Listen




Banner, 120 x 600, mit Claim


Sun Kil Moon - Benji

User Beitrag

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5646

Registriert seit 15.05.2013

03.02.2014 - 08:59 Uhr
Pitchfork überschlägt sich das erste Mal dieses Jahr und vergibt 9.2

Klingt spannend, "April" und "Ghosts Of The Great Highway" sind tolle Alben.

seno

Postings: 3591

Registriert seit 10.06.2013

03.02.2014 - 09:09 Uhr
"April" und "Ghosts Of The Great Highway" sind tolle Alben

Da stimme ich zu. Die anderen Alben sind da schon schwächer, haben aber auch noch einige wunderschöne Lieder. Bin gespannt, was die neue so hergibt.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5646

Registriert seit 15.05.2013

03.02.2014 - 09:12 Uhr
Bei amazon.de gibt es anscheinend noch eine Bonus Disc mit Liveaufnahmen. Nice.

seno

Postings: 3591

Registriert seit 10.06.2013

03.02.2014 - 10:09 Uhr
Und wenn man über Kozeleks Label bestellt, bekommt man zwar "nur" die normale Version ohne Bonus-Disc, dafür gibts aber generell eine kostenlose Live-CD zur Bestellung dazu, auf der unter anderem auch die Songs von der Bonus-Disc enthalten sind.
Werde dann wohl über die Labelseite bestellen.

http://www.caldoverderecords.com/#benji
senil
03.02.2014 - 10:32 Uhr
Ich höre mir solches Bonus-Zeug zwar ohnehin nie an, raffe aber gerne unnötigen Besitz zusammen.

seno

Postings: 3591

Registriert seit 10.06.2013

03.02.2014 - 10:57 Uhr
Darfst du auch. Jedem das Seine, lieber Stalker-Troll.

Soup

Postings: 406

Registriert seit 13.06.2013

03.02.2014 - 13:23 Uhr
Und wehe, es schreit gleich einer Hipster!

Herder

Postings: 1836

Registriert seit 13.06.2013

03.02.2014 - 13:46 Uhr
Oh, da freue ich mich schon sehr auf das Album!
"Richard Ramirez died of Natural Causes" (was für ein Titel übrigens...) und das doch ziemlich entspannte "Ben's my Friend", die man u.a. bei Pitchfork hören kann, klingen ja schon mal ziemlich gut (okay, das Saxophon bei "Ben's my Friend" hätte für mich nicht sein müssen)!

Ich wünsche Kozelek endlich mal viele Hörer! Verdient hätte er es schon lange!
Hipster
03.02.2014 - 13:47 Uhr
Best new music! Jetzt darf ich es offiziell toll finden!
Red House Painters Fan
04.02.2014 - 01:25 Uhr
...und ich all meine Platten, auf denen Kozelek irgendwie beteiligt ist, wegwerfen.

rainy april day

Postings: 642

Registriert seit 16.06.2013

04.02.2014 - 01:31 Uhr
April ist wirklich wundervoll. Schön, dass es was neues gibt :-)
Jan Wigger
04.02.2014 - 15:15 Uhr
vergibt schonmal ungehört 10 Punkte, ihr Maden!

Derp Derp

Postings: 51

Registriert seit 01.02.2014

04.02.2014 - 19:30 Uhr
sagt mal, woher kenne ich diese Stimme?

Herder

Postings: 1836

Registriert seit 13.06.2013

04.02.2014 - 19:35 Uhr
Von den Red House Painters?!

rainy april day

Postings: 642

Registriert seit 16.06.2013

04.02.2014 - 19:35 Uhr
Red House Painters?

Herder

Postings: 1836

Registriert seit 13.06.2013

04.02.2014 - 19:36 Uhr
Hey, rainy april day, dürfen wir uns jetzt was wünschen ;) Zur exakt selben Zeit...
cargo
04.02.2014 - 19:54 Uhr
Der beste Kozelek-Release seit langer Zeit war letztes Jahr seine Kollaboration mit Desertshore. Nach zwei Durchgängen kann ich jetzt schon sagen, dass da "Benji" nie im Leben rankommt.
cargo
04.02.2014 - 20:09 Uhr
Was ich beurteilen kann, da ich das Album, welches noch nicht mal offiziell veröffentlicht wurde, schon in und auswendig kenne.
@ cargo
04.02.2014 - 20:20 Uhr
erzähl doch mal was! :)
ist die platte wieder so durchgehend ruhig und minimalistisch wie die letzten?
hatte mal im vorfeld gelesen, es würde wieder eine "bandplatte" werden, wie es die ersten alben waren.
stimmt das? sind auch ein paar uptempo nummern drauf?
cargo
04.02.2014 - 21:57 Uhr
Soch isch nösch, äätsch!
cargo
04.02.2014 - 22:16 Uhr
Bandplatte würde ich nicht sagen. Die angesprochene Kollaboration mit Desertshore passt da glaube ich eher, also falls noch nicht gehört und man mag den Sound - unbedingt anhören.
"Benji" ist aber trotzdem nicht so minimalistisch wie die letzten Sun Kil Moon Releases. "Dogs" (bester Song des Albums für mich) und "I Love My Dead" sind sogar richtige Uptempo-Nummern mit breiterem Sound. Trotzdem überwiegen wieder die "typischen" Kozelek-Songs in denen es reduzierter zugeht.
@cargo
05.02.2014 - 20:09 Uhr
Könntest du bitte endlich deine Quellen offenlegen? Ansonsten weiß ich nämlich nicht, warum ich dir glauben sollte und es wirkt einfach nur wichtigtuerisch.
cargohose
05.02.2014 - 20:12 Uhr
album ist geleakt. daher weiss er das wohl. oder hat ne promo am start.
Ein Besorgter2
05.02.2014 - 20:42 Uhr
Sorry, mein Hipster!musik sollte eigentlich nur eine Replik auf Soups Einwand weiter oben sein. Ist nicht ernst gemeint.
Und schon wird man getrollt.:(
Nur zur Inpho
05.02.2014 - 20:59 Uhr
Ein Besorgter = besorgtes Pferd
Ein Besorger
05.02.2014 - 22:12 Uhr
Hallo, Mädels !
MasterOfDisaster69
07.02.2014 - 16:22 Uhr
"Sports bar shit"...
Ben's My Friend
http://www.youtube.com/watch?v=DHH-pAYaMEI
Wie geil ist das denn?
Weiss jemand, wer hinter dem Label "CaldoVerdeRecords" steckt? Sind das portugiesische Auswanderer? Caldo Verde ist eine insbesondere hier im Minho (Nordportugal) verbreitete Kartoffel/Kohlsuppe ! Lecker !!!
Ich weiß es
07.02.2014 - 18:49 Uhr
Hinter dem Label steckt Mark Kozelek.

Soup

Postings: 406

Registriert seit 13.06.2013

07.02.2014 - 19:00 Uhr
Hab mich auch schon gefragt, was es mit Kozeleks Beziehung zu Portugal auf sich hat. Der Name des Labels, die Songtextsammlung "Noites de Atropelo", die erst Jahre später auch auf englisch erschien. Weiß da einer mehr?

Herder

Postings: 1836

Registriert seit 13.06.2013

07.02.2014 - 19:02 Uhr
DOA: Caldo Verde Records is named after a Portuguese dish and your lyrics book was first published in Portugal. What are your ties to this country?

Mark: Portugal is like a less coked-up version of Spain, more relaxed, intellectual, slower paced. No disco-dancing all night. I like it there. I do like the soup, and have a few friends there, but don’t feel any more or less tied to it than other countries.

Quelle: http://www.adequacy.net/2009/04/interview-with-mark-kozelek/

Soup

Postings: 406

Registriert seit 13.06.2013

07.02.2014 - 19:07 Uhr
Ah danke, da muss ich ihm unbedingt zustimmen.

Herder

Postings: 1836

Registriert seit 13.06.2013

07.02.2014 - 19:19 Uhr
Vielleicht kommt es ja auch mal zu einem Fado-Album von Kozelek. Das würde doch irgendwie auch passen... unglückliche Liebe, Sehnsucht nach besseren Zeiten und so...
MasterOfDisaster69
07.02.2014 - 19:32 Uhr
obrigado pelo esclarecimento !
Caldo Verde wird nicht selten auch spät abends serviert, damit man noch was "Ordentliches" zu sich nimmt, so die Nacht über (nicht nur Alkohol). Ohne Suppe geht hier (Portugal) eh nix. Wer am 29.03. gerade in der Nähe ist kann sich ja hier mal melden. Sun Kil Moon mit Steve Shelley on drums spielen in Porto, im Casa da Música, Suggia (Main concert room). Und davor gibts natuerlich Caldo Verde in einer "tasca" nebenan !!
MasterOfDisaster69
07.02.2014 - 19:37 Uhr
haha, apropos Suppe: sehe jetzt erst, da passt ja auch Dein User-name !!

Soup

Postings: 406

Registriert seit 13.06.2013

07.02.2014 - 19:49 Uhr
Tatsächlich mag ich Caldo Verde ganz gerne, hat aber nichts mit meinem Nick zu tun.

captain kidd

Postings: 3660

Registriert seit 13.06.2013

08.02.2014 - 12:15 Uhr
ich finde das ja strunzlangweilig.

seno

Postings: 3591

Registriert seit 10.06.2013

08.02.2014 - 12:17 Uhr
Und ich finde deine Postings überflüssig und dumm, mülle damit doch aber auch nicht jeden Thread zu. Leute gibts...

captain kidd

Postings: 3660

Registriert seit 13.06.2013

08.02.2014 - 12:22 Uhr
ja, meinungsäußerungen gehören wirklich nicht in diskussionsforen. tschuldigung.

für mich ist das musikalisch auf jeden falls nichts besonderes. die melodien bescheiden, die stimme na ja, die arrangements - welche arrangements? vielleicht stimmen die texte ja... aber mir ist das zu reduziert ohne dann wirklich dringlichkeit auszustrahlen.

Achim

Postings: 6287

Registriert seit 13.06.2013

08.02.2014 - 12:30 Uhr
meine güte, dann hör halt weiter rihanna, dagobert und coldplay und lass die freunde guter musik in frieden.

captain kidd

Postings: 3660

Registriert seit 13.06.2013

08.02.2014 - 12:33 Uhr
wusste ja nicht, dass threads anbetungsstätten der jeweiligen künstler sind. dachte immer, hier würde man diskutieren wollen und nicht nur onanieren. nun ja, habe ich mich getäuscht. kann mich da nur zutiefst entschuldigen, Achim. ich gehe jetzt wieder coldplay, chance the rapper und woods of desolation hören. sorry, sorry, sotschi.

Achim

Postings: 6287

Registriert seit 13.06.2013

08.02.2014 - 12:37 Uhr
polemisch von "strunzlangweilig" zu sprechen (=! diskutieren) und gleichzeitig in einem anderen thread rihanna abfeiern, lässt nunmal tief blicken.

captain kidd

Postings: 3660

Registriert seit 13.06.2013

08.02.2014 - 12:46 Uhr
stimmt. sun kil moon sind OBJEKTIV besser als rihanna. nochmals sorry. hätte ich selbst wissen können.

Lichtgestalt

User

Postings: 5482

Registriert seit 02.07.2013

08.02.2014 - 12:59 Uhr
wusste ja nicht, dass threads anbetungsstätten der jeweiligen künstler sind. dachte immer, hier würde man diskutieren wollen

Dann diskutiere doch mal. Das ist ja nun keine wirklich neue Masche von dir, in einen Thread reinzuplatzen und ein "Album/Band soundso ist blöd/doof/langweilig" zu brühlen.
Und wenn dann einige darauf steil gehen, schiebst du alibihalber eine magere "Meinung" hinterher. Das kann durchaus nerven.

seno

Postings: 3591

Registriert seit 10.06.2013

08.02.2014 - 13:01 Uhr
Genau das wollte ich auch gerade schreiben, Lichtgestalt. Danke.

captain kidd

Postings: 3660

Registriert seit 13.06.2013

08.02.2014 - 13:01 Uhr
lesen hilft: die melodien bescheiden, die stimme na ja, die arrangements - welche arrangements? vielleicht stimmen die texte ja... aber mir ist das zu reduziert ohne dann wirklich dringlichkeit auszustrahlen.

seno

Postings: 3591

Registriert seit 10.06.2013

08.02.2014 - 13:03 Uhr
Ja, das ist ja auch in Ordnung. Aber sowas kommt immer erst, nachdem du erst völlig unsachlich deine strunzdummen Parolen in einen Thread rülpst.

seno

Postings: 3591

Registriert seit 10.06.2013

08.02.2014 - 13:05 Uhr
Und was an der Stimme "naja" sein soll, könntest du vielleicht auch mal begründen.

captain kidd

Postings: 3660

Registriert seit 13.06.2013

08.02.2014 - 15:14 Uhr
@ seno

warum gelten deine qualitätsansprüche eigentlich nur für kritische äußerungen? postings wie "Die anderen Alben sind da schon schwächer, haben aber auch noch einige wunderschöne Lieder. Bin gespannt, was die neue so hergibt" oder "April ist wirklich wundervoll" sind jetzt auch nicht inhaltsvoller als "find ich öde". dann musst du da doch auch konsequent sein und sagen: bitte etwas gehaltvolles posten.

ich fand halt schon die red house painters damals öde. das war zwar schön reduziert im sound - aber eben auch in den melodien. das ist mir zu karg, da fühle ich nichts. vermisse da alles, was ich an musik mag: melodien, coole sounds, gefühle, dringlichkeit.

seno

Postings: 3591

Registriert seit 10.06.2013

08.02.2014 - 15:52 Uhr
@captain kidd

Zum einen habe ich "April ist wirklich wundervoll" nie geschrieben, zum anderen ist es von daher ein Unterschied, da du meistens deine äußerst gehaltvollen Ein-Satz-Postings nur ablässt, um zu provozieren und deinen tollen und besonderen Musikgeschmack hervorzuheben. Den Ruf hast du dir hier hart erarbeitet, also heul jetzt bitte nicht rum, wenn einige allergisch auf dich reagieren. Ich bin ja nicht der einzige. Mehr sage ich zu dem Thema jetzt nicht.

captain kidd

Postings: 3660

Registriert seit 13.06.2013

08.02.2014 - 16:11 Uhr
@ seno

gut alle meine argumente ignoriert und vorurteile kultiviert.

Seite: 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht:





Banner, 300 x 250, mit Claim