Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Heisskalt - Vom Stehen und Fallen

User Beitrag

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28202

Registriert seit 07.06.2013

14.12.2018 - 23:52 Uhr
Und die gigantischen letztn 30 Sekunden. Wie es sich nochmal ins bösartige verschiebt, der Song.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28202

Registriert seit 07.06.2013

14.12.2018 - 23:53 Uhr
Zweifel 8,5/10

Schon ein sehr gutes Album. 2 absolute Übersongs. Der Rest durchweg mehr als gut. Insgesamt geb ich ne 7,8/10.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 9956

Registriert seit 23.07.2014

14.12.2018 - 23:54 Uhr
Haha, ja. Wobei es auch irgendwie irritierend ist, das Album auf dem Ton enden zu lassen. Etwas plötzlich irgendwie. Aber schönes Ding. Hatte das Album eigentlich durchwachsener in Erinnerung, aber das ist ja weitaus konsistenter als ich gedacht hatte. "So leicht" und "Gipfelkreuz" natürlich die klaren Highlights, aber fantastische Parts hat eigentlich jeder Song. Toller und riesiger Schritt zur etwas beliebigen EP.

Ituri

Postings: 274

Registriert seit 13.06.2013

23.01.2020 - 07:25 Uhr
Ich hatte von Heisskalt bisher nur Geschriebenes "gehört" und dachte sie würden zu sehr das Punkige betonen. Dann sah ich Machina of God (Der in jedem Thread zu einem meiner Lieblingsalben, fast die identische Meinung hat) wie er bei There will be Fireworks auch "so leicht" von Heisskalt erwähnte.
Nun sah ich mir den Song auf Youtube an. Geliebt.
Direkt.
Danach noch eine "Nicht gewinnen"-Akustik Session auf einem Baumstamm.
Geliebt.
Dann bei ebay das Album erworben.
Gehört, geliebt.

Kommt nur schwer aus dem Autoradio raus (Ja, ich habe noch einen Disc-Slot drin). Danke, Machina, für die unterbewusste Weiterempfehlung.

Nun las ich eure gemeinsame Session und musste grinsen. Die gleichen Stellen, die gleichen Emotionen. Großartig.

9/10

Und nun muss ich mir nach euren Kommentaren doch noch den Nachfolger zulegen. Erinnert mich an eine bessere Captain Planet Band. Um einiges besser!

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 9956

Registriert seit 23.07.2014

23.01.2020 - 07:26 Uhr
Oh ja, großartige Band! Den Nachfolger mag ich sogar noch ein ganzes Stück mehr. :)

Autotomate

Postings: 4453

Registriert seit 25.10.2014

23.01.2020 - 07:47 Uhr
Mag die Band auch – Captain Planet als Vergleich finde ich aber irgendwie unpassend.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 9956

Registriert seit 23.07.2014

23.01.2020 - 07:49 Uhr
Ja, die Parallelen höre ich auch nicht unbedingt.

Hoschi

Postings: 1079

Registriert seit 16.01.2017

23.01.2020 - 16:51 Uhr
Captain Planet ?!
Ernsthaft !?

Krass wie Empfindungen auseinandergehen :)

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2630

Registriert seit 14.06.2013

23.01.2020 - 17:27 Uhr
Die erste Platte ist in den Popsongs fast näher bei Kraftklub, die Zweite sogar näher bei Fjørt. CP höre ich da auch nicht, weil letztere eigentlich absolut eigenständig klingen.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28202

Registriert seit 07.06.2013

23.01.2020 - 17:40 Uhr
Danke, Machina, für die unterbewusste Weiterempfehlung.

Hey, das freut mich. Tolle Band. Geb dir auf jeden Fall den Nachfolger. Die dazugehörigen Emotionen gibt es auch noch in einer Session. :D

Seite: « 1 2 3
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: