Ab heute kann man sich die App über Google Play (Android) und den Apple Store (iOS) auf's Handy laden. Nachdem man sich über Facebook, Spotify oder seine Emailadresse eingeloggt hat, zeigt die App einem die nächstgelegenen Streaming-Orte an. Die integrierte Karte und Googlemaps vereinfachen die Navigation zum Zielort, wo man sich das Album schließlich in voller Länge anhören kann. Aber Achtung: der Stream funktioniert nur in unmittelbarer Entfernung zum angegebenen Streamingradius.

Eine Übersicht der Streaming-Orte gibt es auf http://altjband.com/map/.
Weitere Orte werden in Kürze freigeschalten.

Zur App geht es z.B. hier: http://smarturl.it/TIAYBlastApp

Und sonst? Gibt es jetzt direkt zwei (!) Videos zu ihrem neuen Song "Every Other Freckle".
Die "Boy" bzw "Girl" Version findet ihr hier:
Every Other Freckle (Boy Version): https://vimeo.com/105230842
Every Other Freckle (Girl Version): https://vimeo.com/105230845

alt-J sind Joe Newman (Gitarre / Gesang), Gus Unger-Hamilton (Keyboards) und Thom Green (Schlagzeug). Ihr von Kritikern gefeiertes Debütalbum "An Awesome Wave" erschien im Mai 2012. Im November 2012 gewannen alt-J den britischen Mercury Music Prize und waren im Februar 2013 dreifach für die Brit Awards nominiert, u.a. für das "British Album of the Year". Im gleichen Jahr wurde das Album mit dem Ivor Novello Album (Songwriter) Award ausgezeichnet und hat sich bisher mehr als eine Million Mal verkauft.

Dass das mehr als überraschend ist, ist in der Musik von alt-J begründet. Die Band ist nicht unbedingt für eingängige Popmelodien bekannt, sondern für komplexe Strukturen, widerspenstige Wendungen und überraschende Haken. Und natürlich den einzigartigen Gesang Joe Newmans. Keyboarder Gus Unger-Hamilton sagt dazu: "We pretty much learned from the reaction of the first record that we could get away with whatever we wanted musically..."

Man darf also auf den neuen Langspieler gespannt sein. Bzw jetzt eben auch schon reinhören.
"This Is All Yours" erscheint in Deutschland am 19. September 2014 als CD, digital und als Doppel-LP via Infectious Music / PIAS Cooperative.

Diese Live-Termine sollte man sich vermerken:
07.02.2015 Offenbach - Stadthalle
08.02.2015 Köln - Palladium
09.02.2015 Hamburg - Docks
11.02.2015 Berlin - Columbiahalle
17.02.2015 München - Zenith

www.altjband.com
http://altjband.tumblr.com/



Durchaus interessant.

Nächstgelegene Orte von hier aus: Gärtnerplatz, München. Und irgendwo in der Vollpampa in Österreich.

Bei Euch?

Kevin

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 911

Registriert seit 14.05.2013

10.09.2014 - 19:10 Uhr
Auch Gärtnerplatz in München.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21236

Registriert seit 08.01.2012

10.09.2014 - 19:13 Uhr
Ich mag die Idee, dass jetzt irgendjemand am Gärtnerplatz sitzt mit Kopfhörern im Smartphone, nur um das neue Alt-J-Album hören zu können.
hype?
10.09.2014 - 19:14 Uhr
total langeweiliges album!

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21236

Registriert seit 08.01.2012

10.09.2014 - 19:14 Uhr
Dazu Basel, Zürich, Luzern und gleich drei (!) Plätze in Straßburg.

Pure_Massacre

Postings: 45

Registriert seit 14.06.2013

10.09.2014 - 19:21 Uhr
Zenith? Habe ich was verpasst, oder sind die tatsächlich so "groß"?

Kevin

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 911

Registriert seit 14.05.2013

10.09.2014 - 19:22 Uhr
Mittlerweile: Ja.

Mixtape

User und Moderator

Postings: 1926

Registriert seit 15.05.2013

10.09.2014 - 19:25 Uhr
Mhmm ... Nächstgelegener Ort eine Tiefgarage am Hackeschen Markt. Ich kann mir schönere Orte vorstellen ... ;-)

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21236

Registriert seit 08.01.2012

10.09.2014 - 19:27 Uhr
Ob dort jetzt in ihren Autos reihenweise Alt-J-Fans sitzen?

Watchful_Eye

User

Postings: 2482

Registriert seit 13.06.2013

10.09.2014 - 21:09 Uhr
Kann man schon irgendwo legal reinhören?

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4525

Registriert seit 14.05.2013

10.09.2014 - 21:11 Uhr
Möglicherweise.

Watchful_Eye

User

Postings: 2482

Registriert seit 13.06.2013

10.09.2014 - 21:17 Uhr
Oh Gott, was für ein nerviger, pseudokreativer Viral-Quatsch. Bei mir funktionierts außerdem irgendwie nicht (er findet mich anscheinend nicht). Aber danke. :)

Stephan

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 981

Registriert seit 11.06.2013

10.09.2014 - 21:22 Uhr
@Watchful_Eye: War mir auch zu doof. Sie haben aber sechs oder sieben Songs des neuen Albums bei NPR gespielt

http://www.npr.org/event/music/343179823/first-listen-live-alt-j-this-is-all-yours

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21236

Registriert seit 08.01.2012

10.09.2014 - 21:25 Uhr
Ich habe mir erlaubt, die Beiträge zu dem Thema zu verschieben.

Ich selbst finde es ja sehr spannend, dass ein heiß erwartetes Album an ORTEN zu hören ist. Körperloser Stream und echte Bewegung werden so verbunden.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21236

Registriert seit 08.01.2012

10.09.2014 - 22:09 Uhr
@Watchful_Eye: Haben wir sicherheitshalber mal gelöscht.

Neben dem Gärtnerplatz gehört übrigens auch noch die Plattentests.de-Redaktionszentrale erwähnt, wo es die Platte auch zu hören gibt. Auf Heavy Rotation. Aber nicht öffentlich. Also kommt nicht auf dumme Gedanken. :-)
baertgang
10.09.2014 - 22:33 Uhr
Danke für den link Stephan <3

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26466

Registriert seit 07.06.2013

10.09.2014 - 22:44 Uhr
Ich check das mit der Scheisskarte nicht. Hab sogar mein Haus gefunden. Und nu? Weder Pfeil noch rotes Ding da.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21236

Registriert seit 08.01.2012

10.09.2014 - 22:46 Uhr
Und es gibt immer noch einen Extrathread dazu. Verschoben. :-)

Bei mir hat es auch einen zweiten Versuch gebraucht. Und in München gibt's nur einen Ort.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26466

Registriert seit 07.06.2013

10.09.2014 - 22:49 Uhr
Ah jetzt. Hmm klasse. In D also nur auch wieder in Berlin, München, Köln, etc... bei ner Tour versteh ich das ja noch... aber beim Streamen?

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21236

Registriert seit 08.01.2012

10.09.2014 - 22:53 Uhr
Dafür in der Pampa Österreichs.

Watchful_Eye

User

Postings: 2482

Registriert seit 13.06.2013

10.09.2014 - 22:54 Uhr
Jetzt hab ich endlich kapiert, warum es bei mir nicht geht. Man braucht ein Smartphone. :x

Na toll. Aber wie gesagt, so eine Idee gefällt mir eh nicht.
WatchfuI_Eye
10.09.2014 - 23:07 Uhr
Ich besitze kein Smartphone. Kam das deutlich genug raus? Ansonsten erwähne ich es gerne noch mal, weil mich das so besonders macht und ich bin gerne besonders.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21236

Registriert seit 08.01.2012

10.09.2014 - 23:21 Uhr
Ich konnte auch vom Rechner aus die Karte sinnvoll aufrufen.

Watchful_Eye

User

Postings: 2482

Registriert seit 13.06.2013

10.09.2014 - 23:24 Uhr
Hm, ich nicht. Vielleicht liegt es dann daran, dass ich, wie mein Fake schon korrekt erkannte, ein so besonderer Mensch bin. Ich nutze nämlich Ubuntu auf diesem Rechner, vielleicht ist die App damit nicht kompatibel. ;)

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21236

Registriert seit 08.01.2012

10.09.2014 - 23:37 Uhr
Mit Firefox erfolgreich getestet.

afromme

Postings: 448

Registriert seit 17.06.2013

11.09.2014 - 00:19 Uhr
Auf Mac und Windows erfolgreich mit FF und Safari getestet. Hat aber zT zwei oder drei Anläufe gebraucht bis die Karte richtig und mit allen Pfeilen geladen war.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21236

Registriert seit 08.01.2012

11.09.2014 - 00:23 Uhr
Und was gibt's in Deiner Nähe?

Leatherface

Postings: 1652

Registriert seit 13.06.2013

11.09.2014 - 00:25 Uhr
Eigentlich ganz schön dreist, dass die erwarten, dass ich jetzt zum Alex fahre, um mal in das Album reinhören zu können. Wie darf man sich die Szenerie dort vorstellen? Stehen da jetzt überall Leute mit Kopfhörern im Ohr und Smartphone in der Hand in der Gegend herum und lauschen gedankenversunken der Musik? Und welche Intention steckt dahinter? Sollen die Leute etwa über die Musik zusammengeführt werden? Wie kitschig.

Ich benutze übrigens auch Ubuntu und kann die Karte aufrufen.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21236

Registriert seit 08.01.2012

11.09.2014 - 00:26 Uhr
Wie gesagt: Ich mag die Idee, dass sich Leute an einem öffentlichen Platz versammeln, die allesamt das selbe sehr begehrte Album hören wollen.

Und es wird ja keiner gezwungen. Das Album erscheint regulär nächste Woche, die Aktion ist ein Zugeständnis.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21236

Registriert seit 08.01.2012

11.09.2014 - 00:31 Uhr
Und ich frage mich immer noch, wie die auf diesen scheinbar verlassenen Ort bei Saalfelden in Österreich kommen. Und was da jetzt oder morgen so los ist.

Das hier ist der einzige Ort in ganz Österreich, wo man das Alt-J-Album hören kann:
http://www.maria-alm.at/

Leatherface

Postings: 1652

Registriert seit 13.06.2013

11.09.2014 - 00:40 Uhr
Ich mag die Idee, dass sich Leute an einem öffentlichen Platz versammeln, die allesamt das selbe sehr begehrte Album hören wollen.

Ist zumindest besser und einfallsreicher als der ganzen Welt einfach ungefragt ein Album in die iTunes-Sammlung zu legen.
da brenner
11.09.2014 - 00:46 Uhr
vielleicht sind sie wolf haas fans:
http://de.wikipedia.org/wiki/Wolf_Haas#Verfilmungen

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21236

Registriert seit 08.01.2012

11.09.2014 - 01:07 Uhr
@Leatherface: Auch das ist mindestens mal clever.

Kevin

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 911

Registriert seit 14.05.2013

11.09.2014 - 02:25 Uhr
Ich finde die Idee irgendwie schön, dass Leute sich auf den Weg machen, um ein Album zu hören.

Aber auch die U2-Sache ist ganz witzig.
geilo
11.09.2014 - 10:36 Uhr
zum glück ist einer genau an dem ort, wo ich in meiner mittagspause immer abhänge.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21236

Registriert seit 08.01.2012

11.09.2014 - 10:39 Uhr
Und funktioniert es?
geilo
11.09.2014 - 10:40 Uhr
gestern mittag ja, werd gleich um 12 nochmal rüber.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5646

Registriert seit 15.05.2013

11.09.2014 - 10:47 Uhr
Bei mir lädt die Seite nicht...weder Desktop noch Smartphone. Vielleicht überlastet?
Maischbergers Beine
11.09.2014 - 10:59 Uhr
Armin hat total recht.
Voll die niedliche, romantische Idee, das mit den ausgewählten Orten.

afromme

Postings: 448

Registriert seit 17.06.2013

11.09.2014 - 11:25 Uhr
@Armin:
Und was gibt's in Deiner Nähe?</>

Nettwerweise gleich zwei Orte: Clashduv Park und Fitzgerald Park. Ersteres ist eine eher - äh - ungewöhnliche Wahl, die aber immerhin fast ums Eck von unserer Wohnung liegt. Wobei beide Orte eh bloss 20-30 Laufminuten von uns entfernt liegen. Bloed bloss, dass ich trotzdem fruehestens naechste Woche dorthin kommen werde. Oder ich mache heute Abend gegen 21:00 noch einen Ausflug - aber um die Uhrzeit kommen wir an den Punkt, weswegen ich Clashduv Park fuer eine interessante Wahl halte... nicht gerade die entspannte Rumtreibgegend bei Dunkelheit.

musie

Postings: 3144

Registriert seit 14.06.2013

11.09.2014 - 11:35 Uhr
beste Marketing Idee seit langer Zeit. der mit Maria Alm ist wirklich gut. gibt's denn die Wolf Haas Filme auf Englisch? Zum Humor würden sie passen... am Gärtnerplatz ists ja auch schon schön ohne alt-J.. :-)
geilo
11.09.2014 - 12:09 Uhr
melde mich hier live vor ort, app läuft. könnte mir hier jedoch bessere orte vorstellen als an einer bundestraße neben einem fernsehturm... 500m weiter in einem park doer direkt am rhein... seis drum.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21236

Registriert seit 08.01.2012

11.09.2014 - 12:51 Uhr
Nettwerweise gleich zwei Orte: Clashduv Park und Fitzgerald Park. Ersteres ist eine eher - äh - ungewöhnliche Wahl, die aber immerhin fast ums Eck von unserer Wohnung liegt. Wobei beide Orte eh bloss 20-30 Laufminuten von uns entfernt liegen. Bloed bloss, dass ich trotzdem fruehestens naechste Woche dorthin kommen werde. Oder ich mache heute Abend gegen 21:00 noch einen Ausflug - aber um die Uhrzeit kommen wir an den Punkt, weswegen ich Clashduv Park fuer eine interessante Wahl halte... nicht gerade die entspannte Rumtreibgegend bei Dunkelheit.

Dann hast Du aber Glück gehabt. Wie gesagt: In Bayern gibt's einen Ort. Und da gibt es größere Städte als Deine.

Ich frage mich wirklich, wie die Orte ausgesucht wurde.

melde mich hier live vor ort, app läuft. könnte mir hier jedoch bessere orte vorstellen als an einer bundestraße neben einem fernsehturm... 500m weiter in einem park doer direkt am rhein... seis drum.

Interessant, dass das wirklich funktioniert. Aber technisch dürfte es auch nicht schwer machbar sein. Man verrät der App eben seinen Standort und darf hören oder nicht.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5646

Registriert seit 15.05.2013

11.09.2014 - 13:11 Uhr
Mit der App lädt zumindest die Karte, wenn auch sehr sehr langsam. In Hamburg ist ein Spot Nähe Hauptbahnhof in der Fußgängerzone.

Hm, ob ich dafür dann mein Datenvolumen verpulvern will, weiß ich aber auch wiederum nicht...

Charlotte

Plattentests.de-Programmiererin

Postings: 493

Registriert seit 12.05.2013

11.09.2014 - 13:12 Uhr
Ah, das ist ja eine lustige Idee :D

Ich kenne die Band bisher zwar nicht, aber ein Ausflug ins Glockenbachviertel kann nie schaden.

Charlotte

Plattentests.de-Programmiererin

Postings: 493

Registriert seit 12.05.2013

11.09.2014 - 13:13 Uhr
Sofern mein Sailfish-Handy die App korrekt ausführen kann...

afromme

Postings: 448

Registriert seit 17.06.2013

11.09.2014 - 14:55 Uhr
Dann hast Du aber Glück gehabt. Wie gesagt: In Bayern gibt's einen Ort. Und da gibt es größere Städte als Deine.

Ja - Deutschland ist generell unterrepraesentiert... BeNeLux scheinen insgesamt mehr Stationen abbekommen zu haben als Deutschland, von UK mal ganz zu schweigen.
DL-Detektor
11.09.2014 - 15:37 Uhr
beste Marketing Idee seit langer Zeit

*Määääp*

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21236

Registriert seit 08.01.2012

12.09.2014 - 22:22 Uhr
jetzt offiziell von der Band: Fans können sich Orte wünschen, an denen sie das Album gerne hören würden


Facebook
https://www.facebook.com/altJ.band/photos/a.207445669290481.44424.200859576615757/725755204126189/?type=1

Twitter
https://twitter.com/alt_J/status/510356952497803264

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: