Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Desiree Klaeukens - Wenn die Nacht den Tag verdeckt

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21500

Registriert seit 08.01.2012

08.01.2014 - 21:38 Uhr
Sehr sympathische Singer-Songwriterin, Album ab 31.01. bei Tapete.

revilo

Postings: 94

Registriert seit 18.06.2013

13.01.2014 - 13:58 Uhr
Albu´m ist sehr gut gelungen. Habe sie als Vorgruppe der höchsten Eisenbahn gesehen und gleich die CD erworben. Mein Highlight ist Verliebt in dich, aber auch der Rest ist sehr hörenswert.
PT-geschädigter
13.01.2014 - 14:58 Uhr
MegaLOLZ, ich dachte jetzt tatsächlich, dass es sich bei diesem Thread um eine Desare Nezitic-Verarsche handle.
Chauvi
13.01.2014 - 17:03 Uhr
Ist ganz hübsch. 8/10

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21500

Registriert seit 08.01.2012

13.01.2014 - 18:25 Uhr
"Es ist nicht immer der Sex" und "Will Dich zu sehr" gefallen mir am besten.
ichundnichtdu
21.01.2014 - 09:49 Uhr
Der Niels-Frevert-Anteil lässt mich aufhorchen. Vielleicht gelingt es ja, mir den Namen zu merken und mal reinzuhören.
Zeke_
21.01.2014 - 20:49 Uhr
Erinnert mich im ersten Moment irgendwie an Tom Liwa.

Hab erst zwei Songs gehört...gefällt mir gut.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21500

Registriert seit 08.01.2012

21.01.2014 - 22:44 Uhr
Tom Liwa? Total. Schrieb ich Pascal auch schon. Und er hat ihn ja auch vorne in den Referenzen.

AndreasM

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 604

Registriert seit 15.05.2013

10.02.2014 - 10:07 Uhr
Ich hab sie nun ja als Support für Die Höchste Eisenbahn gesehen und war leider enttäuscht. Ihre Stimme und etwas rotzige Pott-Attitüde mochte ich schon noch. Ihre Lieder waren/sind meiner Meinung nach aber eher Liedchen mit sehr wenigen sprachlich-interessanten Bildern und Geschichten.
Mal sehen, vielleicht höre ich trotzdem irgendwann noch mal ins Album rein.
Fun Fact Ory
11.02.2014 - 01:13 Uhr
Die Nacht kann gar nicht den Tag verdecken, weil sie zeitlich getrennt davon stattfindet.

lego

Postings: 1299

Registriert seit 13.06.2013

15.02.2014 - 17:58 Uhr
stimme andreasM zu, ebenso zeke hinsichtlich tom liwa, es gibt allerdings nen großen unterschied. so angenehm ich die stimmfarbe auch finde, so unterirdisch ist die textqualität.

sie erzählt keine geschichten, sie erschafft keine szenarien. selten so banale worte gehört. da wird alles vorgekaut.
man drückt das gefühl 'sehnsucht' doch nicht dadurch aus, dass man es einfach sagt.

pubertätslyrik.

Joggel2003

Postings: 4

Registriert seit 17.03.2014

17.03.2014 - 23:30 Uhr
"Willst Du wissen" so ein schönes Liebeslied. Vielleicht das Schönste 2014. Oder was soll da noch kommen, wenn Desiree Klaeukens nach den Sternen greift. Ein Album das das Herz erreicht, Musik und Texte sehr gut!!!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: