Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Mac DeMarco - Salad Days

User Beitrag

saihttam

Postings: 2061

Registriert seit 15.06.2013

27.01.2014 - 11:46 Uhr
Das letzte war Album war wunderbar entspannter Slacker-Indie-Pop mit tollsten Melodien. Am 1. April kommt nun das neue Album. Neue Single gibts auch schon. Wird was für den Frühling!

http://pitchfork.com/news/53576-mac-demarco-details-new-album-salad-days-shares-passing-out-pieces/

saihttam

Postings: 2061

Registriert seit 15.06.2013

17.02.2014 - 23:42 Uhr
ahja

saihttam

Postings: 2061

Registriert seit 15.06.2013

11.03.2014 - 14:47 Uhr
Brother

Pitchfork hyped doch wieder wunderbar, das sollte hier im Forum dann doch nicht unbemerkt bleiben. ;)

koekoe

Postings: 679

Registriert seit 13.06.2013

11.03.2014 - 15:28 Uhr
Klasse. Die letzten beiden Alben waren super.
Horst
26.03.2014 - 20:47 Uhr
Strunzöder jingle jangle Pop. Aber jo, we pitchfork now.

captain kidd

Postings: 3418

Registriert seit 13.06.2013

26.03.2014 - 20:53 Uhr
finde es auch sehr sehr öde. klingt wie pavement ohne ideen.

Sick

Postings: 216

Registriert seit 14.06.2013

28.03.2014 - 23:38 Uhr
Echt? Dann muß ich mir das unbedingt mal anhören...

captain kidd

Postings: 3418

Registriert seit 13.06.2013

29.03.2014 - 00:52 Uhr
haha. gerne.

Sick

Postings: 216

Registriert seit 14.06.2013

30.03.2014 - 20:51 Uhr
Hänge irgendwie am vierten Song fest. "Let Her Go" ist toll.
Beim einen oder anderen Song kann das Album was. Das könnte sich entwickeln...

koekoe

Postings: 679

Registriert seit 13.06.2013

01.04.2014 - 11:06 Uhr
Richtig gut mal wieder.
.....
07.04.2014 - 10:54 Uhr
Wie kommt eigentlich das die Kinks nicht in den Referenzen aufscheinen? Die Melodie im Titeltrack ist ja etwa 1:1 <s>geklaut</s> inspiriert, und auch sonst klingt das oft wie Kinks von Pavement neuinterpretiert oder so. Eh nicht schlecht, wenn auch dem Hype nicht ganz gerecht.

koekoe

Postings: 679

Registriert seit 13.06.2013

06.05.2014 - 11:52 Uhr
Ok, das Album ist echt nochmal besser als '2', was ich nicht erwartet hätte. Klasse.

Kevin

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 962

Registriert seit 14.05.2013

31.07.2014 - 20:44 Uhr
Sehr entspannte Platte, die sich ideal für den Sommer eignet. Selten wurde Langeweile so schön vertont, macht wirklich Spaß. Zudem wohl auch das bislang liebste Album der Liebsten.

Pendelt zwischen 7/10 und 8/10.

Highlights:
- "Salad days"
- "Blue boy"
- "Chamber of reflection" (Bester Song, erinnert mich an die letzte Destroyer!)

koekoe

Postings: 679

Registriert seit 13.06.2013

31.07.2014 - 22:31 Uhr
Hat sich jetzt nach ca. 30 mal hören doch ein bisschen abgenutzt leider, aber immer noch Klasse.

saihttam

Postings: 2061

Registriert seit 15.06.2013

01.08.2014 - 01:58 Uhr
Bei mir ist es irgendwie dann doch nicht so hängen geblieben. Aber "2" zündete auch erst etwas später. Muss es jetzt während der heißen Tage wohl noch mal versuchen.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: