Courtney Barnett - Sometimes I sit and think, and sometimes I just sit

User Beitrag

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20237

Registriert seit 07.06.2013

21.03.2014 - 13:14 Uhr
http://vimeo.com/56353324

So wunderbar egal dahergesungen. Bisschen Pavement plus britischer Flair. Und ein Australisches Video. :D

saihttam

Postings: 1515

Registriert seit 15.06.2013

21.03.2014 - 13:53 Uhr
Den Thread wollte ich auch schon mal aufmachen und wie es der Zufall will, hab ich gerade ihre Double EP durchgehört. Der Gesang ist wunderbar slackerhaft und die Songs können auch größtenteils was.

hier</c> auch ein schönes concert a emporter.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20237

Registriert seit 07.06.2013

21.03.2014 - 15:55 Uhr
Und hier die WP im Stream:
http://courtneybarnett.com.au/music/

Herrlich! Pavement goes Australia and female. :D

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20237

Registriert seit 07.06.2013

23.03.2014 - 18:41 Uhr
Mehr Beachtung!!

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20237

Registriert seit 07.06.2013

26.03.2014 - 17:16 Uhr
Ach ihr seid doch alle blöd!
Eia
26.03.2014 - 17:28 Uhr
Ach, Maschinle, armes Doddele!

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20237

Registriert seit 07.06.2013

26.03.2014 - 17:36 Uhr
Wenigstens einer. :)
körperklaus
26.03.2014 - 18:42 Uhr
danke, danke, danke liebe machina...

hätte ich so wohl nicht ohne dich mitbekommen...

Mr.Flix

Postings: 17

Registriert seit 16.06.2013

22.06.2014 - 10:33 Uhr
Avant-Gardener ist ebenfalls ein toller Song!

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20237

Registriert seit 07.06.2013

22.06.2014 - 10:36 Uhr
Vielleicht sogar der beste.
Citizen Hexagon
05.08.2014 - 23:25 Uhr
Kann ich nur zustimmen. Irgendwie eine herrliche "Ach-is-eigentlich-nich-so-wichtig"-Stimmung in dem Song. Toll!

https://www.youtube.com/watch?v=UX0I0nlzWQY

humbert humbert

Postings: 1928

Registriert seit 13.06.2013

08.12.2014 - 23:54 Uhr
Mir gefällts auch. Vor allem 'Avant Gardener' hat es mir angetan. Alleine der geniale Titel. Habe die Dame übrigends hier entdeckt als der Thread mal oben war. The MACHINA of Gods Beharrlichkeit hat sich also doch gelohnt.
Hanno (unangemeldet)
31.12.2014 - 16:17 Uhr
Für 5,99 EUR kann ich hier nichts falsch machen, auch wenn "Avant Gardener" erst seit zwei Minuten läuft ...

saihttam

Postings: 1515

Registriert seit 15.06.2013

30.01.2015 - 00:42 Uhr
Neues Album kommt am 23.3. und heißt Sometimes I Sit And Think, And Sometimes I Just Sit. Nen neuen Song und weitere Infos gibt's unter anderem hier.
Da freut man sich doch drauf.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20237

Registriert seit 07.06.2013

30.01.2015 - 08:54 Uhr
Ach die könnt ich echt mal wieder hören, die Gute.

Plattenbeau

Postings: 805

Registriert seit 10.02.2014

30.01.2015 - 09:12 Uhr
Avant Gardener fand und finde ich herausragend. Die anderen Songs der "Double EP" sind eher unscheinbar im Vergleich. Der neue Song verspricht jetzt auch noch nicht so viel.

saihttam

Postings: 1515

Registriert seit 15.06.2013

08.03.2015 - 02:57 Uhr
Wunderbarer neuer Song!

Leatherface

Postings: 1628

Registriert seit 13.06.2013

08.03.2015 - 12:00 Uhr
*herz*Depreston*herz*

humbert humbert

Postings: 1928

Registriert seit 13.06.2013

08.03.2015 - 12:00 Uhr
Mir geht es da bisschen wie Plattenbeau. 'Avant Gardener' sticht für mich schon sehr stark heraus im Vergleich zu den anderen Songs. Aber ein gutes Händchen für Lyrics hat die Frau.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20237

Registriert seit 07.06.2013

08.03.2015 - 12:13 Uhr
Na, ich fand da waren grad bei den ruhigen echt schöne Songs drauf. Aber ja, "Avant gardener" thront.

kingsuede

Postings: 1441

Registriert seit 15.05.2013

16.03.2015 - 19:24 Uhr
"Depreston" ist toll, genauso wie alles bisher Gehörte. Album wird vorbestellt!

Otto Lenk

Postings: 590

Registriert seit 14.06.2013

21.03.2015 - 09:07 Uhr
HAMMER!

Otto Lenk

Postings: 590

Registriert seit 14.06.2013

21.03.2015 - 09:10 Uhr
Erinnert mich ein wenig an Patti Smith.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20237

Registriert seit 07.06.2013

21.03.2015 - 10:42 Uhr
KLingt aufs erste Ohr echt gut. Vor allen ist die Produktion besser als beim "Debut".

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5647

Registriert seit 15.05.2013

23.03.2015 - 08:31 Uhr
Hat bei PF 8.6 bekommen - vollkommen zu Recht. Höre ich seit ein paar Tagen nur noch.

james_paul

Postings: 23

Registriert seit 04.12.2013

23.03.2015 - 11:29 Uhr
Coole Scheibe,
ihre Stimme und Gesang erinnert mich stellenweise an die junge Sheryl Crow,
All I wanna do is have some fun.......

Achim

Postings: 6289

Registriert seit 13.06.2013

23.03.2015 - 11:34 Uhr
jetzt da du's sagst... der vergleich ist perfekt.

Viele Grüße,
Achim.

Underground

Postings: 1392

Registriert seit 11.03.2015

23.03.2015 - 11:37 Uhr
den Vergleich hat man ja noch nirgends gelesen...

Achim

Postings: 6289

Registriert seit 13.06.2013

23.03.2015 - 11:44 Uhr
na und? darf man ihn deshalb nicht anbringen? lächerliche einstellung.

Viele Grüße,
Achim.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5647

Registriert seit 15.05.2013

23.03.2015 - 15:33 Uhr
Ja, das passt sound-/stimmmäßig schon. Ist aber um einiges schlagfertiger.

Triumph of Our Tired Eyes

Postings: 54

Registriert seit 14.06.2013

23.03.2015 - 15:47 Uhr
Genau so sollte ein Debüt sein. Hat die Kinderkrankheiten der Split Peas EP ausgemerzt und die Stärken noch betont. Sehr gutes Album.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20237

Registriert seit 07.06.2013

23.03.2015 - 19:17 Uhr
Der gute alte Triumph. :)

captain kidd

Postings: 1774

Registriert seit 13.06.2013

23.03.2015 - 22:08 Uhr
Was für ein Dreck.

humbert humbert

Postings: 1928

Registriert seit 13.06.2013

23.03.2015 - 22:10 Uhr
@ captain kidd

Etwas arg plump.

zum Album: Muss noch reinhören, aber irgendwie habe ich gerade keine Lust auf solche Musik. Albumtitel ist aber super.

captain kidd

Postings: 1774

Registriert seit 13.06.2013

23.03.2015 - 22:18 Uhr
Ja, aber was soll man zu so einer unmusikalischen Scheiße sonst schreiben? Das hat ja gar nichts.
Keinen Groove, keine Melodien, kein nichts. Nur eine Nichtskönnerin mit Selbsthass. Sorry, das hätte man selbst in den 90ern ausgelacht.

Noel

Postings: 95

Registriert seit 01.11.2014

23.03.2015 - 23:46 Uhr
...während man dich in den 2010ern auslacht.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20237

Registriert seit 07.06.2013

24.03.2015 - 00:05 Uhr
@captain:
Puuuh.

Triumph of Our Tired Eyes

Postings: 54

Registriert seit 14.06.2013

24.03.2015 - 06:49 Uhr
Wo der captain da Selbsthass hört, würde mich mal interessieren.

Viele Unsicherheiten, ja. Und diese gesteht sie sich auch ein. Siehe Pedestrian At Best. Aber ich habe nie das Gefühl, dass sie nicht mit sich selbst leben kann.

Nebenbei, wie kommt man eigentlich auf so grossartige Songideen wie Depreston?

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20237

Registriert seit 07.06.2013

24.03.2015 - 08:13 Uhr
Wo der captain da Selbsthass hört, würde mich mal interessieren.

Nee, mich eher nicht.

Triumph of Our Tired Eyes

Postings: 54

Registriert seit 14.06.2013

24.03.2015 - 08:37 Uhr
@Machina

Schön dass du immer noch oft schreibst.

Bei Gefallen dieses Albums, empfehle ich dir Laura Stevenson's Album "Wheel". Geht zwar weniger in die 90er Indie Richtung, ist aber sogar noch besser. Habe hier im Forum einen Thread eröffnet mit Hörproben. Denke das könnte was für dich sein.
darf man schon gut finden
24.03.2015 - 08:38 Uhr
der captain hat's ja traditionell sowieso eher nicht so mit der weiblichen stimme

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20237

Registriert seit 07.06.2013

24.03.2015 - 08:48 Uhr
Schön dass du immer noch oft schreibst.

Eine muss ja die Flagge im Shotstorm hochhalten. :D
Courtney
25.03.2015 - 15:15 Uhr
das Ding macht Spaß, das der captain daran natürlich keinen hat, war ja klar :3

Lichtgestalt

User und Moderator

Postings: 4757

Registriert seit 02.07.2013

25.03.2015 - 18:53 Uhr
Sehr gutes Album mit gelungenen Texten! :)

Sick

Postings: 106

Registriert seit 14.06.2013

25.03.2015 - 22:45 Uhr
Hehe, captain, da wird nur einer ausgelacht. Egal in welchem Jahrzehnt.

Gute Platte, das.
körperklaus
25.03.2015 - 22:54 Uhr
jetzt lasst das ki(n)d, es will doch nur irgendwo dagegen sein!

captain kidd

Postings: 1774

Registriert seit 13.06.2013

25.03.2015 - 23:12 Uhr
Objektiv gute Platte - so schön rund auch...
Andreas Borcholte
25.03.2015 - 23:17 Uhr
Mein Kollege hat schon Recht; ich höre den Selbsthass auch. Find die Platte trotzdem geil!

rollator

Postings: 665

Registriert seit 14.06.2013

02.04.2015 - 09:05 Uhr
Schöne Platte, erinnert an Liz Phair.

noise

Postings: 647

Registriert seit 15.06.2013

06.04.2015 - 17:14 Uhr
Ist eigentlich eine Singer/Songwritter Popplatte geworden. Im Prinzip in Ordnung, aber im Vordergrund steht mir zu sehr der Gesang und die Story der Songs. Die Musik scheint nur ihren - wenn auch schönen - (Sprech-) Gesang zu begleiten. Das ist mir dann auf Dauer etwas zu wenig. Hätte mir mehr solche Stücke wie "Kim's Caravan" gewünscht.
Wie gesagt - zweifelsfrei gut gemacht aber nicht mein Ding.

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: