Julian Casablancas + The Voidz - Tyranny

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 17257

Registriert seit 08.01.2012

01.07.2014 - 15:44 Uhr
The Strokes Sänger debütiert mit seiner neuen Band im September

Liebe Freunde, liebe Medienpartner,

Während The Strokes sich mit ihren Aktivitäten im Moment eher zurückhalten, ist Frontmann Julian Casablancas umso umtriebiger. Mit seiner Band The Voidz hat er während des letzten Jahres fleißig an ihrem lang erwarteten Debüt-Album gearbeitet, welches am 19. September unter dem Namen „Tyranny“ das Licht der Welt erblicken wird und natürlich auf seinem eigenen Label Cult Records veröffentlicht wird.

Auf dem Album vermischen Julian Casablancas + The Voidz Underground Weltmusik aus den 70ies und 80ies, Hardcore und Punk sowie moderne Harmonien, analoge und digitale Aufnahme- wie auch Samplingtechnik.

Zum Albumtitel sagt Casablancas: „Tyrannei kam in der Geschichte in den verschiedensten Formen vor. Heutzutage wird das Gut der Wirtschaftlichkeit oft als höchste Priorität über alles gestellt, da Konzerne die Zügel der Macht in der Hand haben. Viele Entscheidungen erinnern dabei durchaus an solche, die von Königen im Mittelalter gefällt wurden: Hauptsache der Profit stimmt, während die Wahrheit, welcher Schaden dadurch entsteht, ignoriert und verdrängt wird. So passiert es auch in der Popmusik, wenn wir schon gerade dabei sind.“

Kurz nach Albumrelease werden Julian Casablancas + The Voidz ihre erste US-Tour mit dem Anspruch antreten, „to melt people’s faces off“. Daten für Europa sind bislang noch nicht bekannt, aber wir hoffen auf Neuigkeiten in Kürze!

Grobi

Postings: 68

Registriert seit 01.07.2014

01.07.2014 - 16:47 Uhr
Er soll uns bitte einfach mit seiner scheußlichen Musik verschonen. Die Strokes sind eine der beschissensten Band dieses Jahrtausends, mit neuer Band braucht man den also erst recht nicht.

Rote Arme Fraktion

Postings: 2908

Registriert seit 13.06.2013

01.07.2014 - 17:46 Uhr
Bin gespannt!
Toxic Toast
30.08.2014 - 23:07 Uhr
Tracklist:

1. Commandant Lassard
2. Rawk Hawks
3. You Tube Comments
4. Ego
5. Batman, 10 Batmans Ago
6. Pony-tail Blues
7. Fingerless Pants
8. I'm The Best
9. Witch Balls
10. Lonely Male Hunters
11. Glory Hole Foods
12. Doc Acula
13. Gag Tears


Scheint tatsächlich echt zu sein, siehe Julians FB-Seite. Bin ja mal gespannt auf Tracks 3, 5, 8 und 11.
Toxic Toast
30.08.2014 - 23:17 Uhr
Die Tracklist liest sich ja nochmal um einiges besser in Verbindung mit diesem sozialkritischen Pressetext oben, haha. Naja, je mehr ich drüber nachdenke, desto überzeugter bin ich, das die Liste doch ein Joke ist. Ich wills zumindest hoffen.
Der Informant
31.08.2014 - 11:31 Uhr
Release verschoben auf den 10. Oktober.
Delivery Guy
02.09.2014 - 10:21 Uhr
Hier gibts die elfminütige (!) erste Single zu hören:

http://www.stereogum.com/1702316/julian-casablancas-the-voidz-human-sadness/mp3s/

Neue Tracklist:

01 “Take Me In Your Army”
02 “Crunch Punch”
03 “M.utually A.ssured D.estruction”
04 “Human Sadness”
05 “Where No Eagles Fly”
06 “Father Electricity”
07 “Johan Von Bronx”
08 “Business Dog”
09 “Xerox”
10 “Dare I Care”
11 “Nintendo Blood”
12 “Off To War…”
Delivery Guy
08.09.2014 - 20:15 Uhr
Scheint zwar niemand hier zu interessieren, aber hier gibts den nächsten Song “Where No Eagles Fly” zu hören:

http://alexcarapetis.tumblr.com/post/96972562158/studio-recording-debuted-on-bbc-radio
Zack Rice
08.09.2014 - 21:15 Uhr
doch, mich brennend.

Thanksalot

Postings: 353

Registriert seit 28.06.2013

08.09.2014 - 22:15 Uhr
Weiß noch nicht, was ich vom 11-Minüter halten soll, aber Where No Eagles Fly tönt ganz ordentlich. Also entweder das Ganze haut mich aus den Socken oder es wird unhörbar. Schwer einzuschätzen, aber dafür umso spannender.

Einzelkind

Postings: 72

Registriert seit 20.06.2013

08.09.2014 - 22:21 Uhr
Human Sadness finde ich echt genial. Hätte nie gedacht, dass Casablancas mich nochmal so überzeugen würde. Bei den Strokes ist wohl einfach die Luft raus.

humbert humbert

Postings: 1976

Registriert seit 13.06.2013

08.09.2014 - 22:54 Uhr
'Where No Eagles Fly' ist echt amüsant, vor allem am Ende. Werde wohl bei Veröffentlichung mal in seine Soloscheibe reinhören.
Das letzte Strokes-Album fande ich gar nicht mal so schlecht. Besser jedenfalls als den Vorgänger Angles.
Machix88
09.09.2014 - 19:10 Uhr
Neues Video zu Eagles:
https://www.youtube.com/watch?v=RYRt2rEAcyU

Passt auf jeden Fall zum Song.
Jens
10.09.2014 - 09:17 Uhr
Das Artwork ist auch der Hammer:

http://pitchfork.com/news/56622-julian-casablancas-the-voidz-release-where-no-eagles-fly-video-awesome-single-artwork/
Machix88
19.09.2014 - 23:01 Uhr
Album im Stream
http://www.rollingstone.com/music/premieres/julian-casablancas-and-the-voidz-tyranny-stream-20140919
Machix88
19.09.2014 - 23:36 Uhr
Korrigiere: Nicht in Deutschland :/
Delivery Guy
20.09.2014 - 12:11 Uhr
Hier gibts den Stream auch zum Download gerippt:

http://thestrokesnews.com/its-here-stream-julian-casablancas-the-voidz-tyranny/
Machix88
21.09.2014 - 17:14 Uhr
Verhält sich für mich wie fast jede Platte von Casablancas seit First Impressions of Earth. Erst Verwunderung und Ablehnung und dann gibts doch wieder diese Melodien die nicht mehr aus dem Kopf gehen wollen. Für mich bis jetzt besser als Phrazes! Mehr Experiment geht auch eigentlich kaum noch.
Jens
28.09.2014 - 12:57 Uhr
Finds nicht doll. Zu gewollt experimentell, auf Kosten der Songs. 4/10
Keine Sau
28.09.2014 - 13:04 Uhr
Wayne interessiert die öde Wurst?
do you like radiohead?
28.09.2014 - 23:28 Uhr
Karen O. und Julian interviewen sich gegenseitig:
http://www.timeout.com/newyork/music/julian-casablancas-and-karen-o-interview-each-other

Ich finde, ist ziemlich toll geworden. Und erstaunlich, was für Geistesblitze der Herr Casablancas hervorbringen kann.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20863

Registriert seit 07.06.2013

02.10.2014 - 14:19 Uhr
Find das Album auf das erste Ohr recht interessant. Zumindest anders als ich es erwartet habe.

Rote Arme Fraktion

Postings: 2908

Registriert seit 13.06.2013

02.10.2014 - 17:48 Uhr
Hab es mir bestellt. Wo Casablancas draufsteht, ist normal viel Qualität vorhanden.
@Review
03.10.2014 - 00:29 Uhr
Musik muss tanzbar sein und ins Ohr gehen, um zu gefallen?
Seit 2 Alben beklagt man sich, dass die Strokes nicht mehr so innovativ und frisch klingen wie anno dazumal, aber andersherum ist es auch wieder nicht richtig.

Achim

Postings: 6289

Registriert seit 13.06.2013

03.10.2014 - 00:33 Uhr
Seit 2 Alben beklagt man sich, dass die Strokes nicht mehr so innovativ und frisch klingen wie anno dazumal, aber andersherum ist es auch wieder nicht richtig.

das check ich auch nicht. als rezensent legt man es halt so aus, wie es einem passt. kein problem. aber casablancas' neue, recht mutige herangehensweise ätte man durchaus mit einer wertung von 6/10 oder 7/10 würdigen können.

Rote Arme Fraktion

Postings: 2908

Registriert seit 13.06.2013

25.12.2014 - 23:23 Uhr
für mich eines der Top 3-Alben des Jahres. Viel besser als die "Phrazes.."....

MAXIMAN

Postings: 207

Registriert seit 24.11.2013

04.06.2016 - 13:46 Uhr
hab es mir im zuge der veröffentlichung der neunen strokes ep nochmal angehört, wurde sträflichst kleingehalten bei release, wie ich jetzt finde. 5/10 ist eine absolut ungerechtfertigte wertung, die einfach nur den generellen strokesbashing entsprechen soll, dass seit dem dritten album betrieben wird. ein sehr mutiges, kreatives album.
Mr Right
10.09.2018 - 09:09 Uhr
Human Sadness ist schon en Brett.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: