Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Juli - Insel

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21236

Registriert seit 08.01.2012

23.07.2014 - 23:25 Uhr


Juli
JULI melden sich mit neuem Album INSEL zurück
Perfekte Welle feiert 10-jähriges Jubiläum
Mit rund 1,5 Millionen verkauften Tonträgern ist Juli eine der erfolgreichsten deutschen Bands der letzten 10 Jahre. Ihre mit Gold- und Platin ausgezeichneten Alben und Hitsingles wie „Perfekte Welle“, „Geile Zeit“, „Dieses Leben“ oder „Elektrisches Gefühl“ stehen für das Lebensgefühl einer ganzen Generation. Eine Dekade ist seit ihrer Debüt-Single „Perfekte Welle“ aus dem Album „Es ist Juli“ vergangen – ein Grund zu feiern und Zeit für eine kleine Rückschau. Nach dem zweiten Album „Ein neuer Tag“ (2006) markierte der letzte Longplayer „In Love“ (2010) gewissermaßen einen Wendepunkt – die Band präsentierte sich musikalisch mehr denn je mit einer beeindruckenden Vielfalt, Dynamik und Ambivalenz als gereifte Band mit starken Persönlichkeiten.

Vor 13 Jahren haben Eva Briegel, Simon Triebel, Jonas Pfetzing, Andreas „Dedi“ Herde die Band Juli gegründet und setzen mit ihrem vierten Studio-Album „Insel“ (VÖ: 03.10.14) einen weiteren Meilenstein in der Bandgeschichte. So stellt „Insel“ einmal mehr das ausgezeichnete musikalische, kompositorische und lyrische Können der Band unter Beweis. Es ist das bis dato organischste und demokratischste Werk des Gießener Quintetts - produziert von Olaf Opal, ihrem Haus- und Hofproduzenten, und der Band selbst.

„Insel“ ist der erste Vorbote des gleichnamigen Albums, erscheint bereits am 12. September. Im Frühjahr nächsten Jahres wird JULI auf Tournee durch Deutschland gehen und ihre neuen Songs live präsentieren.

FACTS:
1. Single „Insel“ VÖ: 12.09.14
Album „Insel“ VÖ: 03.10.14

Weitere Infos unter www.juli.tv


Viel besser als ihr Ruf, die Band!

Code Nasher

Postings: 378

Registriert seit 01.12.2013

23.07.2014 - 23:32 Uhr
:-*
Es ist Juli
24.07.2014 - 12:36 Uhr
Es ist - immer noch - Juli.

edegeiler

Postings: 2411

Registriert seit 02.04.2014

24.07.2014 - 16:09 Uhr
Kann aus Gießen irgendwas Gutes kommen?

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

24.07.2014 - 16:15 Uhr
Finde die ehrlich gesagt auch nicht so schlecht. Paradebeispiel einer Band, die durch den frühen Überhit (der ironischerweise auch nicht so schlecht ist) dauerhaft gebrandmarkt ist.
Jo nojo
24.07.2014 - 16:16 Uhr
Kann aus Gießen irgendwas Gutes kommen?

Boxhamsters.

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

24.07.2014 - 16:26 Uhr
Gerade gelesen, dass sie die Vorband von Rosenstolz geben mussten und mit Silbermond(!) verglichen wurden. Haben die definitiv zu keiner Zeit verdient gehabt.
Jo nojo
24.07.2014 - 16:28 Uhr
Silbermond? Viel besser als ihr Ruf, die Band!
Fräge?
24.07.2014 - 16:34 Uhr
Wieso ist eigentlich der frühe Überhit der Formation Juli "ironischerweise" nicht so schlecht?

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21236

Registriert seit 08.01.2012

24.07.2014 - 22:36 Uhr
Auch "Perfekte Welle" war nie schlecht.

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

24.07.2014 - 22:40 Uhr
@Armin
Auch "Perfekte Welle" war nie schlecht.

Sag ich ja. Finde den Song durchaus gut, ist jedoch total totgenudelt und hat Juli den Stempel "Neue deutschsprachige Radio-Pop/Rock-Band á la Silbermond" eingebracht, was absolut nicht zutreffend war. Was jetzt nicht heißt, dass ich Juli für eine überragende Band halte. Aber ich sehe sämtliche drei Alben im Bereich von 6/10.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21236

Registriert seit 08.01.2012

25.07.2014 - 00:47 Uhr
Ich kenne nicht alle Alben von vorne bis hinten. Aber "In love" war richtig gut. Das Konzert, das ich in München gesehen habe, war etwas gefühlsduselig, aber auch sehr schön.

Insgesamt, wie gesagt: Besser als ihr Ruf.

Die neue Single "Insel" habe ich vorhin erstmals gehört. Ganz nett. Leider nur.
NoName
25.07.2014 - 10:01 Uhr
Die neue Single ist nicht der Bringer, das stimmt. Bei Juli sollte man immer das Album abwarten. Die waren bisher insgesamt gesehen recht gut (v.a. "In Love")
Arminius von den Linden
25.07.2014 - 10:06 Uhr
Rea Garvey, zieh dich warm an!
Kein Kommentar
25.07.2014 - 10:06 Uhr
Auch "Perfekte Welle" war nie schlecht.

...
Old Grey Whistle Test
25.07.2014 - 10:19 Uhr
Die Indieboys und ihre feuchten Eva Briegel Träume. Funny.
NoName
25.07.2014 - 10:33 Uhr
Juli waren schon immer eine Albumband. Auch ihre Hitsingles wirktem im gesamten Albumkontext immer noch viel stärker. Eine Band, die sich nicht verbiegen lässt und einfach weiter ihr Ding macht. Davon gibt es viel zu wenig.
igittigittigitt
25.07.2014 - 10:34 Uhr
Warum haben sie ihr Album nicht gleich "Platz an der Sonne" genannt?
Fräge
28.07.2014 - 20:23 Uhr
Hat jemand mal ein Link zur neuen Single?
?
29.07.2014 - 17:04 Uhr
Armin? xD
Anja
29.07.2014 - 17:06 Uhr
Mein Album für die einsame Insel, toll!
10/10
Youtube
31.07.2014 - 23:28 Uhr
https://www.youtube.com/watch?v=HcuhbdPiifA

Lyrics Video zur neuen Single "Insel"
Achim!
02.08.2014 - 15:27 Uhr
chillig

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26466

Registriert seit 07.06.2013

02.08.2014 - 15:54 Uhr
"In love" war wirklich nicht schlecht, besonders "Eisenherz". Und ja: deutlich besser als ihr Ruf, die Band.
Eisenbrecht
02.08.2014 - 17:25 Uhr
Ja, ich erinnere mich. "Eisenherz" war doch der Prog-Noise-Brocken auf dem letzten Album oder? Hätte ich wirklich niemals für möglich gehalten, dass Juli auch Post-Rock können. Chapeau!

Knackschuh

Postings: 3758

Registriert seit 20.08.2013

02.08.2014 - 18:00 Uhr
"deutlich besser als ihr Ruf, die Band."


Hrhrhr!
Kakkschuh
02.08.2014 - 18:40 Uhr
Habe mal wieder nichts intelligentes beizusteuern. *furz* *in Hose kack*
Mone
05.08.2014 - 09:58 Uhr
das come back finde ich überflüssig.

Nach dem Totalbabsturtz bei Stefan Raab mit 0 Punkten, machte es doch keinen sinn die Leichen wieder aus dem Keller zu hohlen. Die breite Masse hatte doch damals schon genug von Juli, was soll heute anders sein?
@Mone
05.08.2014 - 14:29 Uhr
In Love wurde mit Gold ausgezeichnet. Von daher nicht ganz so wahr was du da schreibst
Weiß meinen Nick nicht mehr
05.08.2014 - 18:04 Uhr
Wieso wurde eigentlich mein Posting gelöscht, in welchem ich angemerkt habe, dass die nicht besser sind als Silbermond und ich nicht verstehen kann, warum das hier von vielen schöngeredet wird?

Das ist meine Meinung. Warum muss man die löschen?
Ich weiß meinen Nick noch :p
06.08.2014 - 20:25 Uhr
jaa schon weil alles besser ist als Silbermond :D

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

06.08.2014 - 20:42 Uhr
dass die nicht besser sind als Silbermond und ich nicht verstehen kann, warum das hier von vielen schöngeredet wird?

Weil Juli auf einem Album ein paar gute Songs, einiges nicht-nerviges Durchschnittliches und ein paar Ausfälle drauf haben, sowie stehts immer etwas versuchen, was löblich angerechnet werden sollte.
Ein Silbermondalbum besteht jedoch ausschleißlich aus gleichförmiger Formatradio-Grütze.

Zudem ist es so, dass mensch Anhand der Leadsingles die Band Juli nicht so ganz messen kann, da sie zumindest ein wenig Vielseitigkeit und musikalisches Verständnis besitzen. Zumindest konnte ich immer wieder mal den Einfluss ernstzunehmender (Pop-)Bands hören.
Eine Silbermond-Single steht jedoch für den typischen Mist, den diese Band jahrein, jahraus so fabriziert. Die könnten auch Ash-like einfach nur jährlich eine Single auf den Markt schmeißen und dann hätten sie auch genug gesagt.

Knackschuh

Postings: 3758

Registriert seit 20.08.2013

06.08.2014 - 20:47 Uhr
Mit Verlaub, Desare, aber du redest wirr.
Nimm eine Aspirin und geh heute zeitig zu Bett.

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

06.08.2014 - 20:52 Uhr
@Knackschuh

Du hast noch nie ein komplettes "Juli"-Album gehört, oder? ;)

Wenn du die Erwartungen nicht auf Radiohead-Niveau hebst, ist die Band immer für eine anständige 6/10 gut.

Knackschuh

Postings: 3758

Registriert seit 20.08.2013

06.08.2014 - 20:55 Uhr
6/10?!

Dei Mudder, alder!
@Knackschuh
06.08.2014 - 22:40 Uhr
Knackschuh finde ich irgendwie unsachlich.

Ja, 6/10 da konnte man Juli eigentlich immer so. Klar haben sie die Musik nicht neu erfunden, aber das oft genannte Eisenherz und Paris sind sehr gute Songs.

Vielleicht sollte Knackschuh sich die mal unvoreingenommen anhören...?

Aber Radiohead ist ja eh besser...

Knackschuh

Postings: 3758

Registriert seit 20.08.2013

06.08.2014 - 22:53 Uhr
Die Ramones haben 6/10er-Alben gemacht. Aber jede andere x-beliebige Zwei-Akkord-Band übertrifft diese drögen Deutschpopper aus Gießen, das steht vollkommen außer Frage --- also warum diskutierte ich eigentlich mit dir?!

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26466

Registriert seit 07.06.2013

07.08.2014 - 14:28 Uhr
Weil du offensichtlich Befriedigung darin findest.

Muss Desare zustimmen, Juli sind schon was anderes als Silbermond.

Castorp

Postings: 2788

Registriert seit 14.06.2013

07.08.2014 - 15:57 Uhr
Wobei Silbermond auch mal einen gar nicht sooo schlechten Song komponiert haben, wie ich finde: den epischen Sechsminüter "Unendlich" von irgendeinem 2006er-Album, glaube ich (okay, die Texte sind bei Silbermond sehr schmalzig, das stimmt).

Zustimmung übrigens bei Julis "Eisenherz". Noch besser finde ich aber "Seenot": tolle, bewegende Nummer. Fasert am Ende ähnlich schön aus wie Tocotronics "Dein geheimer Name". :)

Knackschuh

Postings: 3758

Registriert seit 20.08.2013

07.08.2014 - 18:31 Uhr
Von dir hab ich nach nichts Anderes erwartet, Castorp! :-/

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

07.08.2014 - 19:09 Uhr
Der Megastalker hat zumindest zur Hälfte recht: Knackschuh scheint ein Indienazi zu sein =D

Ich werde mir zu gegebener Zeit die Disko der Band nochmal durchhören und dann meine Aussage, dass die Band zu einer 6/10 taugt, nochmal für 2014 überprüfen.

@Castorp
An Tocotronic denke ich gelegentlich auch. Gibt schlechtere Assoziationen.

Knackschuh

Postings: 3758

Registriert seit 20.08.2013

07.08.2014 - 19:19 Uhr
Wenn Juli "indie" sind, dann habe ich Schlepphoden, die wie die Arme eines Orang-Utans die ganze Zeit am Boden schleifen!

Castorp

Postings: 2788

Registriert seit 14.06.2013

07.08.2014 - 19:21 Uhr
Probier's mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit...
Sue Nami
07.08.2014 - 21:06 Uhr
Apropos Perfekte Welle:

"Eltern finden Tochter zehn Jahre nach Tsunami wieder"

<href=http://www.spiegel.de/panorama/tsunami-in-indonesien-eltern-finden-totgeglaubte-tochter-wieder-a-985008.html>

Superhelge

Postings: 760

Registriert seit 15.06.2013

07.08.2014 - 21:12 Uhr
Der Song Eisenherz war auf jeden um Längen besser als das was Joachim Witt darunter verstanden hat ... :-)

Der hatte übrigens 1998 auch schon mal ein paar gar nicht so schlechte Lieder...

JULI ? like
@knackschuh
08.08.2014 - 12:25 Uhr
Wenn Juli "indie" sind, dann habe ich Schlepphoden, die wie die Arme eines Orang-Utans die ganze Zeit am Boden schleifen!

Juli war nie Indie! Genauso wenig wie The Killers oder Kings of Leon Indie sind auch wenn es Leute behaupten.

Ich frag mich nur, ob es denn immer INDIE sein muss? Kann es nicht einfach mal Pop sein? Und Pop ist jetzt nicht der ganze Britney Spears, Perry Kommerzpop.

Knackschuh

Postings: 3758

Registriert seit 20.08.2013

08.08.2014 - 13:14 Uhr
Du kackst hier gerade (unberchtigterweise) einem der entschiedensten Gegnern des Indie-Pastinakentums vor den Karren.

Und ich mag Pop. Auch so manchen Gitarrengniedelklampfen-Pop. Aber Juli... Tja, die... Die sind einfach nur eine furchtbar spießige
Gitarrendeutschpop-Scheiße!
Es gibt einfach keine Legitimation dafür Juli zu hören - nicht einmal manische Depressionen.
NoName
08.08.2014 - 15:00 Uhr
Puh, da arbeitet sich ja jemand ordentlich an dieser doch angeblich so harmlosen Scheißband ab.

Castorp

Postings: 2788

Registriert seit 14.06.2013

08.08.2014 - 15:01 Uhr
Zum Gießen!
@knackschuh
08.08.2014 - 15:17 Uhr
Niemand will dich ankacken . Du musst sie nicht mögen, aber das letzte album war eben ein schritt aus den 2 akord radiosongs.

Aber was für pop magst du so? Vielleicht ist was gutes dabei denn guter pop wird leider immer seltener.

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: