Crashcaptains - Some time soon

User Beitrag

MartinS

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 859

Registriert seit 31.10.2013

31.01.2014 - 17:59 Uhr
Leute, ich glaube das kommt was ganz Schlimmes auf uns zu...
Ach ne, hab mich vertan. Und zwar ziemlich. Jedenfalls: Das hier scheint ein gutes Album zu werden. Irgendwo zwischen Death Cab For Cutie und +/-. Und ein ganz kleines bisschen Postrock.
Sollte man sich vielleicht mal merken.

http://crashcaptains.bandcamp.com/

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 17900

Registriert seit 08.01.2012

26.02.2014 - 00:00 Uhr
"Your heart is a lot like mine" ist fantastisch!

Kevin

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 816

Registriert seit 14.05.2013

26.02.2014 - 00:23 Uhr
Schöner Song, ja. Erinnert sehr an Stars und Death Cab For Cutie. Und das sind ja nicht die schlechtesten Referenzen, wenn man nicht gerade Laibach-Ultra ist.

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2297

Registriert seit 14.06.2013

26.02.2014 - 09:58 Uhr
Das ist doch Ben Gibbards Cousin. Mindestens! Die Intonation ist quasi identisch, Gitarren auch sehr ähnlich, Stimme an sich nur leicht anders. Aber guter Song, doch.

seno

Postings: 3503

Registriert seit 10.06.2013

26.02.2014 - 14:06 Uhr
Was ich bisher gehört habe, klingt richtig schön. Ich kann zwar jeden verstehen, der da "Plagiat" schreit, aber mir gefällt es.

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2297

Registriert seit 14.06.2013

26.02.2014 - 14:23 Uhr
Ich kann zwar jeden verstehen, der da "Plagiat" schreit, aber mir gefällt es.

Warum dieses Kriterium für einige immer wieder ein Argument ist, loszulästern, kann ich auch nicht nachvollziehen. Sollte doch jeder selbst entscheiden, ob er es braucht. Gut gemachte Plagiate sind doch zumindest zeitweilig recht unterhaltsam oder erinnern zumindest an sehr gute Platten, die man dann auch mal wieder herauskramt.

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2297

Registriert seit 14.06.2013

11.03.2014 - 11:18 Uhr
Kommt schon gut in der morgendlichen Sonne! :)
catpain kidd
11.03.2014 - 17:47 Uhr
Klingen mir immer zu sehr nach Fury in the Slaughterhouse. Das ist so distinguierter Midtempo--Rock, den ich so gar nicht mag - so The National Kram halt.

Mainstream

Postings: 1864

Registriert seit 26.07.2013

25.03.2014 - 17:33 Uhr
Ich mag diesen hellen Gitarrenklang nicht, sehr gefällig. </spaßbremse>
kagge
25.09.2014 - 20:28 Uhr
das hat aber schon arg viel von dcfc. taugt aber wohl, vor allem bright blue. gude.
hansi123
25.09.2014 - 21:09 Uhr
Die Posts da oben lesen sich wie gezwungene - schlechte - Werbung.
Klingt aber ganz okay.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 17900

Registriert seit 08.01.2012

25.09.2014 - 22:17 Uhr
Die Posts da oben lesen sich wie gezwungene - schlechte - Werbung.
Klingt aber ganz okay.


Schau mal aufs Datum. Wir haben die zum Jubiläumsfest eingeladen, weil wir begeistert sind. Nicht umgekehrt.

solea

Postings: 285

Registriert seit 15.06.2013

23.10.2014 - 18:35 Uhr
Sind die Chöre am Ende von "your heart is a lot like mine" eine Pale-hommage?

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 17900

Registriert seit 08.01.2012

23.10.2014 - 19:59 Uhr
Ist mir noch nie aufgefallen, und ich habe den Song schon SEHR oft gehört. Aber irgendwie gibt's ja auch Parallelen zwischen Crashcaptains und Pale. Hochsympathisch, musikalisch hochwertig - und (noch) nicht mit jenem großen Erfolg, den sie verdienen/verdient gehabt hätten.

OliverDing

Postings: 29

Registriert seit 13.06.2013

15.12.2014 - 19:49 Uhr
Bin ich eigentlich der einzige, der da massiv an Miles denken muss, die nicht mal in den sehr emo-lastigen Referenzen stehen?

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 17900

Registriert seit 08.01.2012

22.01.2015 - 19:37 Uhr
Soloprojekt von Sänger Nicolas:
https://soundcloud.com/summer-suit/finals-week

Obrac

Postings: 1133

Registriert seit 13.06.2013

22.01.2015 - 19:41 Uhr
Klingt ok, aber falsche Jahreszeit. Werde die Platte im Frühling nochmal rausholen. Da kann sie dann der Death Cab den Rang ablaufen. Meist sind ja die DCFC-Klone besser als das Original (siehe Velveteen).

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 17900

Registriert seit 08.01.2012

22.01.2015 - 19:44 Uhr
Das Soloprojekt klingt übrigens sehr nach Postal Service, was ja irgendwie logisch war.

Beides großartig. Also Band und Nebenprojekt.
Aus Dankbarkeit
22.01.2015 - 21:14 Uhr
Sind die 7/10 für Crashcaptains eh für alle Zeit gebucht. So leicht kann man sich kaufen lassen.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 17900

Registriert seit 08.01.2012

24.01.2015 - 20:08 Uhr
Wieso 7/10? Das Debüt hat 8/10 bekommen, als wir von der Band zuvor noch nie gehört hatten.

Insofern einfach nur: Quatsch!

Tobson

Postings: 1062

Registriert seit 11.06.2013

11.03.2015 - 11:27 Uhr
Nachdem ich die Band erst nur so am Rande wahrgenommen habe, hab ich mich auf Grund des auf der Facebookseite von Plattentests geposteten Live-Videos zu "Your heart is a lot like mine" nochmal mehr mit denen beschäftigt und was soll ich sagen? Mittlerweile besitze ich das Album, "Your heart is a lot like mine" ist mein Dauer-Ohrwurm seit ca. 3 Wochen und auch von den restlichen Songs auf dem Album bin ich schwer angetan.

seno

Postings: 3503

Registriert seit 10.06.2013

11.03.2015 - 12:07 Uhr
Die stehen seit der Rezension damals auf meiner Liste. Immer wieder reingehört, immer wieder gesagt "Wie schön, das Album brauchste auch unbedingt" und immer wieder davon abgekommen. Ich sollte das jetzt nachholen!

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 17900

Registriert seit 08.01.2012

11.03.2015 - 13:25 Uhr
Guter Plan!

Mr Oh so

Postings: 1390

Registriert seit 13.06.2013

11.03.2015 - 13:30 Uhr
Ich kann zwar jeden verstehen, der da "Plagiat" schreit, aber mir gefällt es.

Warum dieses Kriterium für einige immer wieder ein Argument ist, loszulästern, kann ich auch nicht nachvollziehen.



Es bleibt halt beim Hören ein "G'schmäckle". Und das verdirbt den Genuss - auch bei eigentlich guten Songs.

Tobson

Postings: 1062

Registriert seit 11.06.2013

11.03.2015 - 13:40 Uhr
Ich persönlich kann da relativ unbefangen rangehen, da ich von DCFC lediglich ein Album richtig intensiv gehört habe. ;-) Klar, mir ist auch aufgefallen, dass die Stimme und auch der Stil sehr ähnlich sind, aber solange da gute Songs bei rauskommen, warum nicht?

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 17900

Registriert seit 08.01.2012

11.03.2015 - 21:05 Uhr
Für die (im übrigen sehr schöne) Stimme kann er ja nichts. Und wenn das eben der Sound ist, der rauskommt. Ich glaube kaum, dass die sich hingesetzt und geplant haben: Lasst uns klingen wie Death Cab For Cutie!

seno

Postings: 3503

Registriert seit 10.06.2013

05.11.2015 - 07:27 Uhr
Mein am 11.03. um 12:07 Uhr wurde jetzt in die Tat umgesetzt. Es hat lange gedauert, aber nun besitze ich das Album. Ich hoffe, ihr seid stolz auf euch.

Tobson

Postings: 1062

Registriert seit 11.06.2013

05.11.2015 - 08:21 Uhr
Jau, sind wir!

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 17900

Registriert seit 08.01.2012

05.11.2015 - 19:34 Uhr
Gute Wahl. Etwas spät allerdings.

Tobson

Postings: 1062

Registriert seit 11.06.2013

06.11.2015 - 08:18 Uhr
@ Armin: seno ist dafür bekannt, nicht der Schnellste zu sein. ;-)

seno

Postings: 3503

Registriert seit 10.06.2013

06.11.2015 - 08:38 Uhr
Würde Armin das Schweigegeld, welches ich ihm für... nun ja...gewisse Gefälligkeiten monatlich überweisen muss auch nur mal ansatzweise senken, hätte ich mir das Album schon viel früher zulegen können.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: