Fury In The Slaughterhouse - NIMBY

User Beitrag
Demon Cleaner
20.03.2004 - 21:15 Uhr
Pflichtbewusst als ehemaliger Fan der Band eröffner ich mal hier einen Thread zum neuen Album, das am 22.3. erscheint. Hat man schon was gehört? Darf man sich auf ein Zweites "Mono" freuen (was ich selber nicht glaube) oder geht es wieder um eingeschlafene Füße wie bei der letzten Platte?
BTW: NIMBY steht [üblicherweise] für "Not In My BackYard". Hoffe, man kann es diesmal nicht au die Musik beziehen.
Armin
21.03.2004 - 00:20 Uhr
Eine Rezension ist zum nächsten Update geplant. Die Platte liegt bei Oliver. Wie ich gehört habe, soll nach dem lahmen "The color Fury" die Tendenz wieder nach oben zeigen. Mehr bald hier.
Oliver Ding
21.03.2004 - 16:38 Uhr
Ein zweites "Mono" ist es sicherlich nicht, aber nach der ständigen Überproduktion der letzten Platten (vielleicht mit Ausnahme der "Nowhere...fast") sind die Hannoveraner wieder zurück in Richtung Munteres-Drauflosrocken unterwegs. Das klappt recht oft ganz angenehm.

Die obligatorischen stilistischen Ausreißer wirken diesmal übrigens weniger aufgesetzt. Bei "Creep no. 2" oder "One chord reggae" darf man sich sogar kurz an Radiohead erinnert fühlen. Sehr kurz allerdings.
Norman Bates
21.03.2004 - 17:53 Uhr
Fury in the Slaughterhouse ist doch spätestens seit Stuckrad-Barres "Soloalbum" eine Band, die man absolut nicht gut finden darf, wenn man nicht als Prolet oder Vollidiot gelten will.
Also: Nieder mit ihnen.
Oliver Ding
21.03.2004 - 19:26 Uhr
Ich denke eher, daß man sich eher genau dann Belobigungen jener Stoßrichtung einfängt, wenn man den Musikgeschmack anderer hinterfragungslos übernimmt anstatt die eigenen Ohren zu befragen.
Norman Bates
21.03.2004 - 21:03 Uhr
Hätte vielleicht noch ein ;-) anbringen sollen... Ich mag sie trotzdem nicht.
Smileysim
22.03.2004 - 14:14 Uhr
Nicht auf Stuckrad-Barre hören. Schließlich war der mit Engelke zusammen.

Nun, FITS klingen tatsächlich etwas entspannter, und sogar wieder gitarrenorientierter. Ganz hübsch eigentlich. Komplettes Meinungsbild gibt es auf www.alternativenation.de
Norman Bates
22.03.2004 - 15:26 Uhr
@Smileysim: Schlimmer noch, er ist Oasis-Fan und hasst RATM. What a jerk.
exciter
22.03.2004 - 16:18 Uhr
das ist KEIN oasis fan ! der ist fan von alles was irgendwie augenblicklich als cool oder hip gilt.

wag es nicht noch einmal oasis zu beleidigen, sonst hetze ich dir oasis-ultras auf den Hals, dann gibt es keile von thees ; )
Demon Cleaner
24.03.2004 - 21:42 Uhr
6/10 waren so das, was ich erwartet hatte. Zum Kauf wirds dann wohl nicht reichen.
Sassenmann
24.03.2004 - 22:51 Uhr
Irgendwas von denen läuft gerade im Radio. Wohl was neues, da ich das Lied nicht kenne. Hmm. Zumindest nicht wirklich. Aber eigentlich doch. Klassisches New-Model-Army-, Bad-Religion-, Ramones- und Fury-Syndrom: Kennste eines, kennste alle.

Für Fans, behaupte ich mal, andere brauchen's wohl nicht.
jj
26.03.2004 - 12:11 Uhr
Schönes Booklet.
Demon Cleaner
05.04.2004 - 16:06 Uhr
Zum Kauf wirds dann wohl nicht reichen.

Vollidiot. Limitiert, 12 €. Irgendwann werde ich an meiner Kaufsucht zugrunde gehen.

Bei "Creep no. 2" [...] darf man sich sogar kurz an Radiohead erinnert fühlen.

Ööh, ja, schon beim Ansehen des Titels. :-)

Aber das Album war das Geld schon wert, ist viel besser als erwartet. Qualitativ so im bereich der "Brilliant Thieves" mit einigen tollen Songs und einigen Füllern. Aber wenigstens muss man sich nicht mehr dafür schämen, so wie bei der lezten Platte. 6-7/10.
Armin
17.11.2004 - 20:05 Uhr
FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE - schnell-Restkarten sichern!

FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE gönnen sich keine Ruhe: Im Mai erschien das Studio-Album "Nimby", direkt danach ging es auf erfolgreiche Deutschland-Tour, das Köln-Konzert dieser Tour wurde für eine DVD aufgezeichnet, die "Welcome To The Other World - Nimby Live 2004" betitelt, gerade erschienen ist. Und schon geht es mit der nächsten Tour los: Diesmal heißt es Akustik-Tour 2004 - sie startet heute abend gleich mit einem Zusatzkonzert in Bad Segeberg - denn die Nachfrage nachFURY-Unplugged-Tickets ist riesig. Und man sollte diese spiezielle Tour wirklich nicht verpassen: gespielt wird unter Tage (!) in Kirchen, Theatern..... Von den 19 Shows sind neun bereits ausverkauft! Also schnell Restkarten sichern! Hier alle Termine:

17.11.04 Bad Segeberg / Antikschuppen
19.11.04 Merkers (bei Bad Salzungen) / Erlebnisbergwerk
20.11.04 Merkers (bei Bad Salzungen) / Erlebnisbergwerk ausverkauft !
22.11.04 Bad Segeberg / Antikschuppen ausverkauft !
23.11.04 Hamburg / NDR (Rolf-Liebermann-Studio) ausverkauft !
24.11.04 Bremen / Kesselhalle im Schlachthof ausverkauft !
25.11.04 Düsseldorf / Savoy Theater ausverkauft !
27.11.04 Osnabrück / Rosenhof ausverkauft !
28.11.04 Nordhorn / Alte Weberei ausverkauft !
29.11.04 Köln / Gloria
30.11.04 Oberhausen / Ebertbad ausverkauft !
02.12.04 L – Luxemburg / Jester-Event-Center
03.12.04 Mannheim / Alte Feuerwache
04.12.04 Mainz / Phönixhalle
05.12.04 Erlangen / Redoutensaal
07.12.04 Ludwigsburg / Scala
08.12.04 Leipzig / Michaeliskirche
09.12.04 Berlin / BKA Luftschloss
10.12.04 Hannover / Pavillon ausverkauft !
_____
...
17.11.2004 - 20:07 Uhr
bei aller liebe:
nicht ständig nur pressemitteilungen posten.
Armin
26.11.2004 - 18:57 Uhr
FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE
“Welcome To The Other World – NIMBY live 2004” (DVD): VÖ: 25.10.
“NIMBY” bereits Veröffentlicht

Unplugged-Tour:

25.11. (D) Düseldorf Savoy Theater
27.11. (D) Osnabrück Rosenhof
28.11. (D) Nordhorn Alte Weberei
29.11. (D) Köln Gloria
30.11. (D) Oberhausen Ebertbad
02.12. (LUX) Luxemburg Jester Event Center
03.12. (D) Mannheim Alte Feuerwache
04.12. (D) Mainz Phönixhalle
05.12. (D) Erlangen Redoutensaal
07.12. (D) Ludwigsburg Scala
08.12. (D) Leipzig Michaeliskirche
09.12. (D) Berlin Columbiaclub
10.12. (D) Hannover Pavillon


Ich hab aber nichts anderes zu dieser Band zu sagen, sorry. :-)
Armin
07.04.2005 - 18:41 Uhr
FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE mit neuer Doppel-Live-CD und neuen Tourdaten

Viele Jahre mußten die FURY-Fans auf ein neues Live-Album warten - vor bereits 13 Jahren erschien das erste Live-Werk "Pure Live". Im Juli 2005 (genauer Termin folgt in Kürze) erscheint nun “Acoustic grand cru classé“. Das Doppel- Livealbum wurde im Dezember 2004 im Pavillon zu Hannover aufgenommen, zum Abschluß des ersten Teils der FURY-Acoustic-Tour. Enthalten sind eine "Rotwein-CD" (eher ruhig) und eine "Bier CD" (weniger ruhig), von der Band wie folgt kommentiert: "Die Bier-CD wurde natürlich nach dem musikalischen Reinheitsgebot von 1987 eingespielt, ist bestimmt nicht "der König unter den Unplugged- Platten", eher "der Robin Hood der Akustik-Live-CD's" und ploppt natürlich von Anfang an. Die Rotwein-CD offeriert eine außergewöhnliche und unerwartete Vielfalt an akustischen Aromen. Alle vollkommen naturbelassen, erwächst aus ihnen ein wuchtiger, rhymthmischer Abgang, welcher aufgrund des Ausnahmejahrgangs 2004 auf eine großartige Lagerfähigkeit schließen läßt. Obwohl diese Platte heute schon phantastisch hörbar ist, sollte sie mindestens eine Stunde vor dem Einlegen in den CD-Spieler geöffnet werden."

Hier die Tracks von “Acoustic grand cru classé“:
"Rotwein-CD": 01. Every Generation Got Its Own Disease, 02. Afternoon In The Cemetery, 03. Bar De Boulistes, 04. Candle In Your Window, 05. Fly, Sadness Fly, 06. Rainy April Day, 07. Killing Fountains, 08. Trapped Today, Trapped Tomorrow, 09. Eleonore, 10. Out On The Weekend, 11. Down There, 12. Hello And Goodbye, 13. Time To Wonder
"Bier-CD": 01. Cry It Out, 02. Dancing In The Sunshine Of The Dark, 03. Around My World in 80 Days, 04. Welcome To The Other World, 05. Nada Es, 06. Pure Love, 07. Goodbye So Long, 08. When I'm Dead And Gone, 09. Won't Forget These Days, 10. Reprise

Es stehen natürlich auch wieder einige FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE Live-Konzerte an, Festivaldaten, als auch der zweite Teil der Acoustic-Tour.


FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE
„Welcome To The Other World – Nimby Live“ – bereits veröffentlicht

Festivals 2005 und Akustik Tournee 2005 - Part II

28.05. (D) Hannover Kirchentag (auf dem Expo Plaza Gelände) - Festival
18.06. (D) Osnabrück Mobil Emotion - Festival
02.07. (D) Wiesmoor Open Air - Akustik
09.07. (D) Duisburg Park-Kult-Tour - Festival
15.07. (D) Salzgitter Schloss Salder - Festival
20.08. (D) Altena Burgrock Festival - Festival
09.09. (D) Leverkusen Landesgartenschau - Akustik
10.09. (D) Meppen Freilichtbühne - Akustik
11.09. (D) Vechta Aula der Hochschule - Akustik
12.09. (D) Hamburg Fliegende Bauten - Akustik
14.09. (D) Potsdam Nicholaisaal - Akustik
15.09. (D) Dresden Lukaskirche - Akustik
16.09. (D) Leipzig Anker - Akustik
17.09. (D) Erfurt Alte Oper - Akustik
19.09. (D) Böblingen Filmzentrum Bären, Kino B - Akustik
20.09. (D) Annweiler Hohenstauffensaal - Akustik
22.09. (D) Wuppertal Forum Maximum - Akustik
25.09. (D) Krefeld Friedenskirche - Akustik
26.09. (D) Essen Lichtburg - Akustik

fjuri
31.03.2014 - 22:56 Uhr
nett
Bastu
01.04.2014 - 13:29 Uhr
Wer gommt mit zu Comeback-Tour?
Met´z´ger
06.04.2014 - 20:38 Uhr
Iech küüüsse gärrne Färdeflaich

Mainstream

Postings: 1864

Registriert seit 26.07.2013

06.04.2014 - 21:17 Uhr
Kenne die Band nicht, aber verdammt cooler Name.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: