The War On Drugs - Lost in the dream

User Beitrag

Quirm

Postings: 278

Registriert seit 14.06.2013

05.12.2013 - 07:23 Uhr
Neues Album im März. :)

http://www.thewarondrugs.net/
Kurt Vile
05.12.2013 - 20:47 Uhr
Single "Red Eyes" ist sehr, sehr groß.

https://soundcloud.com/secretlycanadian/the-war-on-drugs-red-eyes/

saihttam

Postings: 1450

Registriert seit 15.06.2013

05.12.2013 - 22:41 Uhr
Sehr schöne Nachricht und schöner Song. Es ist schon unglaublich, wie der Granduciel solche Songs ohne richtigen Refrain hinkriegt.
Muchacho
09.02.2014 - 18:07 Uhr
Höre den Track "Red Eyes" jetzt auch schon rauf und runter. Gutes Gerät!
Bleibt nur zu hoffen, dass der REst Albums da mithalten kann
Er muß es wissen
22.02.2014 - 19:36 Uhr
Auch hier wird gehustet...

Unnerum

Postings: 239

Registriert seit 13.06.2013

22.02.2014 - 19:44 Uhr
Bin mal gespannt. "Slave Ambient" war richtig gut. "Baby Missiles" und "Your Love Is Calling My Name" gehören heute zu meinen Lieblingssongs.

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

22.02.2014 - 20:00 Uhr
Ist Kurt Vile noch dabei bzw. geht der Stil der Band ein wenig in die Richtung von Viles letztem Album?
ingwer
22.02.2014 - 20:08 Uhr
gerade ersten durchgang gestartet, ich bin gespannt!
Wow
23.02.2014 - 08:17 Uhr
Sehr sehr sehr sehr geil! Der Sommer kann kommen!

Walenta

Postings: 273

Registriert seit 14.06.2013

23.02.2014 - 09:34 Uhr
Vile ist schon lange nimmer dabei.

Wahnsinnig tolle Platte (//beste Springsteen/Dylan Album seit langem).

tuxx

Postings: 263

Registriert seit 13.06.2013

24.02.2014 - 18:49 Uhr
Nach dem ersten Durchgang: richtig richtig geiles Album. Da sitzt vielleicht ne 9/10 drin. Was sind das auch für heftige Songs.
LOL (Schwuchteln wieder am abgehen)
24.02.2014 - 18:56 Uhr
heftige Songs.
Schwuchtel
24.02.2014 - 19:09 Uhr
Nach 2 Tagen Dauerrotation:

01 Under the Pressure (9/10)
02 Red Eyes (10/10)
03 Suffering (7/10)
04 An Ocean in Between the Waves (10/10)
05 Disappearing (9/10)
06 Eyes to the Wind (8/10)
07 The Haunting Idle (-/10)
08 Burning (10/10)
09 Lost in the Dream (8/10)
10 In Reverse (8/10)

Bestes Album 2014, mit Abstand.

Gordon Fraser

Postings: 1308

Registriert seit 14.06.2013

24.02.2014 - 19:11 Uhr
Ist mir wie die letzte Kurt Vile ja einen Ticken zu lang, aber schlecht ist da wirklich nix.

tuxx

Postings: 263

Registriert seit 13.06.2013

24.02.2014 - 19:18 Uhr
Ist wirklich ziemlich lang für das Genre, hat mich auch erst abgeschreckt. Hat sich beim Hören dann aber überhaupt nicht gezogen.

Holden

Postings: 352

Registriert seit 17.11.2013

24.02.2014 - 21:54 Uhr
Wahnsinn. Der Springsteen/Dylan Vergleich passt. Einige straigthforward Nummern im Stile der Single wechseln sich mit getrageneren Nummern ab. Suffering fällt ein bisschen ab, der Rest ist großartig.

Quirm

Postings: 278

Registriert seit 14.06.2013

25.02.2014 - 09:04 Uhr
Gehts denn in die Richtung von der "Slave Ambient"? Bin auch ziemlich gespannt, warte aber noch bis zum offiziellen Release.

VelvetCell

Postings: 1444

Registriert seit 14.06.2013

25.02.2014 - 09:34 Uhr
Wusste gar nicht, dass ein neues Album kommt. "Slave Ambient" ist großartig! Ich liebe diesen Sound. "Lost in the dream" daher Pflichtkauf für mich. Bin gespannt!

Leatherface

Postings: 1628

Registriert seit 13.06.2013

25.02.2014 - 10:09 Uhr
"Red Eyes" ist bislang der beste Song des Jahres. Gibt's das Album schon irgendwo im Stream?
Rumhorster
25.02.2014 - 17:39 Uhr
Läuft bei mir rauf und runter die Platte. Großtat - starker Anwärter aufs beste Album des Jahres. Und das im Februar/März!

musie

Postings: 2535

Registriert seit 14.06.2013

28.02.2014 - 21:00 Uhr
baaah, ist das album gut!! gibt das die nächste 9/10?

(zusammen mit elbow..)

Derp Derp

Postings: 51

Registriert seit 01.02.2014

28.02.2014 - 22:00 Uhr
geh mir weg :) gutes Ding
Plattentest-Rockisten-U.ser
02.03.2014 - 08:27 Uhr
Supergeiles Ding!!!! Bestes Album seit Baby 81 von BRMC!!!!!1111einself
Plattentest-Rockisten-U.ser
02.03.2014 - 11:46 Uhr
Einerseits entfernt sich das Album schon durch die Krautrock- und Ambient/Drone-Anleihen im Sound meilenweit von breitbeinigem Poser-Rock. Andererseits bin ich ja nur ein dummer Troll, woher soll ich das also wissen?
Plattentest-Rockisten-U.ser
02.03.2014 - 12:06 Uhr
Rockismus hat nichts mit Poserrock zu tun, zumindest nicht zwangsläufig, du Fisch. :v
Plattentest-Rockisten-U.ser
02.03.2014 - 12:08 Uhr
Zweitens habe ich mit dem Post nicht die Band angegriffen, sondern die Deppen, die diese Musik so hypen, als wärs die krasseste Weltneuheit.
Plattentest-Rockisten-U.ser
02.03.2014 - 12:56 Uhr
Und das war auch wirklich überfällig. Kann ja nicht angehen, dass hier gleich mehrere Leute in Folge ungestraft äußern dürfen, was sie geil finden! Alles Deppen!! Verdammte Rockisten-Deppen!!! Typisch plattentests eben!!!!
Plattentest-Rockisten-U.ser
02.03.2014 - 13:24 Uhr
haargenau.
ingwer
02.03.2014 - 13:59 Uhr
sehr tolles album. buuurning
Plattentest-Rockisten-U.ser (der echte)
02.03.2014 - 15:34 Uhr
Jeder, der ein Rock-Album gutfindet, ist für mich automatisch ein Rockist. Das habe ich irgendwann einmal beschlossen, und seitdem ist das auch in alle Ewigkeit die Wahrheit. In meinem Plattenschrank stehen nur Platten von Scooter und Blümchen!

musie

Postings: 2535

Registriert seit 14.06.2013

02.03.2014 - 17:15 Uhr
album des Jahres bisher
Horst
02.03.2014 - 17:49 Uhr
Langweilige 80er Revival Platte
Rolling Stone Leser (=Plattentest-Rockisten-U.ser)
03.03.2014 - 11:04 Uhr
10/10
Rolling Stone Leser (=Plattentest-Rockisten-U.ser)
03.03.2014 - 11:05 Uhr
ooohhhahhhhhaaaaa, dylan + springsteen ahhhhhhahahh *wedel*
cargo
03.03.2014 - 18:14 Uhr
Ich finds ganz ok, aber der Vorgänger war dann doch deutlich besser und hatte vor allen Dingen mehr Drive.
"Lost In The Dream" ist jetzt schon beinahe Altherren-Rock. Zu oft für meinen Geschmack höre ich da Bruce Springsteen und vor allen Dingen Dire Straits raus. 20jährige halten das aber sicherlich für furchtbar innovative Musik.
Nur zur lnf0
03.03.2014 - 18:40 Uhr
War-on-Drugs-Hörer = 20jährige Rockisten-Deppen
Rumhorster
04.03.2014 - 20:55 Uhr
Wieso innovativ? Einfach nur ein fantastisches Album. Besonders/Eigenständig wirds durch die Wave und Shoegaze Einflüsse. Sehr verdiente 9/10.
G. Rauh
04.03.2014 - 20:59 Uhr
Wow...gerade mal reingehört auf Grund der Rezension. Gefällt sehr. Gerade die immer wieder aufblitzenden 80er Anleihen oder negativ ausgedrückt der Altherren-Rock kriegen mich. Danke.
golconde
04.03.2014 - 23:07 Uhr
Red Eyes erinnert irgendwie stark an Young Turks von Rod Steward. Das Intro ist ja quasi gleich.. trotzdem starker Song

Raewor

Postings: 55

Registriert seit 13.06.2013

04.03.2014 - 23:20 Uhr
Das ist überraschend gut. Ich höre es zwar gerade erst das erstemal durch, aber ...wow.

PS: Endlich kann man sich mal Springsteen anhören ohne Springsteen anzuhören. ;-)
an alle die zum ersten mal was von denen hören
04.03.2014 - 23:28 Uhr
hört den vorgänger, ist dieselbe musik, nur in gut.

tuxx

Postings: 263

Registriert seit 13.06.2013

04.03.2014 - 23:40 Uhr
Also das kann man nun wirklich nicht sagen. Der Vorgänger in allen Ehren aber das hier ist nochmal ne Nummer besser.
überbewertet
04.03.2014 - 23:45 Uhr
das ist schon irgendwie gut. aber 9/10?
never!

ist halt so 'ne typische depner-neunvonzehn.
Wenn ich den Boss hören will, höre ich den Boss und nicht das hier
04.03.2014 - 23:46 Uhr
'Burning' ist von "Dancing in the dark" geklaut.

captain kidd

Postings: 1731

Registriert seit 13.06.2013

04.03.2014 - 23:51 Uhr
einfach durch und durch langweilige musik. dann lieber justin rutledge hören.
FTW
05.03.2014 - 00:10 Uhr
Diesen "Unnerum" solltet ihr endlich mal sperren, der ist ja gemeingefährlich.

Steev Mikki

Postings: 743

Registriert seit 07.08.2013

05.03.2014 - 01:12 Uhr
Wenn ich den Boss hören will, höre ich den Boss und nicht das hier

Ein schöner Name; den solltest du dir sichern.

musie

Postings: 2535

Registriert seit 14.06.2013

05.03.2014 - 11:06 Uhr
wow, super rezi! und das album ist extrem gut...
Der Umblätterer
05.03.2014 - 11:11 Uhr
*verzweifelt weitermach*

Achim

Postings: 6289

Registriert seit 13.06.2013

05.03.2014 - 11:20 Uhr
der captain hat sich von einer ernstzunehmenden, allseits annerkannten größe zu einem echten troll entwickelt. glückwunsch!

Seite: 1 2 3 ... 12 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: