Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Kele - Trick

User Beitrag

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4554

Registriert seit 14.05.2013

23.07.2014 - 19:03 Uhr
Kommt im Oktober.

Tracklist:
01 First impressions
02 Coasting
03 Doubt
04 Closer
05 Like we used to
06 Humour me
07 Year zero
08 My hotel room
09 Silver and gold
10 Stay the night

Quelle und Teaser

ummagumma

User und News-Scout

Postings: 693

Registriert seit 15.05.2013

23.07.2014 - 19:18 Uhr
Könnte eigentlich ein spannendes Elektro-Album werden.
Nur hab ich bei Kele da absolut kein gutes Gefühl,da gute Ansätze da schon recht häufig verkackt wurden.Ich find auch, dass seine Stimme so gar nicht zu so chilligeren Sounds wie sie im Teaser zu hören sind passt.

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

23.07.2014 - 19:24 Uhr
Uff. Mal sehen, ob das was Gutes wird, klingt zumindest recht clubbig. "The Boxer" und "The Hunter" fand ich damals doch recht durchwachsen.

MM13

Postings: 2073

Registriert seit 13.06.2013

23.07.2014 - 19:35 Uhr
ich finde die zwei soloplatten jetzt nicht so schlecht,mal abwarten.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21456

Registriert seit 08.01.2012

24.07.2014 - 00:17 Uhr

Pressemitteilung


Kele veröffentlicht sein neues Album "Trick" am 10.10.2014

Berlin, 23.07.2014
Mit seinem Solo-Debütalbum "The Boxer" brach Bloc Party-Sänger Kele Okereke vor vier Jahren endgültig aus dem Rock-Korsett seiner Stammband aus und katapultierte sich direkt auf die Tanzflächen der Clubs. Mit dem am 10.10.2014 auf Lilac Records/Kobalt Label Services erscheinendem neuen Album "Trick" geht Kele noch einen Schritt weiter. Die Songs sind geschmeidiger, souliger, einfach deeper. Der Fokus liegt unter anderem auf Keles einzigartiger Stimme. Kele Okereke gelingt es auf dem in London und New York City aufgenommenem Album, äußerst persönliches Songwriting in einen Clubmusik-Kontext zu bringen. "Trick" verneigt sich vor der Geschichte der Clubmusik und vermengt old schooligen Soul mit modernen, elektronischen R&B. Und das alles mit urbritischer Nonchalance. Hier ein erster Teaser zu "Trick":

http://iamkele.com/index.html

Kele - Trick
VÖ 10.10.2014
Lilac Records/Kobalt Label Services/Rough Trade


Tracklist:
01 First Impressions
02 Coasting
03 Doubt
04 Closer
05 Like We Used To
06 Humour Me
07 Year Zero
08 My Hotel Room
09 Silver and Gold
10 Stay the Night
H. Inweiser
24.07.2014 - 08:33 Uhr
Die Songs sind geschmeidiger, souliger, einfach deeper.

Alleine für diesen Satz muss man dieses Album schon boykottieren.

Mal abgesehen davon, dass der Kele nur auf den ersten beiden Bloc Party-Alben was gekonnt hat.
Doubt
19.08.2014 - 17:52 Uhr
Erste Single

soundcloud.com/keleokereke/doubt

musie

Postings: 3192

Registriert seit 14.06.2013

20.10.2014 - 13:27 Uhr
erfreulich gut. um weiten besser als das letzte soloalbum..

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5646

Registriert seit 15.05.2013

20.10.2014 - 13:43 Uhr
Es ist ganz schön für ihn, dass er jetzt sein Selbstbewusstsein gefunden hat (?) und jetzt Clubmusik macht und dazu auf wirklichem jedem Cover halbnackt posiert.
Mir haben die introvertierten Sichtweisen der ersten beiden Bloc-Party-Alben (mit Abstrichen noch das dritte) besser gefallen, irgendwie liegt mir die "neue" Haltung nicht.

musie

Postings: 3192

Registriert seit 14.06.2013

21.10.2014 - 07:18 Uhr
als halbnackt würde ich das coverfoto im passfotoformat nicht bezeichnen und das stirnband hat er auch an ;-) allerdings schon die gefahr, dass er live wieder in kurzen pants und oben kaum was rumhüpft. oder aber sein liveauftritt ist ähnlich dezent wie sein neuer sound.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5646

Registriert seit 15.05.2013

21.10.2014 - 09:14 Uhr
Ich gebe zu, dass das neue Cover zumindest weniger aufdringlich ist als das von "The Boxer" oder schlimmer noch "The Hunter". :-)

Mixtape

User und Moderator

Postings: 1926

Registriert seit 15.05.2013

22.10.2014 - 06:15 Uhr
Wobei die Texte des neuen Albums introvertiert sind und nichts mit der hedonistischen Verpackung zu tun haben.

Nici

Postings: 10

Registriert seit 19.06.2013

05.11.2014 - 19:49 Uhr
Apropos Cover:

http://www.clashmusic.com/features/write-on-kele-okereke

Croefield

Postings: 1625

Registriert seit 13.01.2014

08.08.2021 - 13:34 Uhr
Ich kenne mich in dieser Musikrichtung nicht aus, ich könnte nicht mal sagen, was das genau ist. House im weitesten Sinne? Teilweise ja auch fast schon loungig.
Deutlich harmonischer und zusammenhängender als "The Boxer" und "Hunter", dafür für mich auch etwas blass und mit wenigen großen Spitzen.

"First Impresions" ist sehr schön laidback und flowt sich gut als Opener ins Ohr.

"Closer" mit schöner Gitarrenmelodie und etwas härteren Rhythmen, für mich das klare Highlight des Albums. Schön (wie auf dem ganzen Album) die Frauen-Konterpart-Gesangselemente, verleiht dem Ganzen noch etwas meh Tiefe.

"Humour Me" ist dann wieder ein Stampfer, aber auch nicht mehr ganz so auf die 12 wie auf den vorangegangenen Sachen. Vielleicht etwas geschmackvoller, aber für mich auch etwas langweiliger. Ganz gut Bässe.

"Stay The Night" als schöner ruhiger Rausschmeißer. Auch nicht spektakulär, dafür halt ziemlich gut auf den Punkt produziert.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 9407

Registriert seit 23.07.2014

12.08.2021 - 21:16 Uhr
Gefällt mir schon noch besser als der Vorgänger, die Produktionen klingen irgendwie wertiger, so als hätte er diesen Sound hier endlich gefunden. Kann man auch echt gut durchhören. Schön auch die Gastsängerinnen, da kommen einige nette Duette zustande. Könnte er öfter mal machen.

Croefield

Postings: 1625

Registriert seit 13.01.2014

12.08.2021 - 21:39 Uhr
Ja, das mit der Wertigkeit und den Sängerinnen kann ich unterschreiben. Ich würde Boxer trotzdem noch vorziehen, Trick ist aber auf jeden Fall runder.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 9407

Registriert seit 23.07.2014

12.08.2021 - 21:44 Uhr
Die "Boxer" geht einfach mehr ab, die "Trick" ist da einfach entspannter und wie du es auch schon andeutest ein Stück unspektakulärer. Ich mag aber beide Alben.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: