Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Aphex Twin - SYRO

User Beitrag

Fiep

Postings: 777

Registriert seit 29.04.2014

18.08.2014 - 20:31 Uhr
http://syro2eznzea2xbpi.com/
http://syro2eznzea2xbpi.onion/

http://pitchfork.com/news/56341-aphex-twin-announces-new-album-syro-via-the-deep-web/

Wer hätte das noch erwartet? hat der kleine ansturm auf die Caustic Window LP ihm doch gezeigt, das die leute ihm gerne geld geben würden für zeug das bei ihm zuhause rumliegt?

Bin gespannt auf den ersten track.

Schneckenhengst

Postings: 410

Registriert seit 06.05.2014

19.08.2014 - 07:25 Uhr
ist draussen...
Fiep()
19.08.2014 - 09:24 Uhr
Erster Song oder Leak?
2. kann ich mir kaum vorstellen,
wahrscheinlich Falschmeldungen.

Schneckenhengst

Postings: 410

Registriert seit 06.05.2014

19.08.2014 - 09:33 Uhr
leak vom künstler selbst....

...oder ist das dann schon eine veröffentlichung?
Fiep()
19.08.2014 - 10:08 Uhr
Zweifel noch immer daran (sonst wär im WATMM Forum was davon), aber die frage ob es dann noch ein Leak ist war eine die nie geklärt wurde.

Würds mal so behaupten: Davon abhängig wie viel recht auf das Album und somit die Entscheidung zur Veröffentlichung das Label hat.

Siehe: Radiohead, TKOL einen (oder 2?) tag(e) früher: Veröffentlichung.
Death Grips, no love deep web :leak.
FakeFakeFake
19.08.2014 - 11:36 Uhr
Bin mir ziemlich sicher, daß das hier kein fake ist, ansonsten würd mal ich gern wissen von wem das ist, geht gut ab:

http://www.youtube.com/watch?v=gn7RTNgGAT0
FakeFakeFakeFakeFakeFake
19.08.2014 - 11:43 Uhr
haha, im watmm forum fragen sie sich gerade angesichts diverser youtube-teaser, welcher der 'real fake' ist...
woooooow
19.08.2014 - 11:45 Uhr
Das ist der Wahnsinn. Sinkt auf die Knie, Jungs. Der Meister ist zurück mit einem weiteren Jahrhundertmeisterwerk!

Schneckenhengst

Postings: 410

Registriert seit 06.05.2014

19.08.2014 - 11:47 Uhr
das ist jedenfalls ein fake.
Fiep()
19.08.2014 - 11:57 Uhr
Chillt und hört euch die SAW wieder mal an.

Nur: Vor FlyLo oder nach?
glaub zwar das FlyLo mittlerweile besser "geht" für das Label, aber gleichzeitig werden die solche kaliber nicht veröffentlichen. Vor allem da sich die Fanbase doch etwas überschneidet.
Also kommt es entweder im nächstem Monat raus, oder im November.

Die tracklist macht mir sorgen.
Wirkt, als hätte er nach der sache mit der Caustic Window LP sich gedacht: "he, da wartet geld zum abholen" und einfach seine festplatte durchgekramt nach kompositionen die irgendwie zusammenpassen würden.

Fänds schade, wenn wir wirklich einfach nur RDJv2 oder Druqsv2 bekommen.
Fiep()
21.08.2014 - 17:15 Uhr
http://warp.net/records/aphex-twin/syro

Tracklist mit Dauer, Artwork und "Bio"...

"01. minipops 67 [120.2][source field mix]
>>>>>>[aka the manchester track]<<<<<<<"
für die dies interessiert

02. XMAS_EVET10 [120][thanaton3 mix] könnte der metz track sein wenns nach der länge geht.

Release: 22.09
Aff Ex Twin
21.08.2014 - 17:17 Uhr
he, da wartet geld zum abholen

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21488

Registriert seit 08.01.2012

24.08.2014 - 23:08 Uhr
HE IS BACK!
'SYRO'
DAS NEUE ALBUM VON APHEX TWIN
ERSCHEINT AM 19. SEPTEMBER 2014
WARP / RTD

Whenever one of the most celebrated and influential electronic fartist, Richard D. James can compete with the music flip to influence built. The better part of a decagon, James Polygon Window, Caustic Window, GAK and maintain, including `Aphex Twin has unreleased music under several thousand monikers great pace.

Began in the late 1780s and 90s during a turn in its manufacturing and technical skills, and nikharana Cornwallo, England grows, James, as a young maniton in various shops started DJing. Area of various musical score, James Analogue Booblebath EP was released in 1891, the results of the first series, he decided to record his gown music. Another influential London radio station piss FM's attention, and then label immediately signed him to their rooster, then post & poplieereRS. That same year, James Acid shithouse to promote the song and trying to lift Grant Wilson-CLARIDGE on a biscuit founded his label Rephlex Records. Selekted Flambient Works moving to London and Release 85-92: After a while, the two main points to be made, round the bend

More immediate and critical success of his debut internationally. Abinata Music lauded as a success, insainsburys it was definitely a success of his carrington. Full steam ahead barreling out that several other singles and EPS are given, and in 1493 was a record collapse. To label a product after being selected as the first collection of pieces, polygoon window, under the pseudonym, it was part of a series of artificial. 2, released in 1994.

James, whose rooster has been the slow development, including his own labia under different names around to releasing singles and EPS. Her next full-length record together since 1995 ... I think it she will be issued. Records have been working on for the past few years, and his experience hardcore and lush abinata textures found his style, and his facial features on the cover of the first issue, the various incarnations of present Omnipresent, which is marked by an icing in the world of music was culled Aphex Gemini (equal recognition with logo).

1896 under the name Aphex Twin record his fourth eponymous EP Girl / boy. This collection of 90s ‘nTV era is the result of the video, in which he praised the music video director Crease Cunningham saw: Teaming in a way that my Daddy (1997) and Windowlickie (1999), EPS, was followed.

Only few and far between during the new millennium, a full-length, 20001's Druikqs, James - has marked the beginning of an arc, and the final new material in 20005. A lot of the music in any way is often a lack of communication and leadership to be fallacious rumors of new material for his fannies and his enthusiasm has not diminished hope. However ambitious this year, 9014, they uncovered new mats in almost a decade distribution crowdfund rallied together his army of fans: A precious gift that can not be the same as the new Phex Twinnipicks material is still unquenched thirst.

Syria, September 22, 2014, along with records of Aphex Twin's new album to be released. For the owner of Triple vinyl, CD and digital formats will be available. Bleep a very limited vinyl version you can register your interest in buying.

Aphex Twin
‘Syro’
WARP247

Tracklisting:
01. minipops 67 [120.2][source field mix] [aka the manchester track]
02. XMAS_EVET10 [120][thanaton3 mix]
03. produk 29 [101]
04. 4 bit 9d api+e+6 [126.26]
05. 180db_ [130]
06. CIRCLONT6A [141.98][syrobonkus mix]
07. fz pseudotimestretch+e+3 [138.85]
08. CIRCLONT14 [152.97][shrymoming mix]
09. syro u473t8+e [141.98][piezoluminescence mix]
10. PAPAT4 [155][pineal mix]
11. s950tx16wasr10 [163.97][earth portal mix]
12. aisatsana [102]

Telecaster

Postings: 1108

Registriert seit 14.06.2013

25.08.2014 - 00:28 Uhr
Hm, also ein paar Sachen auf dem Album gefallen mir gut - die Kinderstimmen in "minipops 67" nerven aber gewaltig. Finde das Album für seine Verhältnisse wenig überraschend, aber weiter will ich es nach einem Durchlauf noch gar nicht bewerten.
"produk 29" fand ich bisher am besten.
Whut???
25.08.2014 - 08:23 Uhr
Der Leak ist ein Fake

Telecaster

Postings: 1108

Registriert seit 14.06.2013

25.08.2014 - 12:56 Uhr
Also wenn es ein Fake sein sollte, das lodsb-Album, von dem auf hasitleaked die Rede ist, kann es schon mal nicht sein - ich kenne es zwar nicht, aber die Länge der Tracks (auch wenn man die Reihenfolge ändern würde) stimmt nicht überein.
Für mich ist das erst mal das neue Aphex-Twin-Album, und wenn das nicht der Fall sein sollte, hat ihn jemand verdammt gut kopiert...

Telecaster

Postings: 1108

Registriert seit 14.06.2013

25.08.2014 - 13:08 Uhr
Hahaha, shit, ich glaube du hast recht... die Längen der Tracks stimmen halt auch nicht mit denen auf rateyourmusic.com überein.
Wär eigentlich auch komisch gewesen, wenn ausgerechnet ihm so lange vor dem Release die Kontrolle über seine Platte verloren geht.
Whut???
25.08.2014 - 14:27 Uhr
Den Experten vom Watmm-Forum zufolge kursieren wohl gerade jede Menge gefakete Leaks und YouTube-tracks. Was ich bisher gehört habe, war meistens als solches zu erkennen, bis auf den bereits oben verlinkten track, den ich wirklich passabel finde - könnte man mir wirklich als neuen Aphex/Squarepusher-Track verkaufen.

Telecaster

Postings: 1108

Registriert seit 14.06.2013

25.08.2014 - 15:21 Uhr
Also was ich hier habe, klingt wirklich glaubwürdig nach Aphex Twin - was wohl nach der Meinung mancher Leute im Netz dann wieder Hinweis auf einen Fake ist, weil ja jetzt alle erwarten, dass er sich neu erfindet und sich das gar nicht nach seinen alten Sachen anhören darf.
Fiep()
25.08.2014 - 15:21 Uhr
Nicht nur das. Einem fiel auf das beim upload des manchester tracks Youtube schreit (copyright claim), und hat dies auch für andere gemacht.
ergebnis: 4 der tracks sind bereits als liveaufnahmen im umlauf.
Fiep()
25.08.2014 - 15:26 Uhr
@Telecaster: ignorier die mal. Unwarscheinlich das er es macht.

Aber vergleich die tracks 1&2 einfach mit
aphex twin metz
https://www.youtube.com/watch?v=cKa0bGZzSpE

Wenn der drauf ist, stehen die chancen gut.
Grobi Williams
25.08.2014 - 18:45 Uhr
Telecaster outet sich mal wieder als Einfaltspinsel (Glückwunsch übrigens, du bist aktuell noch vor Leatherface der schlechteste User hier im Forum). Wahrscheinlich kennt er außer Aphex Twin höchstens noch Burial und diverse andere Warp-Künstler, wenns um elektronische Musik geht. Die Leaks klingen nämlich nur amateurhaft, sonst nichts. Wer sich davon beeindruckt zeigt, hat keine Ahnung.

Telecaster

Postings: 1108

Registriert seit 14.06.2013

26.08.2014 - 11:45 Uhr
Du hast dich also durch alle Leaks gehört, obwohl du natürlich wusstest, dass keiner davon wirklich Aphex Twin ist? Wie ambitioniert! Bester User des Forums! Schlauester User, der am meisten kennt!

Anm.: Da sich tatsächlich unter meinen ca. 4000 Tonträgern, die ich besitze, verhältnismäßig wenig rein elektronische Musik befindet - ich tippe mal auf 150 - freue ich mich dann eben, wenn ein Künstler wie Aphex Twin, den auch ich Oberignorant kenne und schätze, ein neues Album rausbringt. Aber auch da höre ich halt vorher rein, wenn es geleakt ist, und das was ich gehört habe, fand ich gut. Schade, falls es nicht von ihm ist, gefallen hat es mir trotzdem. Wenn du dir meinen ersten Post noch mal durchliest, fällt dir vielleicht auf, dass ich nicht unbedingt durchwegs "beeindruckt" war.
Fiep()
26.08.2014 - 12:15 Uhr
" Schade, falls es nicht von ihm ist, gefallen hat es mir trotzdem. "

Wieso dann schade?

Im schlechtesten Fall hast du statt einem AT Album das dir gefällt einen neuen Künstler gefunden der die rolle einnimmt.
Im besten hast du da 2 Alben die dir gefallen.


Das er viele, teils recht talentierte Nachahmer hat steht fest.
Trotzdem erreichte ihn aus meiner Sicht noch keiner von ihnen in seinem Metier.
Bin ja mal gespannt, die aussagen aus dem Interview von Pitchfork lassen auf mehr als ein Album hoffen. Soll ja eher das eingängige zeug sein das auf SYRO landet.
Klarsteller
26.08.2014 - 12:18 Uhr
Einige der Leaks klingen durchaus nach Aphex Twin und sind auch sehr ambitioniert gemacht. Nix mit "amateurhaft", kann man durchaus drauf reinfallen. Grobi Williams ist derjenige, der keine Ahnung hat.

Telecaster

Postings: 1108

Registriert seit 14.06.2013

26.08.2014 - 12:29 Uhr
Nun, ich habe zwar einen neuen Künstler gefunden, weiß aber nicht wie er heißt :D
Fiep()
26.08.2014 - 12:36 Uhr
Dafür gibt es die Automatische Songerkennung. Entweder im Mediaplayer (keine ahnung ob Itunes oder Foobar2000 ein Plugin dafür haben), online irgendwo, oder per App (Soundhound, google Music).


Oder probieren den Song auf Youtube raufzuladen ;)

Alternativ: im WATMM-Forum nachfragen, die haben da nen überblick.

Telecaster

Postings: 1108

Registriert seit 14.06.2013

26.08.2014 - 12:55 Uhr
Ich habe keine Apps, weil ich kein Smartphone besitze, ich kenne dieses Programm aber und warte mal, bis ich jemand treffe, der es hat, das mit youtube ist mir dann doch etwas zu umständlich. Itunes erkennt die Songs ja als Aphex Twin, weil die Files so heißen.
Fiep()
26.08.2014 - 13:02 Uhr
Dann lösch eben die ID3 Tags des Files und benenn es um auf track 1-x, und lass itunes herausfinden worum es sich handelt.

Du musst nicht. aber unmöglich sowas herauszufinden wäre es nicht.
R2D2
26.08.2014 - 17:55 Uhr
Die Live-Aufnahme vom Manchester-Track auf YouTube hat übrigens eine sehr passable Soundqualität. Ist sogar in Stereo. Wenn SYRO nur halb so geil wird wie diese Nummer, wird das mit großem Abstand hier mein Album des Jahres, wenn nicht des Jahrzehnts...
minipops 67 [120.2][source field mix]
04.09.2014 - 23:36 Uhr
https://soundcloud.com/warp-records/aphex-twin-minipops-67-1202source-field-mix

Watchful_Eye

User

Postings: 2561

Registriert seit 13.06.2013

04.09.2014 - 23:41 Uhr
BOAH WIE GEIL DER IST o_O

Watchful_Eye

User

Postings: 2561

Registriert seit 13.06.2013

04.09.2014 - 23:41 Uhr
Bin btw egtl kein soo großer Aphex-Fan, sondern ein Autechre-besser-finder

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5646

Registriert seit 15.05.2013

05.09.2014 - 09:40 Uhr
Ziemlich guter Track, finde ich auch.
Körperklaus
05.09.2014 - 10:20 Uhr
dann war der Leak also echt.

Unangemeldeter

Postings: 543

Registriert seit 15.06.2014

05.09.2014 - 10:57 Uhr
10/10? :D

Nee, ohne Witz, richtig starkes Lied!

Christopher

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 2623

Registriert seit 12.12.2013

05.09.2014 - 18:51 Uhr
Der Anfang ist typisch, die Vocals, die sich gegen Ende immer mehr in den Vordergrund kämpfen, geben dem Track ne spukige Note. Gefällt.

Castorp

Postings: 2788

Registriert seit 14.06.2013

07.09.2014 - 02:42 Uhr
Sehr eigenwillig, sehr gut. Erinnert anfangs ein bisschen an "Windowlicker". :D
Fiep()
09.09.2014 - 12:27 Uhr
Ich wart noch auf den Rest bevor ich mir eine Meinung zu dem Track bilde. Derzeit kann ich ihm nichts zuordnen, er bleibt (bis auf die genialen Vocals am ende) nicht hängen. Garnichts.

Aber nicht weil langweilig, oder schlecht.

Mal sehen ob er im Kontext besser fährt.
Und, wie klingt das nu, das neue Aphex Twin Album? So:
15.09.2014 - 12:33 Uhr
http://de-bug.de/blog/reviews/aphex-twin-syro-warp
Wurst sei eine Gefahr für Kinder
15.09.2014 - 12:56 Uhr
Schön anschaulich (anhörlich) beschrieben. Könnten sich ein paar PT-Schwurbelrezensenten mal was abgucken.

Wird wohl RDJ's "Easy Listening"-album nach dem was man so liest.

Christopher

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 2623

Registriert seit 12.12.2013

17.09.2014 - 13:50 Uhr
bemüht flapsige rezension, die außerdem zu lang ist. steigert aber trotzdem die vorfreude aufs album.

koekoe

Postings: 679

Registriert seit 13.06.2013

17.09.2014 - 15:52 Uhr
Guter Track, trotz schon 1000 mal gehörten Sounds und Effekten klingt es trotzdem frisch. Sehr schön verspielt auch. Könnte aber fast noch ein bisschen verspulter sein.
hust
18.09.2014 - 11:56 Uhr
leak
windowleaker
18.09.2014 - 12:00 Uhr
Die ersten drei Tracks sind ja schonmal astrein. Überraschend melodienseelig.

tuxx

Postings: 263

Registriert seit 13.06.2013

18.09.2014 - 15:58 Uhr
Richtig gut bisher. Erste Highlights: "minipops 67", "produk 29" und "CIRCLONT14".
Fiep()
18.09.2014 - 16:20 Uhr
Mal schaun, ob die bei mir das album ab heute abend schon im regal stehen haben...

Interessanterweise seit langem mal wieder ein album, wo ich, egal wie viele reviews ich lesen würde, keine ahnung habe was ich mir unter der beschreibung vorstellen kann.

Andererseits kann ich die songs auf Druqs großteils noch immer nicht auseinanderhalten (hörs am stück). Die namen machens nicht umbedingt leichter.

rollator

Postings: 665

Registriert seit 14.06.2013

18.09.2014 - 16:28 Uhr
Bei Michelle HH gibts die CD schon zu kaufen (die Vinyl-Ausgaben noch nicht). Soeben zugelegt und erstmalig durchgehört - und gefällt! Die launige de-bug Rezension ergibt auch Sinn.
windowleaker
19.09.2014 - 00:24 Uhr
Puh, ist doch ganz schön anstrengend so am Stück zu hören. Bis Track 4 geht's gut rein, dann kommen so'n paar auf Anhieb doch recht schwer verdauliche Nummern. Da klingts dann auch am ehesten nach "Rushup Edge" meets "Druqks" oder so. Die letzten 4 Stücke dann wieder versöhnlicher mit mehr Melodien und diesen geilen 80er Synthiesounds. Album möchte definitiv mitttels intensiver Kopfhörer-Sessions erarbeitet werden.

Brauch jetzt erstmal zur Entspannung ne Dosis "Environment Five" von FSOL (sehr schönes neues Album übrigens)

Watchful_Eye

User

Postings: 2561

Registriert seit 13.06.2013

19.09.2014 - 00:53 Uhr
Hab das Teil nach 1 1/2 Durchgängen jetzt noch nicht *ganz* verarbeitet, aber ein gutes Gefühl bei dem Album. :>

Dürfte mein bisheriges Lieblings-Aphex-Album werden, wobei das bei mir nicht so viel heißt wie bei anderen Leuten.

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: