Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Beck - Morning phase

User Beitrag

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5646

Registriert seit 15.05.2013

29.10.2013 - 14:01 Uhr
Erscheint im Februar. Noch keine Info, ob die 3 Singles enthalten sind...

Gimme
Defriended
I Won't Be Long
XTRMNTR
29.10.2013 - 18:55 Uhr
Den gibts noch?

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26476

Registriert seit 07.06.2013

29.10.2013 - 19:54 Uhr
Wird echt mal wieder Zeit, gottverdammt!!!
Heck Bansen
29.10.2013 - 20:05 Uhr
Mal wieder ein bisschen Zeit zwischen zwei Auditings?

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21236

Registriert seit 08.01.2012

06.12.2013 - 19:43 Uhr
Beck – das lang erwartete Album "Morning Phase"
erscheint Ende Februar 2014
Beck kooperiert mit Capitol Records / Caroline International, um sein neues Album "Morning Phase" Ende Februar 2014 zu veröffentlichen. Es ist sein erstes Album mit völlig neuem Material seit dem international hochgelobten "Modern Guilt" (2008).

Klanglich ist es bereits als begleitendes Stück zu seinem 2002 erschienenen Klassiker "Sea Change" beschrieben worden. Viele der Musiker, die Beck damals um sich versammelte, sind auch hier zu hören und unterstützen ihn dazu wieder live: Justin Meldal-Johnsen, Joey Waronker, Smokey Hormel, Roger Joseph Manning Jr. und Jason Falkner.
"Morning Phase" hat genau die überschwänglichen Harmonien, die feinen Kompositionen, den emotionalen Impact von "Sea Change", während es mit ansteckendem Optimismus nach vorne prescht.

"Morning Phase" beendet einen einjährigen kreativen Einschnitt seit der Veröffentlichung von "Song Reader" im Dezember 2012. Dieses fein illustrierte und wundervoll gebundene Songbook enthielt 20 neue Beck-Songs - als Notenblätter. Dieses Projekt entwickelte ein Eigenleben, denn Musiker aus der ganzen Welt nahmen ihre Interpretationen der Stücke auf und auch Beck selbst drückte bei einigen speziellen Shows mit einer ganzen Reihe von eklektischen Mitmusikern den Kompositionen seinen Stempel auf.

Danach machte Beck mit seiner unfassbaren Orchesterversion von Bowies' "Sound And Vision" auf sich aufmerksam – mit einem 160 Musiker starken Orchester! Dies kumulierte in einem interaktiven 360 Grad Film über eine Liveperformance des Tracks.

Im Sommer 2013 erschienen dann die drei heiß erwarteten Singles "Defriended","I Won't Be Long" und "Gimme" als 12" und Digital. Im September schuf Beck noch 2 Performance Stücke für Doug Aitkens "Station to Station"-Serie von einmaligen Happenings, durchsetzt mit seinen eigenen Live Shows, die Rezensenten zu den besten seiner Karriere zählten.

Die vollständige Tracklist, das genaue VÖ-Datum und weitere Details zu "Morning Phase" werden in Kürze bekannt gegeben.

http://www.beck.com/

https://www.facebook.com/Beck
https://twitter.com/beck
http://capitolrecords.com

Fiend

Postings: 238

Registriert seit 14.06.2013

18.01.2014 - 21:22 Uhr
28.02.2014 in Deutschland

Vorgeschmack aus Blue Moon:
http://www.youtube.com/watch?v=JJIUItRNC9M#t=14

Vorfreude steigt
Kennedy
18.01.2014 - 21:51 Uhr
Wow! Ich freu mich so... :D

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26476

Registriert seit 07.06.2013

18.01.2014 - 21:52 Uhr
Vorfreude überall und das zurecht.
Kennedy
18.01.2014 - 22:02 Uhr
It´s always good to hear from Beck...
First New Single!
20.01.2014 - 22:47 Uhr
"Blue Moon" ist in voller Länge im Netz!

Zum Streamen oder Download via iTunes!

GEIL !!!!!!!

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21236

Registriert seit 08.01.2012

22.01.2014 - 22:01 Uhr
"Blue Moon" aus Becks kommenden Album "Morning Phase" jetzt im Stream



"Morning Phase", Becks kommendes 12. Studioalbum, ist wohl eines der heiß ersehntesten Alben diesen Jahres. Bei Entertainment Weekly, Pitchfork, Stereogum, MTV, Hitfix und vielen mehr steht "Morning Phase" in den Listen der "Most Anticipated Releases of 2014" ganz weit oben. Jetzt gibt es mit "Blue Moon" einen ersten Song im Stream, sowie das Album-Artwork anbei: http://vevo.ly/RCHPr3

Einen kleinen Eindruck von "Blue Moon" gab es schon in dem Teaser-Video zum Album, das letzten Freitag online ging. Hier nochmal zum Anschauen: http://youtu.be/JJIUItRNC9M

Die Tracklist von "Morning Phase" wird so aussehen:
1. Cycle
2. Morning
3. Heart Is A Drum
4. Say Goodbye
5. Blue Moon
6. Unforgiven
7. Wave
8. Don't Let It Go
9. Blackbird Chain
10. Phase
11. Turn Away
12. Country Down
13. Waking Light

Klanglich ist "Morning Phase" bereits in die Nähe des 2002 erschienenen Klassikers "Sea Change" gestellt worden. Viele der Musiker, die Beck damals um sich versammelte, sind auch hier zu hören und unterstützen ihn dazu wieder live: Justin Meldal-Johnsen, Joey Waronker, Smokey Hormel, Roger Joseph Manning Jr. und Jason Falkner.

"Morning Phase" hat genau die überschwänglichen Harmonien, die feinen Kompositionen, den emotionalen Impact von "Sea Change", während es mit ansteckendem Optimismus nach vorne prescht. In Deutschland erscheint "Morning Phase" am 28. Februar via Capitol Records / Caroline International.



www.beck.com/

www.facebook.com/Beck

https://twitter.com/beck

www.capitolrecords.com

Lichtgestalt

User und Moderator

Postings: 4778

Registriert seit 02.07.2013

22.01.2014 - 23:37 Uhr
Vorfreude überall und das zurecht.
The GESTALT of Light
22.01.2014 - 23:43 Uhr
Deine Gags langweilen einen, Lichtgestalt.

Lichtgestalt

User und Moderator

Postings: 4778

Registriert seit 02.07.2013

23.01.2014 - 00:08 Uhr
Dafür bist du ja umso witziger mit der Nick-Auswahl.

Nicht.

saihttam

Postings: 1702

Registriert seit 15.06.2013

23.01.2014 - 01:38 Uhr
Ich sollte vielleicht mal hiermit bei Beck einsteigen. Kenne bisher nichts von ihm, aber soll sich ja lohnen wie man so hört.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26476

Registriert seit 07.06.2013

23.01.2014 - 15:04 Uhr
In die Richtung von "Sea change"? Herrlich.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26476

Registriert seit 07.06.2013

25.01.2014 - 20:03 Uhr
Und den Song mag ich auch. Vorfreude nun wirklich!

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5646

Registriert seit 15.05.2013

27.01.2014 - 11:06 Uhr
"Blue Moon" ist richtig hübsch. "Sea Change" ist halt auch mein Lieblingsalbum von ihm.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5646

Registriert seit 15.05.2013

27.01.2014 - 11:07 Uhr
@saihttam

Ich sollte vielleicht mal hiermit bei Beck einsteigen. Kenne bisher nichts von ihm, aber soll sich ja lohnen wie man so hört.

Auf jeden Fall, allerdings sind die Alben höchst unterschiedlich. Solltest am besten überall mal reinhören...

Lichtgestalt

User und Moderator

Postings: 4778

Registriert seit 02.07.2013

27.01.2014 - 15:20 Uhr
"Sea Change" ist halt auch mein Lieblingsalbum von ihm.

Ok, ich habe mal wieder Bock darauf. :)

bazilicious

Postings: 2909

Registriert seit 27.06.2013

27.01.2014 - 15:38 Uhr
ich werde in nächster Zeit mal wieder die Diskographie durchhören in Vorfreude auf das neue Album... ein Lieblingsalbum hervorzuheben, finde ich sehr schwer bei Beck, evtl. ist das bei mir die Odelay - mit das beste Album der 90er. Was für eine Vielfalt, was für grandiose Songs. Sea Change ist auch grandios und ich habe es seit Jahren nicht mehr gehört Auch Midnight Vultures, Guero, Mutations und Information sind der Wahnsinn... Modern Guilt fällt da etwas ab, auch wenn sie trotzdem gut war.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5646

Registriert seit 15.05.2013

27.01.2014 - 15:40 Uhr
"Modern Guilt" ist für mich die beste seit "Sea Change".

bazilicious

Postings: 2909

Registriert seit 27.06.2013

27.01.2014 - 15:45 Uhr
echt, findest du? Ich mag die Modern Guilt ja wirklich sehr gerne, aber ich finde das ist eigentlich seine seine schwächste Platte.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5646

Registriert seit 15.05.2013

27.01.2014 - 15:51 Uhr
Find die toll produziert, ohne Ausfall und in ihrer Kürze gerade perfekt. Zudem mit "Volcano" einer seiner absoluten Übersongs drauf ist.

bazilicious

Postings: 2909

Registriert seit 27.06.2013

27.01.2014 - 15:58 Uhr
naja, ich habe die alten Alben wie gesagt auch schon lange nicht mehr gehört... mal sehen, ob ich die jetzt anders bewert, wenn ich die Diskographie noch mal durchhöre

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26476

Registriert seit 07.06.2013

27.01.2014 - 16:01 Uhr
Also "Sea change" thront bei mir schon über allem. Ist aber auch mit Liebeskummer assoziiert und deshalb emotional vorbelastet.
Ansonsten finde ich wohl "The information" am unterbewertesten und würde es fast auf Platz zwei setzen. "Modern guilt" gab mir auch nicht soviel.

Ist aber alles egal, weil ein neues Album trotzdem wunderbar ist.

bazilicious

Postings: 2909

Registriert seit 27.06.2013

27.01.2014 - 16:09 Uhr
ja stimmt, Information war echt stark unterbewertet, dabei ist es ein herrliches Album. Ich fand auch Guero war sehr unterbewertet - das ist IMO ein Highlight und braucht sich vor seinen Großtaten nicht zu verstecken.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26476

Registriert seit 07.06.2013

27.01.2014 - 16:15 Uhr
Ja, "Guero" auch. Tolle Songs drauf. "Mutations" ebenso. "Midnite vultures" macht ab und zu Spaß, aber ich bin nicht so der Funkfan.

bazilicious

Postings: 2909

Registriert seit 27.06.2013

27.01.2014 - 16:20 Uhr
also alleine wegen Sexx laws und Mixed Bizness ist die Midnite Vultures schon groß - tolle Songs. Ich mag das Album.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26476

Registriert seit 07.06.2013

27.01.2014 - 16:26 Uhr
Exakt das sind acuh meine Favoriten. Aber die Funk-Balladen sind mir doch zu cheesy meist.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5646

Registriert seit 15.05.2013

27.01.2014 - 16:28 Uhr
"Sexx Laws" ist vollkommen großartig, das stimmt.

Lichtgestalt

User und Moderator

Postings: 4778

Registriert seit 02.07.2013

27.01.2014 - 16:31 Uhr
Sea Change ist gut gealtert, wie ich eben feststellte.

bazilicious

Postings: 2909

Registriert seit 27.06.2013

27.01.2014 - 16:32 Uhr
ach, Debra am Ende von Vultures ist doch super :D

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26476

Registriert seit 07.06.2013

27.01.2014 - 16:37 Uhr
Der Hidden Track ist geil Dieses anderthalbminütige Gekloppe. Grandios.

Einzelkind

Postings: 72

Registriert seit 20.06.2013

31.01.2014 - 13:50 Uhr
*hust*

Rote Arme Fraktion

Postings: 3587

Registriert seit 13.06.2013

31.01.2014 - 18:50 Uhr
Freue mich sehr auf das neue Album. Gleich mal nach Ewigkeiten in The Information reinhören. Fand die Idee mit dem Cover selber bekleben sehr geil.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26476

Registriert seit 07.06.2013

31.01.2014 - 19:17 Uhr
@Einzelkind:
Und wie klingt es? :)
Nur mal so Anmerker
31.01.2014 - 19:18 Uhr
Die 00er-Alben waren teilweise in Ordnung, aber allesamt deutlich schwächer als die Großtaten der 90er.

Einzelkind

Postings: 72

Registriert seit 20.06.2013

31.01.2014 - 19:27 Uhr
Meine erster Eindruck war: Eine Mischung aus Sea Change und Thurston Moores Demolished Thoughts. Zwei Songs im Mittelteil (Unforgiven und Wave) haben es schon nach dem ersten Durchgang in die Liste meiner liebsten Beck-Songs geschafft. Morning Phase ist auf jeden Fall ein treffender Titel für das Album: Klingt wie der Soundtrack zu einem Sonntagmorgen im Bett.

Bin trotzdem etwas traurig, dass das Album nicht in Richtung Defriended, Gimme und I Won't Be Long ging. Aber vielleicht veröffentlicht er ja wirklich noch ein Album dieses Jahr.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26476

Registriert seit 07.06.2013

01.02.2014 - 12:32 Uhr
"Unforgiven" ist so schön...

bazilicious

Postings: 2909

Registriert seit 27.06.2013

01.02.2014 - 14:16 Uhr
ein treffender Titel für das Album: Klingt wie der Soundtrack zu einem Sonntagmorgen im Bett.


hmmm, weiß nicht ob mir diese Beschreibung gefällt... da muss ich gleich angeekelt an sowas wie Jack Johnson denken...

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26476

Registriert seit 07.06.2013

01.02.2014 - 19:26 Uhr
Hat's noch jemand gehört?
Polizei
01.02.2014 - 19:36 Uhr
@The Machina of God

Nein, weil Sie scheinbar das Album schon illegal gesaugt haben bevor es überhaupt erschienen ist. Aber keine Sorge, die IP-Adresse ist gesichert und die Ermittlungen wurden bereits eingeleitet.
Freuen Sie sich schon mal auf die Post...

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26476

Registriert seit 07.06.2013

01.02.2014 - 19:48 Uhr
Haha. Genau. Ich frag zwar nach Meinungen, weil ich NICHT gehört hab, aber okay. Aber bei der Gelegenheit kann ich gleich mal den Link zu "Unforgiven" geben:
http://www.youtube.com/watch?v=cL4KpuQ3dck
@Polizei
01.02.2014 - 20:01 Uhr
Den Begriff "scheinbar" bitte mal im Wortlexikon nachschlagen!
Derek
01.02.2014 - 20:02 Uhr
@ The Machina of God

Na, Muffensausen bekommen und schnell mal den Youtube Link vorgeschoben?

Hehe :-))

So schnell kanns gehen!!

Aber mal unter uns:
Das Album schwirrt jetzt seit 2 Tagen im Netz, ist die Versuchung da nicht immens groß??

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26476

Registriert seit 07.06.2013

02.02.2014 - 11:50 Uhr
"Blue moon" hat mich inzwischen vollends. Und auch "Unforgiven" ist wunderschön. Es ist tatsächlich "Sea change"-Stimmung. Wenn der Rest acuh nur ansatzweise so ist, dann wird alles gut.
SchwarztroII
02.02.2014 - 14:13 Uhr
Der könnte das Album des Jahrhunderts rausbringen, aufgrund seiner Scientologymitgliedschaft höre ich mir nichts mehr von dem an. Finde ich schwach dass das hier überhaupt besprochen wird.

bazilicious

Postings: 2909

Registriert seit 27.06.2013

02.02.2014 - 14:21 Uhr
Ich kann mir nicht vorstellen, dass er die Klasse von Sea Change nochmal erreicht. Ich hoffe nur, dass dies kein langweiliger Abklatsch wird.

Einzelkind

Postings: 72

Registriert seit 20.06.2013

02.02.2014 - 15:35 Uhr
Das Marketing des Labels hat sich mit dem Vergleich zu Sea Change eigentlich selbst ins Knie geschossen. Die Vergleiche dazu hätte es sowieso gegeben, aber wenn man ein Album schon als spirituellen Nachfolger ankündigt, schürrt man natürlich eine unglaubliche Erwartungshaltung. Würde mich nicht wundern, wenn sich das negativ auf die Kritikerstimmen auswirken wird.
Auf der anderen Seite scheint Beck selbst ein wenig damit zu spielen. Das Intro (Cycle) geht direkt über in Morning, dessen Anfang fast identisch zu The Golden Age ist.

Seite: 1 2 3 4 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: