Seinen Kindern Musik vorspielen

User Beitrag
wie meinen?
14.04.2015 - 18:00 Uhr
was in der Kita auf sie zu kommt

inwiefern? gehorsam lernen? anpassungsdruck? mobbing? förmchenklau?

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

16.05.2015 - 10:48 Uhr
Man muss die Kids schonend drauf vorbereiten was in der Kita auf sie zu kommt. Deshalb härtet man sie am besten schon mit Insane Clown Posse ab.

Gar nicht mal so dumm. Ich spiele meiner zweijährigen Nichte seit Wochen "Asphalt Massaka 3" vor.
Digimortal
28.01.2018 - 12:37 Uhr
Eine Bekannte erzählte neulich, dass sie das Gerät langsam einstauben lassen wolle, weil sie es nicht mehr aushalte: "Die Kinder reden mit mir wie mit einer Maschine." Mama - Wann - Geht - Die - Bundesliga - Wieder - Los? Mama - Schalte - die Eiskönigin - an. So wird aus dem Familienzuhause eine Dienstleistungslandschaft.

Home-Assistenten fordern den Familienfrieden heraus
Der Lächshändler
28.01.2018 - 21:02 Uhr
I'll be back!
mememe
29.01.2018 - 22:00 Uhr
Mein Siebenjähriger steht auf Bad Religion. Liebelingssong: Kerosene. Da singt er laut mit und macht in seinem Zimmer ein-Mann-Pogo.

Ansonsten mag er seit seinem zweiten Lebensjahr gerne die Geschichtenlieder von Reinhard Lakomy. Einsteiger-Alben: Mimmelit das Stadtkaninchen und selbstverständlich der Traumzauberbaum. Damit bin ich schon aufgewachsen und kenne noch alles auswendig.

Mein Zweijähriger liebt Musik über alles und hört alles, was ich anmache, gerne auch mal über Kopfhörer.

Seite: « 1 2 3 4
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: