Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

The Menzingers - Rented world

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21511

Registriert seit 08.01.2012

18.02.2014 - 19:09 Uhr
Band : The Menzingers
Album : 17.04.2014
VÖ : Rented World
Label/Vertrieb : Epitaph / Indigo
Bandwebsite : https://www.facebook.com/themenzingers
Philadelphia-by-way-of Scranton punk band, The Menzingers are two years removed from Epitaph debut On The Impossible Past. Voted Album of the Year by Absolute Punk and Punk News, the universal acclaim praised the band for its punk roots and quintessentially Midwest romantics. The same accolades have followed The Menzingers since forming as teenagers, followed since Chamberlain Waits (2010) and A Lesson In The Abuse of Information Technology (2007).
No longer housemates in Scranton, PA, the title to The Menzinger’s 2014 follow-up, Rented World, mirrors the band’s lifestyle since moving to Philly in 2008. The band was renting separate spaces around the city, but maintaining a practice space in North Philly where the majority of the record was written.
Faithfully archetypal Rust Belt punk, Rented World is an album concerned with maintaining a sense of self, the softening of posture, and the burden of harsh realities. In every respect, The Menzingers went into Rented World asking more of themselves. As co-songwriter and guitarist Tom May notes, The Menzingers felt like a different band in 2013.
Rented World remains punk, while fearlessly colliding the snarl of emo with grungy, 90s grit (“Bad Things”) and exploring the celestial expanse of post-rock (“Transient Love”). It’s slightly new territory for a band coping with their mid-twenties, and whether you've been there or you’re on the way there, it’s important to note a maturation that comes with the milestone.


Erster Song: http://www.youtube.com/watch?v=iZscWmIizzw#t=91

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2536

Registriert seit 14.06.2013

19.02.2014 - 11:58 Uhr
Toller Song! "On the impossible past" war sehr, sehr gut. Könnte auch etwas für diejenigen sein, denen The Gaslight Anthem nichts mehr geben.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21511

Registriert seit 08.01.2012

19.02.2014 - 19:32 Uhr
THE MENZINGERS

NEUES ALBUM "RENTED WORLD" AM 17.04. AUF EPITAPH

NEUER VIDEOCLIP ZUM SONG "IN REMISSION" online:

http://www.muzu.tv/the-menzingers/in-remission-video/2170996/

TOURDATEN :

May 03 – Monster Bash – Munich – TICKETS

May 04 – Pirate Satelite Festival – Stuttgart - TICKETS

May 05 – Chez Heinz – Hannover – TICKETS

May 06 – MTC – KÖLN - TICKETS




Philadelphia-based band The Menzingers will release their new album Rented World on 17th April via Epitaph Records. Rented World is the fourth studio release for the band and the follow-up to their critically-applauded album On The Impossible Past, which made it to the upper echelons of many an end of year list in 2012, being named Album of The Year in Rock Sound.



Listen to a new track off Rented World and watch the video for "In Remission" by visiting MUZU: http://www.muzu.tv/the-menzingers/in-remission-video/2170996/



"In Remission" is the first track from the new album, and one where the band observes, "Maybe the future's just a little bit weird"; a statement that sets the tone of Rented World.



The Rust Belt punks are in a crucial period of growth. Now in their mid-20s, members Greg Barnett (guitar/vocals), Tom May (guitar/vocals), Eric Keen (bass), and Joe Godino (drums), seek a greater wisdom in life, even if they are old enough to know better. A theme that strongly permeates throughout the album.

"Things start to feel a little more serious," says May. "When we were younger we wrote fiery songs because at that age it's your world view. Now I look at the world and think 'well, maybe I'm not right all the time.'"

Another change for the former Scranton, Pennsylvania housemates is their studio location. They entered Miner Street Studio for the first time in Fishtown, Philly in the fall of 2013. Jonathan Low, whose rich Americana influences can be heard on his work with The National, Sharon Van Etten, and Kurt Vile was enlisted to engineer the album. When writing the new material, the band recognized their shifts in their craft, shifts they knew would best be handled by Low. “We wanted to go to somebody who wasn't used to recording punk records, though it wasn't in a pretentious way, like we wanted to become an indie rock band," stated May.

The end result is an album that fearlessly collides the snarl of emo with grungy, 90s grit and exploring the celestial expanse of post-rock. It's slightly new territory for a band coping with their mid-20s. And lyrically touches on matters that any red blooded human of that age can relate to.

Fans are invited to pre-order Rented World by visiting http://de.kingsroadmerch.com/the-menzingers/?id=2325

RENTED WORLD TRACK LIST



01. I Don't Wanna Be An Asshole Anymore

02. Bad Things

03. Rodent

04. Where Your Heartache Exists

05. My Friend Kyle

06. Transient Love

07. The Talk

08. Nothing Feels Good Anymore

09. Hearts Unknown

10. In Remission

11. Sentimental Physics

12. When You Died



Hollowman

Postings: 192

Registriert seit 14.06.2013

19.02.2014 - 19:36 Uhr
Macht schon mal Lust auf mehr. On The Impossible Past hat mir bis auf 2, 3 Songs sehr gut gefallen. Gates ist immer noch einer meiner Lieblingssongs der letzten Jahre.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21511

Registriert seit 08.01.2012

19.02.2014 - 20:01 Uhr
So richtig vom Hocker haut mich der eine Song irgendwie noch nicht ...

Walenta

Postings: 283

Registriert seit 14.06.2013

19.02.2014 - 22:08 Uhr
Ist jetzt nicht ihr bester Song bisher - noch mehr Roch im Punkrock halt - weil 'Chamberlain Waits' ein Hammeralbum und 'On the Impossible Past' sogar ein kleines Meisterwerk mach ich mir aber keine Sorgen.

Das Video ist aber ja mal komplett mies. Spätestens ab den Ballons und Konfettischnipseln in penetranter Konsensstadionrochbandmanier daneben.
ari
20.02.2014 - 12:26 Uhr
volle kanne der song!

Petr

Postings: 74

Registriert seit 14.06.2013

25.03.2014 - 23:25 Uhr
http://www.youtube.com/watch?v=ujT2-ow2T7Q

zweiter Voraus-Track...
gefällt mir besser als "in Remission", weil mehr auf den Punkt...und freu mich sehr aufs Album...
antibazi
07.04.2014 - 19:55 Uhr
Ist übrigens schon einige Tage geleckt ... und ganz große Klasse.

MartinS

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 1059

Registriert seit 31.10.2013

16.04.2014 - 13:34 Uhr
Inzwischen auch als Stream hörbar.
"In Remission" fällt im Vergleich zum Großteil des Albums deutlich ab.
antibazi
16.04.2014 - 20:09 Uhr
Kann man auch positiver ausdrücken :-)

Hoffe, hier traut man sich mal 8/10 zu geben.

MartinS

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 1059

Registriert seit 31.10.2013

17.04.2014 - 07:01 Uhr
Für den antibazi:
In meinen Ohren eine Punkrock-Platte, die nachhaltig ganz oben mitmischt. Ob 7 oder 8 ist doch egal. Mit zahlen hab ich es eh nicht so^^

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2536

Registriert seit 14.06.2013

17.04.2014 - 13:04 Uhr
Find's auch wieder mal sehr gut! Interessant wird sein, ob das Album so lange rotieren wird wie der Vorgänger das tat.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21511

Registriert seit 08.01.2012

22.04.2014 - 18:11 Uhr
Liebe Musikfreunde,

die MENZINGERS haben einen sehr unterhaltsamen Videoclip zu ihrem Song "I Don't Wanna Be An Asshole Anymore" veröffentlicht, nicht nur Freunde des Horror-Genres werden auf ihre Kosten kommen.

THE MENZINGERS "I Don't Wanna Be An Asshole Anymore" Video:
http://www.muzu.tv/the-menzingers/rented-world-full-album-stream-musikvideo/2205935/

An dem Longplayer arbeitete die US-Punkrock-Band zusammen mit Jon Low (bekannt von seiner Arbeit mit Sharon Von Etten, The National, Kurt Vile etc. ist), der dem typischen Menzingers Sound eine leichten Indie-Post-Rock- Note verlieh.

The Menzingers Live:
03.05.2014: München - Monster Bash
04.05.2014: Stuttgart - Pirate Satellite Festival
05.05.2014: Hannover - Chez Heinz
06.05.2014: Köln - MTC

“’Rented World’ solidifies The Menzingers’ status as one of the tightest songwriting units in the indie punk scene” – Rock Sound

"Gonna be one of the best records of the year." – Noisey

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2536

Registriert seit 14.06.2013

23.04.2014 - 13:02 Uhr
7/10 passt. Der Vorgänger hätte allerdings höher bewertet werden müssen!
Ralph
23.04.2014 - 17:25 Uhr
Nach dem ersten Durchgang von einer Enttäuschung zu sprechen, wäre untertrieben. Der Vorgänger war eines der besten, wenn nicht sogar DAS beste Pop-Punk-Album der letzten Jahre. "Rented World" klingt auf den ersten Eindruck wie gänzlich belangloser, gelangweilt runtergespielter By-The-Numbers-Punkrock ohne irgendein Gespür für die großen Melodien, die einen auf OTIP noch förmlich weggespült haben. Das hier ist fast schon schockierend banal. Und auch Greg Barnetts Stimme bleibt über die volle Distanz komplett unter ihren Möglichkeiten.
Ich muss mir das jetzt nochmal anhören - vielleicht reißen es die Texte noch ein bisschen raus. An einen so dermaßenen Reinfall will ich einfach nicht glauben. Sieht aber leider danach aus...

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2536

Registriert seit 14.06.2013

29.04.2014 - 11:03 Uhr
Stimmt schon. Die Melodien sind nicht so euphorisch wie beim Vorgänger; Barnett singt nicht so facettenreich und mitreißend wie auf "On the impossible past" - dennoch hat es gute Songs, die nach und nach wirken. Weiß nicht, was Viele hier gegen "In remission" haben. Für mich auch mit der beste Song. Neben der Hymne "Where your heartache exists" und dem Opener.

Kann die Kritik über mir schon nachvollziehen, aber nun ja, "On the impossible past" ist auch einfach ein Brett, das sich nicht so leicht übertrumpfen lässt.
Ralph
30.04.2014 - 19:12 Uhr
Ich kann meine harte Kritik leider bislang noch nicht wirklich revidieren, denn irgendwie habe ich nach ein paar weiteren Durchläufen dann aufgegeben.
Vielleicht war meine Erwartungshaltung nicht nur zu groß, sondern auch ein bisschen an der Sache vorbei.Ich wollte, dass sie noch mehr in Richtung Weakerthans oder auch Lucero gehen. Die Jungs wollten wohl ganz woanders hin. Aber da bin ich leider nicht mehr so richtig daheim. Traurig, passiert aber leider. Das nächste Album werde ich mir natürlich trotzdem wieder gespannt anhören.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21511

Registriert seit 08.01.2012

12.05.2014 - 17:45 Uhr
THE MENZINGERS
special guest: THE SMITH STREET BAND & THE HOLY MESS
präsentiert von SLAM & Ox-Fanzine/livegigs.de
MENZINGERS
ON TOUR
09.10.2014 Hamburg Hafenklang

11.10.2014 Berlin Cassiopeia

16.10.2014 Wiesbaden Schlachthof

17.10.2014 Essen Cafe Nova



THE MENZINGERS - VIER WEITERE KONZERTE IM OKTOBER


THE MENZINGERS aus Pennsylvania haben das geschafft, wovon viele andere Punkbands nur träumen können: Seit 2011 sind sie bei Epitah unter Vertrag, einem der renommiertesten Independent-Labels Kaliforniens.

Dort erschien im April dieses Jahres ihr neues Album "Rented World", das sie ihren Fans bereits im Mai beim Monster Bash im München und ihren Auftritten in Hannover und Köln präsentierten. Im Oktober kommt das Quartett für vier weitere Konzerte zurück nach Deutschland.

Mit dabei im Vorprogramm sind THE SMITH STREET BAND und THE HOLY MESS.

Der VVK startet am 14.05.2014 um 10:00 Uhr
Tickets gibt es bei www.ticketmaster.de oder am günstigsten über www.x-why-z.eu

Petr

Postings: 74

Registriert seit 14.06.2013

13.05.2014 - 23:49 Uhr
nach ebenfalls gewissen Anpassungsschwierigkeiten gefällt mir die neue Scheibe mittlerweile sehr gut...klar, so gut und tief wie die letzte ist sie wohl nicht und mit "Transient Love" kann ich irgendwie nichts anfangen, aber trotzdem, wunderbare Punk-Rock-Platte mit guten Texten, die man nicht mehr aus dem Ohr bekommt.

haben mir beim "Pirate Satellite" mit am besten gefallen, und auch da hat man gesehen, dass die wirklich das Zeug haben, in unseren Breitengraden die nächsten Gaslight Anthem zu werden, nur schon mit dem gleichberechtigten Doppelgesang... unglaublich wie die abgefeiert wurden, nachdem ich sie letztes Jahr noch vor 50 Leuten in einem besetzten Haus in St.Gallen spielen gesehen habe.. ;)

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: