Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Pascow - Diene der Party

User Beitrag

Delirium

Postings: 366

Registriert seit 16.06.2013

13.02.2014 - 02:19 Uhr
Interessiert vermutlich wieder keine Sau, aber am 28.02. erscheint das neue Pascow-Album "Diene der Party". Der Titelsong klingt nicht gerade gewöhnungsbedürftig und ist auf jeden Fall schon mal ein Hit. Ansonsten auf der Liste:

01. Die Realität ist schuld, dass ich so bin
02. Im Raumanzug
03. Diene der Party
04. Lettre Noir
05. Fliegen
06. Fluchen und Fauchen
07. Castle Rock
08. Verratzt
09. Zeit des Erwachens
10. Brief an Patti Smith
11. Merkel-Jugend
12. Unten am Fluss
13. Smells like twen spirit
14. Zwickau sehen und sterben
15. Gespenster

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2527

Registriert seit 14.06.2013

13.02.2014 - 12:19 Uhr
Interessiert vermutlich wieder keine Sau

Hallo?! Klar doch. "Alles muss kaputt sein" war großartig.
Empörter
13.02.2014 - 12:46 Uhr
Schließe mich erics Empörung an. 'Alles muss kaputt sein' war alleine schon wegen 'Äthiopien die Bombe' hörenswert.
Japp
13.02.2014 - 13:49 Uhr
"Interessiert vermutlich wieder keine Sau"

Das stimmt. Aber danke für die Info.
Keine Sau
13.02.2014 - 13:49 Uhr
Häh mich interessiert das aber nicht?
Nie.mand
13.02.2014 - 13:50 Uhr
Also mich schon!

Delirium

Postings: 366

Registriert seit 16.06.2013

14.02.2014 - 09:42 Uhr
Interesse wird überbewertet! Hier die Tourdaten:

07.03.14 Trier, Exhaus (Releaseparty)
10.04.14 Dortmund, FZW
11.04.14 Hamburg, Hafenklang *
12.04.14 Hannover, Bei Chez Heinz *
13.04.14 Wiesbaden, Schlachthof *
15.04.14 Osnabrück, Kleine Freiheit *
16.04.14 Kassel, Club A.R.M. *
17.04.14 Dresden, Groove Station
18.04.14 Lübeck, Treibsand *
19.04.14 Berlin, Bi Nuu *
20.04.14 Leipzig, Zorro *
26.04.14 Köln, Gebäude 9 (+Düsenjäger)
* + The Baboon Show

Hast du das Album auch schon im Kasten, eric (oder waren die Kollegen Smeets/Bremmer schneller)?

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2527

Registriert seit 14.06.2013

14.02.2014 - 12:22 Uhr
Ich diene Plattentests.de, jawohl. ;)

Delirium

Postings: 366

Registriert seit 16.06.2013

14.02.2014 - 14:32 Uhr
Und? 7 oder 8?

MartinS

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 1059

Registriert seit 31.10.2013

18.02.2014 - 17:08 Uhr
Cool, unsere User wissen, wer hier Interesse an den gleichen Platten hat ;)
Ich weiß ja (noch) nicht, wie eric das sieht, aber für mich ist das hier eines des stärksten (Deutsch)Punk-Alben, die ich bislang so hören durfte. Allein der Opener, BOAH!

Zykloneimer

Postings: 20

Registriert seit 18.02.2014

18.02.2014 - 19:25 Uhr
Deutschpunk ist eigentlich nicht der passende Begriff. Ich erwarte von der neuen Platte keine großen Überraschungen, und schätze auch gerade das an der Band.

Zykloneimer

Postings: 20

Registriert seit 18.02.2014

18.02.2014 - 21:17 Uhr
"Punkrock-Urgesteine"? Die Band wurde Ende der 90er gegründet.

floesn

Postings: 162

Registriert seit 14.06.2013

18.02.2014 - 21:51 Uhr
Heißt der Sänger wirklich Alex Pascow? Bei Wikipedia heißt es, dass die Band nach einer Romanfigur benannt sei?!
ja
18.02.2014 - 21:56 Uhr
Der Sänger ist eben auch nach einer Romanfigur benannt.

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2527

Registriert seit 14.06.2013

19.02.2014 - 09:27 Uhr
Naja, er heißt Alex. Aber da das auch so auf dem "Beipackzettel" steht, kann man das (augenzwinkernd) wohl so stehen lassen.

Die Band wurde Ende der 90er gegründet.

"Urgesteine", da kann man sicher drüber streiten. Aus der Sicht vieler junger Hörer (und vieler PT-Leser) passt das aber schon. ;)

Zykloneimer

Postings: 20

Registriert seit 18.02.2014

19.02.2014 - 14:06 Uhr
Was sind denn dann Slime, die als erste Referenz auftauchen? Haha, jetzt kann ich mir immerhin was darauf einbilden, Pascow seit ihrer ersten LP zu hören. Und enttäuscht wurde ich noch von keiner Platte.

Test
Test

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2527

Registriert seit 14.06.2013

19.02.2014 - 14:37 Uhr
Spannende Sache, sollte vielleicht noch erwähnt werden:

Das Highlight des Box-Sets mit Vinyl, CD+Download-Code ist ein 80-seitiges Buch im LP-Fomat. In diesem Buch finden sich die Songtexte, Live-Fotos von Kay Özdemir sowie Texte zu den einzelnen Songtiteln von verschiedenen AutorInnen. Dabei kannten die SchreiberInnen weder den fertigen Song noch die Lyrics, sondern lediglich den itel‚ihres‘ Songs und hatten völlig freie Wahl in der Ausgestaltung. Alle AutorInnen findet ihr in der folgenden Trackliste jeweils hinter dem Songtitel. Eine wirklich bunte Mischung aus Prosaischem, Absurdem und Ernsthaftem von der Kurzgeschichte bis zum Liedtext. Der Songtitel „Smells like twen spirit“ wurde im Dezember in einer Verlosung unter allen Pascow-Fans ausgeschrieben; die Wahl des Gewinners steht noch aus.

MartinS

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 1059

Registriert seit 31.10.2013

23.02.2014 - 06:19 Uhr
Band? Super! Album? Ihr bislang bestes!
tony
25.02.2014 - 18:00 Uhr
warum findet eigentlich jeder pascow toll? die musik ist vielleicht "ganz nett" aber der gesang ist doch unerträglich!

Zykloneimer

Postings: 20

Registriert seit 18.02.2014

25.02.2014 - 20:59 Uhr
Was hast du denn am Gesang auszusetzen?
Igitt
25.02.2014 - 21:04 Uhr
Kann ähnlich gut "singen" wie Dirk v. Lowtzow.
Ich kann es nicht mehr hören.
28.02.2014 - 01:14 Uhr
Genau eine Woche nach dem Matula-Debakel.


Ich habe gerade dieses Album durchgehört.
Es hat mir gefallen.
Stark.
Ich höre es nochmal.
28.02.2014 - 01:54 Uhr
Zweiter Durchgang:


Die haben Texte.
Interessante.
Texte, mit denen man sich gerne auch was länger beschäftigt, weil man spürt, dass man es hier nicht mit hohlen Phrasen zu tun hat.
Musikalisch sowieso ein Brett.

Ich mag "Lettre Noir", "Castle Rock" und "Unten am Fluss" schon jetzt sehr gerne.
Die letzte Minute von "Im Raumanzug" knallt.

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2527

Registriert seit 14.06.2013

28.02.2014 - 13:45 Uhr
Die 1:59 ganz zum Schluss, die sind auch sehr, sehr stark!
@eric
28.02.2014 - 13:49 Uhr
Du scheinst ein stabiler Junge zu sein, mach eine Shitlers-Rezi.

Delirium

Postings: 366

Registriert seit 16.06.2013

03.03.2014 - 11:12 Uhr
Schon wieder ein sehr gutes Pascow-Album. Immer wenn man denkt, jetzt müssten sie aber langsam mal über'n Gipfel sein, wird die nächste Platte noch ein bisschen besser - echt erstaunlich, diese Band. Gut, den weiteren Beitrag zum Genre "Anti-Freiwild-Lied" hätte ich nicht gebraucht, aber sei's drum, auch dieser Song ist richtig gut.
altbierjohnny
03.03.2014 - 12:34 Uhr
Wer diese Band beurteilen will muss sie live gesehen haben. Die Alben sind echt super, konsequente, nachvollziehbare Weiterentwicklung. Im Gegensatz zu ner aufstrebenden Düsseldorfer Band! Ich drifte ab ;-)

Live! Alben super, wer sie mal live gesehen haben durfte findet noch besseren Zugang zu den Alben.

Nur zur lnformation
03.03.2014 - 12:45 Uhr
altbierjohnny = die Freundin des Bandschlagzeugers
altbierjohnny
03.03.2014 - 12:50 Uhr
und schwager des sängers :P
@altbierjohnny
03.03.2014 - 12:55 Uhr
schwanger vom sänger!? unglaublich, aber so hört sich die musik auch an..
altbierjohnny
03.03.2014 - 13:26 Uhr
ist ja unglaublich.. du versuchst zu beleidigen..
tatsächlich bin ich nur irgendein hörer von pascow.

wie geht's dir denn? schlechte laune? naja..

Delirium

Postings: 366

Registriert seit 16.06.2013

31.03.2014 - 11:15 Uhr
Muss wohl mal langsam ne Karte holen, Wiesbaden und Köln sind schon ausverkauft.
fjg
31.03.2014 - 12:12 Uhr
yeah, neue pascow platte!
hör alles muss kaputt sein immer noch extrem gern
pankow
31.03.2014 - 12:33 Uhr
"merkel-jugend"-beste song!
fgrghk
31.03.2014 - 12:35 Uhr
wie istn eigentlich die nächster halt gefliesster boden so?
nächste haltestelle münchhofstr.
31.03.2014 - 20:25 Uhr
"Nächster halt gefliesster Boden" ist wohl das melodischste und eingängigste Pascow-Album.
Allerdings noch nicht so weit ausproduziert(ist das ein wort?) wie die beiden Nachfolger. Das könnte man aber auch als Stärke werten. Ich finds dufte. Hör doch selbst mal:

http://www.youtube.com/watch?v=DR9rXhup06E

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2527

Registriert seit 14.06.2013

02.05.2014 - 14:32 Uhr
Das hier anschauen und bitte die aktuelle Tour nicht verpassen! :)

Blablablubb

Postings: 466

Registriert seit 20.04.2014

21.05.2014 - 14:09 Uhr
Für mich sinds 6/10. Solides Punk-Album, mit leider teilweise schon arg ausgelaugten Themen (lettre noir...)

Meine Highlights:

- Diene der Party
- Castle Rock
- Unten am Fluss

Sehr fair ist übrigens der Preis der Platte im Tante Guerilla Shop (um die 16 EUR inklusive Versand), falls jemand Interesse hat.

Mainstream

Postings: 1864

Registriert seit 26.07.2013

07.01.2015 - 20:15 Uhr
Knallt & fetzt natürlich, macht Spaß. Würde ich nur die Lyrics raushören oder nachlesen können ...
"Merkel-Jugend" mMn Übertrack.
Zeke_
07.01.2015 - 21:37 Uhr
Ja...klasse Album!

Lyrics hätte ich auch gerne.
Booklet-Nichtvorleser
07.01.2015 - 23:26 Uhr
Was verstehste denn nicht?

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2527

Registriert seit 14.06.2013

08.01.2015 - 00:12 Uhr
Kann ich schon verstehen. Ich hatte die Texte für die Rezi auch beim Label angefordert. ;)
Booklet-Nichtvorleser
08.01.2015 - 00:17 Uhr
Kann ich auch verstehen. Würde Problemstellen posten.

Mainstream

Postings: 1864

Registriert seit 26.07.2013

16.01.2015 - 22:13 Uhr
Wäre sehr nett, wenn jemand Lyrics teilen könnte. Vor allem für Merkel-Jugend, Smells Like und Unten am Fluss. Für die restlichen Höhepunkte gibt's zum Glück bereits Lyrics im Internet.

Delirium

Postings: 366

Registriert seit 16.06.2013

17.01.2015 - 11:03 Uhr
Selbst wenn ich doppelt so nett wäre, wie ich bin, wäre ich dafür immernoch drei mal zu faul. Schreib doch mal, was du so verstehst, dann korrigiere ich das ;)

Mainstream

Postings: 1864

Registriert seit 26.07.2013

17.01.2015 - 11:49 Uhr
Merkel-Jugend:
Jetzt hängen wir durch mit unseren Aufstiegsplänen,
wo könnten wir wohl sein, wenn wir pünktlich wären?
Glas halbvoll und "Cheers" an alle;
eine Hölle als "Karriere und doch dabeisein"-Falle
und weit und weit in hundert Zielen,
auch ich hab' zwei, nur halt nicht dies',
komplett bedient in einem Namen:
"Merkel-Jugend" würd' ich sagen.

Von Wind und Fans und ???
und morgens haben wir endlich wieder mehr Zigaretten,
habe ich selbst was getan oder nur laut gedacht,
weil Punk nur das ist, was man macht;
und mein' größter Fehler ist geblieben,
ich hab' ihr nie zurückgeschrieben
verliebt und verloren in einem Namen:
"Merkel-Jugend" würd' ich sagen.

??? !
??? !
??? !

Unten am Fluss ist größtenteils verständlich, außer der Zeile mit dem alten Nazi.
Smells Like Tween Spirit ebenfalls. Göttliches Lied.

Delirium

Postings: 366

Registriert seit 16.06.2013

17.01.2015 - 12:04 Uhr
Fast perfekt:

Jetzt hängen wir durch mit unseren Aufstiegsplänen,
wo könnten wir wohl sein, wenn wir pünktlich wären?
Glas halbvoll, dann "Cheers" an alle;
eine Hölle heißt "Karriere und doch dabeisein"-Falle
und weit und weit in hundert Zielen,
auch ich hab' zwei, nur halt nicht diese,
komplett bedient in einem Namen:
"Merkel-Jugend" würd' ich sagen.

Von Wind und Chance und Hope und Wetten
und morgens zahlen wir endlich wieder mit Zigaretten,
habe ich selbst was getan oder nur laut gedacht,
weil Punk nur das ist, was man macht;

und mein' größter Fehler ist geblieben,
ich hab' ihr nie zurückgeschrieben

verliebt und verloren in einem Namen:
"Merkel-Jugend" werd' ich sagen.

??? ! Was hier kommt, steht leider nicht im Textheft und ich versteh's auch nicht.

Delirium

Postings: 366

Registriert seit 16.06.2013

17.01.2015 - 12:08 Uhr
Ah, noch zwei kleine Korrekturen:

und morgen zahlen wir endlich wieder mit Zigaretten,

hab ich selbst was getan oder nur laut gedacht?
weil Punk ist bei Licht auch nur das, was man macht!
Pseudokritische Möchtegernrebellen
17.01.2015 - 12:09 Uhr
Diene dem Kapitalismus.

Delirium

Postings: 366

Registriert seit 16.06.2013

17.01.2015 - 12:12 Uhr
Unten am Fluss ist größtenteils verständlich, außer der Zeile mit dem alten Nazi.

Dort schwärmt ein alter Nazi von Babel und von Belsen,
von Babel, Belsen und Speck.

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: