Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Serie: Fargo

User Beitrag

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8250

Registriert seit 26.02.2016

20.07.2021 - 09:14 Uhr
Hat jemand Staffel 4 eigentlich geschaut?
Bei IMDB sind die Reviews ja vernichtend.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28222

Registriert seit 07.06.2013

20.07.2021 - 12:05 Uhr
Ah, ich dachte die würde eher wieder besser gefunden als Season 3. Naja... da es Netflix verrissen hat, seh ich das eh erstmal nicht.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28222

Registriert seit 07.06.2013

20.07.2021 - 12:06 Uhr
Oha, die Episoden-Bewertung sind echt nochmal durchschnittlich ein Punkt unter Season 3. Hätte ich nicht gedacht.

Mr. Orange

User und News-Scout

Postings: 2295

Registriert seit 04.02.2015

20.07.2021 - 13:17 Uhr
Film: 10.0/10
Staffel 1: 9/10
Staffel 2: 8-8,5/10
Staffel 3: 5/10

Das Gefälle zwischen Staffel 2 und 3 war schon bemerkenswert. Wenn Staffel 4 noch schwächer sein soll, werd ich die mir sparen.

mrnovember

Postings: 121

Registriert seit 10.10.2019

20.07.2021 - 13:29 Uhr
Film: 8/10
Staffel 1: 8/10
Staffel 2: 6/10
Staffel 3: 9/10
Staffel 4: 7/10

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2754

Registriert seit 14.03.2017

20.07.2021 - 20:26 Uhr
@ Felix:
Ich hatte mir für Staffel 4 extra Joyn + gemacht.Ist anders aufgezogen als die Staffeln zuvor.Ich fand, das war erstmal ein schöner Schock.Ist an sich auch nicht so spektakulär besetzt.Aber das ganze wächst mit der Zeit dann durchaus und entwickelt wieder eine ordentliche Portion Spannung. Ich würde sagen, dass die 4. zwar knapp die schwächste Staffel aber auf jeden Fall sehenswert ist.
Lohnt sich schon allein wegen Folge 9 (Regie führt da Michael Uppendahl,bekannt von verschiedenen Mad Men Folgen)

Film 9/10
Staffel 1: 8,5/10
Staffel 2: 9-9,5/10
Staffel 3: 8/10
Staffel 4: 8/10

Leech85

Postings: 406

Registriert seit 15.03.2021

21.07.2021 - 11:22 Uhr
@mrnovember: Warum schneidet Staffel 2 bei dir so schlecht ab?

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8250

Registriert seit 26.02.2016

14.03.2022 - 14:42 Uhr
Staffel 4 ist jetzt wohl (inkl. der anderen 3) bei Amazon Prime verfügbar.

peter73

Postings: 1033

Registriert seit 14.09.2020

14.03.2022 - 14:45 Uhr
ich hab s3 nach der hälfte abgebrochen und auch keine lust mehr auf die vierte.

s1 & 2 fand ich allerdings sehr gut bzw gleichgut.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28222

Registriert seit 07.06.2013

20.04.2022 - 22:16 Uhr
Hatte ja etwas Angst vor der 4. Season nach den Kritiken, aber ich bin nach den ersten 3 Folgen echt begeistert. Tolles Setting und schöne Verwicklungen. Und ich mag die Perspektiven auf das "Amerikanischssein" bei den Familien. Mal gespannt wie es weitergeht, bisher wohl mit Season 2 meine liebste.

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2754

Registriert seit 14.03.2017

20.04.2022 - 22:30 Uhr
@Machina:
Fand die 4.Staffel am Anfang etwas befremdlich wegen Chris Rock und der etwas anderen Herangehensweise.Wurde dann aber doch alles in allem eine sehenswerte Staffel.Freu Dich auf Folge 9,da hat Uppendahl Regie geführt,müsstest Du auch von Mad Men kennen :)

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28222

Registriert seit 07.06.2013

21.04.2022 - 09:44 Uhr
Chris Rock war auch kurz komisch (aber eben halt auch nur, weil man ihn mit Comedy verbindet), aber ansonsten hat mich das eigentlich von Anfang an bekommen. Herrlich.

Und ist die Herangehensweise so anders? Du meist mit den Familien? Wobei Season 2 ja auch etwas in die Richtung ging.

fuzzmyass

Postings: 8895

Registriert seit 21.08.2019

21.04.2022 - 10:12 Uhr
Ich fand Episode 1 von Staffel 4 erstmal irgendwie zäh und schwer zugänglich, habe die Staffel dann erstmal hinten angestellt und gehe sie dann erst nach meinem Rewatch von Breaking Bad und Saul durch

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28222

Registriert seit 07.06.2013

21.04.2022 - 10:18 Uhr
Ich fand Episode 1 von Staffel 4 erstmal irgendwie zäh und schwer zugänglich

Was so ziemlich für alle ersten Folgen aller meiner Lieblingsserien gilt.

fuzzmyass

Postings: 8895

Registriert seit 21.08.2019

21.04.2022 - 10:22 Uhr
Naja, finde The Wire und Sopranos nicht so zäh in den ersten Episoden :)
Auch die anderen Fargo Staffeln nicht... aber vielleicht war ich einfach nicht in der richtigen Stimmung :)

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28222

Registriert seit 07.06.2013

21.04.2022 - 10:30 Uhr
Ich habe "The Wire" beim ersten Mal abgebrochen nach 3 Folgen und später nochmal neu angefangen. Von daher...

Kannst du ja auch so finden. Bin halt eher jemand, der erst nach einer Weile wertet, weshalb ich Urteile nach einer Folge sowie nach einem Durchgang (eines Albums) immer so semi-aussagekräftig finde.

fuzzmyass

Postings: 8895

Registriert seit 21.08.2019

21.04.2022 - 10:33 Uhr
"Bin halt eher jemand, der erst nach einer Weile wertet, weshalb ich Urteile nach einer Folge sowie nach einem Durchgang (eines Albums) immer so semi-aussagekräftig finde."

Sehe ich auch so, deswegen war das oben keine Wertung der Staffel... ich habe sie lediglich erstmal wieder hinten angestellt, da es mich null gepackt hat, aber ich werde sie irgendwann durchschauen... ich habe nichts gegen zähe Beginne, solange ich interessante Elemente erkenne..

Obrac

Postings: 1495

Registriert seit 13.06.2013

21.04.2022 - 10:49 Uhr
Ich fand alle Fargo-Staffeln gut bis grandios, aber die vierte insgesamt am schlechtesten. Es fehlt etwas die Dramatik und Spannung und es wurden einigen Charakteren (z.B. Oraetta Mayflower) zu viel unnützer Raum gegeben. Stilistisch aber natürlich wieder wahnsinnig gut und es ist auch einfach geil, dass Andrew Bird mitspielt.

Matjes_taet

Postings: 1163

Registriert seit 18.10.2017

21.04.2022 - 14:06 Uhr
Stimme Obrac zu.

1. & 2. und auch die gern gedisste 3. Staffel haben mich gut abgeholt. Könnte ich alle sofort nochmals schauen ob der bis heute erinnerungswürdigen Geschichten, Momente & Darsteller.

Von der vierten, die ja eigentlich am frischesten im Gedächtnis sein müsste, habe ich dagegen kaum noch Assoziationen im Kopf. War alles in allem für mein Empfinden sehr belanglos.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28222

Registriert seit 07.06.2013

21.04.2022 - 16:04 Uhr
Es fehlt etwas die Dramatik und Spannung und es wurden einigen Charakteren (z.B. Oraetta Mayflower) zu viel unnützer Raum gegeben.

Ich brauch halt irgendwie nicht zwingend Spannung und finde es auch mal schön, wenn vermeintlichen Nebensächlichkeiten mehr Raum geboten wird, als wenn immer nur ein Handlungspunkt dem anderen folgt und alles immer total spannend ist. An erster Stelle steht bei mir Immersion, egal wie diese sich zusammensetzt.
Abgesehen davon find ich die Spannungen zwischen den Familien sowie einzelnen Mitgliedern sehr wohl vorhanden, speziell durch die ausgetauschten Söhne. Allein die Szenen von Episode 03 mit dem doppelt ausgetauschten irischen Sohn (z.B. in dem Zimmer mit Rocks Sohn sowie dem irren Italiener-Bruder) fand ich mega packend.

Obrac

Postings: 1495

Registriert seit 13.06.2013

21.04.2022 - 16:13 Uhr
@Machina: Ich habe ja auch nicht gesagt, dass die Spannung völlig fehlt, aber die Staffel ist aus meiner Sicht die spannungsärmste der Serie. Es gibt natürlich einen klaren Konflikt, keine Frage, aber es gab für mich einige Situationen, die richtig interessant hätten werden können, es aber dann nicht wurden. Ist aber jetzt schon etwas her, seit ich die Staffel gesehen habe.

terranova

Postings: 230

Registriert seit 24.12.2014

23.04.2022 - 13:00 Uhr
die ersten beiden staffeln grandios

die 3. beim ersten mal abgebrochen, dann später eine 2. chance gegeben und durchaus als sehr gut empfunden, vor allem das hero/villain spiel immernoch erinnernswert

fand die erste folge der 4. staffel auch ned so prickelnd mit abbruch, da jetzt BCS ansteht.

Vielleicht gehts der 4. staffel ja so wie der 3.

:)

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28222

Registriert seit 07.06.2013

29.07.2022 - 00:21 Uhr
Gesamte Season übrigens 8,5/10. Mir absolut unerklärlich, was an dieser Season schwächer sein soll als an der dritten (sogar deutlich bei Imdb). Ich finde sie sogar besser als die für mich leicht überbewertete erste Staffel.

Vennart

Postings: 747

Registriert seit 24.03.2014

01.08.2022 - 14:41 Uhr
Die erste Staffel ist goated.

Seite: « 1 ... 4 5 6 7
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: