Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Sick Of It All - The last act of defiance

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21488

Registriert seit 08.01.2012

22.07.2014 - 00:52 Uhr
SICK OF IT ALL – kündigen Veröffentlichung, Tracklisting und Cover von „The Last Act Of Defiance“ an





Nachdem sie gerade ihre aktuelle Tournee mit Shows auf den Traffic Jam, Dour und Deichbrand Festivals begonnen haben, kündigen SICK OF IT ALL nun die Veröffentlichung ihres kommenden Albums “The Last Act Of Defiance“ am 26. September 2014 in Deutschland, Österreich und der Schweiz an.



Auf die Frage, welche Emotion das kommende Album beim Hörer wecken soll, antwortet Drummer Armand Majidi: “I want them to feel that they just heard a hardcore record that has everything, from blistering speed to bouncing groove, to heavy and pounding to bright and melodic.”



Das prägnante Cover stammt von Ernie Parada, der bereits Poster, Merchandise und Artworks für etliche Bands und Künstler aus der Punk und Hardcore Szene gestaltet hat wie z.B. Hatebreed, Propagandhi, Rancid oder The Gaslight Anthem, um nur einige wenige zu nennen.



“The Last Act Of Defiance“ entstand zusammen mit ihrem Freund und mittlerweile Haus und Hof Produzent Tue Madsen im Nova Studio in Staten Island, NY und wurde im Antfarm Studio in Dänemark gemixt.



Armand Majidi erklärt, warum Tue Madsen perfekt zu ihnen passt: ”Not only do we get along famously, but he has always understood how to capture the band’s intensity in the quietly controlled, less-than-intense studio setting. It was always difficult for us to find an engineer who could capture our live sound before meeting Tue, so now that we’ve found him, he’s our guy.”



Das Tracklisting des Albums liest sich wie folgt:

1. Sound the Alarm

2. 2061

3. Road Less Traveled

4. Get Bronx

5. Part of History

6. Losing War

7. Never Back Down

8. Facing the Abyss

9. Act Your Rage

10. Disconnect Your Flesh

11. Beltway Getaway

12. Sidelined

13. Outgunned

14. DNC



Innerhalb der nächsten 3 Wochen kann man SICK OF IT ALL auf den folgenden Festivals und Shows sehen:



SIck of it all

22.07.14 (H) Budapest - Budapest Park

23.07.14 (A) Graz - P.P.C.

25.07.14 (D) Essen - Nord Open Air

26.07.14 (D) Bausendorf - Riez Open Air

27.07.14 (D) Stuttgart - Universum

29.07.14 (F) Colmar - Grillen

30.07.14 (F) Nantes - Le Ferrailleur

01.08.14 (E) Viveiro - Resurrection Fest

02.08.14 (F) Biarritz - Festilasai @ Atabal

03.08.14 (F) Albi - Xtreme Fest

05.08.14 (I) La Spezia - Spazio Boss

06.08.14 (SLO) Tolmin - Punk Rock Holiday

07.08.14 (D) München - Free & Easy

08.08.14 (D) Torgau - Endless Summer Open Air

09.08.14 (CZ) Jaromer - Brutal Assault Festival



Alle Dates und News gibt es immer brandaktuell online auf sickofitall.com oder facebook.com/sickofitallny.

SICK OF IT ALL online:
www.sickofitall.com

www.facebook.com/sickofitallny
instagram.com/sickofitallnyc
twitter.com/SOIANYC



Century Media Records online:
www.centurymedia.com

www.youtube.com/centurymedia

www.twitter.com/centurymediaeu

www.facebook.com/centurymedia

www.instagram.com/centurymediaeu


Century Media webshop:
www.cmdistro.com>/i>
Nostradamus
22.07.2014 - 16:48 Uhr
eric wird wieder fleißig reinhören!

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2536

Registriert seit 14.06.2013

19.09.2014 - 15:50 Uhr
Woher weißt du das?

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: