Banner, 120 x 600, mit Claim

AC/DC - Rock or bust

User Beitrag

Frank Shankly

Postings: 374

Registriert seit 26.10.2013

20.02.2014 - 21:50 Uhr
http://www.rollingstone.de/news/article539019/ac-dc-studio-im-mai-tournee-geplant.html

noch kein thread dazu?
das finde ich sowas von geil :D

bazilicious

Postings: 2909

Registriert seit 27.06.2013

20.02.2014 - 22:43 Uhr
Letzte Tour waren sie noch sehr ordentlich drauf für ihr Alter. Black Ice war auch eine sehr ordentliche Rockplatte mit einer Handvoll Highlights. Gerne wieder.

Frank Shankly

Postings: 374

Registriert seit 26.10.2013

20.02.2014 - 23:30 Uhr
habe sie vor 5 Jahren in Deutschland gesehen, da sind sie richtig abgegangen, bin sehr gespannt!
Black Ice war relativ solide, aber hatte was von Alibi-Rock..
Trotzdem - Songs wie War Machine und Wheels reißen immer noch mit..

Herbert Fritz N. Wenger

Postings: 22

Registriert seit 16.02.2014

20.02.2014 - 23:37 Uhr
Finde ich persönlich eher langweilig diese Nachricht. Das Projekt AC/DC ist doch längst bis in den kleinsten Winkel ausformuliert. Was soll da noch anderes kommen als ein totgerittenes Pferd?
Günther
20.02.2014 - 23:39 Uhr
Die letzten 30 Jahre kam nur noch Schrott.
"Back In Black" wäre das perfekte Abschiedsalbum gewesen.
hm
20.02.2014 - 23:45 Uhr
Hat Brian Johnson nach der letzten Tour nicht gesagt, dass er einfach nicht mehr kann?

bazilicious

Postings: 2909

Registriert seit 27.06.2013

20.02.2014 - 23:52 Uhr
Ach quatsch, da waren noch viele gute Alben. For Those About To Rock ist der Killer schlechthin und auch Flick of The Switch war fantastisch. Ich persönlich finde auch Razors Edge und Ballbreaker sehr stark.
Es ist gut, dass es noch solche Bands gibt, wo nicht Innovation im Vordergrund steht.
@bazi
21.02.2014 - 00:07 Uhr
Es muss nicht immer gleich innovativ sein. Ein paar andere Akkordfolgen würden mir schon reichen.

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

21.02.2014 - 13:50 Uhr
Geil, die reaktionärste Rockband seit Menschengedenken (also Bon Scotts Tod) will mal wieder die schwitzigen Rocker und hoffnungslosen Nostalgiker ausquetschen. Dass die Mitglieder allesamt nur noch peinlich sind, muss die ja dann nicht kümmern.
"Black Ice" war natürlich ein Album, welches stellenweise puren Fremdscham bereithielt.
Günter "Thunder" Strack
21.02.2014 - 13:58 Uhr
*gniedel*
@Günter "Thunder" Strack
21.02.2014 - 14:14 Uhr
Hast du nen Chris Cornell gefrühstückt?
fonski
21.02.2014 - 14:58 Uhr
"aber hatte was von Alibi-Rock.."

Hatte eher was von Abi-Rock oder vielleicht eher Realschulrock
Desare Nezitic (unangemeldet)
21.02.2014 - 15:13 Uhr
Ich bin so ein peinliches Kind. Puren Fremdscham kriegt man höchstens bei meinen 3000 Postings auf Plattentests.

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

21.02.2014 - 15:28 Uhr
bazilusche? Da ist der andere Faker aber einfallsreicher gewesen =D
Intelligenz geht bei dir mal wieder gen Marianengraben.
Desare Nezitic (unangemeldet)
21.02.2014 - 15:45 Uhr
Jede Nacht wache ich schweißgebadet auf. In meinen Träumen geht es nur um Bazis, so tief sitzt mein Frust.

bazilicious

Postings: 2909

Registriert seit 27.06.2013

21.02.2014 - 20:31 Uhr
Aber sicher doch, Desare. Kann ja nur ich gewesen sein... LOL...

nörtz

User und News-Scout

Postings: 7588

Registriert seit 13.06.2013

09.07.2014 - 16:03 Uhr
neues album ist fertig!
Gefällt mir
09.07.2014 - 16:04 Uhr
Das wird sicher genauso wegweisend und innovativ wie das neue Album der Stones.
tomm
09.07.2014 - 19:11 Uhr
arschfxxxengeil alter

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 18817

Registriert seit 08.01.2012

24.09.2014 - 20:36 Uhr
Sechs Jahre nach "Black Ice", das sich alleine in Deutschland mehr als eine Million Mal verkaufte, veröffentlichen AC/DC ein neues Studioalbum. Der Longplayer, der elf Songs enthält, trägt den Titel "Rock Or Bust" und wird in Deutschland ab dem 28. November 2014 erhältlich sein, in den USA erscheint das Album am 2. Dezember. Die Aufnahmen fanden im Frühling 2014 einmal mehr unter der Regie von Brendan O'Brien im Warehouse Studio in Vancouver statt, gemischt wurden die Songs wieder von Mike Fraser. Der Vorgänger "Black Ice" hatte in 31 Ländern Platz eins der Albumcharts erreicht und sich weltweit knapp acht Millionen Mal verkauft.

Bereits ab dem kommenden Samstag erhalten AC/DC-Fans einen einminütigen, musikalischen Vorgeschmack auf das Album: sechzig Sekunden des brandneuen Songs "Play Ball" sind die Trailermusik der "Postseason Campaign" der US Major League Baseball (beim Sender TBS), der Trailer wird ab dem 27. September u.a. auf der Bandhomepage www.ACDC.com und der AC/DC-Facebook-Seite zu sehen sein. Am selben Tag wird überdies ein "Pseudo Video" zu "Play Ball" in gleicher Länge veröffentlicht.

"Rock Or Bust" ist das erste AC/DC-Album in 41 Bandjahren, das ohne die Mitwirkung von Gründungsmitglied Malcolm Young entstand. Vor einigen Monaten veröffentlichten AC/DC ein Statement, in dem die Band bekannt gab, dass Malcolm aufgrund gesundheitlicher Probleme eine Bandpause einlegen würde - mittlerweile steht allerdings fest, dass sein Zustand eine Rückkehr unmöglich macht. Im Anschluss an die Veröffentlichung von "Rock Or Bust" werden AC/DC 2015 zu einer Welttournee aufbrechen. Auf dieser wird Stevie Young, Neffe der Gründungsmitglieder Angus und Malcolm Young, den Part des Rhythmusgitarristen übernehmen.

"Rock Or Bust" erscheint am 28.11.2014.

Frank Shankly

Postings: 374

Registriert seit 26.10.2013

25.09.2014 - 10:04 Uhr
das ging jetzt aber schneller als gedacht.
Bin sehr gespannt darauf.
Befürchte aber ein richtig schwaches Album

MAXIMAN

Postings: 207

Registriert seit 24.11.2013

25.09.2014 - 13:27 Uhr
ich denke der ausfall von malcolm kann der musik gut tun, vielleicht. weil der war der hauptverantwortliche dafür das die band seit 40 jahren immer die gleiche musik spielen. vlt traute sich jetzt der rest der band sich jetzt auf was neues einzulassen, obwohl das wirklich sehr unwarscheinlich zu sein scheint.
H.orst
25.09.2014 - 13:53 Uhr
Laut den Menschen, die das Album schon vorab hören durften, soll es alles, was sie in den letzten 25 Jahren gemacht haben wegpusten.
Ac/dcler
26.09.2014 - 17:32 Uhr
AC/DC komplett an Demenz erkrankt
Sydney - Das jahrelange Rätselraten um die immergleichen Songmuster und Wiederholungen der Band Ac/Dc haben ein Ende:
Wie ein Psychiater und ein Arzt der Band mitteilte, seien die Anzeichen einer Demenz bei der Band wissenschaftlich unterlegt worden.
Das Management trat sofort an die Öffentlichkeit, betonte aber dass Ac/Dc selbstverständlich weiter Alben veröffentlichen werden.
"Es hat die ganzen letzten Jahre doch auch wunderbar funktioniert." erklärte ein sichtlich verwirrter Malcolm Young.

Lagerfield42

Postings: 22

Registriert seit 26.09.2014

26.09.2014 - 17:36 Uhr
Nach der Onkelz-Reunion nun schon die zweite frohe Botschaft für zurückgebliebene Dorfrocker diesen Monat.

Herr

Postings: 1442

Registriert seit 17.08.2013

06.10.2014 - 22:12 Uhr
Es gebietet sich Respekt vor der körperlichen Verfassung des rythmusschlagenden Mitmusikers und Bruders. Bei Chance auf Genesung wäre der Lernabstand zum beruflich Verlorengegangenen in diesem Falle erfreulich dicht. Nicht vorzustellen, wäre er Klarinettenspieler der Londoner Symphoniker oder Bassist bei Wayne Shorter.

MM13

Postings: 1966

Registriert seit 13.06.2013

07.10.2014 - 20:06 Uhr
erste hörprobe,von play ball ist genau das was ich erwartet habe,typisch ac/dc.und das ist gut so,ich glaube kaum eine andere band ist ihrem stil so treu geblieben,und dennoch immer wieder geil.

bazilicious

Postings: 2909

Registriert seit 27.06.2013

09.10.2014 - 12:16 Uhr
Play Ball ist super, macht Riesenspaß. Sie schaffen es mit Abstrichen immer wieder innerhalb ihres Kosmos frische catchy Songs zu schreiben. Bemerkenswert.

nörtz

User und News-Scout

Postings: 7588

Registriert seit 13.06.2013

09.10.2014 - 14:01 Uhr
Hab mal vor Urzeiten 12 Alben von AC/DC bei Ebay ersteigert; komplett in einem Paket. Ich kann gar nicht sagen, ob ich die überhaupt alle mal angehört habe.

Wer mal in die Neue hineinhören.

Desire Nezitic

Postings: 29

Registriert seit 20.06.2014

09.10.2014 - 17:57 Uhr
wo kann ich denn den song anhören?
ich komme aus der eiffel, da haben wir kein internet =(
.....
09.10.2014 - 18:31 Uhr
Onkelz für Australier.
oO
28.11.2014 - 14:17 Uhr
braucht doch kein mensch mehr!
Desare (Ereiferer aus der Eiffel)
28.11.2014 - 14:31 Uhr
ich komme aus der eiffel, da haben wir kein internet uind beurteilungsvermögen =(
Sören Schamoni
28.11.2014 - 17:56 Uhr
Ich nehm bust.
Gene Stanley
28.11.2014 - 18:07 Uhr
Neue AC/DC? Rocken Kiss doch mit links weg!
lol
28.11.2014 - 19:38 Uhr
na ja zumindest früher rockten AC/DC jedenfalls Kiss immer gnadenlos weg

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: