Lorde - Pure heroine

User Beitrag

boneless

Postings: 2385

Registriert seit 13.05.2014

17.10.2014 - 22:57 Uhr
vllt. zu recht.

captain kidd

Postings: 1682

Registriert seit 13.06.2013

17.10.2014 - 22:59 Uhr
also guter pop erfährt von mir eine enorme reputation. aber eben guter pop. nicht lorde oder so.

boneless

Postings: 2385

Registriert seit 13.05.2014

17.10.2014 - 23:06 Uhr
was störst du unser schönes zwigespräch, du knilch?

(leider hat der captain aber recht)

captain kidd

Postings: 1682

Registriert seit 13.06.2013

17.10.2014 - 23:17 Uhr
und wegen "herausragenden (Mainstream-)Pop..." Moppi: einfach mal in die neue scheibe von tokio hotel reinhören. das IST herausragender mainstreampop.

MopedTobias

Postings: 12075

Registriert seit 10.09.2013

17.10.2014 - 23:29 Uhr
Hab ich, kiddie, sind ein paar wirklich überraschend ordentliche Nummern drauf, kommt aber insgesamt nicht über den Durchschnitt hinaus. 5/10 oder so. Bei Girl Got a Gun würd ich mich gern selbst erschießen.

Sobald Herr Kaulitz solche grandiosen Lyrics wie die gute Lorde schreiben kann, darf er sich gerne nochmal bei mir melden.

@boney: Kein Genre ist irgendwie "besser" als das andere, deshalb ist es ganz sicher nicht "zu Recht".

captain kidd

Postings: 1682

Registriert seit 13.06.2013

17.10.2014 - 23:31 Uhr
ja, textlich ist tokio hotel wirklich schwach. aber das waren die frühen beatles ja auch. pop muss keine guten lyrics haben. pop braucht: melodie, melodie und melodie.

MopedTobias

Postings: 12075

Registriert seit 10.09.2013

17.10.2014 - 23:37 Uhr
Hier geb ich dir sogar recht, gute Musik "braucht" allgemein keine besonders guten Texte. Dennoch ist es beeindruckend, was die Gute mit gerade mal 17 schon für Lyrics rauskloppen konnte. Melodien hat sie auch, dazu noch die herrliche Produktion und diese Stimme... Ne, ich find Pure Heroine immer noch klasse, 8/10.

captain kidd

Postings: 1682

Registriert seit 13.06.2013

17.10.2014 - 23:52 Uhr
sorry, das album gibt mir leider so gar nichts. aber schön, wenn es dir gefällt.
Schock-Fotos von Lorde!
18.09.2015 - 17:34 Uhr
http://www.bild.de/byou/2015/lorde/lorde-instagram-42626650.bild.html

Mister X

Postings: 2510

Registriert seit 30.10.2013

02.07.2016 - 16:11 Uhr
wieso ist die eig noch praesent, wo sie doch seit 3 jahren nichts mehr gemacht hat. liegt wohl wirklich an south park

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5650

Registriert seit 15.05.2013

02.07.2016 - 22:59 Uhr
Mit Sicherheit.
Randy Marsh
03.07.2016 - 19:28 Uhr
hunger games ya ya ya, ya ya ya hunger games..

feelin good on a wednesday ya ya ya..

Mister X

Postings: 2510

Registriert seit 30.10.2013

04.07.2016 - 01:53 Uhr
ach stimmt den soundtrack hat die ja noch gemacht. bin eig sowieso immer dafuer alben in einem 3 jahres rythmus zu veroeffentlichen. nur bei ihr kommt es mir schon eine ewigkeit vor
Auch hier treffend
20.07.2018 - 12:56 Uhr
Komplett überschätztes Album von einem der berechenbarsten Produkte des Mainstreams überhaupt. Man nehme eine Künstlerin, die Musik im Stil von Katy Perry und Konsorten macht, versucht sie für den National und Joy Division Indiemarkt zuzuschneiden, indem sie durch Auftreten und Inszenierung etwas edgier und besonders wichtig, authentischer wirken soll und fertig ist der Traum des echten Musiknerds. Weil der halt eben genauso Popmusik hören will wie der Top 40 Radiochartshörer, nur dass er sich dabei etwas besser und individueller vorkommen will, trotzdem ist die Musik dahinter genau so austauschbarer und simpel gestrickter Pop wie die Musik der vermeintlich oberflächlicheren Popsternchen.


Immer anderen Thread ging ja wieder der Lösch- und Sperrmod um.
Mr Kanns nicht lassen
20.07.2018 - 13:09 Uhr
Das ist übrigens der Name des Herrn über mir.
Es scheint dich echt zu wurmen.
Mr Kanns nicht lassen
20.07.2018 - 13:18 Uhr
Hört endlich auf mich mit abweichenden Meinungen zu konfrontieren! Ich habe ein Recht auf meinen Safe Space...

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 16459

Registriert seit 07.06.2013

05.11.2018 - 15:41 Uhr
Gefällt mr aufs erste Ohr auch ganz gut. "Royal" kannt ich ja gar nicht.

MopedTobias

Postings: 12075

Registriert seit 10.09.2013

05.11.2018 - 17:26 Uhr
Wie geht das? :D

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 16459

Registriert seit 07.06.2013

05.11.2018 - 18:44 Uhr
Kein Radio (außer DLF), kein TV.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3435

Registriert seit 26.02.2016

05.11.2018 - 19:00 Uhr
Gefällt mr aufs erste Ohr auch ganz gut. "Royal" kannt ich ja gar nicht.

Das schockt mich jetzt etwas. :-D
Für mich schon sehr gut und erkennbar was anderes, vor allem, wenn man sich anguckt, was sonst das Jahr rauskam. Im Nachheinein aber nur die Aufwärmübung zu "Melodrama". Trotzdem, für ein Debüt und ihr damaliges Alter absolut top.

MopedTobias

Postings: 12075

Registriert seit 10.09.2013

05.11.2018 - 19:04 Uhr
Höre die auf einer Ebene mit dem Nachfolger, der zwar insgesamt die besseren Songs hat, aber auch etwas weniger eigen und lyrisch nicht ganz so beeindruckend ist.

boneless

Postings: 2385

Registriert seit 13.05.2014

05.11.2018 - 20:20 Uhr
Gefällt mr aufs erste Ohr auch ganz gut.

Das schockt mich jetzt etwas. :-D

Uh, mich auch! :p

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 16459

Registriert seit 07.06.2013

05.11.2018 - 20:21 Uhr
Ich höre halt keine Charts. Also wirklich gar nciht.

boneless

Postings: 2385

Registriert seit 13.05.2014

05.11.2018 - 20:23 Uhr
Gute Einstellung.
Lorde hätte es in diesem Sinne auch nicht wirklich gebraucht. ;)

MopedTobias

Postings: 12075

Registriert seit 10.09.2013

05.11.2018 - 20:28 Uhr
Ein gutes Stichwort, um mit Usern anzufangen, die dieser Thread nicht braucht:

- b*******

usw

*zwinkersmiley*

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 16459

Registriert seit 07.06.2013

05.11.2018 - 20:37 Uhr
@boneless:
Mach du mal lieber bei der "Without you I'm nothing"-Session mit. Hast doch damals so nen tollen Text zu geschrieben.

boneless

Postings: 2385

Registriert seit 13.05.2014

06.11.2018 - 19:06 Uhr
Hätte ich, ja.
Aber da ich dieses Jahr mal einen ruhigeren Dezember haben möchte und nicht die 40 Alben hektisch nachhören will, die noch in Reichweite schlummern und für die eigene Jahresbestenwertung relevant wären, arbeite ich mich lieber jetzt durch den neuen Kram. Bei Without you I'm nothing weiß ich ja, was ich besitze... ;)

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 16459

Registriert seit 07.06.2013

09.11.2018 - 21:27 Uhr
"Royals" ist schon schöner Pop.

boneless

Postings: 2385

Registriert seit 13.05.2014

10.11.2018 - 18:56 Uhr
Ich könnte jetzt erneut was schreiben, nur um Moped zu reizen, aber da er tatsächlich die Melvins mag, lass ich das jetzt mal. :D

MopedTobias

Postings: 12075

Registriert seit 10.09.2013

11.11.2018 - 01:13 Uhr
Besser ist das >:(

hideout

Postings: 271

Registriert seit 07.06.2019

02.08.2019 - 21:41 Uhr
1.Tennis court 5/10
2.400 lux 5(10
3.Royals 8/10
4.Ribs 4/10
5.Buzzcut Season 7/10
6.Team 7/10
7.Glory and gore 5/10
8.Still sane 5/10
9.White teeth teens 6/10
10.A world alone 6/10

Unter Berücksichtigung des Releasedatums: 6,5/10

MopedTobias

Postings: 12075

Registriert seit 10.09.2013

02.08.2019 - 21:49 Uhr
Ufffff

hideout

Postings: 271

Registriert seit 07.06.2019

02.08.2019 - 22:36 Uhr
Was los Moped? Sprich dich aus.

boneless

Postings: 2385

Registriert seit 13.05.2014

02.08.2019 - 22:40 Uhr
xD

MopedTobias

Postings: 12075

Registriert seit 10.09.2013

02.08.2019 - 23:33 Uhr
Ich habe schon genug Worte über dieses Album verloren :>

hideout

Postings: 271

Registriert seit 07.06.2019

03.08.2019 - 00:27 Uhr
Okay. Wenn ich alle Augen zudrücke (und nicht die Ohren), dann wäre es eine 7/10. Unter Berücksichtigung der Bonustracks sogar eine 7,5/10.

boneless

Postings: 2385

Registriert seit 13.05.2014

03.08.2019 - 11:43 Uhr
Sei nicht so gnädig, man darf auch mal Sachen scheiße finden. ;D

hideout

Postings: 271

Registriert seit 07.06.2019

03.08.2019 - 11:56 Uhr
Naja, Scheisse wäre wirklich übertrieben, so fair muss man sein. Aber Herzrasen bekomme ich bei ihr auch nicht. :D Da gibt es ganz andere Kandidatinnen in dieser Richtung.

Edrol

Postings: 31

Registriert seit 19.10.2018

03.08.2019 - 18:24 Uhr
1.Tennis court 10/10
2.400 lux 8/10
3.Royals 8/10
4.Ribs 9/10
5.Buzzcut Season 10/10
6.Team 10/10
7.Glory and gore 9/10
8.Still sane 8/10
9.White teeth teens 9/10
10.A world alone 8/10

Für mich ein sensationelles Album mit vermutlich unendlicher Haltbarkeit. "Team" ist sowas von fantastisch.

MopedTobias

Postings: 12075

Registriert seit 10.09.2013

03.08.2019 - 18:42 Uhr
Das kommt meiner Wertung und meinen Highlights schon näher, auch wenn ich nicht ganz so hoch greifen würde. Buzzcut Season ist ein absoluter Übersong.

Edrol

Postings: 31

Registriert seit 19.10.2018

03.08.2019 - 18:45 Uhr
Ja, objektiv gewertet wär's wohl etwas niedriger insgesamt, aber es ist nun mal eines meiner Lieblingsalben :)

Edrol

Postings: 31

Registriert seit 19.10.2018

03.08.2019 - 18:53 Uhr
Ein weiterer persönlicher 10er wäre "Bravado" auf der Extended Version bzw. ihrer ersten EP. Ich fand es immer schade, dass es der Song nicht auf das reguläre Album geschafft hat.

hideout

Postings: 271

Registriert seit 07.06.2019

03.08.2019 - 18:55 Uhr
Und das ist doch allemal ein Grund die Punkte purzeln zu lassen, der werte Rezensent muss sich da ja eher im Griff haben. :D

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: