Banner, 120 x 600, mit Claim

Ich will Beamter werden

User Beitrag

krasser Punk von der

Postings: 75

Registriert seit 15.06.2013

16.11.2013 - 13:50 Uhr
Geht doch nichts über finanzielle Sicherheit.
get up
16.11.2013 - 13:53 Uhr
Ja, dann hat man mehr Zeit und Raum für die coolen Sachen.
A6
16.11.2013 - 13:58 Uhr
denn krebs' du mal mit meinem jehalt rum. dett macht keenen spaß!
Dein Problem
16.11.2013 - 14:02 Uhr
Dann lass es doch.
A6
16.11.2013 - 14:05 Uhr
watt? lassen? ein mal beamter, immer beamter! watt hab' icke denn sonst für möglichkeiten?
Der freie Markt
16.11.2013 - 14:13 Uhr
Alle
A6
16.11.2013 - 14:19 Uhr
datt is dett, watt die linke ecke eenem immer klarmachen will. passt nüsch!
Die freie Wirtschaft
16.11.2013 - 14:23 Uhr
Fachkräfte werden händeringend gesucht.
A6
16.11.2013 - 14:31 Uhr
nimmer ü50... eigentlich schon nimmer ü35...
P€€R
16.11.2013 - 14:33 Uhr
Meine Vorträge sind heiß begehrt.
Die freie Wirtschaft
16.11.2013 - 15:11 Uhr
Fachkräfte werden händeringend gesucht.

Auf 450-Euro-Basis, versteht sich!
A6
16.11.2013 - 15:20 Uhr
und wenn nicht, dann höchstens auf 6 monate befristet - natürlich ohne chance auf übernahme, wa?
krasser Punk von der dreckigen Straße ähhh Uni
16.11.2013 - 17:21 Uhr
Geht doch nichts über finanzielle Sicherheit."

also ich bin ein mensch der freiheit und brauche nicht viel. ich gehöre der nämlich der d.i.y.-bewegung an. absicherung ist mir ein grauss. ich brauch geistige herausforderung und die bekommt man nur durch verzicht. hab meinen fernsehr und dudelfunk abgeschaft usw. geld und sicherheit machen nicht glücklich.

da lobe ich mir doch diese jungen leute hier. junge studenten die ihr leben downgroden

ps: der original echte punk (also ich) schreibt übrigens meist unregistriert.
Beamter
16.11.2013 - 17:23 Uhr
Der Beamtenstatus ist einfach nur geil! Tatenlos auf dem Bürostuhl hocken und dabei zuschauen, wie der eigene Arsch immer feister wird. Dazu noch unkündbar und ein schmackes Gehalt für's Nichtstun. Ich liebe dieses Land!
krasser Punk von der dreckigen Straße ähhh Uni
16.11.2013 - 17:27 Uhr
bildung ist mein einzigster wahrer reichtum und bedeutet positive sicherheit im leben.

-nämlich selbstbestimmt zu leben.

-eigenständig einscheidungen treffen zu können.

-reflektiertes verhalten an den tag zu legen.

-sich nicht einspannen zu lassen und immer selbstkritisch zu sein.

-keine stupide arbeitsdrone zu sein, sondern kreativ und inspirierendes leben zu führen.

-immer wärend seine geistige entwicklung voranzutreiben.

-sich mit intellekt inspirierenden leuten zu umgeben, die mich geistig anregen usw.

sowas schaft sicherheit und wahren reichtum.
Aha
16.11.2013 - 17:42 Uhr
und wie finanzierst du das?
natürlich
16.11.2013 - 17:47 Uhr
durch mama & papa.
krasser Punk von der dreckigen Straße ähhh Uni
16.11.2013 - 17:56 Uhr
ich meinte natürlich:
-sich mit intellekt transpirierenden leuten zu umgeben, die mich geistig anregen usw.
krasser Punk von der dreckigen Straße ähhh Uni
16.11.2013 - 18:02 Uhr
und wie finanzierst du das?

durch meine kreative selbstbestimmte arbeit aber ich verzichte auch viel. ich brauch nicht 10 smartphones oder einen xxl-fernsehr, playstation hab ich auch rausgehaun, lieber ein gutes buch vom second hand. ausserdem wohne ich in einer chaotisch-kreativen wohngemeinschaft mit anderen persönlichkeiten die ihren kopf zum denken haben. ich hab immer mal wieder neue ideen und projekte am start, die mir freude und auch geld einbringen.
A13Z
16.11.2013 - 18:23 Uhr
In der Wirtschaft würde ich mehr verdienen.
sodi
16.11.2013 - 18:37 Uhr
Mein Mathelehrer meinte damals immer, frustriert von Lehrerkollegium und Unlust der Schüler, in 'der freien Wirtschaft' verdiente er weit mehr. Die logisch gestellte Folgefrage blieb unsererseits freilich stumm und von ihm unbeantwortet.
@intelligenzamöbe
16.11.2013 - 19:15 Uhr

Der Beamtenstatus ist einfach nur geil! Tatenlos auf dem Bürostuhl hocken und dabei zuschauen, wie der eigene Arsch immer feister wird. Dazu noch unkündbar und ein schmackes Gehalt für's Nichtstun. Ich liebe dieses Land!


Genau. Staatsanwälte, Richter, Vollzugsbeamte, Polizisten, Feuerwehrleute - alles faule Schweine.
okonase
16.11.2013 - 19:56 Uhr
Plattentests hilft in jeder Lebenslage.
an alle loser des forums
16.11.2013 - 20:35 Uhr
ich bin beamter mit festvertrag und gutem gehalt, hahaha und ihr?
Spiritus Korrektor
16.11.2013 - 20:37 Uhr

beamter mit festvertrag
Der Meister der Tautologie hat wieder zugeschlagen.
A6
17.11.2013 - 16:42 Uhr
@Spiritus Korrektor:

wohl noch nie watt von "auf Widerruf" beziehungsweise "auf Probe" gehört, wa? rechtlich wäre ditt durchaus als vertrach zu betrachten.
Deutschland 2013
17.11.2013 - 18:08 Uhr
Wo wird denn außer im Schuldienst noch verbeamtet? Die meisten sind doch heutzutage Angestelle im öffentlichen Dienst. Das Angestelltenverhältnis im TVÖD ist mehr oder weniger verordnete Armut und meistens auf 2 Jahre befristet, viele Stellen werden mit Zeitarbeitspersonal besetzt.

Lazybone1

Userin und Moderatorin

Postings: 987

Registriert seit 07.09.2013

17.11.2013 - 18:20 Uhr
Z.B. Beim Zoll wird verbeamtet, oder in den Rathäusern/Landratsämtern.
D 2013
17.11.2013 - 18:27 Uhr
In den Rathäusern sind die meisten Stellen ebenfalls als E X TVÖD ausgeschrieben. Kann sein dass es das beim Zoll noch gibt, aber der Trend geht ganz klar weg von der Verbeamtung.

Lazybone1

Userin und Moderatorin

Postings: 987

Registriert seit 07.09.2013

17.11.2013 - 18:39 Uhr
Kann sein, dass es diesen Trend gibt, bin über die neuesten Einstellungsverfahren nicht informiert.
Ich weiß nur, das z.B. Urkunden nur von Standesbeamten ausgestellt werden dürfen, Brennereien bekommen ihre Lizenzen nur von Zollbeamten und Bußgeldverfahren werden auch von Beamten eingeleitet.
A13Z
17.11.2013 - 18:45 Uhr
@sodi

Die Pensionsansprüche verfallen bei einem Wechsel.
...
17.11.2013 - 18:54 Uhr
Das Angestelltenverhältnis im TVÖD ist mehr oder weniger verordnete Armut

Mir kommen die Tränen.

Der Lachshändler

Postings: 12

Registriert seit 13.11.2013

17.11.2013 - 18:57 Uhr
Beim Finanzamt gibt es noch Finanzbieramte.
get up
17.11.2013 - 19:20 Uhr
Wo wird denn außer im Schuldienst noch verbeamtet?

Polizei (Land/Bund), Strafverfolgung, Zoll, Justiz etc. - in Ministerien hat man ebenfalls noch recht gute Karten, zumeist dann im höheren Dienst.

Bußgeldverfahren werden auch von Beamten eingeleitet

Falsch! Das kann auch ein Angestellter. In der Regel ist es so, dass nur noch unter der Maßgabe verbeamtet wird, wenn hoheitliche Aufgaben erledigt werden.

Das Angestelltenverhältnis im TVÖD ist mehr oder weniger verordnete Armut

Das kann man so nicht sagen, kommt immer auf die Eingruppierung an aber der Trend zum Sparen ist da und ja wohl auch gesellschaftliche gewollt.
Stempel
17.11.2013 - 19:57 Uhr
Wundert mich nicht, dass es in diesem Briefmarkensammlerforum Experten für Fragen rund ums Beamtentum gibt.
@Stempel
17.11.2013 - 20:02 Uhr
Hier gibt es Experten für alles. Vor allem für dummes von der Seite bepöbeln.
ICH ICH ICH
17.11.2013 - 20:06 Uhr
ICH WILL ARMIN LINDER WERDEN!!!!!
Deutschlehrer Lämpel
17.11.2013 - 20:07 Uhr
"für dummes von der Seite bepöbeln."

Himmel hilf! :(
hauert
17.11.2013 - 20:11 Uhr
Dir hilft bestimmt nicht mehr viel.
Traumjob, aber
18.11.2013 - 15:26 Uhr
Viele Beamte leiden unter Boreout.
Unter anderem
21.11.2013 - 13:11 Uhr
Ja, dann hat man mehr Zeit und Raum für die coolen Sachen.

Vinylplatten kaufen, im urlaub schön auf Festivals...
BIS ZU 4800 EURO!
02.12.2013 - 10:19 Uhr
Für Zehntausende Beamte im Ruhestand fängt der Dezember gut an:

Sie bekommen – im Gegensatz zu Rentnern – Weihnachtsgeld!
Weihnachtschrist
02.12.2013 - 10:56 Uhr
Weihnachten wird unterm Baum entschieden.
@BIS ZU 4800 EURO!
02.12.2013 - 13:44 Uhr
Aber auch nicht in jedem Bundesland.
@@BIS ZU 4800 EURO!
02.12.2013 - 15:23 Uhr
Dann ist ja alles in Ordnung.
Nicht.
Pater Fidibus
02.12.2013 - 15:24 Uhr
Der Rösler, der Freak, der Affe, bekommt - jetzt nur für vie Jhare Minister - eine lebenslange Rente von € 4.000. Nur für dieses eine Amt und vier jahre ohne Erfolg. UNFASSBAR!
Beschäftigungsverhältnisse von Lehrern
09.12.2013 - 13:52 Uhr
Verbeamtung abschaffen!

http://taz.de/Beschaeftigungsverhaeltnisse-von-Lehrern/!128689/
realist
10.12.2013 - 02:02 Uhr
Wer nichts wird wird Wirt, wer das nicht wird geht zur Polizei. Wenn du schon Beamter werden möchtests, werd Staatsanwalt oder sonst ein höherer Posten im Justizdienst. Oder geh in die oberen Politik. Oder noch besser: gar kein Beruf im öffentlichen Dienst, oder "Superstar" als Hu^re vom Bohlen, wo du zwar im bestfall etwas berühmt bist, aber im Gewicht zu deinem mehr oder weniger Celebrity Status eine arme Sau bist Lieber private Wirtschaft. Zumindest hierzulande.
krasser Punk von der dreckigen Straße ähhh Uni
10.12.2013 - 16:01 Uhr
warum soll geld alles besser machen? ist es nicht viel wichtiger, sich mit intelligenten menschen zu umgeben, die an intellektuellem austausch interessiert sind. ich selber brauche keine kohle, um glücklich und gebildet zu sein. und mehr als glück und bildung braucht man doch nicht im leben. natürlich muss man menschen aus dem eigenen umfeld ausgrenzen, welche einen durch ihre unreflektierte oder vielleicht naive art negativ beeinflussen könnten. das mag manchmal schwer fallen, aber so muss man das handeln.

Castorp

Postings: 2791

Registriert seit 14.06.2013

10.12.2013 - 16:09 Uhr
"natürlich muss man menschen aus dem eigenen umfeld ausgrenzen, welche einen durch ihre unreflektierte oder vielleicht naive art negativ beeinflussen könnten. das mag manchmal schwer fallen, aber so muss man das handeln."

Das ist korrekt. Aber vielen fällt dieser radikale, konsequente Schritt womöglich (erst einmal) schwer.

Seite: 1 2 3 ... 5 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: