Gazpacho - Demon

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 17257

Registriert seit 08.01.2012

01.04.2014 - 19:12 Uhr
Frisch rezensiert. Meinungen?

RaoulDuke

Postings: 2

Registriert seit 20.03.2014

02.04.2014 - 13:21 Uhr
Geniales Album - schlägt die beiden Vorgänger "March of Ghosts" und "Missa Atropos" um Längen, ist auch komplexer (in musikalischer Hinsicht wie auch Text) als "TicToc" oder "Night". Spannend, anspruchsvoll, dabei trotzdem gut zu konsumieren (Musik sollte ja auch unterhalten). Ich höre Marillion nach der Fish-Ära nicht mehr intensiv. Sicherlich lassen sich Parallelen erkennen, aber nach meiner Meinung trägt der Sound von Gazpacho bereits eine unverkennbare eigene Handschrift. Und allein der Ideenreichtum bezüglich der Konzeptalben verbietet meines Erachtens einen Vergleich.
Übrigens schöne Rezension - öffnet vielleicht den Horizont und macht neugierig auf die Band und das Album.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: