Geschäftsidee: Witze und Jocks bei Youtube hochladen!

User Beitrag

Ludger Winter

Postings: 121

Registriert seit 09.09.2013

04.12.2013 - 21:32 Uhr
Geschäftsidee: Witze und Jocks bei Youtube hochladen und bis zu über 10 000 € Im Monat bei Youtube verdienen. 30 € -50 € -100 € 200 € und mach mal auch 10 000 € pro Monat.

Gute Idee so eine Spaßvideo Seite. Die aus Berlin verdienen mit solchen Spaßvideos 10 000 € und mehr mit Youtube. Versuche es auch mal mit einem Youtube Konto. 30 bis 200 € im Monat sind bestimmt damit drin. Wollte auch schon so was machen und meine Witze uns drehen und veröffentlichen. Aber meine Freundin will mir nicht helfen und die Cam halten usw. Aber vielleicht mach ich das auch noch. Wollte am Wochenende auftreten und 2 Std. Witze erzählen. und bekomme dann noch 500 bis 2000 € dafür. Würde mir auch spaß machen. Aber ich habe 1 bis 3 mal in der Woche Depressionen Stundenweise, Und ich weiß nie wann. Die kommen in ein paar Sekunden ohne Vorwarnung. Und wenn ich Freitags um 8 Uhr auftreten soll und dann Depressionen bekomme ist das nicht so schön wenn ich dem Publikum sage ich habe jetzt Depressionen. Die lachen dann und wenn ich dann wirklich gehe sind die alle sauer und wollen ihr Geld zurück. Aber mit Videos kann ich dass auch machen. Habe schon vor 5 Jahren dafür über 200 Witze aufgeschrieben. Mal sehen vielleicht können wir auch zusammenarbeiten und dann jeder seinen eigenen Youtube Kanal haben. Ein mal im Jahr kommt es bestimmt vor dass eine Fremder zu mir Otto sagt. Und dass schon ab der 8 ten Klasse. Ich sehe dem wohl ähnlich. Ich meine ich sehe aus wie eine Mischung von Karl Dall Otto und Mike Krüger. Und die Leute die so aussehen haben auch wahrscheinlich den Humor. Und ich könnte auftreten und immer die selben Witze erzählen, und hätte selber den meisten Spaß dabei. Und dann bekommt man für Spaß noch Geld. Ist doch super. Bei Youtube ist das so, wenn man das Video monetarisiert. Für Geldeinnahmen freischaltet bekommt man Geld wenn es einer anklickt und Werbung vorher oder dabei läuft. Aber man darf bei Youtube nicht öffentlich sagen, wie viel man wirklich verdient. Das steht in den AGBs. sonst wird man von Google ohne Vorwarnung gekündigt und Vielleicht auch das ganze Konto gelöscht. Die Videos müssen eine gehören oder selber gemacht worden sein. Wegen dem Urheberrechten. Vom TV aufnehmen und hochladen ist eigentlich verboten. Die werden aber nur gelöscht wenn sich einer bei Youtube über das Video beschwert. Und wenn das 3 mal vorkommt könnte es sein das das ganze Konto mit allen Videos gelöscht wird. Und wenn man dann ein neues Konto mit der selben Email einrichten will geht das auch nicht mehr, dass man wieder Geld von Youtube bekommt. Daran arbeite ich auch noch, weil ein Konto mit 1000 Tv Videos wurde von Youtube gelöscht weil RTL sich beschwert hat. RTL ist sehr schlimm mit Beschwerden, Die die am Schlimmsten. Andere Sender lassen das Video nur Löschen und man bekommt eine Emailverwarnung. Aber RTL muss Youtube mit seinen Anwälten wohl sehr schlimm bestrafen und weh tun. Denn 3 solche Vergehen und das ganze Konto wird gelöscht und man kann vielleicht das ganze leben kein Geld mehr mit Youtube verdienen. Ich habe mein TV Videos nie monetisiert. Denn dann ist es kriminell wenn man damit noch Geld bei Youtube verdient. Und dann wird es bestimmt teuer für einen. Da wird es nicht nur gelöscht, dann muss man noch bestimmt vor Gericht, wegen Gewerbsmäßigen Urheber vergehen. Und dann kann jedes Video 800 € Strafe kosten. Bei 1000 Video halt 800 000 Strafe oder Knast wenn man die Strafe nicht bezahlen kann. Das Konto wo man Geld bei Youtube für Videos bekommt heißt google Adsense oder so. Man muss es bei Google suchen und sich da mit all seinen Daten anmelden. Und sein Kontonummer, damit man sein Geld bekommt. Aber man bekommt das erste Geld erst wenn alle Videos in dem Konto zusammen ca. 10 000 Klicks haben. So war das früher so. Und dann erscheint da eine Nachricht, ob man nicht Geld mit seinen Videos verdienen will. Und mit 10 000 Kicks im Monat verdient man nicht viel. Man sollte 500 000 bis 1 000 000 Abonnenten wie Likes bei Facebook haben die immer jedes neue Witze Video ansehen um dann ca. 10 000 € im Monat zu verdienen. Ich habe schon öfter solche Leute im TV gesehen die so gut verdienen. Die eine Frau redet immer über Sex. Reden über Sex ist bei Youtube erlaubt. Bilder mit Sex nicht. Dann wird das Video und das Konto gelöscht. AGBs lesen lohnt sich wenn man da viel Geld verdienen will. Dann weiß man was da bei Youtube und Google alles verboten ist. Und nicht nur Youtube als einziger Verdienst verlassen, Auch nicht wenn man gut verdient. Denn wenn man was aus Unwissen falsch macht, wir das Konto ohne Vorwarnung gelöscht. Eigentlich bekommt man 2 Verwarnungen und beim dritten Vergehen wird es ohne Vorwarnung gelöscht. Aber wenn das einen Spaß macht Video zu drehen, dann ist es ja keine Arbeit für einen und der Richtige Beruf.
Viel Frauen haben auch viel Erfolg mit Kosmetiktipps, wo sie zeigen wie das geht. Aber das werden da auch immer mehr die das machen. Aber wenn es einen Spaß macht kann man alles auch machen.

Kacke

Postings: 714

Registriert seit 13.06.2013

05.12.2013 - 00:23 Uhr
Ja das ist eine gute Idee, man muss nur irgendein gutes Thema haben.

Ich schaue mir zum Beispiel oft die Videos von junkfoodtaster.com an, der macht bestimmt auch ordentlich Kohle mit den Videos.
Quelle
05.12.2013 - 00:33 Uhr
https://www.facebook.com/ludger.winter.1
Link
05.12.2013 - 00:35 Uhr
https://www.facebook.com/ludger.winter.1/posts/398668433599470
Quelle
05.12.2013 - 00:37 Uhr
PS: In der Schule bin ich sehr beliebt, allerdings nur bei den Lehrern.

Kacke

Postings: 714

Registriert seit 13.06.2013

05.12.2013 - 00:46 Uhr
Lol, schaut euch mal diesen Idioten an!

http://www.facebook.com/profile.php?=1036941517
@Ka(ke
05.12.2013 - 00:52 Uhr
Da erscheint immer das eigene Profil, mit dem man gerade eingeloggt ist.
Jockey
05.12.2013 - 09:42 Uhr
Ich liebe Jocks! Und Socks!
Fitze Schneid
05.12.2013 - 09:54 Uhr
Oh Mist, Ludger is back!
und
13.02.2019 - 11:10 Uhr
Wie viel verdient man als Plattentester auf YouTube?
Wirisng
13.02.2019 - 11:45 Uhr
1 Löschbutton
Verdienst als Plattentester
13.02.2019 - 12:24 Uhr
Mal so richtig eine aufs Maul bekommen!
und
27.02.2019 - 09:00 Uhr
Wie viel verdient man denn jetzt als Plattentester auf YouTube?
Vermutlich
28.02.2019 - 11:39 Uhr
So viel wie als Moderator im Forum von PT.
Will heißen
28.02.2019 - 11:52 Uhr
Monetät eigentlich gar nichts, dafür Ruhm und Ehre, und als Löschmod das gute Gefühl, etwas besseres als die dummen Schwarznicks zu sein und es denen mal so richtig zeigen zu können.
@Blockwart
28.02.2019 - 12:35 Uhr
"Hetze" LOL. In Deutschland herrscht Meinungsfreiheit.

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
Art 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

GIadio
12.08.2019 - 11:56 Uhr
Seid ihr auch bei YouTube?
Apropos Hetze
12.08.2019 - 12:02 Uhr
Warum wurde das hier noch nicht gesperrt?

https://www.youtube.com/watch?v=SJv_zktIepk
GIadio
12.08.2019 - 12:05 Uhr
Gladi gladio gladioo Gladioooo
#Rheinbad
13.08.2019 - 11:47 Uhr
Fakten statt Propaganda. Jetzt auf unserem YouTube-Kanal. Kann abonniert werden.

https://www.youtube.com/watch?v=TWzlkxGLJNc

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: