Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Fernando Torres

User Beitrag

Bonzo

Postings: 1937

Registriert seit 13.06.2013

28.05.2014 - 11:18 Uhr
Cooler Spieler. Meinungen?

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2527

Registriert seit 14.06.2013

28.05.2014 - 11:43 Uhr
Wurde wohl nachnominiert. Diego Costa schleppt sich ja von Wunderheiler zu Wunderheiler.

seno

Postings: 3515

Registriert seit 10.06.2013

28.05.2014 - 11:56 Uhr
Ach, da werden Erinnerungen wach an meine Anfangszeit hier im Forum. 2010 stieß ich dazu und mein erster Thread war ein Fußballthread zur gerade laufenden Weltmeisterschaft. Und in allen Fußballthreads tauchte ein User namens "Mar.c" auf und spamte das Forum mit Liebesbekundungen an Fernando Torres zu. Und damals hat mich das sogar noch aufgeregt.

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2527

Registriert seit 14.06.2013

28.05.2014 - 12:00 Uhr
Den Fernando Torres-Thread hätte sogar ich aufgemacht, wäre er nicht schon da. ;-)
Gab es auch 2008 schon.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17666

Registriert seit 10.09.2013

28.05.2014 - 17:59 Uhr
Meint ihr, er hat Stammplatzchancen, wenn's mit Costa nichts wird? Oder eher Villa oder Negredo?
an alle expereten
28.05.2014 - 18:07 Uhr
wenn die deutschen die vorrunde überstehen, was ich nicht glaube, gegen wenn fliegen die dann als nächstes raus, frankreich oder spanien oder italien oder brasilien, da habne die doch die hosen so richtig voll
F. Torres
28.05.2014 - 18:08 Uhr
Meine Zeit ist abgelaufen. Negredo, Soldado, Pedro, Costa (wenn fit), Villa, Llorente, an denen komm ich nich vorbei. Mich kann man höchstens bringen, wenn es mal wieder gegen Deutschland gehen sollte.
Fragezeichen
30.05.2014 - 10:10 Uhr
Wer ist dieser Torres eigentlich? Für Deutschland spielt er ja wohl nicht... Spanien oder so? Portugal?

keenan

Postings: 3869

Registriert seit 14.06.2013

05.06.2014 - 12:54 Uhr
bis er bei Chelsea gespielt hat war er eigentlich ganz symphatisch.
@Fragezeichen
20.06.2014 - 11:16 Uhr
Jetzt wünscht er sich wahrscheinlich, für Portugal zu spielen. Die sind immerhin noch dabei lol
AC
30.08.2014 - 12:33 Uhr
Milan leiht Fernando Torres für zwei Jahre aus
Berlusconi
30.08.2014 - 12:45 Uhr
Was für eine unnötige Aktion.

Bonzo

Postings: 1937

Registriert seit 13.06.2013

30.08.2014 - 13:09 Uhr
Da Milan nen Stürmer benötigt und der Markt gerade komplett überhitzt ist, macht der Transfer schon Sinn.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17666

Registriert seit 10.09.2013

30.08.2014 - 14:45 Uhr
Torres ist ja auch immer noch ein klasse Stürmer, der hat schon seine Qualitäten. Und bei Chelsea hätte er sowieso die Saison auf der Bank verbracht.

keenan

Postings: 3869

Registriert seit 14.06.2013

07.09.2014 - 07:33 Uhr
Auf der Bank? Cool da gibs ja noch mehr Kohle zu holen als die Lappen eh bekommen :-D Brauchen die das nur abgeben oder wartet da direkt jemand mit nem großen Sack Geld? Hm Wohl eher ne Palette mit Gold. muhahhahahahaa
kenan
07.09.2014 - 07:50 Uhr
Ja, auch mit Down Syndrom kann man bei Plattentests posten!

Bonzo

Postings: 1937

Registriert seit 13.06.2013

07.09.2014 - 12:44 Uhr
Es muss nur der Begriff "Chelsea" fallen, dann kommt keenan plötzlich aus seinem Loch gekrochen.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17666

Registriert seit 10.09.2013

07.09.2014 - 14:23 Uhr
Yep, einfach nur unfassbar nervig. Was Chelsea jetzt so viel schlimmer als andere Bonzenclubs macht, erschließt sich mir nicht.

keenan

Postings: 3869

Registriert seit 14.06.2013

08.09.2014 - 14:32 Uhr
das macht es unter anderem so schlimm: Am 1. Juli 2003 kaufte Abramowitsch für 210 Millionen Euro den englischen Fußballclub FC Chelsea!

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17666

Registriert seit 10.09.2013

08.09.2014 - 14:59 Uhr
Ja und was ist daran jetzt schlimmer als Leipzig und Red Bull? Wolfsburg und VW? Hoffenheim und Hopp? Man City/PSG und ihre Scheichs?

Bonzo

Postings: 1937

Registriert seit 13.06.2013

08.09.2014 - 18:46 Uhr
@ keenan
Dann kannst du Manchester United genau so als schlimm bezeichnen. Schließlich hat Glazer den Verein gekauft.

Liverpool ist genauso verkauft.

Bonzo

Postings: 1937

Registriert seit 13.06.2013

08.09.2014 - 18:47 Uhr
Du kannst den ganzen Kommerz ja scheiße finden, aber dann bitte nicht frenetisch Manchester United abfeiern.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17666

Registriert seit 10.09.2013

08.09.2014 - 19:22 Uhr
Ja und bitte auch nicht alles auf eine Mannschaft abladen. Die Kommerzialisierung des Fußballs ist sicher kritisch zu betrachten, aber Chelsea ist doch nicht der alleinige Sündenbock.

keenan

Postings: 3869

Registriert seit 14.06.2013

09.09.2014 - 08:30 Uhr
hoffenheim, psg und man city, verachte ich seit den verkäufen ähnlich....

und Chelsea ist eben erst seit 2003 ein "top club" geworden, da hat sich nix entwickelt

Bonzo

Postings: 1937

Registriert seit 13.06.2013

09.09.2014 - 08:40 Uhr
Was ist mit Manchester United, Liverpool, Queens Park Rangers, Cardiff City...
kenaan
09.09.2014 - 08:46 Uhr
Hoffenheim stand ich vor dem Ausverkauf an Hopp sehr positiv gegenüber. Ich stand in meiner frühen Jugend auch schon in der Kurve und habe mir für die Hoffenheimer die Seele aus dem Leib geschrieen!

keenan

Postings: 3869

Registriert seit 14.06.2013

09.09.2014 - 12:08 Uhr
wo ist Liverpool in jüngster vergangenheit erfolgreich?
manu´s und Liverpool's erfolge basieren doch nicht darauf dass sie jemand zusammengekauft hat.

Bonzo

Postings: 1937

Registriert seit 13.06.2013

09.09.2014 - 13:27 Uhr
Liverpool ist letztes Jahr fast Meister geworden. Vor allem weil in den letzten 4 Transferperioden ca. 200 Millionen Euro von den neuen amerikanischen Besitzern investiert wurden. Ohne die Kohle wären die Reds in der Versenkung verschwunden. Zudem wird demnächst noch die Anfield Road ausgebaut.

Manchester United hat in den letzten Jahren sogar über 300 Mio. investiert. Was auch nicht alle vom Festgeldkonto kommt, sondern von Investoren.
Fernando Schnorres
09.09.2014 - 13:36 Uhr
*bartzwirbel*

keenan

Postings: 3869

Registriert seit 14.06.2013

10.09.2014 - 09:51 Uhr
@ bonzo

mag sein, nur waren deren meisten anderen erfolge alle davor ;-)

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17666

Registriert seit 10.09.2013

10.09.2014 - 11:30 Uhr
ManU ist vorletzte Saison noch Meister geworden, 2011 ebenso. Gib doch einfach zu, dass dein Chelsea-Gebashe irrational und weitestgehend unbegründet ist, und lass es einfach bleiben.

keenan

Postings: 3869

Registriert seit 14.06.2013

10.09.2014 - 11:47 Uhr
stimmt und davor glaub ich noch gar nicht oder^^ *lol*

keenan

Postings: 3869

Registriert seit 14.06.2013

10.09.2014 - 11:50 Uhr
weitere hauptmerkmale warum ich den verein verachte und hasse:

- Catenaccio fussbball
- mourinho
- terry, drogba, lampard (auch wenn die da teils nicht mehr spielen)

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17666

Registriert seit 10.09.2013

10.09.2014 - 12:02 Uhr
"lol"... puh... Wenn du wirklich ernstgenommen werden willst, lass sowas bleiben, okay?

1. Chelsea hat auch vorher schon Titel geholt und war dauerhafter PL-Teilnehmer, während Hoffenheim beispielsweise nur in grauer Bedeutungslosigkeit herumgedümpelt ist.

2. Es ist vollkommen in Ordnung, wenn du die Kommerzialisierung des Fußballs (und damit natürlich auch den FC Chelsea) kritisieren möchtest, aber betrachte die Dinge doch bitte etwas differenzierter und bash nicht so stumpfsinnig und einseitig gegen einen einzelnen Verein, als hätte dir Abramowitsch die Frau ausgespannt.

keenan

Postings: 3869

Registriert seit 14.06.2013

10.09.2014 - 14:02 Uhr
Chelsea spielt erst seit 2003 konstant oben mit, punkt! ganz zu schweigen von den ganzen cl erfolgen.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17666

Registriert seit 10.09.2013

10.09.2014 - 14:38 Uhr
Du willst mich gar nicht richtig verstehen, oder^^? Lies nochmal meinen zweiten Punkt im 12:02-Posting, das ist hier die Hauptproblematik.

Und überhaupt... Natürlich kannst du Abramowitsch scheiße finden, natürlich musst du keinen Catenaccio-Fußball mögen, natürlich dürfen dir diverse Spieler und Trainer unsympathisch sein. Aber "hassen"?? Wie verbittert muss man sein, um ein so starkes Gefühl wie "hassen" auf etwas so Banales wie einen Fußballverein zu projizieren?
Madrid
04.01.2015 - 16:08 Uhr
Rückkehrer Fernando Torres ist beim spanischen Fußball-Meister Atlético Madrid von 50.000 begeisterten Fans empfangen worden. Im Estadio Vicente Calderón begrüßte der 30 Jahre alte Stürmer die Anhänger seines Heimatvereins: "Endlich bin ich wieder da."

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

04.01.2015 - 17:40 Uhr
Lieber Nando,

damals, als du uns Fans - die dich so abgöttisch geliebt haben -, die du so verletzt hast und uns für unseren größten Rivalen der letzten 10 Jahre, dieses dreckige Flittchen Namens Chelsea, verlassen hast, wollten dass du leidest und die Tragweite deines Handelns erkennst, auch weil du uns auch noch kurz vor knapp am letzten Tag des Transferfensters so schäbig verlassen hast und nur einen krakeligen Abschiedsbrief hinterlassen hast. Deswegen empfanden wir Schadenfreude als du bei Chelsea im Großen und Ganzen gescheitert bist und sie in Wirklichkeit schon recht schnell genug von dir hatte. Und wie du dich quasi geschämt hast, als du wegen vier Toren gegen Tahiti den Golden Boot beim ConFed-Cup gewonnen hast, veranlasste uns auch zu einem ansehnlichen Schmunzeln.
Du wurdest von allen Seiten mit Spott überzogen, selbst bei vielen Freunden von Chelsea, die sich nach den ersten Monaten bereits über den Blindfisch lustig gemacht hatten. Es war ja auch lustig mit anzusehen, wie du regelmäßig das Einnetzen verstolpert hast. Sowas kann einen Mann schon ziemlich fertig machen.

Mittlerweile aber sist von der einstigen Schadenfreude nichts mehr übrig. Wir wollten wirklich, dass du für Sätze wie "Ich spiele jetzt bei Chelsea. Nun bin ich in einem großen Club." leidest. Aber DAS wollten wir nicht. Einer der aufregensten Stürmer des letzten Jahrzehnt ist selbst beim AC Milan, früher mal voller Schönheit und anmutig, mittlerweile jedoch eine anspruchslose Cracknutte, gnadenlos gescheitert und wurde von der gesamten Fan- und Medienlandschaft ausgelacht. Ein Auslaufmodell, bei dem selbst die Schalkefans bei Gerüchten panisch geschrien haben "Bitte nicht!". Wieviele Clownsmasken wurden dir eigentlich aufgesetzt? Wieviele höhnische WhatsApp-Nachrichten über dich wurden verschickt? Wohl zu viel um das zu zählen.
Wie schon geschrieben, DAS wollten wir nicht.

Nun bist du wieder zurück in deiner Heimat und bist gewillt es noch mal bei Atlético, deiner ersten Liebe, die ihr euch gegenseitig so viel gegeben habt und dich so begehrenswert gemacht hat, zu probieren. Das ist so romantsich, denn Angebote aus den Rentnerparadiesen mit Stammplatzgarantie gab es zweifellos. Ich persönlich hoffe wirklich von Herzen, dass du es zu Hause noch einmal allen, und auch uns, zeigst und den kroatischen Nationalisten, der die Rojiblanca nicht verdient hat, auf seinen Platz verweist. Ich weiß, das ist utopisch, denn Mandzukic hat es wirklich drauf. Aber allein den Mut, ein nochmaliges Scheitern, gerade bei seinem Heimatclub, zu riskieren und nicht zu den Reichen Pumas in den USA oder in Arabien abzuhauen, verdient ganz viel Respekt. Also alles Gute und hoffentlich können hier bald über dein neues Glück berichterstatten.

gez. ein Fan, der an die guten Zeiten zurückdenkt.
Glückwunsch zum
04.01.2015 - 17:46 Uhr
Deppenpost des Tages!
Jau
04.01.2015 - 17:55 Uhr
Sowas bekommt noch nicht einmal der Wagner von der BLÖD zustande, und das will was heißen...

Knackschuh

Postings: 3758

Registriert seit 20.08.2013

04.01.2015 - 18:03 Uhr
Na ja, 'n büsch'n schwul war's schon...

lego

Postings: 1299

Registriert seit 13.06.2013

04.01.2015 - 18:46 Uhr
zu glauben, man habe irgendein mitbestimmungsrecht auf den arbeitsplatz eines profisportlers und meinen, darüber richten zu dürfen, wer wohin aus welchen gründen wechselt und worte wie "verräter" zu benutzen, der ist einfach nur ein schlechter mensch.

man kann etwas nicht gut heißen, aber deswegen jemanden etwas schlechtes zu wünschen und ihn zu verlachen, anzufeinden und zu denunzieren, macht aus der angeblichen tugend der unterstützung eine lüge. und diese verdient gar nichts.

genießt den sport. punkt.
Klausi
04.01.2015 - 18:53 Uhr
Ihr seht die tiefere Ebene einfach nicht. Was Desare hier tut ist einfach nur der Versuch seines kunstvollen Coming Out und bezieht sich dabei zusätzlich auf die homoerotische Komponente, die dem Fußball innewohnt.

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

04.01.2015 - 19:02 Uhr
Er ist aber auch ein schöner Mensch, dieser Herr Torres :D

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17666

Registriert seit 10.09.2013

04.01.2015 - 20:17 Uhr
Kann lego nur beipflichten. Als Außenstehender sollte man es sich nicht anmaßen, über einen Sportler derart herzuziehen, man kennt doch familiäre Umstände o.ä., die bei einem Wechsel natürlich auch ausschlaggebend sind, überhaupt nicht. Seinen Unmut äußern ist ok, den Fußballer wegen eines Wechsels verurteilen nicht.

Topic:
Ob der Torres-Transfer Atletico sportlich weiterhilft, wage ich zu bezweifeln, aber er gibt Verein und Fans auf jeden Fall nochmal einen ordentlichen Push.

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

04.01.2015 - 20:36 Uhr
@lego/MopedTobias

Euer Rucksack muss wirklich randvoll mit den schwersten Steinen sein :)
Desare Nezitic (unangemeldet)
04.01.2015 - 21:00 Uhr
Oha, war das peinlich. Am liebsten würde ich den Text löschen. Bleibt also nur das Spammen, bis zum Umblätterer!

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17666

Registriert seit 10.09.2013

04.01.2015 - 21:55 Uhr
Ich versuche nur, die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

lego

Postings: 1299

Registriert seit 13.06.2013

04.01.2015 - 22:18 Uhr
die botschaft ist so oder so angekommen

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

16.01.2015 - 11:02 Uhr
Der Star des Spiels: Fernando Torres. Tor nach 46 Sekunden in Hälfte eins, Tor nach 36 Sekunden in Halbzeit zwei. Fleißig nach hinten mitgearbeitet, vorne stark im Zusammenspiel mit dem ebenfalls herausragenden Griezmann - und im Endeffekt Real im Alleingang rausgekegelt.

Ach Nando, das sah ja aus wie früher.

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: