There Will Be Fireworks - The dark, dark bright

User Beitrag
rddvl
15.10.2013 - 19:30 Uhr
Neues Album "The Dark Dark Bright" kommt am 25.11., den neuen Song "Roots" gibt's hier: http://thepopcop.co.uk/2013/10/music-alliance-pact-october-2013/

Tobson

Postings: 1062

Registriert seit 11.06.2013

15.10.2013 - 19:56 Uhr
Jawoll, wird auch Zeit!

Cosmig Egg

Postings: 768

Registriert seit 13.06.2013

15.10.2013 - 20:36 Uhr
Yeaaaaaaaaaaah
You made my day

Cosmig Egg

Postings: 768

Registriert seit 13.06.2013

15.10.2013 - 20:42 Uhr
Weltklasse der song.
....wie zu erwarten war

BibaButzemann

Postings: 82

Registriert seit 15.06.2013

15.10.2013 - 23:19 Uhr
Endlich!
Der wirklich große Wimurf
16.10.2013 - 07:26 Uhr
Wisst ihr, was total Sinn machen würde? Wenn diese Band mit Explosions in the sky touren würde. Als Vorband natürlich. There will be fireworks and then Explosions in the sky.

Das wäre schön und in sich schlüssig.
Feststellung
16.10.2013 - 10:50 Uhr
Oh, die Sonderschule hat heut früher aus.

manfredson

Postings: 226

Registriert seit 14.06.2013

16.10.2013 - 17:24 Uhr
Geil geil geil! "TWBF" ist ein kleines Juwel, zählt seit Jahren zu meinen absoluten Lieblingsalben. Dieses manchmal leicht Schiefe hat da irgendwie einen ganz besonderen Einfluss auf die Atmosphäre. In "Roots" hab ich mich schon nach der ersten Minute verliebt. Mache mir absolut keine Sorgen, dass "The Dark Bright" ein wunderbares Album wird. Beste Nachricht der Woche!

seno

Postings: 3395

Registriert seit 10.06.2013

16.10.2013 - 22:44 Uhr
Sehr schönes Lied, welches mich dazu veranlasst, mich jetzt verdammt noch mal endlich intensiver mit der Band zu beschäftigen.
Manuel
23.10.2013 - 13:53 Uhr
Album is bestellt :) Habe sie vor ein paar Jahren live gesehen und wurde nicht enttäuscht!
Bescheidsager
15.11.2013 - 12:55 Uhr
Neues Video zu Youngblood:
http://www.theskinny.co.uk/video/musicvideos/306341-music_video_premiere_there_will_fireworks_youngblood

Cosmig Egg

Postings: 768

Registriert seit 13.06.2013

15.11.2013 - 13:56 Uhr
....verdammt, macht das Vorfreude.

manfredson

Postings: 226

Registriert seit 14.06.2013

15.11.2013 - 14:05 Uhr
Ein weiteres fantastisches Lied. Ich glaube, diese Band kann wirklich nichts falsch machen. Keine andere Musik vermittelt für mich so sehr das Gefühl von "Zuhause".

Und mit so einer Nummer gibt es vielleicht sogar die Chance auf den Durchbruch. Würde mich freuen, die hätten es wirklich verdient.
rddvl
23.11.2013 - 00:19 Uhr
"The Dark, Dark Bright" ist seit heute draußen und wie zu erwarten war grandios!

Tobson

Postings: 1062

Registriert seit 11.06.2013

23.11.2013 - 11:46 Uhr
Alles, was ich bis jetzt hören konnte, hört sich verdammt gut an!

Tobson

Postings: 1062

Registriert seit 11.06.2013

23.11.2013 - 12:09 Uhr
Und etwas mehr Erfolg wäre ihnen wirklich zu wünschen! Allerdings nicht ganz uneigennützig: Nachdem ich die Band vor einiger Zeit mal über Bandcamp angemailt und gefragt habe, ob es noch irgendeine Möglichkeit gibt, an eine CD ihres Debut-Albums heranzukommen, schrieben sie mir zurück, dass sie durchaus vorhaben, nochmal eine Auflage in Auftrag zu geben, ihnen dafür aber momentan das Geld fehlt. In dem Zusammenhang wiesen sie auch schon auf die baldige Veröffentlichung des neuen Albums hin. ;-)

Also hoffe ich mal, dass es dann demnächst auch das Debut nochmal in CD-Form zu erwerben gibt.
King_Uhlo
25.11.2013 - 01:20 Uhr
Krass, ist das gut! Wieder einmal.

Sunshine

Postings: 23

Registriert seit 16.06.2013

25.11.2013 - 10:14 Uhr
Tolles Album! Favoriten bisher: Roots, Young Blood, So Stay Close, South Street

rainy april day

Postings: 543

Registriert seit 16.06.2013

25.11.2013 - 22:04 Uhr
Das sind ja mal gute Nachrichten! Das Debüt war unfassbar gut.

dogs on tape

Postings: 181

Registriert seit 14.06.2013

29.11.2013 - 23:19 Uhr
Kein Leak, kein spotify, Lieferung läßt auch auf sich warten :(

manfredson

Postings: 226

Registriert seit 14.06.2013

02.12.2013 - 16:22 Uhr
Fantastisches Album. Abgesehen von den bisher bekannten Songs gefallen mir die beiden Doppel "And Our Hearts Did Beat / River" und "Your House Was Aglow / South Street" wohl am besten. Aber eigentlich ist jeder Song ein Highlight für sich.

Sunshine

Postings: 23

Registriert seit 16.06.2013

02.12.2013 - 17:39 Uhr
Ja, das sind zwei tolle Übergänge. Erwähnenswert ist vielleicht noch das schöne Outro von "So Stay Close", wenn man das denn so nennen mag. Ähnlich gut wie das Ende von "Joined Up Writing" vom Debüt.
ada
06.12.2013 - 23:02 Uhr
"here is where" könnte man auch mal erwähnen. für mich das highlight. ;)

Ituri

Postings: 119

Registriert seit 13.06.2013

08.12.2013 - 12:59 Uhr
Ganz groß, das zweite Album. Die perfekte Mischung aus Debüt und EP! Wow!

South Street reicht fast schon an "Midfield Meastro" heran.

MartinS

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 573

Registriert seit 31.10.2013

08.12.2013 - 20:11 Uhr
Großartige Band, großartiges Album.

BibaButzemann

Postings: 82

Registriert seit 15.06.2013

09.12.2013 - 10:39 Uhr
Mit deutlich zu wenig Aufmerksamkeit!

Wirklich tolles neues Album. Eines der wenigen wirklich guten dieses Jahr!

Ituri

Postings: 119

Registriert seit 13.06.2013

10.12.2013 - 19:45 Uhr
Warum dann keine Rezi, Martin?
Das erste blieb schon total unbeachtet.
Vielleicht ja wenigstens etwas für die "vergessenen Perlen"? :-)

Cosmig Egg

Postings: 768

Registriert seit 13.06.2013

10.12.2013 - 20:01 Uhr
wird es jetzt eigentlich noch über spotify veröffentlicht, oder muss man es sich wieder sonst wo organisieren?

manfredson

Postings: 226

Registriert seit 14.06.2013

10.12.2013 - 23:34 Uhr
Bestell es dir einfach! Das hier ist immerhin der wahrscheinlich erste und einzige Thread in der PT-Geschichte, in dem jeder das besprochene Album mag. Zu Recht!
vorsichtiger Hinweis
11.12.2013 - 08:01 Uhr
Wäre nur schön, wenn es dazu einen neuen Thread geben würde und nicht alles in den Thread zum Debüt geballert würde.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 1706

Registriert seit 14.05.2013

11.12.2013 - 08:53 Uhr
Finde ich auch, hab die Beiträge deshalb mal verschoben. Hat das Album auf jeden Fall verdient, räumte kurz vor Schluss doch noch meine Top 10 auf.

BibaButzemann

Postings: 82

Registriert seit 15.06.2013

11.12.2013 - 11:31 Uhr
XBox Music hat das Album zumindest.

Ituri

Postings: 119

Registriert seit 13.06.2013

14.12.2013 - 12:40 Uhr
Es wird von Tag zu Tag besser. Album des Jahres 2013!

Bestellen kann man es auch bequem über ihr Label: http://shop.cometsandcartwheels.com/product/there-will-be-fireworks-the-dark-dark-bright-cd-album-pre-order

Rasmussen

Postings: 18

Registriert seit 26.06.2013

14.12.2013 - 21:21 Uhr
"here is where" - ich musste ewig überlegen, warum mir die Melodielinie beim Gesang so vertraut vorkam... aber klar: The Power Of Love.

"This time we go sublime
Lovers entwine-divine divine"
könnte man 1:1 in dem Song unterbringen.

Ansonsten bedanke ich mich für die euphorischen Reaktionen hier im Thread, die mich dazu bewegt haben, mir das Album ungehört zuzulegen. Guter Griff, definitiv.

MartinS

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 573

Registriert seit 31.10.2013

15.12.2013 - 17:04 Uhr
Nochmal: Tolles Album. Ist so kurz vor Ende des Jahres auch noch in meine Top10 gerutscht.
Die haben deutlich mehr Aufmerksamkeit verdient

Cosmig Egg

Postings: 768

Registriert seit 13.06.2013

15.12.2013 - 17:46 Uhr
nachdem jetzt auch PT- Mitarbeiter überzeugt sind, darf man diesmal auf eine Rezi hoffen?

Cosmig Egg

Postings: 768

Registriert seit 13.06.2013

15.12.2013 - 18:52 Uhr
frohe Weihnachten....


http://vimeo.com/81622528


...ich will den Pullover des Bassisten haben !

Michael

Warer Magot

Postings: 372

Registriert seit 13.06.2013

15.12.2013 - 19:45 Uhr
Album des Jahres auch bei mir. Von vorne bis hinten großartig.

MartinS

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 573

Registriert seit 31.10.2013

16.12.2013 - 20:43 Uhr
@Cosmig Egg:

Lass dich überraschen ;)

Cosmig Egg

Postings: 768

Registriert seit 13.06.2013

16.12.2013 - 21:09 Uhr
komm martin, hau die 10/10 raus.
du kannst es später auch auf vorweihnachtliche gefühsduselei schieben.
Wenn nicht hier....wann dann
vincent92
18.12.2013 - 08:12 Uhr
da habt ihr alle recht. 10/10 und keinen deut weniger. warum gibts da keine rezi?
Ruhig
18.12.2013 - 08:15 Uhr
Kommt mal wieder runter. Wann gab es hier schon mal ne Rezi zum Erscheinungstermin? Immer diese Hektiker...

musie

Postings: 2459

Registriert seit 14.06.2013

18.12.2013 - 08:40 Uhr
ich finde das album jetzt nicht so überragend. ganz ok aber nicht mehr.
Their/They're/There
18.12.2013 - 08:57 Uhr
Sehr gut, aber nie im Leben eine 10/10.
schmusie
18.12.2013 - 09:11 Uhr
das album hat eindeutig zu wenige dance-momente. es fehlt das gewisse etwas, der letzte pfiff, der das ganze etwas geschmeidiger und erhabener macht. arcade fire haben mit reflektor bewiesen, wie man ein zeitgemäßes kleinod voller melodie und schönheit herausbringt. daran sollten sich alle anderen bands zukünftig orientieren.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 15479

Registriert seit 07.06.2013

18.12.2013 - 12:11 Uhr
Was machen die eigentlich so für Musik? Der Name klingt nach Postrock.
@Machina
18.12.2013 - 13:02 Uhr
schau dir den Link von Cosmig Egg an.
Ich denke In Excelsis Deo trifft ziemlich genau das, was ihre Musik ausmacht.

Beschreiben würd ich s so:
Exploasions in the sky Gitarrenmomente treffen Frightened Rabbit
@Machina
18.12.2013 - 13:05 Uhr
und unbedingt zuende schauen.
Der Moment bei 4:15 taugt was !!!

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 15479

Registriert seit 07.06.2013

18.12.2013 - 14:04 Uhr
Oh gefällt mir. Hab grad mal ins aktuelle reingehört. Die Ausbrüche in "River" und "Ash Wednesday"... herrlich! PAsst ja auch zur Weihnachtszeit, diese Art von Pathos. :)

eric

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2057

Registriert seit 14.06.2013

18.12.2013 - 14:06 Uhr
Ich mag's auch!

Seite: 1 2 3 ... 10 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: